Jump to content

Moto GP 2021


Recommended Posts

Rossi hat natürlich vom Windschatten profitiert. Vermutlich war es nicht abgesprochen und ein Glücksfall. Er hat es zumindest gut ausgenutzt. Wie es im Rennen aussieht sehen wir in ein paar Stunden. Vielleicht kommt Miller noch nach vorne und es gibt einen Ducati Doppelsieg oder beide gehen ein und es gewinnt eine Yamaha. Wenn wir jetzt schon wüssten wer gewinnt wäre es eine fade Veranstaltung.

Auf drei Sachen würde ich mich schon jetzt festlegen:

- es steht keine Honda auf dem Podest

- Dovi gehen gelassen zu haben, bleibt für Ducati ohne Folgen

- Vale beendet das Rennen unter den ersten 10 und wird nicht schlechteste Yamaha

Link to post
Share on other sites
  • Replies 268
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Da trifft er dann beim Joggen bestimmt all die anderen MotoGP-Fahrer. Die kommen um die Zeit ja immer aus der Kneipe, die faulen Schweine, die! Sorry, konnte nicht anders.

Mir wurde beigebracht das Pünktlich sein mit Anstand zutun hat.   Für mich ist Pünktlich sein also einfach etwas ganz normales. Aber der ein oder andere glaubt wohl für Pünktluchkeit so

Posted Images

Bleibt dir eigentlich noch Lebensenergie für dich selbst ueber nachdem du mit Rossi Bewertungen nach denen niemand gefragt hat, fertig bist?

Du könntest auch mal eine Teufelsaustreibung versuchen 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

jungs war dieses Rennen heute geil, vermisst habe ich keinen der fehlt, wenn sie jedoch wieder dabei sind ist es auch gut für den Rennverlauf. Heute Moto GP da war man Stolz eine DUC zu fahren.

lg Harry

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Klasse Performance von Vinales, dieser ist der Meinung, dass CC als Testfahrer den entscheidenden Input gebracht hat. Der Kurvenspeed der Yamaha war grandios und das war der Schlüssel die Ducatis zu knacken. Auch dass auf Start/Ziel der Wind genau von vorne kam, war für die Yamaha perfekt. 
VR hatte Probleme mit dem Hinterreifen, der trotz kühlerer Temperaturen zu schnell abgebaut hätte. Bei Morbidio war lt Rossi etwas mit dem Motorrad nicht in Ordnung. 

Die Ducatis liefen auch nicht schlecht, vor allem am Start brillierten sie! Ich hatte bei einer MotoGP Wette Zarco auf Sieg gesetzt, vor Vinales und Quartaro. Hätte beinahe geklappt. 
Bitter für Suzuki, aus der letzten Kurve raus noch zweiter um an der Ziellinie nur vierter. Aber Mir hat sich einen kleinen Fehler geleistet, er war 2m neben der Ideallinie, so fehlte natürlich der nötige Schwung im Beschleunigungsduell mitzuhalten. 

Honda lieferte eher eine unscheinbare Leistung ab, Pol wurde um ein paar Tausendstel von seinem Bruder geschlagen, Alex Marquez fiel runter, wie auch Nakagami. Bradl solider 11., die haben bei Honda Probleme die weichen Reifen auf Temperatur zu bringen, das es gestern kühler war, half somit erst recht nicht. 
Deshalb ging auch im Quali nix. 

Bin schon gespannt was uns nächstes Wochenende erwartet.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb RaoulD:

Bleibt dir eigentlich noch Lebensenergie für dich selbst ueber nachdem du mit Rossi Bewertungen nach denen niemand gefragt hat, fertig bist?

Du könntest auch mal eine Teufelsaustreibung versuchen 

 

Raoul, es wird langsam ermüdend. Dieser Thread ist auch für mich als Motorsportlaie unter anderem deswegen so  interessant und manchmal sogar spannend, weil Leute wie Powerslide und andere Fakten und Hintergrundinfos bringen, die man sonst auch nicht mit googeln findet.

 

Bring' doch lieber Expertise ein als Befindlichkeiten, da haben wir alle mehr davon.

 

Gruß Wolfi

Edited by Wolfi
  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Ok sorry, habs anders gesehen was hier passiert, aber man irrt sich ja so oft im Leben 

Die diversen Motorsportportale bringen alles was du gerne wissen willst und wenn du die richtigen Akteure auf Twitter abonnierst hast du sogar echte Insiderinformationen

Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb knubbelfoggy:

Auf drei Sachen würde ich mich schon jetzt festlegen:

- es steht keine Honda auf dem Podest

- Dovi gehen gelassen zu haben, bleibt für Ducati ohne Folgen

- Vale beendet das Rennen unter den ersten 10 und wird nicht schlechteste Yamaha

na, fast richtig gelegen 😅

aber Dovi z.B. hat den letzte Katar-GP gewonnen gegen einen MM.....;)

und Vale hätte evtl. 10ter werden können, wenn ihn eine KTM nicht Ende S/Z mal in die Wüste geschickt hätte,

aber er hatte ja selber am Samstag schon gesagt, dass er nicht den richtigen Rennspeed gefunden hat.

who knows....

nächstes WE neues Spiel neues Glück für alle

 

einer der "Verlierer" gestern für mich: Jackass....

Aber wahnsinns Leistung von den meisten, wenn der 15te das ganze Rennen fast die Spitzengruppe noch

im Blickfeld hat:thumbs_up:

nur der 2 Fahrer von Aprilia scheint wie befürchtet eine komplette Fehlbesetzung....

 

Link to post
Share on other sites

Das Leistungsfeld ist sehr homogen oder anders gesagt, es fehlen die Außerirdischen. Es zeigte sich auch, dass die unterschiedlichen Konzepte sich über die Renndistanz stark annähern. Die Duc gewinnt zwar jede Sprintwertung muss dann aber im letzten Renndrittel die Leistung rausnehmen und die Susuki hat zwar keine Gimmicks an Bord steht am Ende aber auch ganz weit vorne. Es dürfte eine äußerst spannende Saison werden und am nächsten Wochenende können ganz andere Fahrer wieder vorne stehen. Die Zeiten wo 4 Fahrer immer vorne waren sind aktuell vorbei und wenn Marquez zurück kommt wird sich das auch erst mal nicht ändern.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Morbidelli hatte Probleme mit dem Holeshotdevice, deshalb passte die Geometrie nicht mehr und er verlor so eine Sekunde pro Runde. Dieses Problem trat bei den Tests auch schon mal auf. 
Bin ja mal gespannt ob sie es bis zum Wochenende lösen können. Bei allen funktionierts, nur bei ihm nicht. Laut Morbidelli liegt es an der Temperatur, je kühler, desto problematischer. 
Miller hat dank des Holeshotdevice einen Start mit 1,9 Sekunden auf 100km/h hingelegt. Diese Vorrichtung hat einen Jorge Martin beim Start von P14 auf P4 katapultiert. 
Falls sich einige fragen was das ist, es sind mechanische Vorrichtungen, um das Motorrad vorne und hinten tiefer zu legen. 
Bei Ducati wird im Gegensatz zu Yamaha angeblich hinten die Zugstreben der Umlenkung in der Länge verändert, bei Yamaha staucht man angeblich das Federbein per Seilzug. 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Stolle1989:

Und wie machtan das bei der Gabel? 

Extern oder gar intern, gibts da schon Infos? 


Das funktioniert quasi mit einem Bowdenzug der per einer Art Flügelmutter die Gabel zusammenzieht, also außerhalb der Gabel! 
Ein ganz einfaches Prinzip, dass es früher schon im Moto-Cross Verwendung fand. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Wer sich schon mal gefragt hat, wie so ein Massedämpfer aussieht der unerwünschte Vibrationen verhindert um den Reifen zu schonen hier bitte ein Foto von Bo Bensnyders Kalex:

436F130C-6993-4C0E-BAE8-9CECB784012D.jpeg

Edited by Powerslide
Link to post
Share on other sites
Am 2.4.2021 um 19:25 schrieb knubbelfoggy:

Jetzt bräuchten wir nur noch die Erlösseite. Denn irgendwie muss so ein Team ja wirtschaftlich sein. Nicht jedes Team hat einen Hersteller oder Mäzen zur Finanzierung im Hintergrund.


Die Ertragseite wird dir ganz sicher niemand offenlegen. Steuergeheimnis und so. 

Jedes Team in der WM finanziert sich über Sponsoren, in der MotoGP schießen die Hersteller auch noch was aus dem Werbebudget dazu. 
Es kann schon mal sein, dass die Dorna bei dem einen oder anderen gesetzten Team mal teilweise mit sponsort, aber das wird immer weniger. Die Teams müssen schon selbst schauen, dass sie ihren Laden gesund am Laufen halten. Wer bei Zulieferern, Herstellern oder Reifenherstellern seine Rechnungen nicht bezahlt, der fliegt raus. 
Da schauen IRTA und Dorna schon dass das alles seriös bleibt. 

 

Link to post
Share on other sites

Keine Angst, das Steuergeheimnis bleibt gewahrt. Auf der Aufwandsseite haben auch schon etliche Positionen wie Fahrergehälter und Test-/Entwicklungskosten gefehlt.

Ich hätte erwartet, dass der Veranstalter die Einnahme aus TV-Übertragung und den Veranstaltungsorten zum Teil an die Teams ausschüttet.

Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb knubbelfoggy:

Ich hätte erwartet, dass der Veranstalter die Einnahme aus TV-Übertragung und den Veranstaltungsorten zum Teil an die Teams ausschüttet.

 

Das passiert ja auch. In Form von Zuschüssen für die Überseerennen, Preisgelder oder der finanziellen Förderung für Fahrer die für die Dorna interessant sind. So zb für den asiatischen Markt malayische Fahrer wie Haifizh Syharin als er für Tech3 in der MotoGP fuhr. Oder Rattapark Wilairoth in der Moto2. 
Oder ein Robert Muresan als Rumäne. Beispiele hierfür gibts mehr als genug. 
Auch komplette Teams wurden vorübergehend von der Dorna unterstützt, wie damals das Emerson Pons Team in der 500er Klasse mit Loris Capirossi als Fahrer. 

Link to post
Share on other sites
Am 10.4.2021 um 10:46 schrieb Powerslide:

Das ist doch mal eine gute Nachricht! Bin echt gespannt ob er wieder vorne mitfährt oder nicht mehr zu seiner alten Form findet. Bin zwar kein Fan von Ihm aber finde es gut dass er wieder an den Start gehen kann! Macht es doch jetzt erst richtig spannend.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb maro:

Das ist doch mal eine gute Nachricht! Bin echt gespannt ob er wieder vorne mitfährt oder nicht mehr zu seiner alten Form findet. Bin zwar kein Fan von Ihm aber finde es gut dass er wieder an den Start gehen kann! Macht es doch jetzt erst richtig spannend.


Der findet wieder zu seiner alten Form, 100%! Den darf man nicht mit Hobbyrutschern die just for fun Rennen fahren vergleichen. VR hatte damals in Mugello 2010 auch einen offenen Schien- und Wadenbeinbruch. Dem blieb Mental auch nix. 
Bei MM ist es ja nicht so, dass die Verletzung an sich das Problem gewesen wäre, sondern ein Krankenhauskeim im Knochen, der den Heilungsprozess so derart verlangsamte. Er wurde ja Anfang Dezember nochmal operiert, er bekam Knochenmaterial aus der Hüfte in den Arm eingesetzt und dort wurde zuvor entzündetes Knochenmaterial entfernt. Da er eine Antibiotikabehandlung durchziehen mußte und der Oberarmknochen an sich nicht so gut durchblutet ist, dauerte die Genesung halt verhältnismässig lang. Ohne diesen mistigen Krankenhauskeim wäre MM letztes Jahr noch ein paar Rennen gefahren. 
 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Powerslide:


Der findet wieder zu seiner alten Form, 100%! Den darf man nicht mit Hobbyrutschern die just for fun Rennen fahren vergleichen. VR hatte damals in Mugello 2010 auch einen offenen Schien- und Wadenbeinbruch. Dem blieb Mental auch nix. 
Bei MM ist es ja nicht so, dass die Verletzung an sich das Problem gewesen wäre, sondern ein Krankenhauskeim im Knochen, der den Heilungsprozess so derart verlangsamte. Er wurde ja Anfang Dezember nochmal operiert, er bekam Knochenmaterial aus der Hüfte in den Arm eingesetzt und dort wurde zuvor entzündetes Knochenmaterial entfernt. Da er eine Antibiotikabehandlung durchziehen mußte und der Oberarmknochen an sich nicht so gut durchblutet ist, dauerte die Genesung halt verhältnismässig lang. Ohne diesen mistigen Krankenhauskeim wäre MM letztes Jahr noch ein paar Rennen gefahren. 
 

wir werden es am Wochenende sehen wie gut er wieder reinkommt.

Dass er wieder zu seiner alten Form findet ist mir klar aber die Frage ist bis wann?

Ich persönlich glaube nicht, dass er gleich auf Platz 1 fährt am Wochenende :D

 

Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb maro:

wir werden es am Wochenende sehen wie gut er wieder reinkommt.

Erstmal: komplette Zustimmung.

Ich denke nicht, dass man das sehr lange Fehlen von Marquez mit dem kurzen Fehlen eines anderen Fahrers vergleichen kann.

 

Für den Sport insgesamt ist Marquez eine Ausnahmefigur und nur deshalb freue ich mich, dass er zurück kommt, ABER...

Er war auch vorher schon von seinen etlichen (Trainings-)Stürzen gezeichnet, was ja auch sein Bruder bestätigt hat. Keine Ahnung, wie sich das mental bei ihm ausgewirkt hat. Er wäre ja auch nicht der erste, der es vom Kopf her nicht mehr reissen könnte. Aber wie Eingangs schon erwähnt: abwarten und das Beste hoffen 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.