Jump to content

icwiener

Members
  • Content Count

    498
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

icwiener last won the day on May 27

icwiener had the most liked content!

Community Reputation

55 Excellent

About icwiener

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Wohnort
    Schwerin M/V
  • Moppeds
    916SPS Fogarty Replica 1998, M900 1993

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hab jetzt das AlMgSi0,5 bestellt, wie es weitergeht werdet ihr in meinem ST4RS Thread sehen...
  2. In der Bucht z.B. gibts fast ausschließlich das AlMgSi0,5, scheint für alles mögliche tauglich zu sein. Das mit dem eloxieren sollte fast egal, sein, weil vor dem Schweissen wird eh die Oxydschicht weggeschliffen. Allerdings hat man danach vom Eloxal eher wenig...
  3. Ich hatte in Werkstofftechnik leider nur ne 4..... Also welches Alu nehmen die Selberbauer unter uns? Dimension wird 20x2mm Rohr, so wie original. Es sollte natürlich gut schweißbar sein und nicht zu weich.
  4. Auch in schlechtem Zustand...
  5. Hallo! Suche leichten Alu Schwung für meine ST4S 2001, also kompatibel zu 996 usw.
  6. Sind unsere Abenteuer echt schon 10 Jahre her? Irre wie die Zeit vergeht.... Gerade noch das hier gefunden, Dali sein Eimer im Eimer-Transporter: Und geschlafen hat er auch noch in dem Ding, die 11er war da allerdings draußen.
  7. Na klar doch! Die geilste Seite wenns es um klassische Ducs der 90er und 2000er geht, nur leider hörts bei ihm 2007 auf da ist er wohl in Rente gegangen.
  8. Es geht darum, welche Top-Ends man mit welchen Gehäusen kombinieren könnte. Ich wusste schon, dass 916 kleiner ist als 996. Habe gestern bei meinen Motoren etwas rumgemessen: 996 scheint gleich zu sein wie 1100er 2V, 848 ist wiederum deutlich größer, ich glaube 848 = 1098 = 998R/999R. 1198 war wenn meine Erinnerung nicht trügt nochmals größer. Folgende spezielle Frage: auf welches Gehäuse mit Nadellagern für die Schwinge, vorzugsweise Vacural, passt wohl das Top-End einer 848? Ich befürchte fast auf keines... Warscheinlich wird es am Ende einfacher sein, den 848 Motor auf Nadellage
  9. Ja, die 431/G Nockenwellen und die Pistal Kolben. Beides sollte ursprünglich mal ein meine 916SPS, aber diese wird nun (irgendwann mal) original aufgebaut.
  10. Weiteres ganz großes PRO ST4S: das Desmoquattro Performance Handbook von Ian Falloon passt endlich wieder zum Moped!! Habe gerade darin nochmal die Bestätigung gefunden, was bikeboy auch schon sagte, daß die ST4S etwas andere Einlass Nockenwellen hat als die bekannten 916/996 A1 Wellen, kürzere Öffnungszeit und etwas mehr Ventilhub, bikeboy fand die ganz toll. Der ST4S ist ja quasi die letzte und höchste Entwicklungsstufe der DQ Motoren, vom 748R mal abgesehen, sowas find ich schon sexy!! Meiner ist "leider" nur von 2001, ab 2002 hatten die wohl schon verstellbare Nockenwellenräder ab Werk, hä
  11. Kann eigentlich nicht sein, sollte unter 5kg sein. Ich traue meiner Waage nicht so ganz, werde mal eine andere zum Vergleich nehmen.
  12. Wurde gleich wieder verworfen, hauptsächlich weil der ST4S Motor im Regal lag, Stichwort Low-Budget!! Tatsächlich hat der S4RS 998 Motor garnicht soo viele Vorteile, falls mir mal was vor die Füße fällt würde wohl der ideale Motor bestehen aus Monster Vacural Gehäuse und alles andere von der 848. Deren Leistung sollte mir völlig reichen. Als ich vor 10 Jahren noch regelmäßig in Oschersleben war mit Dali hat sich rausgestellt, daß meine 748R doch etwas zuwenig Leistung hat (bin nicht gerade zierlich mit 120kg), aus den Kurven raus war ich immer der Erste, konnte mitten in der Hasseröd
  13. Ging recht fix, die obere Anlenkung des Federbeines muss ich mir wohl diesmal selbst basteln, Krümmer auch. Hab heute mal einige Motoren auf die Waage gestellt, alle mit Lima und Anlasser usw. und bis auf den 1100 ohne Öl: 1100 Evo: 56,4kg mit Öl und Drosselklappe, netto also ca 51,5kg. 900SS Kämna mit offenbar einigen leichten Teilen: 52,8kg ohne Kupplung. ST4S mit Stahlkupplung: 59,7kg. 848 55,7kg. Ich finde erstaunlich, wie gering die Differenzen eigentlich sind. Leichten Schwung und Kupplung in den ST4S und der hat das Gewicht vom 848. Dür
  14. Nana, nu klaut mir mal nicht meinen Fred! Ich liebe auch V8 Motoren, habe selbst einige (zuviele) davon, von 3,6 Liter (Ford Flathead) über 5,4 Liter bis 8,2 (Chevrolet).... Hier nun das heutige Ergebnis:
  15. Na klar doch, siehe den Link in meinem Beitrag dadrüber....
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.