Jump to content

Moin

Members
  • Posts

    420
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    23

Moin last won the day on October 10

Moin had the most liked content!

2 Followers

Personal Information

  • Name
    Axel
  • Wohnort
    Berlin
  • Moppeds
    Ducati Shyster (ST3 in SS), Hypermotard 1100S, KTM Super Duke 990

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Moin's Achievements

Enthusiast

Enthusiast (6/14)

  • Reacting Well Rare
  • Conversation Starter Rare
  • Dedicated Rare
  • Very Popular Rare
  • First Post Rare

Recent Badges

297

Reputation

  1. Moin

    WSBK 2021

    Das machen (zumindest in den Teams) doch alle, oder? @Stolle1989 Es ist halt keine Ingenieurs-Meisterschaft. Jemand hatte mal die Idee, dass während der Saison jeder Fahrer auf jedem Mopped sitzt, das wäre lustig, kommt aber aus nachvollziehbaren Gründen nicht. Und der Kampf um den 13. Platz mag fahrerisch toll sein, interessiert aber so viele Leute wie die Kreismeisterschaft Alte Herren in Braunschweig.
  2. Moin

    WSBK 2021

    Das sind halt diese Spannungspole: Ohne Regeln entstehen in Serien Monopole, wie Kalex oder Aprilia damals bei den 250ern. Und Kosten, die die Fahrerfelder schrumpfen lassen (MotoGP post Lehmann Brothers und Big Tobacco). Regeln, die für alle gleich sind, benachteiligen die einen und bevorzugen die anderen. Gleiche technischen Bedingungen machen die Rennen eng und spannend, aber die Hersteller wollen ihre Unterschiede zeigen, sonst macht es für sie keinen Sinn. Um schneller zu werden, braucht es Geld und Innovationen, aber im Prinzip ist der Sport im Prinzip konservativ. Veranstalter wie Dorma treten nicht an, um den schnellsten Fahrer zu finden, sondern um die Show zu liefern, die die meisten Zuschauer und damit das meiste Geld bringt. Ohne das Geld können die Hersteller keine neuen Ideen entwickeln.
  3. Moin

    WSBK 2021

    Ein wesentlicher Teil des Erfolgs im Motorsports ist es doch auch, Regeln zu biegen ohne sie zu brechen. Oder erwischt zu werden. In der Disziplin war Kawa letzten Winter mit ihrem "wir tun mal so, als wäre ein Kit ein neuer Motor" nicht erfolgreich. Ich glaub aber, dass Dorma und FIA Regeln nur teilweise aus Gründen der Fairness einführen. Es ist ein Unterhaltungs-Produkt und enge Rennen sind unterhaltsamer. Und tödlicher, wie wir dieses Jahr sehen mussten.
  4. Moin

    WSBK 2021

    Wir können natürlich alle Limits lassen. Dann steigen entweder die Kosten so, dass nur noch ein dutzend Fahrer im Grid steht. Oder es ist wie in den 60ern, als Agostini immer mit einer Runde Vorsprung siegte und nicht mehr aus der Sommerpause kam, weil der Titel schon sicher war.
  5. Saisonabschluss mit TMC und Freunden in Groß-Dölln: Mal wieder alte Männer auf alten Kisten (plus zwei vierzehnjärige Mädels, die ernsthaft schnell waren). Frisch war es und damit das erste Learning: Bei < 10° die LiFePo-Batterie besser mit in den Bus nehmen. Gabel funktioniert. Nicht toll, ist immer noch eine 30 Jahre alte Gabel, die für ein schwereres Mopped gebaut ist, aber funktioniert. Was nicht so funktionierte, waren meine Gelenke – brauchte ein paar Turns, bis ich schmerzfrei aber gebückt durchfahren konnte. Dann große Wasserexplosion – rausgefahren und festgestellt, dass der Schlauch von der WaPu zum liegenden Zylinder einen langen Riss hatte. Und deswegen, Kinder, haben wir a) kein normales Kühlmittel im System und b) wenn möglich ein Zweitmopped mit. Kurzer Tripp zum Forensponsor brachte ein Ersatzteil, das noch nicht ausgehärtet war: Abends montiert und alles aufgefüllt, ein paar Turns am nächsten Tag und … dann riss auch der. Gnarf. Gestern alles durchgeprüft: Im gesamten System ist freier Durchfluss, Thermostat öffnet bei warm. Ich verdächtige den Kühlerdeckel. Versuche, ihn mit Luftdruck zu öffnen (Deckel auf Schlauch klemmen, Anschluss für den Kompressor und dann Druck), scheiterten. Dann den Deckel auf eine Waage gelegt und mit mechanischem Druck geöffnet – 3,5 kg Auslösekraft. Bei ~1 cm Ventildurchmesser wären das 3,5 bar, nach Reinigung im Ultraschall immer noch 2,5 bar. Wenn mir einfällt, was das für ein Kühler ist (Triumph irgendwas), besorg ich einen neuen Deckel und probier damit. EDIT: 690 Duke/SMC etc. 23,09€ bei jedem freundlichen Kürbis-Dealer oder 23,10€ wenn man es von der Kettensägenfirma will.
  6. Sieht ja sehr schick da aus. Aber Rushhour ist was anderes. Saigon, zB.
  7. In Berlin. Der Verantwortliche liest hier mit.
  8. Mopped läuft (gut) und ich hab das Angebot, die Prüfstands-Abstimmung direkt machen zu lassen, ohne PC.
  9. TuneECU hat dafür eine eigene Funktion, die PC-Map mit der ECU-Map zu verrechnen – siehe https://tuneecu.net/FAQ.html Ja, sind andere Stützstellen, sollte aber keine Raketenwissenschaft sein. Die ECUs machen ja auch nix anderes und haben … etwas weniger Leistung.
  10. Passen die Muttern / Schraubenköpfe bei 12 mm auch noch in die Öffnungen im Rahmen?
  11. Berichte mal, wie sich der Wechsel von "sackschwer" zu "ziemlich leicht" bei der Felge anfühlt.
  12. Und rationaler – Zusammenbau und Einstellen der KöWe soll im Werk 7 Stunden gedauert haben. In der Zeit baut Honda wahrscheinlich zwei CB750.
  13. Hyper und 848 haben 5-Loch und 15er Offset
  14. Buu! https://italo-moto-tec.de/epages/22ed689a-f295-416c-a5c8-ceff87e04223.mobile/de_DE/?ObjectPath=/Shops/22ed689a-f295-416c-a5c8-ceff87e04223/Products/IMT-FE290
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.