Jump to content

Moin

Members
  • Posts

    508
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    33

Moin last won the day on April 1

Moin had the most liked content!

2 Followers

Personal Information

  • Name
    Axel
  • Wohnort
    Berlin
  • Moppeds
    Ducati Shyster (ST3 in SS), Hypermotard 1100S, KTM Super Duke 990

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Moin's Achievements

Collaborator

Collaborator (7/14)

  • Posting Machine Rare
  • Reacting Well Rare
  • Conversation Starter Rare
  • Dedicated Rare
  • Very Popular Rare

Recent Badges

378

Reputation

  1. Um Enttäuschungen vorzubeugen: Die Windows-Version von TuneECU ist inzwischen ausgelaufen und hat nie mit Ducati-Rechnern gesprochen. Nur Android geht. ich hab ein günstiges Android dafür, als Laptimer und Navi.
  2. Edding drüber und gut is Das Eloxal ist so dünn bzw nur Veränderung der Oberfläche, dass Gewinde nutzbar bleiben? Oder muss man die nachschneiden?
  3. Dann probier ich es mal. Kontrollieren ist etwas schmerzhaft, weil ich etwa 30 Minuten brauche, um die Kerze freizulegen und rauszuholen, und eine Stunde den ganzen Ranz wieder zusammen zu puzzeln. Mit Übung. Drxwrzn, elende. Drückt mir dir Daumen.
  4. Liebe komische-Dinge-mit-Motoren Kompetenzgemeinde, aus irgendwelchen Gründen schüttelt meine SD neuerdings den vorderen Kerzenstecker lose, und dann gibt es Aussetzer bei 7.500/min. Aber nur da. Während des Zerlegens schob ich mal das neu erworbene Endoskop durchs Kerzenloch und fand diese zwei schwarzen … Krümel? Stückchen? Flecken? Sieht aus als wäre da was zwischen Zylinder und Kolben geklemmt. Bleibt da, wenn man den Motor per Hand oder per Starter dreht, auch Druckluft macht ihnen nix aus. Ist das harmlose Ölkohle oder konstruktiv (der hintere Zylinder hat es nicht) oder gefährliche Fremdkörper? Rätselnd Mo!n
  5. Mein Test ist "Bremsenreiniger in den Ansaugtrakt". Wenn du eine funktionierende Zündung hast (Funken, Timing, Stärke), springt der Motor wenigstens kurz an. Ja, wäscht den Ölfilm vom Zylinder. Nicht lange machen.
  6. Au, das macht natürlich keinen Spaß. Erste Vermutung: Durchgescheuerte Kabel, die einen Kurzschluss verursachen. Ich würd als erstes die Kabel anschauen, die vom Cockpit weggehen und zwar vor allem am Lenkkopf. Handbuch mit Kabel-Verlegung und Schaltplan hilft sicher. Möglich wäre auch, mit Prüflampe oder Multimeter zwischen den Kontakt der Sicherung 3 (beide Richtungen) und Masse auf Durchgang zu messen und dabei an Kabeln zu wackeln/ziehen.
  7. Danke Ansonsten bitte an die Regel der Ahnen aus dem Usenet halten: Im Internet hat jeder das Recht zu posten, was er/sie will, aber kein Anrecht auf die Antworten, die er/sie will. Und dem huber oliver scheint's eh egal zu sein.
  8. Ich find den Preis bei einem Verkauf jetzt nicht so unnötig. ich versteh auch ‚variable Preise‘ nicht. Intransparente Märkte sind schlechte und unfaire Märkte. Und am Ende des Tages geht es hier nicht um Feenstaub oder Rossis Unterhose, sondern um ein normales Motorrad mit leicht pubertärem Felgendesign. So what?
  9. Ich lege auch 10 dazu, machen wir gemeinschaftlich 40.010 ok?
  10. Moin

    Moto GP 2022

    Büddeschon: https://www.flightradar24.com/data/aircraft/ex-47001 Motomatters hat mal wieder recherchiert: https://motomatters.com/analysis/2022/04/01/argentina_motogp_preview_an_always_wild.html
  11. Moin

    851 S3 Teile

    So, und jetzt entschuldigst du dich beim @thhduc!
  12. Interessant. Ist der Behälter bei den Modellen Teil des Druck-Systemes? Ich kenn es von diversen Moppeds so, dass der Überlauf hinter dem Kühlerdeckel/Überdruck-Ventil ist.
  13. Bevor mir wieder ein Kühlerschlauch platzt … Das ST3-Werkstattmanual ist nicht ganz eindeutig, aber der Kühlerdeckel macht wohl bei 1,1 Bar auf. Der Deckel in meinem KTM 690er-Kühler sagt 1,4 Bar. Macht das einen merklichen Unterschied? Letztes Jahr ist mir zwei Mal der Schlauch von der Pumpe zum liegenden geplatzt. Ok, der erste war komplett ausgehärtet, der zweite auch noch original. Gestern hab ich drei Mal den Motor auf Temperatur (103°, Lüfter geht an) gebracht. Sie hat nur ein Mal am Anfang Wasser aus dem Ausgleichsbehälter genuckelt. Aber auch wenn warm nichts nach oben gedrückt. Und: Die Temperatur schwankt ständig um +/- ein paar Grad. Könnten Luftblasen eine Erklärung sein? Scheinbar sind Ducs ja selbstentlüftend.
  14. Moin

    Moto GP 2022

    Werden die. Aber wenn der Asphalt zum Austrocknen? Ausdünsten? Reifen? Also bis die flüchtigen Elemente raus sind, einen Monat braucht und man nur zwei Wochen hat, dann kommt das bei rum. Das Ergebnis war wohl besser als nichts zu machen und nicht so gut wie erhofft.
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.