Jump to content

rolf4s

Members
  • Posts

    1,306
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

Everything posted by rolf4s

  1. Habt ihr das mitbekommen? Wolf Töns ist gestorben.
  2. Komisch ist, dass da nur mehr als ein Stromkreislauf betroffen ist. Kann es sein, dass zwei oder mehr Kreisläufe über eine Masse gehen? Dann wäre in dieser Richtung zu prüfen. Oder ist am Sicherungskasten was im Argen? Ich könnte mir vorstellen, dass an einer Sicherung ein Kriechstrom entstand, dadurch Hitzeentwicklung, die dann das Plastik zum schmelzen brachte und somit eine zweite Sicherung außer Funktion setzte. Stromfehler sind immmer Kacke! Viel Glück und Gruß Roland
  3. @cafe436 kann man dir noch Teile schicken? Es geht um Schnellverschlüsse der Verkleidung (DZUS). Gruß Roland
  4. Und wer wissen will, was man konsumieren muss, um auf diesen Wert zu kommen, dem sei der Promillerechner empfohlen. Pecco müsste, wenn er um 20 Uhr bis 1 Uhr in der Nacht gleichmäßig Bier trinkt, 16 x 0,2 Liter trinken. Würde er pro Std. 2 Glas Wein á 0,2 l trinken, wäre er bereits gegen 23 Uhr bei über 1,7 Promille.
  5. Pecco hatte übrigens 0,87 mg/l Alkohol in der Atemluft. Das entspricht dann also 1,74 Promille Blutalkohol. Gruß Roland
  6. Quelle: Österreichisches Rotes Kreuz In D wird genauso umgerechnet. Gruß Roland
  7. Er hatte 0,8 mg/l, Andi, das entspricht tatsächlich über 1,7 Promille, wie geschrieben. Ich hatte das auch falsch gelesen. Gruß Rolland
  8. Desmoworld bietet eine kleine Kugel an, die du drauf schrauben kannst. Wie du da dann allerdings das SP Connect drauf befestigst .... https://www.desmoworld.com/desmoworld-navi/cam-mounting-hub-3572 Gruß Roland
  9. Kann eigentlich nur ein Lagerschaden (Motor) sein. Oder ein Ventil hat aufgesetzt, was es aber nicht ohne Grund tut (falsche Steuerzeiten). Mein Beileid.
  10. Es geht um seine 999! Und einen 180/60, nix 190er.
  11. Na ja, führe KTM um Podestplätze oder gar Siege, würde man von dort sicherlich nichts hören im Hinblick auf Winglets etc.
  12. Klar, dass der Beirer rumjault. Aber ich gebe ihm Recht, die Moto GP steuert, was Aero und die ganzen Devices angeht, auf Probleme zu, die die F1 schon lange kennt. Daher sollte man dem Ganzen am besten früher als später einen Riegel vorschieben. Ich war kurz vor Covid in Assen zur Moto GP und ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht wie "langweilig" das vor Ort ist. Die Fahrer sind zeitenmäßig dermaßen eng beieinander und Überholen ist offenkundig extrem schwierig, so dass wir auf der Strecke von dem Spektakel eher wenig mitbekommmen haben. Da fangen die zig Kameras um die Strecke und an den Mopeds die entscheidenden Momente für den Zuschauer interessanter ein. Klar, die Atmosphäre war super. Aber das alleine würde mir nicht reichen. Gruß Roland
  13. Finde ich super, dass du das reparierst! Spannend zu verfolgen. Sorry, dass reingrätsche. Aber kann man auch Schnellverschlüsse neu chromatieren lassen? Gruß und weiterhin gutes Gelingen Roland
  14. Überraschend und erstaunlich, jetzt wo sie zusammen auf einem so guten Weg sind.
  15. Leider nein, da die Fahrer nicht allein auf der Strecke sind und andere im Falle eines (unnötigen) Sturzes gefährden.
  16. Ich bin für verplombte Einheitsräder und die Teams bestellen bei Michelin oder beim Hersteller der Felgen die Reifenmischung und den Luftdruck. So hat jeder eine Basis, die nicht manipuliert ist, was danach passiert ist Sache der Ingenieure. Gruß Roland
  17. Ich habe eine geraume Zeit meines Lebens Leistungssport betrieben und kann dir versichern, dass du als Leistungssportler, wenn du Erfolg haben willst (manchmal musst du auch Erfolg haben, weil dein Job auf dem Spiel steht), zu allen Mitteln greifen musst, die nicht verboten sind. Und da die Luft an der Spitze bekanntlich äußerst dünn ist, kommst du ganz schnell in eine Grauzone. Wenn du als Sportler an der Spitze stehst, und das über einen recht langen Zeitraum, kommt das nicht vom Talent, Fleiß oder Glück alleine. Schau dir Spitzensportler an, alles Egoisten, selbst in Manschaftssportarten (wo dein Vereinskollege, der auf der gleichen Position wie du spielt, dein erster Konkurrent ist). Und dann kommen Zuschauer, Laien, Leute die Null Einblick in die tieferen Zusammenhänge haben und sagen, du bist peinlich, unsportlich und lachhaft. Wie würdest du, als 8 facher Weltmeister, der genau weiß wo der Hase lang läuft, darauf reagieren? Ich behaupte mal, dass Marc Marques darum kämpft an alte Leistungen anzuknüpfen. Man erinnere sich an Leute wie Simoncelli, Senna etc. und deren Verhalten bei der Ausübung ihres Sports sowie daran, wie diese LEute heutige in der Öffentlichkeit gesehen werden.
  18. Ganz interessant dazu die gestrige Reaktion von A. Espargaro sowie M. Marques in der PK auf die Frage wie sie darüber denken und wo sie Lorenzo auf der Liste der Moto GP Legenden einordnen würden. Der letzte Teil der Frage ist natürlich ziemlich dümmlich. Lorenzos Persönlichkeit war wohl tatsächlich so beliebt bei den Kollegen wie es immer schon den Anschein machte. Sein Können spricht ihm natürlich niemand ab, auch Espargaro oder Marques nicht. Gruß Roland
  19. Defender hatte den Trojaner Win32/Uwamson.A!ml erkannt. Gruß Roland
  20. Hier das von der 1299 . wenn du damit nichts anfangen kannst, musst du mal googeln, ich denke da findet sich was im Netz. Gruß Roland
  21. Das war jetzt kürzlich, vor ca. 2 Wochen. Ließ sich zunächst problemlos installieren. Ein/zwei Tage später vermeldete der Windows Defender den Fund. Es hat mehrere Versuche gebraucht den Virus zu entfernen. Gruß, Roland
  22. Genau aus der Quelle hat GuzziDiag mir einen Virus auf dem Rechner beschert! Gruß Roland
  23. Alles gute Tipps! Zündkerzen an Masse ist auch gut, heißt aber nicht unbedingt, dass die Kerzen unter normalen Betriebsbedingen auch funken (Kompression des Motors).
  24. Dann scheidet diese Möglichkeit wohl aus.
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.