Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Today
  2. Habe noch Carbonteile aus den Regalen geholt die weg können. Frontfender Urmonster 120€ inclusive.Versand Carbon Heck Hitzschutz120€ inclusive Versand Schwingenschutz 85€ inclusive Versand LG Wolfgang
  3. Suche immer noch eine Kurbelwelle und passend Pankl-Pleul für die 749R. Ganzer Motor hat sich aber erledigt, den habe ich nun. Grüße Stefan
  4. Moin zusammen, ich suche einen Primärtrieb für meine 749R, die Zähnezahl ist 27/57 !!! Standard 749 oder 999 (auch 999R ) passt leider nicht, hier ist die ZZ 32/59. Grüße Stefan
  5. Gehts auch ein bisschen ausführlicher ? Andere Durchmesser, Lagerböcke ?
  6. Fußrasten Racing. Mehrfach einstellbar. Neu, unbenutzt. Farbe Silber. 120€
  7. Kupplungszylinder PS 13, ohne Behälter. Kolbendurchmesser 13mm. Gewicht 0,256 Kg. Farbe Gold. VB 70€ Bei Bedarf auch Behälter und Halter vorrätig
  8. Yesterday
  9. In den letzten Jahren hat mich in der SBK-WM kaum ein Fahrer so beeindruckt wie Chaz Davies. Zeit ihm mal ordentlich Tribut zu zollen 🎬
  10. Last week
  11. Naaa, SF ist das ja nu nicht grad. In der Kfz und Luftfahrtbranche eigtl. ein Alter Hut. Evtl. OT aber vielleicht doch Interressant für einige Quelle "Probeam" Das letzte Foto gehört an Dritter Stelle
  12. Um meine 916 wieder für die Straße umzurüsten suche ich einen 916 Rahmen mit Brief. LG Wolfgang
  13. Ahaaa ! Tokicos Aufschneiden und Überprüfen also. Wer stellt welche zur verfügung? Vermute aber das, wenn geschweißt, das EB (Elektronenstrahl) Verfahren anstelle von Laser Schweißen bevorzugt worden ist. Ist ne Lustige Sache mit der man auch verschiedene Materialien, zb Bronze mit Stahlguß (für zb Schneckenräder) miteinander Verschweißen kann.
  14. Bei gegeossenen Monoblocks, Tokico in jedem Fall und bei meinen M4 meine ich es auch gesehen zu haben, dass auf der Rückseite, die verdächtigerweise glatt geplant ist Strukturen zu erkennen sind von Laserschweißungen. Also die Löcher von hinten rein gerammelt und dann verschweißt und übergeplant. Wie es bei komplett gefrästen Zangen aussieht weiß ich nicht, wäre auch dort denkbar aber vielleicht gibt es ja auch passende Werkzeuge.
  15. Es soll nach Möglichkeit sehr nahe am Orginal sein .Optisch natürlich. Die Vergaser brauchen Platz. Beim Orginal Sitz der hintere Vergaser zwischen Hinterrad und stehendem Zylinder.Ein Umbau wäre zu Aufwendig. .😎 Lg Wolfgang
  16. Versteh ich nicht (mein Fehler 🙂) Aus dem Tankoberteil macht ihr eine funktionsfähigen kompakten Tank mit Benzinhähnen; soweit klar.. Was für eine Aufgabe hat das umgebaute Tankunterteil ?
  17. Als Gabelbrücke wird die von der SS dienen.Sie muss nur noch angepasst werden
  18. Als Radaufnahme für das Bike werden wir eine Monster Stahlschwinge verwenden, die mit Unterzügen versehen wird. Sie wird über eine Wippe am Rahmen mit dem Federbein verbunden. Wir hätten auch Alu verwenden können, haben uns aber auch auf die Fahne geschrieben, eine kostengünstigen Racer zu bauen. Ich halte euch weiter auf dem Laufenden wie es weitergeht. LG Wolfgang
  19. Die Jungs&Mädels mit dem Ruccola Kräuterbonbon?
  20. Ich war heute mal wieder in Webenheim in der Desmo Manufaktur. Als erstes habe ich mal Fotos von dem aufgetrennten Tank gemacht damit ihr eine Vorstellung von den kommenden Arbeitsschritten bekommt. Das Tankoberteil wird unten mit Laminat verschlossen und mit einem Anschlüsse für die Benzinhähne versehen. Dem Tankunterteil wird die Bodenplatte entnommen und später wird dann der so entstandene Rahmen wieder mit dem Oberteil verbunden. Die Arbeiten werden von unseren Carbonguru Michel durchgeführt.
  21. Das wird von uns keiner ausnützen können bzw keinen Unterschied bemerken. Dagegen brennt MM: https://www.speedweek.com/motogp/news/187145/Marc-Marquez-Naechstes-Motorrad-Training-absolviert.html?fbclid=IwAR3Lsxg1wZHyWPlYZP3-TZn9aresQdROzA2O214htEUloUMJm2HpC-G2FTY
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.