Jump to content

hawkster

Members
  • Posts

    2,023
  • Joined

  • Days Won

    26

hawkster last won the day on February 4

hawkster had the most liked content!

Personal Information

  • Wohnort
    51147
  • Moppeds
    Zu viele..

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

hawkster's Achievements

Rising Star

Rising Star (9/14)

  • Conversation Starter
  • Reacting Well Rare
  • Very Popular Rare
  • Posting Machine Rare
  • Collaborator Rare

Recent Badges

416

Reputation

  1. Hätte Freitag einer die drei Ergebnisse kund getan, ich hätte es demjenigen nicht geglaubt. Ziemlich Abwechslungsreich. Ziemlich spannend. Ziemlich verrückt. Kann gerne so weiter gehen, nur ohne Verletzte ✌️
  2. Sky: MotoGP-Auftakt 2024 im kostenlosen Livestream
  3. Sicher, dass du Race und nicht Road Attack meinst? 🤔 Mit dem Road Attack wirst du an sich nichts verkehrt machen, genau so wenig wie mit einem neuen Satz Z8 oder evtl AngelGT. Wir sind mittlerweile in einer Ära angekommen, in der es schlechte Reifen so nicht mehr gibt. Da kannst du frei nach der Optik des Profils und vor allem dem aktuellen Wochenpreis gehen. Oder auch Hersteller einfach ausschließen, mit denen du in der Vergangenheit mal irgendwas hattest. Das mit dem Kippen kannte ich damals vom Dragon Supercorsa3, wenn ich vergaß den Luftdruck vorher zu kontrollieren. Ab ziemlich genau 2bar (Empfehlung vorne für die 996 waren 2,2) begann der ein Eigenleben.. 🙈
  4. Mir dünkt die Vermutung, dass da wohlmöglich die nächste langweilige Saison vor der Tür steht 😐 MotoGP-Test in Katar, Endstand (19. und 20. Februar): 1. Bagnaia, Ducati, 1:50,952 min 2. Bastianini, Ducati, + 0,120 sec 3. Aleix Espargaró, Aprilia, + 0,308 4. Marc Márquez, Ducati, + 0,383 5. Raúl Fernández, Aprilia, + 0,389 6. Viñales, Aprilia, + 0,435 7. Martin, Ducati, + 0,514 8. Di Giannantonio, Ducati, + 0,537 9. Brad Binder, KTM, + 0,631 10. Bezzecchi, Ducati, + 0,726 11. Miller, KTM, + 0,768 12. Oliveira, Aprilia, + 0,884 13. Alex Márquez, Ducati, + 0,992 14. Quartararo, Yamaha, + 1,013 15. Acosta, KTM, + 1,094 16. Rins, Yamaha, + 1,151 17. Zarco, Honda, + 1,210 18. Nakagami, Honda, + 1,432 19. Mir, Honda, + 1,505 20. Marini, Honda, + 1,725 21. Augusto Fernández, KTM, + 1,818 22. Crutchlow, Yamaha, + 2,060 23. Pirro, Ducati, + 2,703 24. Savadori, Aprilia, + 10,448 Einziger Unterschied zu den Vorjahren: die aktuellen Ducatis scheinen schon jetzt Konkurrenzfähig
  5. Glaube langsam, dass das evtl mehr mit seiner Schulter zu tun hat, als er es nach außen hin kommuniziert. Vor dem Wildcard Auftritt in der GP war ja auch nicht bekannt, wie gravierend der sich da eigentlich verletzt hatte. Würde mich kaum mehr überraschen, wenn das noch immer so ist 🤷🏻‍♂️ Bin voller Vorfreude aufs nächste Wochenende. Bin auch sehr gespannt, wie sich JR im Rennen schlägt und wie Iannone seine erste Kneipenschlägerei (Zitat Petrucci) übersteht, bzw die anderen 😁 Zu HRC - Leon Camier ist schon wieder zurück! 🤯
  6. Rein preislich find ich die hier Recht interessant, hab aber selbst nie Teile von denen in der Hand gehabt.
  7. Diese relativ vage Aussage bedeutet, dass der Mechaniker hoffentlich aus Berufserfahrung heraus annimmt, dass das oder die Düsenlöcher in den Injektoren verstopft sind. Ob das nun ein relativ großes oder mehrere ganz kleine sind weiß ich spontan nicht, spielt aber für den Ablauf keine Rolle. Die Demontage hat Calvin schon beschrieben. Kommen wir zum Ultraschall: du könntest dich erstmal umhören, ob du jmd im Bekanntenkreis hast, der ein Reinigungsgerät zur Verfügung hat. Wenn nicht: Google nach Werkstätten, die das als Dienstleistung anbieten. Ansonsten in Foren nach Hilfe fragen. Ob sich selbst ein Gerät anschaffen lohnt, musst du für dich selbst kalkulieren. Guck dir Gebrauchtteile an, berechne den Bedarf an Reiniger und was dich einmal reinigen kostet und geh mal tief in dich, ob du dadurch selbst zum Dienstleister für deinen Bekanntschaftskreis werden kannst/willst, oder ob du nach dem Credo "haben ist besser als brauchen" lebst und evtl bereit bist mehr zu zahlen als beim Dienstleister. Wenn du dir selbst eins zulegst: auf YouTube finden sich richtig gute Tutorials in deutscher Sprache. Alternativ kannst du natürlich auch die Injektoren tauschen. Vllt hat eine vertrauensvolle Adresse gereinigte im Programm.
  8. Video zur Hypermono 698
  9. vielleicht besser hier inserieren?!
  10. Und die Holme sind im Bereich der Klemmung noch rund und nicht oval? Die Gewinde der Gabelkappen sind auch noch okay?
  11. Es gibt welche mit eingefrästen Logo wie weiter oben zu sehen und welche Ohne. Außerdem haben die R Modelle die beiden Bohrungen für die Plakette, mal ganz abgesehen davon, dass Ducati seine Premium Kunden schon immer zu schröpfen wusste. Wenn deine vorhandene Brücke wirklich Schrott ist und du die nicht nur wegen ein paar Kratzern austauschst, ist ein austreiben von unten tatsächlich der einfachste Weg um die Stifte raus zu bekommen. Würde mir da Markierungen mit einem Edding setzen und dann bis 5mm (von der Oberseite) mit der Trennscheibe aufschneiden, um die Stifte final auszutreiben. Dann bleibt die Plakette auch heile. Dann bleibt auch genug Material übrig, um den Sitz der Bohrungen zu übertragen, bzw kannst du die alte dann auch als Schablone nehmen.
  12. Spielt die Leistung der LiMa hinsichtlich des magnetischen Widerstands da auch eine Rolle?
  13. Spektakuläres Video: Toprak gegen ein Rallye-Auto Krass 🤯
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.