Jump to content

Moto GP 2022


duc dich
 Share

Recommended Posts

Die Fotos geben den zeitlichen Ablauf wieder. So wie ich das jetzt sehe, ist Taka eher dem Marc reingefahren als umgekehrt.

Allerdings sieht man auf dem ersten Bild zwischen den beiden Mopeds, hinten an der Honda von Marques, etwas, was wie ein Blinker aussieht. Das ist das Teil, was in seinem Heck steckte und zu dem Zeitpunkt schon eine gewisse Rauchentwicklung verursachte.

Gruß
Roland

Edited by rolf4s
Link to comment
Share on other sites

Es gibt auch Leute die sich einen Spaß daraus machen nur Kontra zu geben und gegen alles zu feuern und genussvoll dann zu lesen wie andere sich aufregen 

Inwieweit der Wahrheitsgehalt in solchen Verhalten berücksichtigt wird ist zweitrangig 

Ich hatte über das Thema mal eine Schulung weil sowas heute sehr häufig auch beruflich stattfindet  um Unruhe zu stiften 

Aber wahrscheinlich alles Nonsen oder ? 
Einer weiß des bestimmt!!

 

 

Schmidis Post gehört nach oben 

Sollte die Antwort sein 

vor 11 Minuten schrieb Duc-Schmidti:

Mal ganz ernsthaft und tatsächlich nicht böse gemeint @Powerslide:

Du regst Dich hier jedes Mal darüber auf, daß andere User nicht weiter weg vom Thema sein könnten, keine Ahnung haben,

nichts sachliches beitragen, Motorsport nicht verstehen usw.

Wieso bist Du denn eigentlich noch hier und machst dir tagein-tagaus die Mühe, alles richtig zu stellen.

Das muß doch für Dich auch nicht schön und irgendwie anstrengend sein.

Warum machst Du das also noch?

Hast Du ein Bedürfnis, andere zu bekehren und auf den richtigen Pfad zu bringen?

Welchen "benefit" hast Du davon?

Ich verstehe sowas einfach nicht.

 

Edited by DocDuc
Link to comment
Share on other sites

Ich muss ein Prophet sein: Alles Nasenbohrer hier, ausser einem 😄

 

@Duc-Schmidti @DocDuc Das nennt man das "Messias-Syndrom". Alternativ auch als "Don-Quijote-Syndrom" bekannt, abhängig welcher Literaturrichtung Du folgen willst.

 

Kurz umrissen beschreibt es, dass Personen, welche nicht die Position oder Rolle im Leben erreichen konnten welche sie sich herbeifantasierten, eine alternative Umwelt erschaffen, wo sie eben genau diese Rolle ausleben.

 

Der verarmte Adlige in Cervantes Roman würde so gerne ein Ritter sein, dass er, unfähig im realen Leben dies zu erreichen, seine eigene Umwelt erträumt und in dieser Fantasiewelt eben alle seine heroischen Abenteuer besteht.

 

In der Fantasiewelt ist man dann der edle Ritter Don Quijote. Im realen Leben dagegen wird man eher als Sancho Panza wahrgenommen.

 

Eine bewusste manipulative Aktion um selber dann die Ergebnisse der Unruhe zu genießen, läuft anders ab und hat auch andere Charakteristika.

 

Auch das Darstellen von Internetmeldungen als Eigenexpertise oder angebliche Insider-Information unterstreicht dies. Hier lebt nur jemand seinen Wunsch aus, der große Motorsportexperte zu sein, während der nächste Ölwechsel wartet.

 

An sich ist das nicht weiter schlimm, nervend wird es aber, wenn man in dieser selbst erschaffenen Welt meint, alle anderen sind Windmühlen, die umgehend bekämpft werden müssen. Die ganze Argumentationslinie fusst ja auf das ewige "ich bin hier der Experte". Der - in dieser Hinsicht - vollkommen unschuldige MM ist da nur das Vehikel zur Selbstdarstellung. Dass der eigene Keller voll mit MM-Bilder ist, wie hier schon stolz gezeigt, lässt natürlich weitere Befürchtungen aufkommen, aber ich denke da muss man sich noch keine Sorgen machen.

 

 

@rolf4s Wenn Du das Video noch hast, schau Dir den Vorfall ca. 5 Sekunden vorher an. Da sieht man m.M.n. das Lenken der Honda nach links um den Weg für Nakagami zu blockieren. Nach dem ersten Zusammenstoß kommen dann Deine Fotos, die für mich ein weiteres Dagegenhalten mit vollem Körpereinsatz darstellen. Tatsächlich wissen kann es nur einer, MM selber. Wir alle hier raten und interpretieren nur, aber da auch viele von uns selber schnell unterwegs sind und auch was auf der Piste abgeht kennen, halte ich die Wahrnehmung für nicht ganz aus der Luft gegriffen.

Edited by bergbewohner01
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ist schon klar. :)

Ich habe mir jetzt noch ein paar mal den Start angeschaut.

 

Marques hat in der ersten Kurve einige Fahrer außen - teils auf dem Curb - überholt und seine Honda war schon ordentlich am Wackeln, heißt, da war schon ein tüchtiges Maß an Risiko dabei.

 

In der nachfolgenden Rechts hatte er dann den Vorteil innen zu sein und hat Fabio kassiert.

 

Diese Kurve fährt Marc von allen Fahrern am weitesten innen, er hat offensichtlich den Plan den vor ihm liegenden Binder innen zu überholen. Der hingegen hat den gleichen Plan gegenüber Aleix Espargaro und zieht ebenfalls nach innen. Also bricht Marc das Vorhaben ab und bleibt hinter Binder.

 

Es folgt eine weitere, die verhängnisvolle Rechts.

Am Ausgang dieser Kurve sind Espargaro und Bestia weit außen, Binder direkt hinter Miller in der Mitte der Fahrbahn und Marc ca. 2 Motorradlängen hinter diesen Beiden, etwas weiter außen. Fabio ist direkt hinter Marc, leicht nach innen versetzt. Es ist offensichtlich, dass er Marc sofort zurücküberholen will.

 

Beide beschleunigen was das Zeug hergibt. Und obwohl Fabio auf der Innenbahn ja mit dem somit engeren Radius mehr Probleme haben müsste, schiebt die Yamaha vehement nach vorne während die Honda fast einen Highsider produziert und Marc und/oder die Honda Vortrieb rausnehmen.
 

Mein Fazit: Marques ging in Kurve 1 deutlich mehr Risiko als alle anderen ein, jedoch passierte dort nichts. Ab Kurve 2 waren auch einige anderer Fahrer angriffslustiger, insbesondere Binder und Fabio. Der Crash geht nicht zu Lasten von Marc.

 

@bergbewohner01 das 1. Bild meiner Reihe ist VOR der ersten Berührung! Ich hab den Videopass, ich kann mir das auch noch 100 mal anschauen. Glaub mir, ich war spontan komplett gegen Marques. Nachdem ich mich damit wirklich intensiv auseinander gesetzt habe, bin ich der Ansicht, dass das - wie Lin Jarvis schon sagte - ein Rennunfall war.

 

Gruß
Roland

Edited by rolf4s
  • Like 1
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Wer mir nicht glaubt, schaue bitte mal auf den Abstand der Reifen zu der weißen Linie außen, einmal bei Marques und einmal bei Nakagami. Marques hält seine Spur, Nakagami zieht nach innen. Das ist mal Fakt.

Edited by rolf4s
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Danke :)

Dennoch kann natürlich über das, was ich schrieb gerne diskutiert werden. Kann ja sein, dass ich die eine oder andere Sache
fehlinterpretiert hab.

In diesem Fall ist es nur so, dass man sich wirklich die Vorgänge quasi Bild für Bild und immer wieder ansehen muss.

Tut man das nicht oder hat nicht die Möglichkeit, kommt man insbesondere bei dem Crash mit Nakagami ganz schnell zu dem Schluss, das Marques ihn absichtlich wegrempelte. Ging mir ja zuerst auch so. Bis ich mir bei den einzelnen Bildern den Schräglagenwinkel der Motorräder sowie deren Position und Richtung auf der Fahrbahn ansehen konnte.

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb rolf4s:

Wer mir nicht glaubt, schaue bitte mal auf den Abstand der Reifen zu der weißen Linie außen, einmal bei Marques und einmal bei Nakagami. Marques hält seine Spur, Nakagami zieht nach innen. Das ist mal Fakt.


Wie ich schon Miller erwähnt habe, der sieht am 2. Crash die Schuld alleine bei Nakagami. Wenn einer der Protagonisten das nicht richtig beurteilen kann, wer dann? 
Alleine die Aussagen von Lin Jarvis sollten so manchem, der glaubt die Racingweisheit mit dem Löffel gefressen zu haben, mal zu denken geben. 

 

 

vor einer Stunde schrieb bergbewohner01:

Dass der eigene Keller voll mit MM-Bilder ist, wie hier schon stolz gezeigt, lässt natürlich weitere Befürchtungen aufkommen, aber ich denke da muss man sich noch keine Sorgen machen.


Hat man dir nicht erst vor kurzer Zeit nahegelegt dir mal selbst an die eigene Nase zu fassen? 

Zeig mir doch mal die Beiträge aus meinem Keller mit den MM Bildern! Kann es sein dir der MM Hass öfters mal einen erinnerungstechnischen Streich spielt? 
 

Ansonsten bleibt nur zu sagen: ja spinnt da Beppi? 

Link to comment
Share on other sites

FAKT IST !!

Meine Gelbe Säcke Theorie war so falsch nicht.

 

FAKT IST !!

Ein Unfall während eines Rennens ist IMMER ein Rennunfall.

 

FAKT IST !!

MM hat dem Fabio Plastikteile geklaut und versucht sich zu verpissen

hier ist der FAKT Beweis :

351766604_mmplastik.thumb.png.bae4505f18587f4195c611b51b8cf1e3.png

 

Wichtigster FAKT !!!

Die neue Kalex Schwinge ist Schuld !!!

 

So ! Genug der Fakten,freuen wir uns doch erstmal aufs näxte Rennen😎

 

 

ach so, Natürlich habe ich das Foto nicht selbst gemacht,ist nur geklaut aus ner anderen Plattform

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Powerslide:

 

Genau, bei r4f geklaut. Und welche Meinung ist dort vorherrschend? 

 

Schatzi,

würden mich die ungefragten Meinungen anderer Zeitgenossen aus zb. r4f interessieren wäre ich nicht so Erfolgreich wie ich nunmal bin.

Denn:

"Meinung steht halt nie über Fakten, aber das vergessen immer mehr Leute heutzutage. "

 

Das "Zwischen den Zeilen lesen" ist dir anscheinend nicht geläufig,sonst würdest Wissen wie der (von Dir zitierte) Satz gemeint war.

 

Aber zurück zum Racing:

 

874579865_GruvonFabio.thumb.jpg.40d83e54608e5cc430ba8f377d583c94.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Moin:

Und das ist, Kinder, warum wir unter der Kombi die lange Unterwäsche tragen.

 

Als Männer noch cool waren und auch mal schnell vorm Rennen nen Kurzen gezwirbelt haben wurden keine Strampler getragen. 

 

Sheene oder Mike the Bike haven gerne ihre Brust gezeigt. :D

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb Stolle1989:

Sheene oder Mike the Bike haven gerne ihre Brust gezeigt. :D

De gustibus non disputandum. Und hatten die nicht Brusthaare aus Stahlwolle und ein Loch im Kinnbügel für die letzte Zigarette in der Startaufstellung?

  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb Moin:

De gustibus non disputandum. Und hatten die nicht Brusthaare aus Stahlwolle und ein Loch im Kinnbügel für die letzte Zigarette in der Startaufstellung?

 

Ja, heutzutage sagt man es sei ungesund und wäre nicht gut in der Vorbildsfunktion. Korrekte Welt geworden. 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Stolle1989:

 

Als Männer noch cool waren und auch mal schnell vorm Rennen nen Kurzen gezwirbelt haben wurden keine Strampler getragen. 

 

Sheene oder Mike the Bike haven gerne ihre Brust gezeigt. :D

Mike (bester Fahrer aller Zeiten;)), ist aber auch selten gestürzt. Der hatte auch noch Haare auf der Brust....

 

Und "als die Männer noch cool waren" fuhr man auch ohne den ganzen Elektronik-Killefick, mit Vergaser und die Reifen sollen aus Holz gewesen sein.:P

 

Ernsthaft: Wer auf großflächige Hautabschürfungen steht, kann ja ohne "Verschiebeschicht" fahren. Ansonsten sehe ich keinen Vorteil darin, auf den Strampler zu verzichten. Außer vielleicht mangelndes Selbstbewusstsein....

 

Ralf

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Am 19.9.2022 um 14:58 schrieb Powerslide:

Du weißt, dass niemand anderes einen Rutscher hatte? Das finde ich mal interessant. 

Ich weiß das natürlich nicht. Ich habe aber in der Situation keinen Rutscher bei den Fahrern um MM herum beobachtet. Ich schaue mir diese Szenen aber auch nicht zigmal in Zeitlupe an. Geht hier ja nicht um ein Gutachten für eine Gerichtsverhandlung.

Wenn Du aber jetzt gesehen hast, wer noch einen Rutscher zu dem Zeitpunkt dessen von MM hatte, lasse ich mich gern belehren. Ich bin kein MotoGP-Experte, nur gelegentlicher Zuschauer seit Jahrzehnten und Motorradfahrer mit ein wenig Erfahrung.

Jeder hier beobachtet die Rennen und gibt dann seine Einschätzung ab. Keiner von uns war dabei. Ich erhebe nicht den Anspruch irgendetwas zu "wissen", was da abging.

Und überhaupt lohnt sich für mich kein Streit um Kompetenzen, ich habe bzgl. Motorradrennen eh kaum welche, und auch kein Interesse am Sturm im Wasserglas.

 

Jedenfalls ist MM ohne Punkte und ohne Rennkilometer abgerückt. FQ hat viel vom Vorsprung eingebüßt, aber so gleicht sich das eben über die Saison aus. Die Ducati-Fahrer (und denen gilt mein Interesse) stehen in der WM besser da als vor dem Rennen. Also alles paletti.

 

Ralf

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.