Jump to content

RaoulD

Members
  • Content Count

    33
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

13 Good

About RaoulD

  • Rank
    Neuer Benutzer

Personal Information

  • Wohnort
    Wienerwald
  • Moppeds
    750SS, 999S, Monster S2R1000, TT1 Replica
  • Interessen
    Motorräder, alle

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. RaoulD

    Zahnriemenabdeckungen

    Hallo, ich hab da so eine Grundsatzfrage: Nachdem ich ja jetzt auch ein Vierventilfahrer bin (die kamen so abrupt auf den Markt 🤪) wundere ich mich warum hier scheinbar niemand, konträr zu den 2-Ventilern, auf die Zahnriemenabdeckungen verzichtet. Ich finde die ja eher nervig und im Weg und würde so ja viel leichter zwischendurch mal die Riemenspannung kontrollieren können. Was sagt die erfahrene Community dazu? Raoul
  2. Wow 😳 so billig und gut? Vor genau solchen Sets hatte ich Angst weil billige Crimpzangen im Regelfall direkt aus der Hölle kommen. Aber wenns taugt freu ich mich! Raoul
  3. Hi, welche Zange hast du gekauft? Raoul
  4. RaoulD

    Noch ein 999 Rennerle

    Hi Lennart, das ist eine wirklich geniale Idee, vielen Dank! Lass mich nur noch schauen ob nicht vielleicht wo rasch eine Gebrauchte aufzutreiben ist da dies noch einfacher wäre. Raoul
  5. RaoulD

    Noch ein 999 Rennerle

    Danke aber das hab ich sowohl beim Kaufen der Uniballs als auch beim rausschrauben beachtet. Ausbohren hat planmäßig nichts gebracht. Die Gewindegänge im Alu sind voll mit verriebenem Stahl Raoul
  6. Suche genanntes, die verstellbare natürlich. Wichtig ist, aus aktuellem Anlass, dass sich die beiden Uniball Gelenke raus schrauben lassen. Raoul
  7. RaoulD

    Noch ein 999 Rennerle

    Man kommt ja immer vom Hundersten ins Tausendste. Nachdem ich Gabel und Federbein zum Öhlins Service geschickt habe, ist mir aufgefallen, dass die Uniball Gelenke der Federbein Umlenkung rostig und schwergängig sind. Gut, neue Uniballs bestellt und JETZT bekomme ich eines der beiden scheisse Gelenke nicht aus der Schubstange raus. Das Gewinde ist aufgrund Kontaktkorrosion derart verbacken, dass weder Gewalt, Hitze noch der 1000NM Schlagschrauber erfolgreich sind. Scheint als brauche ich diese Schubstange neu, ist absurd aber ich hab keine bessere Idee mehr. Selbst ausbohren klingt nicht mehr vielversprechend. Hat einer der geneigten Zuhörer eventuell so eine Schubstange (aus der die Uniball Gelenke auch raus gehen) zu verkaufen? ist dringend 😬 Raoul
  8. Hallo, suche genanntes. Oder auch angebrochenes Stück einer original-Verkleidung. Im Idealfall BJ 2003, gehen aber auch andere. Falls sich jemand wundert 😂 ich brauche sie zum Anmischen von Verkleidungsreparatur-Paste Raoul
  9. RaoulD

    Noch ein 999 Rennerle

    Kleines Update: Das Krümmerproblem ist gelöst. Es ist eine Mischung aus heiß machen und hämmern und weiteres beschleifen der Schwinge geworden. Eine salomonische Lösung wo jetzt jedes Bauteil ein klein wenig beleidigt sein darf. Federweg hätte ich jetzt ausreichend. 🤔 Wollte eh schon immer einen Desert-Racer mit *richtig* Leistung haben, habe mich auf der Rallye-KTM eh noch viel zu wenig gefürchtet. Jetzt warte ich auf verschiedenste Teile um das riesen Puzzle wieder zusammenbauen zu können. Hab von meinem Duc Dealer falsche Riemen bekommen und 20 Minuten nicht verstanden warum die immer wieder abspringen 🤪 Raoul
  10. RaoulD

    Uniball für Schubstange

    Danke, ich liebe ihnen. Raoul
  11. RaoulD

    Uniball für Schubstange

    Hab mir gerade tollen Lacherfolg beschert als ich nachgesehen habe was die beiden Uniball Gelenke der Schubstange bei Ducati kosten. Meine sind relativ schwergängig und sollen ersetzt werden und ich frage mich ob jemand eine einfache und rasche Quelle hat oder ob ich einfach bei einem der Normteilehändler die passenden bestellen soll/muss. Ich zahl schon gern einen Motorsportaufpreis, aber bei Ducati wollen sie 109€ pro Gelenk 😂 Raoul
  12. RaoulD

    Noch ein 999 Rennerle

    ok, das verstehe ich. Klingt nach reiner Pornographie. Ich veränder an dem Motor nix, ich hab mir das mühsam abgewöhnt. Mir sind das sowieso zuviel PS, ist ein reines Zugeständnis an den Rennstreckenbetrieb. Sollte ich wirklich mehr wollen, nehm ich eine V4R da mir die Modelle dazwischen eher zu heikel zu sein scheinen. Raoul
  13. RaoulD

    Noch ein 999 Rennerle

    Danke! Die 57er ist also sowas wie der heilige Gral der 999er Jünger. Oder wie die gehäkelte Klorollen-Hülle auf der Hutablage des Autos. Raoul
  14. RaoulD

    Noch ein 999 Rennerle

    Die Schwinge ist dort schon angefräst! Ich werde ihr eine Beule verpassen, dann dürfen wir zufrieden sein denke ich. Wiederverkauf ist mir nicht wichtig da ich ungern verkaufe, lieber kaufe. Was mich grundsätzlich wundert: Macht es echt einen Unterschied ob man eine 54er oder 57er Termignioni Anlage fährt? Der Rest bleibt ja unverändert und so einen großen Einfluss haben Krümmerdurchmesser ja eigentlich nicht? Raoul
  15. RaoulD

    Noch ein 999 Rennerle

    Gasgriff bestellt. Bin gespannt, wenn ich deshalb wegen unglaublich unkontrolliertem Leistungseinsatz auf die Schnauze falle seid ihr schuld. Wird euch egal sein nehm ich an 🤔 Nächstes Thema: Kurbelgehäusentlüftung: So einfach nach hinten ins Freie darf man ja nicht mehr seit die Ökos so viel geworden sind. Der seitliche Catch Tank ist aber irre groß und im Weg und die Einlassventile des stehenden Zylinders sind auch recht versaut. Wisst ihr ob man bei Track days auch bei modernen Motorrädern 🤪🤪 noch einen extra Catch Tank verwenden darf der nicht in die Airbox ableitet sondern nur sammelt? Raoul
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.