Jump to content

Ductal

Members
  • Posts

    514
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    25

Ductal last won the day on January 5

Ductal had the most liked content!

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Ductal's Achievements

Proficient

Proficient (10/14)

  • Posting Machine Rare
  • Very Popular Rare
  • Dedicated Rare
  • Reacting Well Rare
  • Conversation Starter Rare

Recent Badges

272

Reputation

  1. Ich habe ja nicht von wechselnden Drehrichtungen geschrieben, sondern von wechselnden, entgegengerichten Belastungsrichtungen. Ziemlicher Unterschied. Damit sind gegen die Drehrichtung gerichtete Belastungen (Beschleunigung) und negative, in Drehrichtung gerichtete Belastungen (Motorbremse) gemeint. Das ganze dann im Zusammenhang mit den Lastwechselschlägen
  2. Wenn dazu noch Konstantfahrruckeln kommt, eher nicht
  3. Schöner werden die Spaceships auch nicht mehr Im Kopieren und Nachbauen waren die Japaner immer schon große Klasse Egal, ob man mit Schönheit keine Rennen gewinnt, ein bissl Ästethik darf schon sein
  4. Das hat mit den Lastwechselschlägen, bei Ducati traditionsgemäß ja nicht gerade gering, und den wechselnden, entgegengerichten Belastungsrichtungen zu tun. Je schwerer LiMa und Schwung, um so härter die entgegensetzten Belastungsrichtungen in der KW. BSP.: Biege mal einen Draht immer in entgegengesetzter Richtung. Irgendwann bricht er. Nichts Anderes ist das bei der KW. Ist zwar eine Rotation, aber die Kraftvektoren (Richtung der einwirkenden Kraft) wirken immer in 90° Winken auf die KW ein. Im Prinzig also vergleichbar. Da die KW's aber auf einig Fleisch getrimmt werden,.... Wie schon geschrieben, die neueren Modelle sind da sehr abgespeckt worden, damit das weg war.
  5. Nicht vergessen die Enden der Klammer umbiegen, also die Klammer in "S" Form biegen, damit verhindert man dass der Spalt wieder aufbricht!
  6. da habe ich mich wohl verdrückt ausgekehrt. Ich meinte natürlich zu scharf.
  7. Das ist richtig. Das Problem: Man hat nicht allzuviele Versuche. Springt die Bella nicht schnell an, war es das.
  8. Bis zur nächsten Schreckbremsung. Mir war diese Konfiguration im Straßenverkehr entschieden zu scharf. Mit der kleineren Pumpe ist das sehr viel entspannter. Wie es in Köln so schön heißt: En jeder Jeck is anners
  9. Meines Wissens gab es in USA schon sehr früh eine Rückrufaktion, bei der der Motor nicht repariert wurde, sondern ganze Motoren gewechselt wurden. War ja zu erwarten bei den Eigentümern. Was da noch ging, konnte man sehr früh bei den Dosen sehen. Verkaufen zu überteuerten Preisen, Support schlecht, Kulanz NULL. BSP: FSI Motoren Steuerkettenlängung Servicewüste Deutschland eben. Trotzem werden die Kisten (Dosen) massenweise gekauft. Muss man nicht verstehen!
  10. Ich hatte die gleiche Konfiguration an meiner 996S. Auf'm Kringel absolut Hammer. Für die Straße aber völlig überzogen. Hab dann eine Pumpe von der Monster evo draufgepackt. Das war für die Straße absolut perfekt!
  11. Super, erstmal danke. Ich habe den Umbau ja schonmal gemacht, bei meiner 1. Multi. Dabei habe ich die Längen auch nicht mehr parat. Da fällt mir gerade ein: Es muss doch noch ein Bild davon geben, worauf die Zange gut zu sehen ist... schwupp, gefunden. Die Länger werde ich mir mal mit einem Wollfaden ermitteln. Man(n) wird sehen
  12. Und die Bügel, sind die für die Satteltaschen? Alter Schwede, ist den schon wieder April
  13. Servus Michel, danke für Dein Angebot, was ich gerne annehme. Hast Du sonst noch Multteile? Man(n) weis ja nie. Ich schick Dir meine Daten per PN. Knn auch PayPal an Freunde machen. Ich hätte auch noch was für Dich. Du pflügst ja im Dreck mit einer Duc. Ich hab seit 2 Jahren eine MT60RS rumliegen. er hat noch gut 1/3tel an Profil.Falls Du Interesse hast? Danke nochmal Gruss Helmut
  14. Servus, ich suche die Verkleidung des Ölkühlern, unterhalb der Frontmaske, bestenfalls sogar in rot. Vielleicht hat ja jemand sowas rumliegen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.