Jump to content

icwiener

Members
  • Posts

    511
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

icwiener last won the day on October 8 2021

icwiener had the most liked content!

Personal Information

  • Wohnort
    Schwerin M/V
  • Moppeds
    916SPS Fogarty Replica 1998, M900 1993

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

icwiener's Achievements

Apprentice

Apprentice (3/14)

  • First Post Rare
  • Collaborator Rare
  • Posting Machine Rare
  • Dedicated Rare
  • Conversation Starter Rare

Recent Badges

70

Reputation

  1. läuft noch! 😉 das teileregal hat sich weiter gefüllt, aber gemacht wurde noch nix weiter. allerdings gab es eine kleine kurs-korrektur: es wird doch ein original aufbau, kein racer. für letzteres mache ich ja die ST4RS fertig. also keine großen tuning teile im motor und generell. hab auch in england nen hersteller für die aufkleber gefunden. was jetzt noch fehlt, ist eine brauchbare originale frontmaske, es ist ja scheinbar unmöglich, eine zu finden, die nicht IRRE teuer ist. dafür sind von mehreren zwischenzeitlich geschlachteten ducs viele wirklich schöne teile übriggeblieben, u.a. ein perfekter scheinwerfer (kuckt mal nach preisen für sowas), felgen, kühler, schraubensätze usw. alles mögliche halt, was bei meiner sps schon schlecht aussah. vielleicht hätte ich mal die guss bremsscheiben nicht so schnell vertickern sollen..... mit der aktuellen preisentwicklung für echte sps modelle steigt natürlich auch der anspruch an die qualität, aber das bekomme ich schon hin. viel mehr beschäftigt mich die frage, ob ich am ende damit überhaupt fahren will. bin aus dem strassen-sportler-fahren irgendwie rausgewachsen denke ich. naja mal sehen, eilt ja alles nicht....
  2. halte doch mal was "gerades" an die rohre, dann siehst du ob diese noch gerade sind. dann den lack an den schweissnähten auf risse kontrollieren, bei den kleinen beulen wird es aber vermutlich ok sein, duc rahmen können viel wegstecken...
  3. titanpleuel sind wie mag-felgen, nur wer sowas nicht selbst hat kann das scheisse finden...
  4. Ich bin noch keinen Schritt weiter, das Moped muss an sich erstmal fertiggebaut werden.....
  5. icwiener

    Sprit alle?

    im ernst? sollen all die dinosaurier denn umsonst gestorben sein?
  6. hallo! ich zerlege gerade 2 motoren mit hauptlagerschaden, falls jemand teile braucht... die zahnriemenabdeckung vom S4 ist schon weg, sonst alles noch da.
  7. icwiener

    996 und 748

    Die meisten die "schon immer mal" ne 916 und kompatible haben wollten haben sich wohl inzwischen eine zugelegt, suchen evtl noch ne bessere oder was ganz seltenes zum Sammeln. "Neu-Interessenten" wirds kaum geben, zumal die nachwachsende Generation inzwischen immer seltener überhaupt einen Führerschein hat. Klar gehen die Preise für gute Kisten seit Jahren steil nach oben, aber ich habe den Eindruck dass diese sich eher die Reifen eckig stehen als mal verkauft werden. Vielleicht kommt die neue Käuferschicht aus Asien, genug Kohle ist dort vorhanden und Bock haben die sicher auch mal, so wie die Japaner seit Jahren in den Staaten die alten Harleys wegkaufen für irre Preise...
  8. So hier mal der aktuelle Stand: Krümmer gebaut, das Y Stück und auch Teile vom hinteren Rohr stammen von einer Aprilia RSV mille ME, 45mm, passt ganz gut zusammen mit den Ducati Krümmerstücken. Die Zusammenführung ist schön mittig nach ca. 40cm, bei der 996 war es 60cm, mal sehen ob das Leistung kostet. Ausgang ist 60mm. 2 Lamdasonden Gewinde müssen natürlich noch rein. Mit meinem WIG Gerät komme ich langsam besser klar, besonders seitdem ich die Rohre auch INNEN sauber mache, damit kein Ruß hochkocht. Die Krümmerführung ist recht unspektakulär, ich hatte tagelang überlegt und verschiedene Varianten durchgespielt, mich letztlich erstmal für die einfachere entschieden. Das abgesägte Rahmenstück provisorisch wieder drangeklemmt, auch die Airbox hält und fixiert das Teil, aus Platzgründen das Federbein durch ein Stück Stahl ersetzt, dann den SPS Heckrahmen drangeschraubt. Ziel der Übung: Positionierung des Sitzes und des ganzen Höckers, ich werde mir noch eine Hilfskonstruktion bauen um die genaue Position des Heckrahmens festzustellen. Der neu zu bauende Heckrahmen soll ja die gleiche Geometrie haben wie der originale von der 916. Das letzte Bild zeigt meinen Federbein Adapter, den habe ich selbst aus einer 13mm Platte erst geflext und dann schön gefräst, ich stand ca. 3 Stunden an der Fräse eines Bekannten. Die Ohren fürs Federbein angeschweisst, die Schrauben sind 10.9 Flachkopf, schön in der Platte versenkt, und die sitzen in den 4 runden Angüssen, die scheinbar jeder Desmoquattro Kopf genau über den Nockenwellen hat. Gewinde darin M8 gleich mit Helicoil verstärkt, das sollte definitiv halten, gegenüber dem Kämna Ventildeckel gefühlt 4mal so stabil. Zum Gewinde bohren hatte ich den Kopf zwar nicht abgebaut, aber zerlegt, es ist nicht soo viel Platz... Ich habe zum Vergleich noch einen 900SS Rahmen vermessen, meine Federbein Aufnahme liegt nur ca. 5mm zu hoch, die vom Kämna Ventildeckel passt 100%. Der Desmoquattro ist doch leicht größer an der Stelle.
  9. Im Übrigen habe ich etwas Ähnliches bei meinem Racer mit ST4S Motor vor: -999 5AM ECU mit Tune-Ecu auf ST4S umflashen, Map gibts zum downloaden bei Tune-Ecu, -PC5 mit Autotune mit 2x Lambda soll dann die Map "erfahren", (bin für Prüfstand erstmal zu geizig), -händisch mittels Tune-Ecu die PC5 Korrektur Map aufs Steuerteil ballern. Idealerweise wollte ich auch am Ende den PC5 wieder ausbauen.
  10. Ich hab nen PC5 für Ducati 848 an meine damaligen 748R verbaut, ging völlig problemlos. Die Steuergeräte sind ja deutlich unterschiedlich, aber die Signale bzw. Spannungen an den Einspritzdüsen scheinbar gleich.
  11. in kleiner Torx 7 Schlüssel ist Bestandteil des originalen Bordwerkzeugs... Erst kucken, dann schimpfen!!
  12. Moin! Gibt es ne Übersicht, wo die verschiedenen Auspuff Typen A/B14 A/B18 usw. verbaut wurden und welcher Krümmerdurchmesser dazu gehört? Ich kenne A/B14 als für die frühe 916 aber auch an späten 748 verbaut, gab es wohl auch mit 50mm? Ich habe ein Paar A/B18 in 50mm von einer 996S. Und warum ist bei den späten das Termignoni Zeichen drauf und bei den frühen nicht? Welche waren bei den 916SP montiert? Bitte um Erleuchtung......
  13. Mojn! Was meinst du damit? Ich dachte bisher immer, alle P30/34 Sättel mit 65mm Befestigung sind weitgehend identisch (von der silbernen Farbe bei 999 abgesehen), ist dem nicht so? Oder meinst du den Unterschied zwischen 40mm und 65mm Sätteln? Erstere gabs doch bei der 996 schon garnicht mehr.
  14. Hab jetzt das AlMgSi0,5 bestellt, wie es weitergeht werdet ihr in meinem ST4RS Thread sehen...
  15. In der Bucht z.B. gibts fast ausschließlich das AlMgSi0,5, scheint für alles mögliche tauglich zu sein. Das mit dem eloxieren sollte fast egal, sein, weil vor dem Schweissen wird eh die Oxydschicht weggeschliffen. Allerdings hat man danach vom Eloxal eher wenig...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.