Jump to content

bergbewohner01

Members
  • Posts

    2,149
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    68

bergbewohner01 last won the day on June 22 2023

bergbewohner01 had the most liked content!

Personal Information

  • Moppeds
    SS50, GS500, Diversion 600, Paso 906, 900 SL, 851, 748, 996 Bipo, 996 SPS, 1036 BB, C110, MiG 21

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

bergbewohner01's Achievements

Veteran

Veteran (13/14)

  • Reacting Well Rare
  • Dedicated Rare
  • Conversation Starter
  • Very Popular Rare
  • Posting Machine Rare

Recent Badges

961

Reputation

  1. Also da könnte ich Dir behilflich sein... 😄 Basteln & Nichtfahren...kommt mir bekannt vor... 😉
  2. Laut Hauke wären die Motoren der damaligen Ära standfester als die heutigen - zumindest Straßenbikes. War auch überrascht von der Aussage, aber dann listete er mir eine ganze Armada an Schadensfällen der Papagales auf... Woran hat es denn damals am meisten gehackt?
  3. Akademiker dürfen sowas, da wir bekanntlich viel Hirn, aber auch zwei linke Pfoten haben - somit bewege ich mich voll innerhalb der gegebenen Parameter 👨‍🎓 Aber wenn ich zu akademisch, der Vorposter zu pampig und der davor auch nicht recht waren, liegt evtl. das Problem an der Einstellung des HES*? So wirst Du jedenfalls bei Anfragen nicht allzuviel Hilfe bekommen. Aber mach Du mal, jetzt ist die Position der Spiegelschraube ja bekannt 👍 * HES = HumorErkennungsSensor
  4. Also diese Schraube habe sogar ich gefunden, ganz ohne Hilfe von @Duc-Schmidti 😊 Über Versuche das Spiegelglas zu entfernen werfen wir schnell den Mantel des Schweigens rüber, aber die Schraube, ick schwör, janz alleine. BB Werksmechaniker
  5. Ich bin grundsätzlich in der letzten, da kann man die komplette Action vor einem sehen. Der erste sieht doch nichts und hat garnichts vom Rennen, da bin ich schlauer 😉
  6. Ihr seid mir alle echte Freunde, danke schön 😄 Ja, das stimmt, das Grossengrab hatte noch eine Überraschung im Petto: Nachdem der Motor runter, neue dickere Zylinder samt passender Brutalokolben, neue Lager, aufgespindelte Einspritzanlage und größere Ventile eingebaut und alles wieder bei Meister Schmidti seine Männerhöhle zusammengebastelt wurde, ging sie nochmal in den Norden zum Einstellen. Abgeholt, gefühlt eine Million Km nach Hause gegondelt und...dort kam dann eine krumme Getriebeausgangswelle zum Vorschein. Prima, also muss nochmal der Motor raus, nochmal alles geöffnet werden, Motto "alles neu macht der Mai". Ich habe hier ja so eine Voodoo-Puppe namens @micky, die hat kaum noch eine Stelle die nicht durchbohrt ist 😈 Bei der weltbekannten Hagener Tuninghalle waren schon alle Plätze mit 2ventiligem Gebräu belegt, also die olle Zicke wieder nach Norden geschickt. Dort für sauer verdiente 💸 erneut der schon bekannten Kuhr unterzogen und zusätzliche Einkäufe getätigt: Für mich nen Strick und für die wehleidige Gestalt aus Bologna eine RPG 7. Ich bräuchte noch eine Cruise Missile, Reichweite bis in die Schweiz. Jedenfalls kam sie vorige Woche wieder per Iljushin-Spezialtransporter zurück, wurde ausgeladen und...abgedeckt, da ich zum Airport musste. Jetzt hocke ich hier bei Uralwagonzavod, die einzig verbliebene Quelle für die ollen Kisten und warte auf neue Spezialteile, dauert halt alles etwas länger. Da ich im Werk auch mit anpacken muss und es hier in Sibirien auch etwas frischer ist, hoffe ich, dass der in Körpermitte vorne gezündete Airbag sich wieder leerbläst und ich wieder im Lagnese-Strampler passe, um mit Meister @Egliracer das Feld hinten abzuschließen. PS1: @Duc-Schmidti , ische überhol Dich noch, muss aber noch auf Razing-Teile warten, da die Gießerei grad mit Teilen für T-90 und T-80 ausgelastet ist 🍾 PS2: Dat is GÜLDEN, net Senf ihr Farbbanausen 😄
  7. Die Übersetzung ist auch gekürzt, das geht. Der Grund für den Reifen im genannten Format war nur, dass es das "modernere" ist und ich Lust hatte es mal auszuprobieren. Da kaum gefahren, kann ich Dir über Unterschiede aber noch nichts sagen.
  8. Mein lieber Ben, das ist ja Dein Forum und damit auch zweifelsohne Deine Regeln. Aber wenn Du mich direkt ansprichst, lass mich Dir bitte auch direkt antworten. Die ganze Rubrik „MotoGP / SBK“ ist seit Jahren zu einer Monolog-Bühne verkommen und ich frage mich sicher nicht als einziger, warum Du das zulässt. Normalerweise sind diese beiden Rubriken in jedem Markenforum die am meisten frequentierten. Nur hier bei uns nicht, wenn Du mir mal erlaubst, Dein Forum als „unser“ Forum zu bezeichnen. Ohne Not, schreibt kaum jemand mehr etwas, weil nun mal die meisten die andauernde „Berichtigung“ durch den selbsternannten „Experten“ leid sind. Wir hatten 4 Wochen eine unerwartete und schöne Sendepause und Du kannst selber sehen, dass die Frequenz sich umgehend erhöht hat. Gleichzeitig kannst Du auch sehen, dass mit der Rückkehr unseres „Experten“ sofort wieder alles im alten Trott zurück kehrte. Mir ist wohl nicht als Einzigen ein Rätsel, warum dies so sein muss. Wir alle füllen dieses Forum mit Leben und geben ihm einen Sinn. Der besteht in gegenseitiger Hilfe, Benzin reden, seine Basteleien zu zeigen, etwas gemeinsam organisieren. Es dürfte kaum dazu gedacht sein, einem Einzelnen eine Bühne zur andauernden Selbstdarstellung anzubieten, in dem jeder umgehend angemacht, die eigene Meinung ständig durchgeboxt und von Homepages Abgeholtes als „Expertise“ verkauft wird. Ich denke mal jeder hier kennt die Motorsport-Pages, was ist also der Sinn hinter all dem? Das Thema ist ja nicht nur jetzt und auch nicht nur bei mir. Fast jeder hier hat sich schon in Lösungsdiskussionen versucht, aber alles hilft nicht. Auch Ignorieren ist keine Lösung, da trotzdem umgehend, egal was man schreibt, eine ungefragte „Berichtigung“ kommt. Deine Erwartung ist, dass man sich dies dann auch stillschweigend ständig ohne Unterlass über sich ergehen lässt… Ich stelle mal die Gegenfrage: Die meisten hier dürften >40 sein. Haben einen sozialen und beruflichen Status, der dem eines 16jährigen, dem man „erziehen“ kann, übersteigt. Sprich, Erwachsene, die nicht bereit sind, sind ständig einem selbsternannten „Experten“ unterzuordnen. Erst recht, wenn die Expertise nicht vorhanden ist. Warum sollte man? Wieso erwartest Du, dass sich alle dieser Selbstdarstellungsshow eines einzelnen einfach unterordnen? Wieso greifst Du, wenn es wieder mal eskaliert, im Gießkannenprinzip ein, statt einmal das Problem an sich zu lösen? Immer wenn es Zoff im Forum gibt, ist die Quelle die gleiche. Seit Jahren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Dir das nicht auffällt. Eventuell frägst Du einfach mal Deine Gäste hier, was die vom Ganzen halten? Wenn ich falsch liege, und es mein „…Mist…“ ist, bitte, niemand ist – außer dem einen natürlich - unfehlbar. Aber ich kann mir das in diesem Fall kaum vorstellen. Wenn die Rubrik MotoGP / SBK eine geschlossene ist, bitte, auch dies könnte man akzeptieren. Dann sag uns dies dann aber auch klipp und klar.
  9. Es gibt auch berufliche Vorleser. Die werden dafür bezahlt, den ganzen Tag auf der Speedweek-Page auf Infos zu warten um sie dann als Expertise weiter zu geben. Von der Anzahl der Aufrufe betrachtet, scheint es sich zu lohnen 😄 So einen Job habe ich ein Leben lang gesucht, aber die einzige Stelle scheint besetzt zu sein... 😄
  10. Der Pilot hätte es auch einfach an einem kleinen Fallschirm aus dem Cockpitfenster werfen können, er hat neben Deiner Hütte nämlich auch meine überflogen 😄
  11. Da ist noch Platz Egli, nen Fernseher kriegste allemal noch unter 😄 Gute Fahrt und pass auf Dich auf 👍
  12. Es gibt 851 & 888 in Kleinanzeigen, in Mobile und in Autoscout, als Stradas oder SPs. Eigentlich eine ausreichende Auswahl. Preislich wie geschrieben um die 8 Mille rum, teils drunter. Auf SPs würde ich verzichten, der Aufpreis mit der Dauerleier "...für Sammler..." ist mit nichts gerechtfertigt. Auch die herbeifantasierte Sammelwut hält das unvermeidliche "...Randezvous mit der Realität..." nicht stand, irgendwelche olle Kisten für über 25.000€ sind seit Ewigkeiten gelistet und noch hat sich kein ausreichend Dummer gefunden. Ein kleiner Aufpreis von 2-3 Mille für eine SP ist angemessen, alles darüber feuchte Träume der Besitzer. Solche Preise werden nur von ausserordentlich seltenen und erhabenen Exemplaren erreicht, die man an ihren güldenen Rahmen erkennt. Eine hätte ich anzubieten...😎
  13. Verstehe die ganzen Preisanfragen nicht wenn es um ganze Fahrzeuge geht. Einmal auf den üblichen Portalen (mobile, autoscout) geschaut, sieht man, dass die Dinger um die 8 Mille gehandelt werden. Preisthema sollte damit abgehandelt sein, der Bock ist vollkommen überpreist. Für die Wartung gilt was @Fözzi geschrieben hat. Wenn man schon für die späteren 916er so langsam mit NML konfrontiert wird, kann es für die noch älteren 851/888 kaum besser sein. Probefahren ist auch an sich ein Muss: Kommt man mit der alten Sitzposition zurecht? Das ist schon ein Unterschied zu den heutigen Kisten. Besser als eine SS/SL, aber trotzdem doch anders. Die Böcke sind alte Duc-Sportler, sprich viel Last auf den Handflächen wenn´s langsam geht, spitze Kniewinkel, Sturheit und im Vergleich zu heute, relativ wenig Leistung. Dafür hat man aber einen Klassiker, der in jeder Runde alle neumodischen Böcke bzgl. Menschentraube aussticht. Hat man sogar einen persönlichen Bezug zum Model, dann passt es. Um "günstig Duc fahren zu können", ist das aber nix. Eine sehr spezielle Maschine für einen speziellen Kundenkreis, der weiss was er sucht, was er kriegt und auch mit den Nachteilen leben kann.
  14. Indiana...sowas habe ich doch tatsächlich mal gesehen...2019 in Athen im Urlaub...Rahmen erinnert an die Paso...seltenes Teil.
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.