Jump to content

CalvinDeLuxe

Members
  • Posts

    175
  • Joined

  • Last visited

Personal Information

  • Wohnort
    Kempten
  • Moppeds
    Scrambler Icon 800 - Monster S4Rs - 1198SP - Panigale 1299S

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

CalvinDeLuxe's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Week One Done
  • One Month Later
  • One Year In

Recent Badges

11

Reputation

  1. Dann streue ich mal Verwirrung mit rein - ich habe an unserer 2016er Scrambler 800 LED-Blinker verbaut und es lief direkt ohne Widerstände Alles korrekt. Waren die Performance-Blinker rundum (96680541A) - ich glaube Widerstände haben die aber nicht ?!
  2. Hi! Musst du wohl oder übel im Fahren machen. Auf einem Hinterradständer (einarm) auf keinen Fall, das macht das Lager des Ständers nicht mit. Auch auf einem Zentralständer hast du Probleme mit einer extrem hackelenden Kette wenn das Hinterrad frei schwebt und sich dann in den hohen Gängen dreht. Normalerweise ist das Teil schnell angelernt wenn man ein Stück geradeaus fahren kann.
  3. Richtig. Felge wurde nicht richtig auf die Zentrierdorne gesteckt und dann die Zentralmutter angeknallt. Die Felge hat sich trotz Klemmung natürlich beim Beschleunigen und Bremsen mitgedreht und so hatte der Vorbesitzer quasi eine Anti-Hopping-Felge ? Konus der Felge sah entsprechend mitgenommen aus.
  4. Da hab ich auch was: Na wer erkennt was hier getrieben wurde ? Tipp: Maschine mit Einarmschwinge
  5. https://www.ersatzteile-ducati.de/ducati-motorrad/Scrambler Schau mal hier, da gibt es den Teilekatalog für alle möglichen Modelle
  6. Die genauen Schritte und MIttel würden mich auch interessieren. Wäre klasse wenn du uns dazu eine kleine Anleitung gibst ! Sehr schöne Fotos
  7. Ich denke er meint das Gewinde für die Trägerplatte im Motorblock. Ich denke da ist noch genügend Material da, ich hätte noch ein Gewinde Reparatur Satz M10 x 1.25 15-tg mit HSS Bohrer da, kannst dich gerne per PN melden.
  8. Also der erste von dir verlinkte Adapter (Anschluss am DDA-Stecker, 4-polig) ist für die Hyper der richtige (Siemens/Conti ECU). Der zweite verlinkte Kabelsatz (3-polig + 2 zusätzliche Klemmen) ist für die alten Modelle (alte Monster, 1x98 etc.) mit Magneti Marelli ECU. Welche Software willst du denn zum laufen bringen ? Wird der Adapter denn am PC richtig erkannt (evtl. ein Treiber-Problem?) EDIT: JP Diag soll auch mit den neueren Modellen laufen
  9. Manchmal hilft es, die Schraube über den Kopf etwas zu erkanten und damit die Gummimutter dahinter ebenfalls in eine bestimmte Richtung zu verkanten, damit die Reibung größer wird und diese Gummimutter nicht mehr mitdreht.
  10. Ich hätte auch vorgeschlagen dass jemand bei der Zulassungsstelle in einem Dropdown-Liste verrutscht ist oder ähnliches - würde ich korrigieren lassen.
  11. UXO Danke dir ! fastlane: Hast eine PN ! Mal eine Frage in die Runde - es gibt ja für den Testastretta irgendwie tausend verschiedene Deckel: S4Rs original: Roter Pfeil: irgend so ein Stopfen, grüner Pfeil: Diese Kante im Deckel 999 hat diesen Stopfen, aber die Kante nicht 998 hat die Kante im Deckel, aber den Stopfen nicht. Dafür ein Schauglas. Kann mir das einer erklären, warum kein Schauglas mehr und dafür der Stopfen ? und wieso passt der 999 Deckel nicht? Der Wasserpumpendeckel und die Wasserpumpe an sich ist aber immer die gleiche oder ?! Danke euch !
  12. Danke an Duc-Schmidti - die sehen leider beide ganz anders aus muss ich ST2 wohl streichen. Und danke an Flydog - bei NOS melde ich mich mal. Grüße
  13. http://www.ebay.de/itm/Radlager-Satz-vorn-Ducati-1100-Hypermotard-1100-Multistrada-/380927815291?hash=item58b1112e7b:g:DPEAAOSwlndZHhbJ
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.