Jump to content

UXO

Members
  • Content Count

    2,515
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    18

UXO last won the day on May 9

UXO had the most liked content!

Community Reputation

146 Excellent

About UXO

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Interessen
    Ducati.. what else...

Recent Profile Visitors

5,892 profile views
  1. UXO

    Sitzhaltung

    wozu?.. was hat das mit der Sitzhaltung zu tun?
  2. MS ? bissel hart, oder? Ich wechsle erst, wenn die MOTO2 wechselt
  3. UXO

    Art-Motor 2019

    japp.. für 120 € mehr gibts dann gleich die Zehenschleifersteine eingesetzt, das hält dann ewig.
  4. UXO

    Art-Motor 2019

    öhm... Schick die Berik mal zu einem Lederschneider.. Viele der Beriks haben keine Sicherheitsnähte. Darauf wurde ich von Otti-Rennleder hingewiesen und sie konnte es mir auch zeigen, dh.. die zerbasteln sich dann sehr schnell. Habe zwei gleiche BERIKs estellt, in einer war die Naht und in der anderen nicht... ^^ und das Thema Stiefel wurde ja schon durchgekaut.... Ich fahr seit 15 Jahren nur Daytona, ich behaupte mal, deshalb humple ich auch noch nicht...
  5. UXO

    Art-Motor 2019

    Was für Schuhe hast du angehabt? Gute Besserung !!
  6. hier mal ein kurzes video.. ja, du kannst echt die Linien übereinanderlegen... du siehst Schräglage, Beschleunigung, Verzögerung und und und Das Gerät muss auch nicht mit der Wasserwaage ausgerichtet werden. Es kalibriert sich selbst... Es gibt öffentlich Profile, oder eben Freundschaften (quasi wie bei FB ) du suchst die zb OSL raus und was die Leute dort öffentlich , oder eben Freunde gemacht haben.. dann kannst du die Zeiten übereinanderlegen und viola.. oder eben nur deine eigenen... Ich finde es schon sehr genau... WhatsApp Video 2019-05-09 at 11.48.51.mp4
  7. Sim is drin... Netz is auch da...selbst am STC, wo kaum Netz ist. Ich mach mal ne kurze Anleitung, - Gerät auspacken und mit USB laden... - klebeband an einer Stelle am Moped anbringen wo freier GPS empfang ist) - Gerät raufbabben - Sich im Netz auf der HP mit der Seriennummer des Gerätes anmelden (ggfs Profil erstellen) - Gerät einschalten - losfahren - reinkommen.. und am Laptop über die HP alles auslesen - oder dem Kumpel raufbabben und den fahren lassenund dann die Linien übereinanderlegen kosten.. das erste Jahr ist inklusive.. dann muss ich mal genau schauen, gibt es verschiedene Modelle.
  8. kostet ca 600 euro... um an sich zu arbeiten ein geniales Tool. für mich war es eben wichtig, dass ich NICHT erst 1 Million Kilometer Kabel ziehen muss, oder eine gestörte BT verbindung habe oder oder oder.... einfach raufpappen und Gas... und man kann das einfach mal so das Motorad wechseln und quasi den Fahrstil analysieren. Gestern habe ich es ausprobiert und es ist genial einfach. Auf der HP kann man dann unter seinem Profil seine Daten einsehen und die Fahrstile analysieren UND ggfs mit anderen vergleichen. Quasi die 1:40 mit ner Panigale sind anders als die 1:40 mit nem ollen 2V, oder oder... UND .. es ist kein Laptimer und ja.. es gibt billigere, günstigere und und und...und ja.. es gibt nen Mychron oder AIM oder oder oder... aber bei keinem kann man Live mitfahren und man muss kein IT Profi sein. Also.. der "Coach" kann dich beobachten wie dú fährst. insgesamt spannend.
  9. im Jahre 2006 geschah es, dass ich mir in einem Wahnsinn einen Laptimer kaufte. Der permanente nervige Blick auf selbigen vermießte mir dermassen den Fahrspass, dass ich das Teil nach 3 Events wieder abbaute und immer zum Monitor latschte, um meine Rundenzeit zu sehen. Zumal ich mein eigenes Fahren nicht analysieren konnte. 2019: Irgendwie kam ich auf den Trichter, dass es an der Zeit wäre, verschiedene Linien und Fahrstile für mich zu analysieren. Dazu eignet sich ja für mich der STC perfekt. Einerseits, weil ich da schon gefühlt 15000km abgerissen habe, andererseits, weil immer wieder die Frage nach den verschiedenen Linien aufkam. Wie kann man das besser Beurteilen, als durch eine genaue Messung. Dazu sollte sich der RACE anlysis bestens eignen. Mit diesem kann man die verschiedenen Linien übereinander legen , alles Raus- und Reinzoomen.. und und und... und das beste.. keine Kabelwirtschaft. Quasi der private Coach für jedermann. Direkt nach der Anmeldung kanns losgehen. Im Gerät befindet sich eine SIM-Karte und diese überträgt LIVE auf den Account auf der Webseite, so dass man nicht mehr hin und herüberspielen muss, sondern am Rechner, Tablet oder Handy ganz in Ruhe alles Anschauen kann. Mir gefällt die Einfachheit der Bedienung, ohne dass man einen IT-lehrgang besuchen musste, oder Apps runterladen, die nicht funktionieren. WhatsApp Video 2019-05-07 at 11.26.55.mp4
  10. naja.. die Wahrscheinlichkeit, dass die Zahnriemenabdeckungen original raufgemacht wurden, erhöht die Wahrscheinlichkeit dass es ne 650er ist. Alles andere gabs ja nicht..
  11. UXO

    Sitzhaltung

    das ist ja auch meine Antwort Den Lenkimpuls implizieren fast alle mit dem Lenkerimpuls..... deshalb mein Durchatmen. Das ist wie mit der Hinterradbremse und das "Stabilisieren" beim starken Bremsen....:) Grundsätzlich hat sich der Armin nur an einigen Passagen unglücklich ausgedrückt und es für jederman einfach und schmackhaft gestaltet. Ein genaues Betrachten ist ebenso nicht zielführend vor Ort, wie ein auseinanderdividieren einzelner Sätze. Wichtig ist nur das Verständnis zu bekommen und nicht die Leut dazu zu animieren, während des Kurvenfahrens über den Kamschen Kreis zu sinnieren.
  12. UXO

    Sitzhaltung

    prust... ich habe ein Deja vu.... ! ich habe gestern auch so schwer geatmet bei der Frage und konnte sie nicht so schön beantworten, ohne -.... naja.. lassen wir das... Das ist eben das Kurventraining im Vergleich zur Rennstrecke.-.. Recht hat er der Armin S.! Man braucht keinen angesprochenen "Lenkimpuls" oder "Lenkerimpuls" auf der Renne...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.