Jump to content

Stolle1989

Members
  • Content Count

    249
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    21

Stolle1989 last won the day on July 5

Stolle1989 had the most liked content!

Community Reputation

137 Excellent

About Stolle1989

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Name
    Lennart
  • Wohnort
    Nähe Braunschweig
  • Moppeds
    900SS, 996, 916-1098, VTR SP, CR250, EXC500, Pannonia 250

Recent Profile Visitors

358 profile views
  1. Da Andreas ja nun gefunden hat was er sucht gehe ich noch einmal drauf ein. Ganz fein was du so interpretierst aber ich habe dies nirgens behauptet oder? Ich habe lediglich zu Ausdruck gebracht, das ich es schade finde, dass oftmals Gesetzeshüter anscheinend nicht in der Lage sind gewisse Ballungs-/Clangebiete oder auch Flüchtlingsbunker z. B. in Braunschweig unter Kontrolle zu bekommen. Wenn ich aber mit zu lautem Auspuff und mit zu kleinen Spiegeln unterwegs bin soll ich stramm stehen? Entsprechend dazu und wegen anderer persönlicher Erfahrungen habe ich nur meine Mentalität geteilt, das ich gerade beim Motorrad fahren nicht alles so genau nehme. Ich tu dabei niemanden weh, und im Harz z. B. werden die Kontrollen offensichtlich an Stellen zum abkassieren und nicht zur Förderung der Sicherheit gemacht. Mir ist es egal ob jemand 3mal fragt ob er etwas darf und immer brav einer Linie hinterher läuft. Akzeptiere und respektiere ich. Ich seh manche Dinge halt anders, könnte man ja auch respektieren aber dies fällt in Deutschland erfahrungsgemäß oft schwer. Ist letztlich aber auch ziemlich Schnurz, da es mich nicht sonderlich interessiert was Andere von mir halten oder denken. Kurz gesagt, denk über mich oder mein Geschriebenes wie du willst, passt schon.
  2. Habe ich je anderes behauptet? Habe ich über Alle geurteilt oder nur für die in meiner Region gesprochen, mit denen ich entsprechende Erfahrungen gesammelt habe? Es war lediglich darauf Bezug genommen, dass Sie oft als treue Gesetzesdiener eben nicht Gesetzeskonform handeln. Und dies habe ich eben selbst auch erlebt, also wieso sollte ich das alles so eng sehen wenn die Sanktionen oft eh eher ein Schmerzensgeld sind. Der eine nimmt es ernst, der Andere eben nicht so. Leben und Leben lassen. Mir für meinen Teil sind Anzeigen oder eben bislang einmal in 14 Jahren 100€ für ein wenig Spaß egal gewesen. Ich lebe gerne und frage mich nicht erst ob ich es überhaupt "darf". Oder willst du mir unterstellen, dass meine Erfahrungen Gerüchte sind? Gerne kann ich dir sämtliche privat gesammelten Erfahrungen offen legen, welche nicht alle schlecht waren, aber die meisten. Und meistens ging es ums kassieren und wenn man Sie brauchte wurde das Anliegen relativiert oder abgewimmelt. Andreas sorry, aber um wieder zum Kernthema wieder zurück zu kommen, ist meines Wissens der Tipp zu Conrad goldrichtig! Handys zeigen teils skurille Werte an.
  3. So ist es aber viele lassen es mit sich machen. Sofern es keine Sackgasse ist versuche ich garnicht erst anzuhalten bei einer Kontrolle, ich kann die Jungs in unserer Region eh nicht ernst nehmen. Bislang kam auch nich nie was wenn ich einfach weiter gebrummt bin. Und selbst wenn ist es günstiger als die "Mängel" am Krad. Selbst wenn ich für offene Termis oder Akras mal zahlen muss ist es mir latte, in den letzten 14 Jahren musste ich es nicht einmal und damit bleibt es in Summe ein günstiger Schnitt. Die Strafen hier zu Lande sind doch eh meist eher lasch, weshalb ich meine Motorräder lieber so baue wie sie mir gefallen und nicht den Kalkmützen. Aber der brave deutsche Michel hat immer Angst vor dem Gesetz während gewisse Personengruppen die noch nie Steuern gezahlt haben denen willkürlich auf der Nase herum tanzen.
  4. Ich hätte auch die Möglichkeit Motoren auf SBK Schwingenlagerung umzubauen. Falls Interesse besteht, einfach melden. Dadurch kommen ggf mehr Motoren in Frage.
  5. Kannst du nuchtnen Adapterkabel machen und auf den Killschalter legen, dann hast du nur einen Schalter. Und kannst bei Bedarf wieder zurück rüsten.
  6. Dank dir! Das Werkzeug fur die Fräse muss ja immer griffbereit sein, drum ein Werkzeugbrett!
  7. Dank Dir! Man kann sich sicher auch eine Aufsoannvorrichtung bauen um es bei zusammen gebautem Motor zu machen aber das wird ein enormer Aufwand. In der Zeit, die der Bau solcher Vorrichtung Bedarf habe ich 3 Motoren gespalten. Also falls jemand mal Gehäuse umgearbeitet habem muss, gerne melden.
  8. Muss zerlegt werden. Denn so kann ich beide Hälften über die Löcher der Passbuchsen zentrieren und kann garantieren das das umgearbeitete Loch links und rechts auf gleichen Koordinaten liegt. Lager etc können aber drin bleiben.
  9. Danke Euch! Konrad, meine Deckel FP2 ist nun auch unten und doe alte FP1 Kopie draußen. Wegen der 1150kg musste Sie auch zerlegt werden. Ich habe dann die Chance genutzt um Sie neu mit 2K Industriefarbe zu lackieren, da der alte Lack schon gelitten hatte. Zum Glück ist Sie technisch noch super, und die Geometrie der Führungen fast neuwertig.
  10. Erledigt und geht morgen auf die Reise.
  11. Heute ein bisschen Kranfahrer gespielt und die alte gegen die neue Drehmaschine ausgetauscht. 770 ubd 620 kg hingen am Haken...
  12. Sehen zwar nicht doll aus aber Schaumstoffgriffe können Wunder bewirken.
  13. ok, verstanden Micky. Auch bei PayPal gibt es ins Ausland mit anderer Währung Sondergebühren wie ich merkte, als ich mein TTX Öhlins für die 916 in der Schweiz kaufte.
  14. Evtl. sind sie ja alt und werden deswegen lieber als "Defekt" verkuaft. So ergibt sich eine offizielle Rechnung von 50 Euro oder so...
  15. Dank dir Andy Ja das wäre theoretisch möglich.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.