Jump to content

Rock`n Roll

Members
  • Posts

    2,569
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    53

Everything posted by Rock`n Roll

  1. SuperTwins: Für alle 4Ventil-Zweizylinder bis 790 ccm und alle 2V...... Jetzt können endlich alle ihre 748 RS reaktivieren 
  2. Achtung....sehr dünnes Eis.....vor allem wenn es um DUCATI geht Man mag die E-Geschichte mögen oder nicht, aber es ist halt der Trend der Zeit. Und was Ducati da auf die Beine stellt hat nix mehr mit dem Energica-Klumpen zu tun. Ducati ist ja nicht irgendein Bastelladen und die denken auch an ihre wirtschaftliche Zukunft und können sich nicht leisten sich da zu blamieren! Das Teil hat angeblich hammermäßige Fahrleistungen (lt. Testfahrer Pirro, und der hat genügend Vergleichswerte) und neueste E-Technik und dadurch sicher einiges leichter als die Energica. Wie viel Ducati steckt da drin? Naja, wieviel Ducati steckt in einem V4-Kabelbaum Programmieren und ein Motorrad auf zwei Räder stellen können sie und für das andere gibt's modernstes Knowhow und Ressourcen im Mutterkonzern bei Audi! Woher sollten sie das in Borgo können. Für die Fans ist die Entwicklung ähnlich wie damals der Umstieg von 2- auf 4-takt.......werden sich einige abwenden, aber das Racing geht dadurch nicht unter. Der Fan vorm TV merkt bei leisem Ton kaum einen Unterschied und wenn sich alle Hersteller beteiligen würden, dann wäre das Spektakel kaum anders als heute! Was aktuell da im Motorradbereich möglich ist sieht man auch hier an dem Cross-Projekt: https://www.speedweek.com/katalog/news/186048/Stark-Varg-Elektro-Motocross-Ueberflieger-ab-11990-E.html "... Einstellung per Handy-App...." liegt ja voll im Trend Und ohne hier vor Weihnachten noch eine politische Debatte lostreten zu wollen: Nein, nicht "die Politik hat es so gewollt" und ist schuld, sondern eine Mehrheit hat sich "nach reiflicher Überlegung" oder so ä. für den Weg entschieden.... Aber ein paar Jahre donnern die Motoren schon noch Frohes Fest !
  3. ehrbare Beschäftigung für Rentner
  4. Unglaublich..... wieder die Bestätigung, dass alle die anderer Meinung sind oder was gegenteiliges schreiben ahnungslos sind... Hab keine Lust mehr auf so einen Schmarrn ! ich brauch keinen privaten Oberlehrer-Blog hier, hab ich die letzten über 30 Jahre nicht gebraucht und war trotzdem vernünftig informiert deshalb bin ich jetzt raus hier....
  5. Irgendwie muss das Sommerloch ja gefüllt werden Schon erstaunlich warum so eine wichtige "exclusiv Meldung" eines fragwürdigen Schweizer Bulevard-Portal von keiner Motorsport-Fachjournalie übernommen wurde.... Hätte irgendwer anderer z.B. eine pro-VR Behauptung mit so einer "Qelle" belegt, wär er sofort als ahnungslos geadelt worden Zurück zu etwas interessanterem: KTM hat inzw. für Pedrosa eine Wild-Card für Spielberg und Misano beantragt Ob beide genutzt werden ist aber noch nicht bestätigt.
  6. Bei Verträgen: 1+1 = ?? ....wie bei Vinales.... Sich da was selber zusammenräumen und "definitiv" behaupten ist eher vermessen. Da gibt's sicher noch ganz andere Dinge im Hintergrund die da in Entscheidungen einfließen. Z.B. das Petronas weiter Yamaha fahren darf und nicht VR46 Wird schon seinen Grund haben warum noch nix offiziell verkündet wurde. Vielleicht steht das auch im Vertrag wer das macht Aber nochmal: Ich geh momentan auch nicht davon aus, dass Vale weiterfährt 2022 Aber das Leben lernt: der Kas ist erst gessen wenn er offiziell runtergeschluckt ist!
  7. BILD war bei den internen Gesprächen bei Petronas und Yamaha dabei und kennt alle geheimen Vertragsdetails.... Solange nix offiziell ist ist auch nix fix. Selbstverständlich wird ALLGEMEIN auf eine Entscheidung von Vale gewartet. Ob nun bei Petronas oder anderswo! Wenn ER will, dann fährt er irgendwo! Natürlich sind die meisten hier realistisch genug (genau wie er selbst) um zu erkennen, dass die Chancen dafür mit aktuellen Stand eher gegen Null tendieren. Aber man sollte nie seinen Willen unterschätzen! Und freie, aussichtsreiche Moto2 Piloten gibt's eben keine. Was will man z.B. mit einem Dixon oder Roberts? Der DiGianantonio hat auch Glück dass seine Management den MotoGP Vertrag schon letztes Jahr eingetütet hat. Mit aktuellen Leistungen drängt sich da keiner auf! Die MotoGP-Teams suchen ja inzw. schon in der WSBK nach Piloten, oder manche wären froh wenn sie einen der aktuellen Testfahrer bekommen könnten
  8. Morbidelli wird MV im Yamaha-Werksteam ersetzen! Petronas benötigt dann 1 oder evtl. 2 neue Fahrer. Die Türken haben inzwischen schon erklärt dass 2022+2023 weiter WSBK gefahren wird. Dadurch ist der Ami Gerloff momentan in bester Position für einen Sattel. Zu VR gibt's die (bisher nirgends offiziell bestätigte) Aussage eines "Forums-Insider" dass Petronas ihn "definitv" nicht mehr haben will. Dagegen steht z.B. die Aussage eines langjährigen renomierten Motorsport-Journalisten: "....insgeheim hoffen Yamaha und Petronas dass VR in der 2. Hälfte der Saison aus seinem Tief kommt, da er immer noch eine attraktive Lösung wäre..." Yamaha selber hat keine ersichtlichen Wundertalente aus der Moto2 und alle warten auf Vale's Entscheidung ob und wie Die Sommerpause ist lang....da ist noch Raum für einige Überraschungs-Rochaden ala Vinales
  9. Aha...."....Vinales hat einen gültigen Vertrag bei Yamaha für 2022....blablub..." Was hilfts ihm jetzt? Naja, die Aprilia geht ja auch ganz ordentlich mittlerweile Jetzt rotiert wieder das Fahrerkarussell. Yamaha bräuchte im schlimmsten Fall 2 neue Supertalente! Bin mir sicher der Kenan hat schon angerufen Dovi würde sich bestimmt auch nicht gross bitten lassen als altersmäßig würdiger Ersatz für Vale
  10. Für Pedrosa freut's mich wenn er wieder Spaß dran hat Rennen zu fahren! Ist auch fein für KTM. Bei MM sehe ich durch seinen Sieg noch keinen entscheidenden Fortschritt zu alter Stärke bzw. Überlegenheit. Ich glaub Sachsenring würde er, genauso wie Austin, einarmig gegen die anderen gewinnen Jetzt in Assen ist er wieder zurück am Boden. Ob das nur an der Honda liegt..... , Nakagami und auch Pol sind noch deutlich besser unterwegs. Natürlich hat der Mörder-highsider wieder Spuren hinterlassen, körperlich und sicher auch psychisch. Das traumhafte Vertrauen in die Honda schwindet. Aber wie schnell sich momentan in der MotoGP alles um 180 Grad drehen kann sieht man an Psycho-Tante MV. Letzte Woche noch am Arsch und jetzt Granaten-Bestzeit! Oder liegt es doch am Setup vom FQ ..... So sieht definitiv kein "Opfer" aus!
  11. Aus aktuellem Anlass: Keine Zuschauer.... für Änderungen zu kurzfristig
  12. Rinaldi vor kurzem noch der Depp der Ducati-Nation...... jetzt der Held von Misano Respekt ! Hätte ich nicht erwartet.... Redding dadurch entsprechend nervlich im Tief Davies im üblichen auf und ab diesmal Bauchlandung
  13. Nächstes WE ist Sachsenring war Jahrelang dominiert von MM mit der Honda wir werden sehen...... vielleicht sollte Honda mal in Österreich bei KTM nachfragen wie es geht sich schnellstmöglich aus so einem Reifen-Problem-Loch zu ziehen
  14. Regeln hin oder her, die Geschichte mit Vinales war spätestens mit der Boxendurchfahrt absolutes unnötiges unwürdiges Kasperltheater ! Und ja klar, jeder erfolgreiche hat das mit allen möglichen Mitteln erreicht, aber keiner hat deshalb Leichen im Keller, weil es wurde ja von vielen, auch offiziellen, Augen beobachtet und dann sanktioniert oder eben nicht. Kann man sich jahrelang drüber aufregen wenn es einem nicht gefällt, oder auch nicht...
  15. das "angeblich" relativiert sich schon dadurch dass er für alles sanktioniert wurde Die Sachen, die Spielchen die er während den letzten beiden GP`s wieder geliefert hat, sind eines mehrfachen WM nicht würdig und hat er eigentlich nicht nötig! Und wiederkehrende Verweise auf vergangene "Vergehen" anderer Fahrer machen das auch nicht besser....
  16. Hast du da etwa schon die neue Aprilia im Einsatz ?
  17. VR46 und auch Gresini fahren 2022 MotoGP mit DUCATI-Motorrädern ! https://www.speedweek.com/motogp/news/176060/Ueberraschung-Gresini-und-Rossi-2022-mit-Ducati-Bikes.html
  18. Das Reglement ist absolut fair so wie es ist weil: für ALLE gleich ! Was kann Kawasaki dafür, dass sich andere in der MotoGP engagieren? Soll es dafür Sanktionen geben? Nach der Logik müsste BMW auch bald auf dem Niveau von Kawasaki kommen. Jede Firma könnte es so machen wie Kawasaki wenn sie denn wollten. Aber dann haben die immer noch den erfolgreichsten SBK-Fahrer aller Zeiten unter Vertrag. Um wieviel höher das Budget bei den Grünen ist, das ist alles "hörensagen"! Bei DUCATI sollten sie zu diesem Thema die Füsse stillhalten, da die zu 99x-Zeiten sicher deutlich höhere Summen verbraten und damit deutlich mehr die Serie dominiert. Ducati hat, unter extremster Ausnutzung des Reglements, damals die neue Pani gebracht und mit Bautista alle anderen in Grund und Boden gefahren.... und diesen riesen Vorsprung selber verspielt Es gäbe im Rennsport grundsätzlich nur eine "ideale-gerechte" Lösung: 25 identische Motorräder und die werden vorm Rennen ausgelost Aber... bis jetzt ist ja erst 1 Renn-WE gelaufen und wenn Davis mal sitzen bleibt, dann wird er und auch Redding....und ein paar andere schon noch was reissen und uns noch spannende Rennen zeigen!
  19. die Schwingen die bei Kawasaki den Unterschied machen heissen alle "Jonny Rea" Auf der anderen Seite des Zaunes ist es momentan grüner......😅
  20. hier gibts auch wieder mal was neues: in Amerikanien werden ca. 8 Stück der 660er im MotoAmerica Twins-Cup eingesetzt. Die Gegener wie SV650 und Yamaha FZ-07 bzw. MT-07 sollten sie eigentlich von der Papierform her schon wegputzen... Aber ob das Konzept je für WSSB reicht wage ich zu bezweifeln. https://www.speedweek.com/ssp/news/174665/Neue-Supersport-Aprilia-Debuet-der-RS660-in-den-USA.html
  21. war doch im letzten Rundmail irgendwas gestanden von "....Ersatztermin für PT in SPA....."
  22. Rabat ist Ersatzfahrer bei Pramac-Ducati für Jorge Martin beim Jerez-GP ! Für mich wär Testfahrer Pirro naheliegender gewesen.....
  23. WSBK zukünftig in MOST !? https://www.speedweek.com/sbk/news/174357/SBK-WM-in-Tschechien-Ein-mehrjaehriger-Vertrag-winkt.html Da haben dann die Hobby-Kutscher neben Oschersleben (sollte die WSBK da jemals fahren) eine weitere Vergleichsmöglichkeit
  24. Wenn er schlau ist.... und davon geh ich schon aus dann mach er noch mehrere unverbindliche Tests mit Aprilia und lotet aus was mit denen geht und was nicht. Und dann entscheidet er ob er in Rente geht oder ob er eine Perspektive sieht. Er hat schon so oft betont, dass es ihm nicht ums "mitfahren" geht, sondern seine Ansprüche schon noch höher sind! "Perspektive" bedeutet eher: Aussicht auf Top5, min. 2-Jahres-Vertrag und natürlich vernünftige Bezahlung
  25. ProThunder: wer mal in SPA Rennen fahren will.......jetzt aber hurtig anmelden ------- Dear Club Racer, I am emailing you this time not with an update about the club race, but because we have quite an opportunity for which I want to check your enthusiasm. We have the opportunity to organize a race for modern motorcycles at Spa Francochamps. These days for modern bikes, Spa only has trackdays no races, except for a single semi pro endurance race. So for us, this is a very special opportunity which only occurs once every so many years. Fun? We think so. That’s why we want to know whether you’re interested to join. The offer During the Bikers Classics event on July 2, 3 and 4, we can get a slot for a race consisting of 3 qualifying sessions followed by 2 races. Bikers Classics is an event for classic motorcycles, we will participate with modern motorcycles. As DCN we share this slot with ART motor (Pro Thunder class, comparable to the Thunderbikes) and the Ducati Challenge. So if you normally race in one of the Ducati classes or in the Thunderbikes during the Ducati Club Race, then you have the right bike to participate. There are 60 places available. To keep speed differences acceptable, we advise you’re your laptime at Assen is less than 2.00 minutes. This is not a hard limit, just an advice. The costs: Spa is an expensive track. To cover the costs for the slot, we expect the registration fee to be € 450 (you now know the approximate total cost of the slot…). This includes a mandatory day license with the Belgian motorsport association. Your reaction In the course of next week we want to make a final decision about accepting the slot or not. Therefor we want to be sure whether there is sufficient interest to participate. Hence the question: would you register if we were to organize this race? NB this is not a registration yet, we’re only checking enthusiasm! Can you respond by next Tuesday April 13 if you are interested (if you are not interested, you do not have to respond)? You can reply to this mail or send your answer to clubrace@ducaticlub.nl. Thanks in advance! Jeroen Ouwerkerk Ducati Club Race Commission
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.