Jump to content

bergbewohner01

Members
  • Posts

    1,966
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    66

Everything posted by bergbewohner01

  1. Mister MotoGP himself hält sich jung und frisch - alles was Rang und Namen hat und würdig ist, ist dabei 👍
  2. Die gute alte Zeit, die ganze Pracht und Herrlichkeit, da durfte ein Motor noch männlich und ungehobelt sein, so wie es sich gehört 🙂 Wollte zuletzt auf die Schnelle die Zündkerzen des 6enders wechseln, habe nach 5 Minuten entnervt aufgegeben und es für ein langes WE verschoben, wo ich nach 2 Stunden Schrauben die restlichen 2 Tage zum Abreagieren brauche. Da ein Plastedeckel, dort ein anderer, nach 1 Stunde rummachen biste immer noch am Plastedeckel-Abbauen 🤓 Mir ist vollkommen schleierhaft, warum man heute den armen Motoren immer einen Plastikhut aufsetzen muss. Was soll das? Um den Motor zu kaschieren? Was erwarte ich denn sonst zu sehen wenn ich eine Motorhaube öffne? Nacktbilder der Pamela? Echt merkwürdig... Gab es eigentlich auch Flachschieber für die Dosen, oder war das nur eine Moped-Domäne? Als ich Interesse am Dosentuning bekundete, waren die Vergaseranlagen schon Geschichte und es gab nur die Spritzer...
  3. Den Schritt hatte ich mit meiner 906 PASO. Zuerst den Verlockungen eines Tuners im Süden verfallen, der als WEBER-DOPPELVERGASER-Experte galt. Bin mit 220 Kmh Spitze hin, rückzus lief der nun getunte Bock keine 200 mehr 😞 Ziemlich sauer machte ich woanders einen Termin, den Weber raus und mit den Mikunis der SS ersetzen. Hat der Meister auch hingekriegt, sogar mit TÜV. Die PASO lief nun bedeutend besser, mehr Drehmo, mehr Top-End, alles super. Das einzige was doof war, war dass die Mikunis mangels Platz frei atmen mussten, sprich ohne Airbox. Beim Fahren konnte man die Gemischwolke sehen die unterm Tank nach oben zwischen Gabelbrücke-Tank entweichte und dem Fahrer nach einer Weile Glücksgefühle verursachte (nicht nur wegen der Motorleistung 😉) Wieso das so war weiss ich bis heute nicht, de sollten doch eigentlich nur ansaugen und keine Gemischwolke nach draussen abgeben, aber da die Leistung stimmte, blieb das halt so 😇
  4. Ay Konrad, jetzt hast Du bei einem alten Mann den Erinnerungsschrank aufgemacht bzw. Opa BB erzählt vom Krieg. Zur damaligen Zeit hatte ich meine 900 SL und war viel mit ihr unterwegs. Fast täglich führte die Tour zum hiesigen Moped-Treff, aka Feldberg im Taunus. Dort war dann der Rest der Gang (von den 12 leben nur noch 2, den Rest haben wir leider bei Unfällen verloren). Bei einem dieser Besuche erblickte ich zum ersten mal die Keihins an einer parkenden SS. Benzingeplapper mit dem Eigner, während jeder von uns spontan einmal am Gasgriff drehte. Dies natürlich sehr zur Freude des Besitzers, der fast nie schnell genug war um uns davon abzuhalten, denn wie Konrad richtig schreibt, sind da die Beschleunigerpumpen, die immer alles geben. SS geparkt, 4-6 Deppen die beim abgestellten Moped am Gasgriff drehen, hieß übersetzt Brennraum geflutet und viel Spaß beim Anmachen 😄 Nun, von der Gaudi mit der Brennraum-Überflutung abgesehen, lobte der Eigner die FCRs in höchsten Tönen und da die Kombi als einzige Eintragungsfähig war, keimte der Bazilus sich die auch zu holen. Da ich damals frei von der bösen Beeinflussung eines gewissen @micky war und Tuning noch nach Kosten-Ertrag-Verhältnissen berechnete (mein letztes Tuning erfolgte dagegen nach der Formel "Letztes-Hemd-hat-keine-Taschen-also-gib-die-Kohle-herzhaft-aus), befand ich dass es sich lohnt und holte die Teile. Drangebastelt ging schnell, jetzt stand die Abstimmung an, also die Hauptdüsen. Da ich nicht Konrad bin und selten weiss was ich da überhaupt tue, lief das so ab: Warten bis Sonntag ist, um 05:00 Uhr aufstehen und ab auf die A5 FRA-DA. Irgendwann wird die sogar 6spurig (?), kerzengerade, außer mir keiner da. Vollgas, stehen lassen, Motor aus, Ausrollen und am Pannenstreifen die Zündkerzen rausschrauben. Mit wissenden und ernsthaften Profi-Blick (den habe ich damals geübt und er kam mir später bei der SPS zu Gute, wo ich damit sogar @Duc-Schmidti beeindrucken konnte) das Zündkerzenbild anschauen und je nach Farbe größere oder kleinere Düsen in die Keihins reinschrauben. Zurück dann die gleiche Nummer. Mittlerweile füllte sich die Bahn, so dass für den nächsten Probelauf der nächste Sonntag abgewartet werden musste. Ich glaube so nach einem Monat hatte ich die richtigen Düsen raus und war auch top zufrieden. Das Ansprechverhalten war genau wie Konrad schreibt, je heftiger man am Gasgriff drehte, desto schärfer und brutaler die Reaktion - das hat damals irre Spaß gemacht 🤗 Irgendwann war ich mit der SL sogar mal auf nem Prüfstand, was immer ne blöde Idee ist, denn dort sah ich, dass ich nach viel Tuning die Serienleistung erreicht hatte 😕 Aber es war trotzdem eine schöne Zeit 😇
  5. Noch ist sie nicht bei mir, da Einfahren auf dem Prüfstand und Abstimmung stattfindet, aber genau dieses Bild bringt mich ganz persönlich über den Winter 🥰
  6. Wenn Du da mal in Zukunft vorbei gehst, spick doch mal rein. Solltest Du MM beim Abwasch machen erwischen, frag ihn doch mal ganz diskret, ob er sich der unendlichen Anbetung seines größten Fans bewusst ist - vielleicht weiss der ja gar nichts von seinem imensen Glück. Evtl. muss einfach nur die Liebe ein wenig erwidert werden, damit wir hier alle wieder unsere Ruhe finden... Du würdest damit mit einem Schlag viele Menschen glücklich machen...ist nen Versuch wert ☝️
  7. Selbstredend ist er da Stammkunde, was für eine Frage: - Duc-Werkstatt um die Ecke - Schrauben tut "El Magnifico" himself, bester Duc-/Motor-/MotoGP-/SBK-/Management-/Sex-/Allgemein-Spezialist ever! Das einzige was ihn abhalten könnte, wären die ständigen Kaffepausen, wenn die ganzen Granten der SBK- & MotoGP-Szene ihre ehrfurchtsvolle Aufwartung machen.
  8. Also zumindest einen kenne ich, der nutzt seine Langeweile um arme Foristen ungefragt im Dauereinsatz zu missionieren. Der bildet eine eigene Kategorie... 😇
  9. Also den Begriff "Bodenständigkeit" in Zusammenhang mit unseren Don Quijote zu bringen... nee, dat gelingt mir net 😄 Ich denke eher, dass die ganzen Besuche ein Hemnis darstellen. Wenn da ständig die ganze Rennszene zum Kaffee trinken vorbei kommt, die sich alle tagein tagaus die Klinke in die Hand geben, wann willste denn da noch ein Imperium aufbauen und auch noch leiten? Während man gleichzeitig noch alle Teams berät und zusätzlich noch als Fulltime-Job den Kampf führt, die Unwissenden des Forums auf´s richtige Gleis zu bringen? MM als Herzenskumpel und Busenfreund hilft zwar ab und zu mit, indem er den Tisch deckt und das Geschirr spült, aber trotzdem ist das Pensum erdrückend ☝️ Wir sollten also fair bleiben...
  10. Ist jetzt zwar etwas OT, aber zusammen mit @Duc-Schmidti, der mit mir stunden- und tagelanges Schrauben am Bock durchstehen musste, haben wir beschlossen die Schweiz zu besuchen. Im Gepäck haben wir 2 große Keulen mit Nägeln, die bewährte 9schwänzige, Ketten, Handschellen und Kabel samt ner LKW-Batterie. Unser Bekannter aus Nordkorea hatte für so einen ähnlichen Anlass sogar ne Rakete benutzt, aber wir haben ja unsere Kohle in der Schweiz gebunkert, ergo dürfen wir es net übertreiben mit den Eidgenossen... ☝️ Zum Thema kann ich nur wiederholen, mal mit Kämna zu sprechen. Da ist doch die Quelle aller Infos zusammen: Was geht, was Sinn ergibt, was vorhanden ist und was es kosten wird. Mario wäre vom Know-how und als Hüter alter Schätze eine genauso gute Anlauffstelle, er dürfte aber - wie immer - ziemlich Land-unter sein, ergo bleibt Dir nur Kämna. Anrufen, fragen, beraten lassen, entscheiden. PS: Wenn Du dann alles umgesetzt (bezahlt) hast, darfste uns auch gerne in die Schweiz begleiten - wir wollen da öfter hin um Spaß zu haben 😈
  11. Wo würde man aber die fehlenden Teile finden können?
  12. Da wird der Begriff "Motor" erst richtig raumgreifend - wann kriegen wir denn die ganze Bella zu sehen? 🙂
  13. Frage selber beantwortet: https://de.wikipedia.org/wiki/Moto_Guzzi_MGS-01_Corsa
  14. Gab es denn nicht so einen ähnlichen Apparat in Miniserie oder täusche ich mich da?
  15. Flachschieber hatte ich auch auf meine 900 SL und der Unterschied war schon heftig. Alleine der Antritt ist komplett anders, als ob eine andere Maschine dranhängt. Warum der gefühlte Unterschied so groß ist kann ich nicht mal genau sagen, aber die Dinger lohnen sich. Messerscharfe Motorreaktionen sind die Folge.
  16. Also ich glaub da net mehr dran... 😐
  17. Es ist ziemlich billig und bequem alle in Gesamthaft zu nehmen. Hier ist nur einer, der diesen ...äh...speziellen "Diskussionsstil" pflegt, da kommen solche Aufrufe von oben herab ziemlich platt daher. Etwas bewirken tun sie auch nicht, somit überflüssig. Mal ganz davon zu schweigen, dass es schon arg daneben ist, wenn Leute, deren Meinung hier sehr geschätzt wird, auf dem gleichen Level heruntergedückt werden wie unser frei laufender Möchtegern-Experte. An die Beteiligten: Ich wunder mich wirklich, dass ihr mit dem überhaupt noch kommuniziert. Es vergehen doch keine drei Beiträge, ohne dass es hochgeht. Der Typ hat doch mit jedem hier Krach, ohne Ausnahme. Lasst es doch einfach sein, ihr gebt ihm nur eine Bühne, wo er seine Psychose ausleben kann. Man kann ja Mitleid mit ihm haben oder drüber lachen, aber hört doch auf mit ihm zu diskutieren. Das Ergebnis ist doch immer das gleiche, da ist jede Mühe umsonst. Als kreative Vorlage kann man dem Ganzen aber evtl. doch noch etwas Gutes abgewinnen, Lachen ist schließlich gesund:
  18. Danke. Gönne ihm jeden Cent, hat er sich verdient 🙂 Hoffe er stellt mit der Kohle was Sinnvolles an, traue es ihm auch zu.
  19. Mein Italienisch ist etwas eingerostet, wat steht denn da?
  20. Die Serienfarbe empfinde ich als langweilig, ist irgendwie nicht Fisch nicht Fleisch. Weiß ist natürlich klassisch, aber Du machts damit den Bock älter als er ist. Nach langem krativen Grübeln, empfehle ich "BB-SPS-Gülden". Ist schließlich bewährt 👍 Kann mich wenn es soweit ist, auch um die Felgen kümmern. So lange alles ins Auto passt, ist es egal wie viele Teile ich zum Pulverer bringe. Gibst halt Bescheid 😉 BB, Farb-Consultant
  21. Wo kommt denn diese Schönheit wieder her? 😲 Die Halle hat wohl noch diverse Untergeschosse, die mit Tesis, Brought Superiors, Foggys Werksrenner und wer weiss was noch alles vollgestopft sind 😉 Falls Dir die Pulverung der SPS gefallen hat, kann ich mich gerne um Deinen Rahmen kümmern.
  22. Grundsätzlich zu Deinem Vorhaben: - Das Ganze entbehrt jeder Logik und jeder kalkulatorischer Vernunft. Du kriegst nie Dein Geld wieder raus und stehst mit dem gerade sauteuer getunten Bock auf der Piste genau wie vorher auch, jedem im Weg. - Die technologische Entwicklung kann kein Tuner der Welt bezahlbar einholen. Egal was Du machst, es bleibt ein alter Bock, nur halt etwas weniger langsam als vorher. Du hast weder ABS, noch Sensoren die Dir beim Beschleunigen helfen noch sonst irgendwas von den modernen Helferlein. - Kein Mensch wird Dir etwas dafür geben, wenn Du das Ding irgendwann mal verkaufen willst. Im Gegenteil, es ist eine getunte Kiste, also fast nichts mehr wert. Es gibt somit überhaupt keine Gründe, diesen Unsinn durchzuführen... ...ausser natürlich den üblichen 3, die jeden Bekloppten auszeichenen: 1. Du fühlst Dich Deinem Bock irgendwie verbunden 2. Du hast einfach Spaß am Schrauben 3. Durch die Schrauberei kann man ganz tolle Typen kennenlernen, die einen im besten Fall, sogar asyltechnisch aufnehmen Danach bist Du finanziell ruiniert, aber erfahrungstechnisch und menschlich auf jeden Fall bedeutend reicher. Deine Entscheidung 🙂
  23. Das allerwichtigste bei Deinem Vorhaben: Halt Dich von @micky fern! Frag ihn nicht! Lass Dich nicht von ihm beeinflussen! Am besten Du machst sofort den PC aus sobald er auftaucht! ☝️ Etwas ernsthafter: - Kannst Dich bei meinem Wiederaufbau inspirieren lassen, an meinem ollen Mädel wurde das "Einmal-Alles-Programm" durchgeführt. Lies Dich am Beitrag etwas ein. - Ruf bei Kämna an und frag Hauke nach der Bankfurter SPS, er kann Dir dann alles genau erklären. Dann haste gleich den ausführenden Fachmann am Ohr und wer könnte Dich besser beraten als er. - Kämna bietet auch ganze und geprüfte Motoren an, da haste auch nicht die Katze im Sack gekauft. Evtl. ist das günstiger als ein Tuning von Deinem.
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.