Jump to content

giradelli

Members
  • Content Count

    732
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

giradelli last won the day on April 9

giradelli had the most liked content!

Community Reputation

33 Excellent

About giradelli

  • Rank
    Sammelt Erfahrungen und hat Spaß dabei!

Personal Information

  • Wohnort
    Berlin
  • Moppeds
    Monster S4RS, '59er Triumph 6T, Simson Schwalbe KR51
  • Interessen
    Um welches Hobby geht es hier?
  • Beruf
    Funk und Fernsehen

Recent Profile Visitors

983 profile views
  1. giradelli

    Motogp 2019

    Gerade den „heißen Shit“ im Live-Interview von Pit Beirer und Simon Crafar auf Dazn während des MotoGP FP3 zugehört. Der Tenor...“Montag nach Misano Interview von JZ gehört/gelesen dass er weiterhin unglücklich wäre (Bike, Entwicklung, Erwartung)...PB kam wieder ins Nachdenken, was man noch tun kann...in Misano war JZ top in Q2, im Rennen wieder nach hinten wie n Stein...in der Garage ist bei 50% des Teams negative Stimmung wegen anhaltendem Unzufriedenheit/Negativität von JZ, da Entwicklung und Arbeit der Mannschaft scheinbar nicht reicht um JZ glücklich/positiv zu bekommen...also Cut um die Negativtät aus der Mannschaft die ja bleibt und dem Projekt rauszunehmen...JZ wird auf Wunsch für jeden Fahrertest für 2020 sofort freigestellt...Projekt JZ und KTM hat leider nicht funktioniert, alles Gute und einen neuen Platz für JZ!“ Klang nicht gepresst, überlegt und mit Kalkül von PB.
  2. giradelli

    Ducati 999R 06er

    Freut mich, schreib gern wie es voran geht, gern mit Fotos. 😉
  3. giradelli

    Ducati 999R 06er

    ... Das frage ich mich ehrlich auch...ist zwar ausm Pkw Bereich, aber dort habe ich zumindest (jetzt nicht steinigen🙈) Youtube-Videos vom Aufschweißen auf verschlissene Hub-Zapfen gesehen...wer kann dazu etwas beitragen?
  4. giradelli

    Ducati 999R 06er

    oder so...Matze der Ducati-Flüsterer
  5. giradelli

    Ducati 999R 06er

    Nochmal mein Beileid. Ein Freund hat seine Zylinder schon neu Nikasil beschichten lassen, das geht (es gibt auch schon Laser-Schweissen für gerissene Teile, es geht also einiges)...Pleuel bekommt man sicher noch...Kolben auch. Die originale KW dürfte wirklich das größte Problem sein...ne 999S-KW nehmen ja, wie Du schon schreibst Du weißt dass es keine R mehr ist...wenn es Dich doch irg.wann stört... ...Du könntest nen 999s Motor einbauen und auf die Suche nach ner 999R-KW gehen und bis dahin isses wie mit der 999s-KW. Ne R soll gerne ne R bleiben. Den Wert in Teilen vs. mit Defekt geb ich Dir recht...beim Verkauf in Teilen wird gern die Lebenszeit für Angebotsbehandlung, Verkauf, Versand und der „Blei“-Tinnef im Keller unterschätzt. 6-7T€ kannst Du mit Original Ersatzteilen gemäß OEM-Preise (zzgl. Arbeits-h) ggf. schon rechnen, wenn keine Überraschungen willst, die Einschätzung kommt ja von der Werkstatt...für die Hälfte angesetzt läpperts sich doch meistens. Es soll nicht heißen dass es nicht geht, mit Geduld, Mut, Know-How, Glück und/oder viel Geld...mMn gibt es für ne R schlicht kaum noch etwas (2017 waren die 10j gesetzliche Ersatzteilpflicht rum, jetzt ist das wenige im Zweitmarkt und sicher nicht billiger bzw. auf Halde). ...und wenn Dein Schrauber Dir nicht in die Hand verspricht dass der Azubi nur gegen Tod den Motor anfassen wird, hätte ich bei nem Freundschaftspreis irg.wie doch immer nen flaues Gefühl haben.
  6. giradelli

    Ducati 999R 06er

    Tut mir echt leid mit Deinem Motorschaden. @Ben hat recht, ein Motorschaden bedeutet nicht unbedingt Kernschrott im Innern, was ist Deiner 999R passiert und gibt es einen aktuellen Befund...ist der Motor schon offen? Ich habe ggf. Interesse aber am ganzen, ich finds schade wenn ihre Leiche gefläddert würde.
  7. giradelli

    Motogp 2019

    #BritishGP FP3 ...schönes spannendes FP3, Miller beste Ducati trotz out und doch Vierter 💪🏻 und knapp über 1:59:00x...bei Petrux läufts auch auf Fünf...nur Dovi strauchelt noch, aber einmal Q1 rocken und Q2 Pole 🙊. Uuuunnd „The old war horse „46“😊 (...) galopping to a potential new all time record (...)“ (DAZN-Live-Kommentar), nur olle Zarco war im Weeeg und Quartararo nochmal schneller. Hoffentlich bricht er nicht wieder so ein wie...(??) 🙈 Yamaha ist beim BritishGP wieder bei der Musik, auch Vinales! P.s. Der Live Mitschnitt nach dem #AustriaGP von AD und MM zur Siegerehrung war interessant, (sinngemäß) „...who is next?...Valentino, he is forth!...ohh, yes he is always there, around you...“ ...so‘n alter lahmer S*** ist er also noch nicht. Was ist eigentlich der Unterschied bei den Reifen-Icons zwischen „M“ grau und „M“ schwarz?
  8. https://www.ersatzteile-ducati.de/ducati-motorrad/Superbike/2005/999/999/OLFILTER-UND-PUMPE/150/14/0/150 ?!?
  9. ...sehr schöner harmonischer Fahrstil.
  10. giradelli

    Motogp 2019

    Bin mal gespannt was mit KieferRacing und Moto2/3 (Gerücheküche über mgl. Startplatzstreichung) wird. Da ist das Starterfeld mal voll, da fängt man an zu beschneiden...zu wenige Teams/Hersteller kenn’se aus der WSBK- / MotoGP-Vergangenheit / DTM, uuuund is laaaangweilig. 🤦‍♂️
  11. sorry, Link von @FloDW86 doppelt gepostet
  12. giradelli

    Motogp 2019

    Ohne das ganze Interview gelesen zuhaben (wäre aber interessant, weil siehe ff.)...Lin Jarvis spricht jetzt öffentlich aus was über kurz oder lang (noch eine letzte Saison?!?) VR‘s baldiges Karriereende als Fahrer bedeutet... https://de.motorsport.com/motogp/news/lin-jarvis-haelt-fest-zukunft-von-yamaha-haengt-nicht-mehr-an-valentino-rossi-19071904/4497675/ ...hier klingt das schon etwas delikater/verschärfter: https://www.motorsport-magazin.com/motogp/news-256912-yamaha-boss-jarvis-valentino-rossi-nicht-mehr-yamahas-zukunft/
  13. Falls es noch nicht aufgefallen ist, das Gewinsel des Nordiren ist weg...also fast, ganz leise kann man das Echo noch nachhallen hören... Imola: R1: 7,832 sec SP: 2,141 sec Misano: R1: 3,692 sec SP:(Bautista) R2: 0,381 sec Donnington: R1 11,348 sec SP: 1,174 sec R2: 0,365 sec
  14. ...das mit dem SSP Rennen habe ich mir gestern auch so gedacht, hart aber alle sitzen geblieben...
  15. Von Dainese (PM/Verkäufern) wurde das mir gegenüber gern als Nachteil dargestellt mit der Begründung, um dass zu erreichen arbeitet AlpineStar mit weniger Aufblass-Druck um die Airbagblase nicht überzubeanspruchen...hier finde ich eine wissenschaftliche Studie gut (wäre ja sogar positiv Marketing für Dainese wenn das stimmt ), was macht der Druck im Airbag aus und wieviel Entfaltungsverzögerung bringt mehr Druck und wirkt sich auf mögliche Verletzungen aus. Und auf der letztjährigen BMT 2018 war beim Gespräch mit Dainese keine Perspektive zu entlocken, dass man das System nutzerfreundlich selbst revidieren oder rücksetzen kann...halt in der Philosophie der Autohersteller, wenn da mal ein Airbag ausgelöst wurde. Ich habe auch schon nach der Dainese-Weste geschaut, da eben weniger sperrig...nach dem Unfall jetzt von Michael van der Mark in Misano empfinde ich bei Dainese und Helite eines als Schwachstelle, das untere Becken und der Po...mit den Dehnungsfalten in der Kombi sollte für Dainese genug Platz zum Entfalten eines längeren Airbags sein (und ja dann sitzt man halt auf einem Stück Weste), die Helite-Weste geht gefühlt ein Stück länger nach unten.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.