Jump to content

foobar423

Members
  • Posts

    1,594
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    44

foobar423 last won the day on May 3

foobar423 had the most liked content!

2 Followers

Personal Information

  • Name
    Philipp
  • Wohnort
    Berlin
  • Moppeds
    Admiral (1100 2V Eigenbau), Krümel (Monster 600)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

foobar423's Achievements

Enthusiast

Enthusiast (6/14)

  • Conversation Starter Rare
  • Reacting Well Rare
  • Dedicated Rare
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

495

Reputation

  1. foobar423

    Rundenzeiten?!

    Albacete: ruschel996, 916 SP - 1:49.37 Almeria: Toddi, SC59 - 1:42,75 marc#222, ZX-6R Bj. 2005 - 2:00.20 Anneau du Rhin: Kramill, GSX-R 1000 K8 - 1:21 Aragon: Kramill, GSX-R 1000 K8 - 2:09 Lui, 998S - 2:21 Assen: Tommy65 - Panigale 1299 - 1:51 Guenter, Pani Eigenbau, 1:52:23 fsracingteam - 1:53,1 Jan07, ZX-10 R - 1:56.23 Noam, R6 Bj. 2006 - 1:57.59 rolf4s, 998 S - 1:59,6 Reddel, 996RR- 1:59,8 Steffen.W, 1000 SS i.e. 2:00,108 Richie#20 - 2:02.33 Twinmaster , 1078R - 2:12 Brünn: Toddi, SC59 - 2:09,31 Adler, S1000RR - 2:10,369 Powerslide, 996R - 2.11.3 Uwe-Celle, - 2:12 Jan07, SC59 - 2:15,23 Flex_33, Pani1199 - 2:17.26 Gigson 77, - 2:17.343 ruschel996, 999S - 2:17.76 Ben, Ducati 955 SPR - 2:19 Ennio, 3/4 K6 - 2:20.27 Mic100, Ducati 999s-2.21.79 rolf4s, 998S - 2:23.9 xjr1251rr, XJR Bj. 1997 - 2:25.0 marc#222, ZX-6R Bj. 2005 - 2:30.20 connader, 998Bip - 2:30.29 RS999, 900SS - 2:31.xx Ben, 999 Bj. 2006 - 2:35 Calafat: ruschel996, 996 SPS - 1:40.51 Cartagena: Michael748, 1098S - 1:44.6 Locomob, R6 Bj. 1999 - 1:48.4 ruschel996, 999S - 1:50.40 Chambley Steffen.W - Ducati 1000 SS i.e. - 2:01,562 Jim-R - Ducati 916 - 2:12.xx Croix en Ternois: ruschel996, 996RS - 0:59.21 fsracingteam, 999S - 0:59.9 Dijon: Kramill, GSX-R 1000 K8 - 1:27 Tommy65 Panigale 1299 - 1,27... fsracingteam, 899 - 1:29,7 Groß Dölln: UXO, CBR 400R - 1:53 Groß Dölln (AB): Steffen.W - Ducati 1000 SS i.e. - 1:26,938 foobar423 - VauZweiRad Admiral 1100 - 1:28.7 foobar423 - Krümel Monster 620 - 1:30.85 eazy - Demon Evo RS - 1:23 Groß Dölln (ABCD): dune - Demon Evo 2v - 2:19 foobar423 - VauZweiRad Admiral 1100 - 2:26 Hockenheim: dinner, ZX-6R Bj. 2005 - 1:54.35 hubbel, Honda Fireblade SC59 - 1:54.6 ruschel996, 999S - 1:56.85 fsracingteam, 999S - 1:55,3 rolf4s, 998 S - 1:59.4 Der Jens, 1098 - 2:01 marc#222, ZX-6R Bj. 2005 - 2:02.00 Richie#20, 999 - 2:04.7 Hockenheim (IDM Variante): Tommy65 R1 1:34 fsracingteam, 748, 1:39,683 Jonas #392, 999,- 1:41.832 Steffen.W - 748R - 1:46.312 Hungaro-Ring: Uwe-Celle, - 2:01 Powerslide, 996R - 2.03.xx Lausitzring: Toddi, SC59 - 1:45 Jens39, Panigale R- 1.49,5 Uwe-Celle, - 1:50 hubbel, Honda Fireblade SC59 - 1:50.7 Supersaeb, 999R - 1:52.4 Ben, 999 R - 1:52.8 fsracingteam, 748 - 1:55.7 UXO, Monster - 2:03 Seb, 1098s - 2:03 Laschpuffer, SS1000DS - 2:05 foobar423, Monster1100EVO - 2:07 Ledenon: Uwe-Celle, - 1:33 Jan07 ZX-10R - 1:36,36 FRSRacingteam, 999 S - 1:37,8 dididucdich - 1:38 ruschel996, 996 RS - 1:38.84 Landi, ZX-6R Bj. 2003 - 1:39.15 Magny-Cours GP-Strecke: Uwe-Celle, - 1:54 Kramill, GSX-R 1000 K8 Mettet: fsracingteam - 748 - 1:15,0 Reddel -996- 1:15,7 Magione: ruschel996, 916 SP - 1:22.12 Most (alte Streckenführung): ruschel996, 999S - 1:37.08 Uwe-Celle, - 1:38 fsracingteam, 999S - 1:43.5 Ennio, 3/4 K6 - 1:45.08 RS999, 999S - 1:46.XX Heide, GSXR 1000 K2 - 1:47.615 Most (neue Streckenführung): Tommy65 Panigale - 1,442 Supersaeb, 999R - 1:44.453 Uwe-Celle, - 1:45 ruschel996, 999S - 1.45.417 Powerslide, 996R - 1.46.5 Michael748, 1098 S - 1:46,66 Jonas #392, 999, - 01:46,959 fsracingteam, 748 - 1:49,2 Ennio, 3/4 K6 - 1:50.05 Mic100, 999s - 1:50,59 Eazy - Demon Evo RS - 1:51 UXO, Monster - 1:52 Steffen.W, 748R - 1:52,4 Reddel, 996 - 1:54,6 Steffen.W, Guzzi 1100 i.e. - 1:54,8 foobar, VauZweiRad Admiral 1100 - 1:58,3 Jogo, Kringelbitch - 2:05 Nürburgring GP Strecke: fsracingteam, 999S - 2:17,1 rolf4s, 998 S - 2:20,5 Reddel, 996 - 2:24.7 Richie#20, 999 - 2:25,1 Fözzi, Paul Smart 1000 - 2:25.6 Twinmaster , 1078R - 2:31 Nürburgring Kurzanbindung: fsracingteam, 999S - 1:42.936 Oschersleben: toddi, SC59 - 1:31,52 Tommy65 R1 - 1,33,9 Fsracingteam, 899 Panigale - 1:34.7 hubbel, Honda Fireblade SC59 - 1:34.8 Uwe-Celle, - 1:35 Michael748, 1098 S Superdesmo - 1:36.35 Milleäffchen, RSV Mille 2002, 1:36.5 ruschel996, 999S - 1:37.01 Jens39,Panigale R- 1.37,8 Jan07, ZX-10 R - 1:38,01 Porti, 1198S - 1:38.02 Locomob, R6 Bj. 1999 - 1:38.04 dinner, ZX-6R Bj. 2005 - 1:38.094 Supersaeb, 999R - 1:38.117 eazy - Ducati Demon Evo RS - 1:38 Ben, 999 R - 1:38.9 Jonas #392, 999, - 01:39.616 Fözzi, 1299S - 1:40,09 Heide, GSXR 1000 K2 - 1:41 UXO, Monster - 1:41 Rolf4S, 998 S - 1:41,2 Reddel, 996 - 1:41,3 Connander, 1198S - 1:41,46 Landi, ZX-6R Bj. 2003 - 1:41.715 Heide, ZX-6R Bj. 2007 - 1:42.16 rainer Ducati 851 - 1.42.3 Richie#20, 999 - 1:42.3 hendrik_aus_e, R1 RN09 - 1:42.6 Ennio, 3/4 K6 - 1:42.7 Flex_33, Pani1199 - 1:43.6 Steffen.W, Ducati 1000 SS - 1:43,868 Steffen.W, 748R - 1:43.990 Steffen.W, Guzzi 1100 i.e. - 1:45.391 Seb, 1098s - 1:45.6 Der Jens, 900SSie – 1:46,4 Micha243, 748S - 1:47,781 RS999, 999S - 1:47.XX Dr._Jones, 999 R - 1:48.581 Twinmaster , 1078R - 1:49 foobar423, Monster1100EVO - 1:49 Laschpuff, SS1000DS - 1:56 DD-66, KTM 990 SD - 1:59.2 Pannonia-Ring: Adler, S1000RR - 2:02,112 Powerslide, 996R - 2.03.8 Uwe-Celle, - 2:04 Flex_33, Pani1199 - 2:06.8 RaoulD, 999S - 2:10 rolf4s, 998 S - 2:13,2 Der Jens, 900SSie – 2:13,5 Dididucdich - 2:15,1 Peenemünde: Michael748, Ducati 1098 S - 0:59,79 Rijeka: Powerslide, ZX6R - 1.39.xx Mic100, 999s - 1.39,97 RaoulD, 999S - 1.40 marc#222, ZX-6R Bj. 2005 - 1:48.07 Jogo, Kringelbitch - 1:54 UXO, Monster - 1:56 Sachsenring: Tommy65 Panigale 899 - 1,35... Kramill, GSX-R 1000 K8 - 1:38 Dididucdich, 996SPS - 1:40,09 foobar423 - Monster 1100 EVO - 1:53 Salzburgring: Gigson 77, - 1:29,8 Schleiz: toddi, SC59 - 1:31.316 fsracingteam, 748 - 1:35:40 ruschel996, 999S - 1:37.08 dinner, ZX-6R Bj. 2005 - 1:38.556 hubbel, Honda Fireblade SC59 - 1:39 748rs, R6 - 1:39.36 Jonas #392, 999, - 01:39.718 Locomob, R6 Bj. 1999 - 1:40.4 Ben, R6 RJ03 - 1:40.6 Steffen.W - 748 R - 1:42,946 Slovakiaring RaoulD, 999S - 2:20 Spa: fsracingteam, 999S - 2:48.37 Kramill, GSX-R 1000 K8 - 2:49 Spreewaldring: eazy - Demon Evo RS - 1:29.7 Steffen.W - Guzzi 1100 i.e. - 1:37,8 foobar423 - VauZweiRad Admiral 1100 - 1:39 foobar423 - Krümel Monster 620 - 1:40 Tor Poznan: Uwe-Celle, - 1:40 UXO, Monster - 1:46 Ben, 916 SPS - 1:47.xxx Heide, GSXR 1000 K2 - 1:47.xxx RS999, 999S - 1:47.xxx Jan07 ZX-10R Bj. 2004 -1:47.0 eazy - Ducati Demon - 1:44 foobar423 - VauZweiRad Admiral 1100 - 1:50 Laschpuffer, SS1000DS - 1:52 Landi, ZX-6R Bj. 1996 - 1:55.15 DD-66, 900 Monster Bj. 1994 - 2:02.357 Valencia: ruschel996, 999S - 1:48.6
  2. Es gab schon Plastiktanks bei der Vergasermonster. Selten zwar, gab es aber. Habe so einen.
  3. foobar423

    nur so-.....

    Das ist aber scheinbar typisch für den 620iger Motor bzw. dessen Köpfe, wenn man sich das hier anschaut https://www.bikeboy.org/620sport.html Das ist mit Serien-Einspritzung abgerollt. Da kommt dann einfach irgendwie ein Leistungsplateau. Ansaugung ist halt was so normal Vergasermonster ist, Abgas ebenso. Da aber der gleiche Krümmer und die gleiche Ansaugung auch den 750/900er mit deutlich mehr Leistung (Gasfluss) gewuppt bekommt, würde ich vermuten da sollte es keinen Engpass geben der Grundsätzlich mehr Gasfluss verhindern sollte. Was mich halt wundert ist, das es in dem einen Gang nicht auffällt, im Gang eins höher aber schon. Vielleicht doch die Getriebeübersetzung?
  4. foobar423

    nur so-.....

    Ach eine Sache ist mir noch aufgefallen. Der Top-Speed von Krümel hängt bei ~140-150km/h. Original hat die 620 (von der hab ich ja den Motor drin) eine Übersetzung von 15/48, was genau dem entspricht was ich jetzt in Krümel drin habe. Das merkt man vor allem auf der Gegengeraden am STC. In welchem Gang ich da auch immer bin, ich muss mal nachzählen, dreht der Motor fröhlich bis 9700 RPM und der Schaltblitz ist im Disko-Modus. Dann schalte ich einen Gang weiter und dann ist die Drehzahl mehr oder weniger wie festgenagelt bei 8300 RPM obwohl ich sogar noch mal paar Grad TPS aufgedreht habe laut Datarecording. Auf dem Moped fühlt sich das wirklich an wie da kommt nix mehr und man wundert sich. (Beim AIM_THROTANG sind die Werte nicht auf 0-100%, sondern 14-80% weil Spannung vom Sensor nicht zur Auswertung passt, muss ich noch einen Math-Channel für anlegen. Und man sieht die oben erwähnten Magerpeak beim Quickshifter). Ist da wirklich schon Essig mit den 53PS? Also es geht dann von den 130 km/h noch auf 150 km/h hoch, aber es dauert ewig. Wenn ich mir jetzt den Prüfstandslauf von Krümel ansehe, überlege ich ob ich den Motor weniger drehen sollte um dann beim nächsten Gang eher bei 7000 RPM raus zu kommen? Im Gang vorher fühlt es sich halt überhaupt nicht so an als ob der Motor unwillig über die 9000 RPM dreht.
  5. foobar423

    nur so-.....

    Die ersten drei Tage auf der Kreisbahn mit Therapiemoped sind hinter mir. Vorletztes Wochenende zwei Tage am STC und letztes Wochenende spontan für jemanden einen Tag in Groß Dölln auf AB eingesprungen. Fahren mit einer Woche Abstand hat seinen ganz eigenen Effekt, in Groß Dölln fühlte sich das quasi wie nahtlos weiterfahren an. Das Datarecording funktioniert super, ist aber auch gleichzeitig ein Arschloch.. weil es einem sagt "Da fährst doof, da fährst doof und da fährste auch Kacke!" Die Bremspunkte über den Schalter sind dabei echt hilfreich! "Was machst du da eigentlich in den Sekunden zwischen TPS auf 0% und Bremse auf 1 vor der Kurve?" Jajaja.. Blumenpflücken! Dabei holt man doch bei dem Moped die Meter am Kurveneingang! Dafür scheint es aus der Kurve raus gut zu gehen, jedenfalls liegt dann am Scheitelpunkt schön satt das Gas an. Besser sogar als auf dem schnelleren Moped. Jetzt wo ich die Daten habe, kann ich das endlich direkt vergleichen und ich habe festgestellt, ich habe ein langsames Motorrad und eins mit dem ich zu langsam fahre! Lustigerweise komme ich mit dem schnelleren Motorrad besser in die Kurve rein (später vom Gas), mit dem langsamen besser aus der Kurve raus (früher ans Gas)?! Ich sollte einfach mal auf einem Moped beides machen! Aber Spaß machts ja trotzdem und das scheint man zu sehen, war zumindest das Feedback von anderen. Macht sich auch an den Zeiten bemerkbar, sowohl am STC als auch in Groß Dölln ~3 Sekunden mit der 50PS Granate gefunden. Nächstes Mal Merkzettel mit den Erkenntnissen der Auswertung nicht vergessen! Davon ab hatte ich noch eine Breitbandlambda an den SoloDL gehangen und hab jetzt am STC den hinteren und in GD den vorderen Zylinder aufgezeichnet. Das sieht alles erstmal nicht so schlecht aus, aber im Vergleich zu einer EFI echt ganz schön unstet das Gemisch, aber immer im Bereich des annehmbaren. Die einzigen wirklich mageren Ausreißer gibts beim Einsetzten des Quickshifters, was aber normal sein sollte weil dieser die Zündung unterbricht und damit kein Sauerstoff bei der Verbrennung verbraucht wird.
  6. Naja, wenn der "Hobbyfahrer" 2021 den IDM Twin-Cup gewonnen hat und in Alcarras mit 1:38.2 auch nicht gerade nasebohrend unterwegs ist..
  7. Wenn Lager, Bremsscheiben und Distanzen kein Problem sind (lies: jemand mit Drehbank an der Hand) und du eine Lösung für etwaigen Tachoantrieb hast, hat KTM auch ganz nette leichte (tick leichter als die 5-Speichen Brembos) 5-Speichen Vorderräder im Sortiment.
  8. Ich glaube da musst du bisschen mehr bieten damit den jemand abholen kommt!
  9. Wie wäre es mit dem einfügen eines Zwischenkabels per Stecker (Deutsch hat da bestimmt was im Sortiment) der ausreichend viele Pins hat wie für die ECU benötigt werden? Gerade mal in der Ignijet Doku nachgezählt, pro Stecker an der ECU (Body, Engine) sind es keine 20 pins die belegt sind. Der CAN-bus der in der Ducati benutzt wird läuft mit 125 kbit/s, also im Vergleich sehr langsam. Ausserdem, wenn ich mich richtig erinnere, benutzen die da eine fehlertolerante CAN-bus Version (ISO 11898-3). Ich denke da wird eine Verlängerung um 30cm oder so nichts ausmachen Zumal der CAN-bus in der 999 auch nur die Daten (RPM, Speed, Neutral, Kühlmitteltemperatur, Lufttemperatur, Bordspannung, Motorlampe) ans Dash liefert und vom selbigen die Werte vom Luftdrucksensor an die ECU liefert. Da ist also wirklich nicht viel los.
  10. Tauscht doch den Motor! Oder nehmen wir Wetten an das der Umbau am Ende weniger oder mehr kostet als die TCIP4? Wer macht den Pot? Ist Glücksspiel hier erlaubt? Ich hab das mit IE Motor in Vergaser-Monster ja auch durch, ich hatte die Gewinde für den Pickup-Halter im 620 Gehäuse. Da dann aber ein Loch für die Kabeldurchführung zu bohren, die ja dann auch irgendwie sinnvoll und ordentlich abgedichtet werden muss, hatte ich keine Lust. Die features der TCIP4 waren für mich aber auch deutlich verlockender.
  11. Wenn die Frage lauten soll: passt das Plug&Play? Also ausbauen, einbauen. Ist die Antwort: Nein. Lautet die Frage, kann man es passend machen? Im Sinne von Dinge eventuell modifizieren. Ist die Antwort: Ja. Die Realität hängt von deinen Möglichkeiten ab und befindet sich irgendwo zwischen diesen beiden Antworten. Gen letzterem muss man vermutlich ein Loch im Gehäuse finden (oder eventuell Bohren) durch das man zumindest die Kabel der beiden Pickups aus dem Motor bekommt. Dann braucht es auch noch die beiden Verschraubungspunkte für die Platte welche die Pickups halten, ob es die bei dir gibt.. unklar. Ob dann die Lima alt oder neu ist und das was du im Regal mit dem was im Motor ist passt, kann ich dir auch nicht beantworten. Edit: Schau mal hier, da hat jemand das Thema auch schon mal gehabt: http://www.duc-forum.de/thread.php?threadid=41154&sid=5450bfbfb47968bcf79338e3e6f8aff1
  12. Ein einfacher Weg den IE Motor in der Vergaser-Monster zu benutzen ohne irgendwas am Motor ändern zu müssen reicht dir nicht an Vorteil? Ich finde das ist schon ein riesen Vorteil wenn man mal kurz überlegt welcher Aufwand an Arbeit und Teilen es wäre die Vergaser-Pickup Geschickte in den IE Motor zu pflanzen um dann hinterher mit ollen originalen Kokusan Zündboxen zu fahren. Ansonsten kann die TCIP4 echt einen haufen Kram, was man aber alles auf der Straße vermutlich jetzt nicht so braucht. Am Ende des Tages macht sie wohl auch noch einen besseren Zündfunken bzw. kann man eine schönere Zündkurve programmieren als es die Kokusan haben.
  13. Einfach ist relativ. Einfach wäre eine Ignitech TCIP4 Zündung statt der originaen Kokusan zu verbauen, dann könnte am IE Motor alles bleiben wie es ist und alles von der 750iger übernommen werden (bis auf die Zündboxen halt und der Vergaserbedüsung..). 600, 750 und 900 Krümmer sind identisch.
  14. foobar423

    nur so-.....

    Konnte bei der kleinen schwarzen Brücke aus dem Zubehör, welchen letztens in Neu für wenig Geld in den Kleinanzeigen auftauchte, nicht widerstehen. Nach dem Hohlbohren der Lenkkopfschraube, wozu hat man ne Drehbank, und weil Titan ja auch voll Racing ist und es so gut passte, hab ich mir noch schnell einen neuen Bremsflüssigkeitsbehälterhalter gebastelt. Aus dem Teil welches mein Schlüsselbein nachm Built not Bought 2017 zusammen gehalten hat. Kassenmodell!
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.