Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Past hour
  2. NL = Hochinzidenzgebiet RKI - Coronavirus SARS-CoV-2 - Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI Rückreise aus Hochinzidenzgebiet: Test frühestens nach 5 Tagen Fragen und Antworten zur Einreise nach Deutschland (bundesgesundheitsministerium.de) Das ist keine Besonderheit von NRW.
  3. Super Hinweise. @Remsflo Die Werkstatt steht im WiFi-Bereich des Hauses. Da kommt ein Repeater rein und ein Sonos Dingsi, das hier sowieso noch rumsteht. Das mit der Werkbank klingt gut. Werde ich beachten, meine Bodenkonstruktion wird zwar recht stabil sein, schaden kann es ja aber nicht. Kompressor ist vorhanden, klein aber ausreichend. @v2flo Der Weg zwischen Haus und Werkstatt dauert 20 Sekunden, da halte ich den Kühlschrankplatz lieber für ein weiteres Werkzeug frei.
  4. Today
  5. Einen Tag darfst du so hin ohne bei Rückkehr testen zu müssen oder Quarantäne Also abends rüber nach Deutschland morgens zurück nach Assen 😂 Ändern wird sich nix so schnell bei dem Kasperltheater dasLaumann und Vasallen derzeit veranstalten Trotzdem hoffe ich für euch das doch noch was positives zur Sache beschlossen wird Wir dürfen ja leider als Besucher nicht hin Kotzt mich an aber kräftig Ballermann mit Schwung Assen keine Chance. Versteht das einer und klärt mich bitte auf ?
  6. Das wichtigste wurde noch nicht genannt! Ein Kühlschrank darf nicht fehlen zur Lagerung von gekühlten "Problemlösern" 🍻 😁
  7. Nach aktuellem Stand muß man als Niederlande-Rückkehrer in Deutschland nun wohl für 5 Tage in Quarantäne: https://www1.wdr.de/nachrichten/corona-niederlande-hochinzidenzgebiet-regeln-100.html "Quarantäne-Regeln für die Rückreise nach NRW Anders sieht es nach der Rückreise aus: Dann müssen Touristen, die länger als 24 Stunden im Nachbarland waren, zwingend für fünf Tage in Quarantäne. Erst am fünften Tag können sich die Betroffenen "frei testen". Die zuvor in NRW geltende Regelung, wonach sich Touristen unmittelbar nach ihrer Rückkehr aus den Niederlanden
  8. Denk an eine Werkbank, und daran, dass die auch gut steht. Solche Hütten haben oft einen Holzboden, der nur punktuell aufliegt. Das federt dann. Ggfs. Boden an der Stelle aussägen und ausbetonieren. Wenn ich meine Werkstatt heute nochmal einrichten müsste, dann würde ich mir auch Gedanken über eine Druckluftversorgung machen (Kompressor mir großem Tank draußen). Viel Spaß! Edit: und die Beschallung nicht vergessen. Kann den hier empfehlen:
  9. Am Samstag kommt @Moin mit seinem rasanten Renault und transportiert mit mir zusammen die größeren Brocken von der Stadt aufs Land. Dann finde ich hoffentlich Zeit, mich um den GFK-Mist zu kümmern. Ich habe Ende Juni ein Kurventraining auf dem Spreewaldring und möchte sehr ungern mit der CX meiner Frau fahren. Die ist cool, aber eben ein Klumpen. Für die Werkstatt mache ich langsam einen Ausstattungsplan: Motorradhebebühne (meine Palettenlösung geht in der Hütte nicht mehr) Beleuchtungskonzept Stromkonzept Heizungskonzept rollbare Werkzeugtische
  10. Falls hier jemand Interesse an der Verkleidung, Höcker und den Lampen hat, bitte melden. Die Holde wird später nur noch auf abgesperrten Strecken laufen Gruss Konrad
  11. Da ist nix gefrickelt an meinem Moped. Hab mir mal Bilder rausgesucht, meine hat keinen Schließerzug. Gruß Roland
  12. Ich weiß ja, wie Du das meinst, aber ich bin trotzdem anderer Meinung. Wenn die Reifen nicht zu den Bedingungen passen, dann sollten sich die Teams bei Michelin beschweren. Wenn das die Mehrheit so sieht wie Du, sollte das kein Problem sein. Bei den vielen Stürzen wird ja, neben der Gesundheitsgefährdung für die Fahrer, auch eine Menge Geld vernichtet. Dass bei feuchten Bedingungen mehr gestürzt wird als im Trockenen, liegt m.M. nach an der geringeren Erfahrung im Nassen. Denn auch die Cracks fahren in ihrer Karriere eben viel mehr Zeit im Trockenen. Und bei der extremen Nähe zum Grenzber
  13. Bekomme demnächst einen Gaszug den ich zerschnippeln kann, dann bau ich was zusammen. Danke euch allen.
  14. Wir sagen hier im im Sauerland: Mit der Gewalt hebst du ne Ziege hinten rum 😊 Mit etwas Geduld würde Herr MM aus Spain eventuell weiter kommen und Stück für Stück stark werden Aber das ist wohl nicht eine seiner Angewohnheiten Dem Menschen sein Wille ist sein Himmelreich sagt man So sei es
  15. Hört sich gut an, verstehe auch nicht warum der Venti nicht viel früher loslegt. Habe schon in Staus und Ampeln gestanden und hoffte inständig dass das Ding endlich mal anspringt, bevor alles nur noch am Kochen ist. Wo sitzt denn dieser Tempschalter und wo kriege ich einen anderen her?
  16. ... weil er nun einmal im Fokus steht - zumindest weitläufig. Das ist doch aufgrund seiner in der Vergangenheit erbrachten Leistungen auch vollkommen berechtigt. Würden sich ebenso viele Leute für Rins oder Mir interessieren, wäre die Berichterstattung etc. analog, denke ich. Und wer hat sich über die Rückkehr von MM93 denn nicht gefreut? Vielleicht die doofen Hater. Aber die kann man doch getrost vergessen. Die sind sowieso immer gegen alles und jeden.
  17. Moin, das ungute Gefühl bei so heißem Kühlwasser hatte ich bei meiner 996S auch. Nach Prüfung aller Teile konnte ich keinen Fehler finden, alles funktionierte korrekt. Letztendlich stellte ich (wie oben bereits von adductor geschrieben) fest, dass die Temperatur im Kühlsystem während dem Stillstand an der Ampel praktisch nicht sinkt. Da kann der Lüfter noch so stark pusten. Ich habe dennoch einen anderen Temperaturschalter für den Lüfter verbaut, so dass der Lüfter bereits deutlich unter 100°C anspringt. Das hilft zumindest bei langsamer Fahrt im Stadtverkehr, etwas mehr Lu
  18. Es gibt ja kaum etwas Erfrischenderes als Menschen die man mag zu beleidigen 😄😄
  19. Die 998 hatte definitiv keinen Schließerzug. Es sei denn, es war irgendwas selbst gefrickeltes. Dann muß man sich aber nicht wundern, wenn´s mal klemmt.
  20. Ich hatte mal einen verklemmten Öffnerzug an der 998. Es war mir nicht möglich, das Gas über den Schließer geschlossen zu bekommen. Ich denke, die Chancen stehen 50/50, dass der Schließerzug einen rettet. Gruß Roland
  21. Leiku

    Pitbike racing

    IMG_1745.MOV IMG_1741.MOV
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.