Jump to content

Rock`n Roll

Members
  • Content Count

    2,096
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    18

Rock`n Roll last won the day on March 17

Rock`n Roll had the most liked content!

Community Reputation

205 Excellent

About Rock`n Roll

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Moppeds
    Rock`n Roller

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ....damit er mit seinen Spezln Folgaaas und Schrötter (jeweils mit Yamaha-R1) trainieren und Spass haben kann
  2. der Zeitplan für die Rennen in Assen scheint ja wieder äußerst bescheiden.... eh schon die letzten am Sonntag Spätnachmittags und dann auch noch das BEARS-Rennen genau nach dem PT-Rennen. Extrem blöd für alle die beide Rennen fahren wollten. tja, erst die Holländer und dann der Rest... Aber ich muss mich ja eh nicht ärgern weil ich diesmal nicht dort bin 😉
  3. neuer Hinterrad-Spoiler-Versuch von Ducati jetzt auch in der WSBK http://www.speedweek.com/sbk/news/143107/Ducati-mit-Hinterrad-Spoiler-Das-Verbot-kam-sofort.html abgelehnt vom FIM-Technical Director gut so ! Vermute aber nächstes Jahr werden die Serien-Motorräder gleich vorsorglich mit allen möglichen Flügeln und Spoilern ausgestattet...
  4. Auinger ist in der GP-Szene seit Anfang der 80er Jahre, hat GPs gewonnen und ist seit Jahren mit der Betreuung der Rookies-Cup Fahrer betraut. Soviel zu "Unsinn"..."keinen blassen Schimmer"..."faseln"... Was anderes als "Umstellungsprobleme" sollen es denn beim Davies gewesen sein? Wären sie mit der V2 weitergefahren, dann wär er von Beginn an wieder vorn dabei gewesen und so eben >>> Umstellungsprobleme Und diese "Erklärung" reicht für die Masse der "Laien"-Zuschauer sicher aus. Alle anderen können es ja detaillierter in div. Foren von den "externen Top-Fachleuten" nachlesen.....
  5. tja, Bautista hat heute ganz schlau sein Pfund als WM-Führender in die Waagschale der Entscheidung geworfen 😉 blöd für Davies und Rea und die Zuschauer vor Ort! Aber klar, die Bedingungen waren eher bescheiden! Kompliment an SERVUS-TV, die sind bis zur endgültigen Absage auf Sendung geblieben! Eruosport hätte längst zu Spicker-Werfen umgeschaltet...
  6. bei mir genauso ! hatte ich auch vor ein paar Wochen schon mal geschrieben....
  7. wenn das dieses Gerät ist, dann wirds auch von Jonas Folgaaas empfohlen und verkauft 😉 https://shop.jonasfolger.com/ausruestung/raceanalyse-system-swissmade.html?fbclid=IwAR3cIewZGij74v51A9MNIcmVXlDSSa1LmTbB0nul293rSmAyzLYe6Hf3qRM
  8. Frank alles ok bei dir nach dem Maleur in Osche ??
  9. gibt neu hier jetzt alles LIVE !! http://artmotor.live/ aktuell läuft BRIDGESTONE100
  10. KEINE Sportart kann man in der Theorie so erklären dass jemand ohne Talent bzw. Gefühl dafür das 1:1 umsetzen kann ! Für mich die Kernaussagen dieses Videos: immer locker bleiben ! Erwiesenermaßen erfahrene Leute wissen zu 100% wie es geht und der größte Fehler ist, ihre Tipps zu hinterfragen.... Ein Training bei denen bringt einem mit Sicherheit mehr als Videos schaun und dann 10 WE im Kreis fahren
  11. Warum sollte "Lücken im Reglement ausnützen" nicht 100% IM Reglement sein ?? Es ist ganz einfach so, daß bisher keiner (auch die Reglements-Macher nicht) damit gerechnet hat, dass ein Hersteller ein aus der Moto-GP abgeleitetes Motorrad in Kleinserie für die WSBK homologiert und dass das dann so einschlägt. Das mag zwar Ducati-Fans freuen, war aber sicher nicht im Sinne der Veranstalter. Deren Ziel ist und muss es auch sein eine möglichst spannende ausgeglichene Serie ! Einseitige Langeweile ist unerwünscht, egal ob rot oder grün oder sonstwie und zum Thema "wo wäre Ducati ohne Bautista"..... ....wo wäre Honda in der MotoGP ohne MM ? Es ist immer die beste Kombination Fahrer/Motorrad die gewinnt ! Und jetzt noch eine VERMUTUNG: würde Ducati heuer noch mit der V2 fahren dann hätten wir eine extrem spannende WSBK
  12. WAS sollte der Rea denn jetzt sonst tun oder sagen ? Das Ducati heuer mit der V4, unter Ausnutzung aller Reglementslücken, DAS ultimative WSBK-Motorrad gebracht hat, ist in der Fachwelt unbestritten und sollte es auch hier sein! Die Überlegenheit kommt aber nur in der Kombination mit dem Glücksgriff von Bautista`s Erfahrung bzw. Fähigkeiten zum tragen (wie es bisher bei der Kombi Rea/Kawasaki war). Die anderen Ducati Fahrer können das Potential (noch) nicht ansatzweise ausnützen! Nur weil jetzt ein rotes Motorrad noch weiter vorne allein fährt als vorher ein grünes, deshalb ist die WSBK nicht wirklich interessanter geworden und lockt maximal wieder mehr Ducati-Fans an die Strecke. Ob die Entwicklung hin zu den extremen und teuren Kleinserien-"Production-Racer" (wie jetzt auch von Honda und Kawasaki angekündigt) hilfreich für die WSBK ist wage ich zu bezweifeln! Es wird die dringend erforderliche Erhöhung der Anzahl der Teams/Starter nicht voranbringen. Das Reglement sollte IMHO eher noch mehr in Richtung STOCK gebracht werden und die erforderliche Mindestanzahl auf 5000 Stück erhöht werden!
  13. perfekt wär es momentan, wenn der Kampf um Platz 1 so geführt würde wie im 2. Lauf um 2/3 Bautista`s grandiose Leistung macht es leider wieder etwas eintönig. Von Platz 2-10 gut ausgeglichen und schöne fights. Ansonsten für mich WSBK noch deutlich interessanter als die Vorjahre wegen (erfolgreicher) deutscher Beteiligung!
  14. ich möchte da jetzt nicht sein und schon garnicht fahren müssen...
  15. tja, das Problem ist ja schon länger bekannt liegt an den "Kameraden" selber Respekt vor den Jungs in der Twin Trophy, die haben VOLLE Startfelder ! Bei entsprechender Nachfrage gibts auch passende Spielwiesen
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.