Jump to content

knubbelfoggy

Members
  • Content Count

    1,873
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

knubbelfoggy last won the day on April 21

knubbelfoggy had the most liked content!

Community Reputation

153 Excellent

About knubbelfoggy

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 11/18/1966

Personal Information

  • Wohnort
    Oberhaching

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei Ducati läuft es wirklich gut und das obwohl im letzten Jahr noch über das unfähige Management geschimpft wurde. Man kann Marquez eigentlich nicht kritisieren. Er versucht alles um die Honda nach vorne zu bringen.
  2. Ein glücklicher aber nicht unverdienter Doppelerfolg für Ducati. Oder wie das Moderatorenduo so schön sagte, die Rufe nach Dovi verstummen schneller als so mancher dachte. Das Feld ist zwar wie immer dicht zusammen aber so richtige Spannung kommt bei mir nur am Start und in den letzten 4 Runden auf. Kann natürlich auch an meinem vorgerückten Alter liegen.
  3. Bei Vale sieht es immer mehr nach Abschied aus. An der Yamaha kann es nicht liegen. Die steht ganz vorne in der Startaufstellung.
  4. Aus der Distanz immer schwer zu beurteilen. Vielleicht hängt der Gasseilzug oder das Gestänge von den Drosselklappen, den eigentlich sorgt eine Feder dafür dass diese automatisch zufallen.
  5. Mit dem 999r Bj05 kommste auf 160 PS wenn der Motor noch etwas optimiert wird und die 57iger Anlage dranhängt. Es gab ja einige die mit der Konfiguration gefahren sind. Meine kam auf ca. 150 PS. Alle die noch mehr Leistung brauchten haben dann die Hubraum erweitert. Mehr Hubraum --> mehr Drehmoment --> mehr Highsider. Das waren auch die ersten die sich eine TC eingebaut haben.
  6. Ich hatte die 999r Bj04 und die 999s Bj05 mit identischen Aufbau von Ioannoni mit 57iger Anlage. Alles in der Zwischenzeit verkauft deshalb habe ich auch keine Leistungskurven mehr aber im Fahrbetrieb Null Unterschied. Eine Delle im Drehmomentverlauf war auch nicht vorhanden. Der größte Unterschied zum R-Motor liegt in der Vefügbarkeit von Teilen. Die 104er Bohrung ist schwerer zu finden. Mehr Leistung gibt es vermutlich nur mit dem 999r Bj05 Motor. Den hatte ich nur im Straßentrimm. Der dreht wesentlich schneller hoch. Für die Straße dadurch eigentlich weniger geeignet als die anderen, aber i
  7. Bei dem Katapultstart den die Ducatis hinlegen, sind die zumindest in der ersten Kurve wieder vorne.
  8. Zumindest ist die Aprillia in den ersten beiden Rennen nicht hinterhergefahren. Das Feld ist aber auch so dicht zusammen, dass es auf der nächsten Strecke schon wieder ganz anders aussieht. Dovi hatte in der letzten Saison die ganz große Chance Weltmeister zu werden. Und die Rechnung ging halt, warum auch immer, nicht auf. Die Chance wird er vermutlich nicht noch einmal bekommen. Wenn er weiterhin Spaß am Rennen hat und bereit ist sich voll reinzuhängen, dann soll er weiter machen. Wenn das nicht gegeben ist, soll er sich einer anderen Aufgabe widmen. Er kann ja bei Rossi nachfragen,
  9. Sollte er das Kunststück fertigbringen gleich wieder vorne zu fahren, dann tut er dies trotz und nicht wegen der Honda. Das würde seine Ausnahmestellung nur weiter untermauern.
  10. Wenn du die Duc noch weiter zerlegst, vergiss speziell bei der Kabelbaumführung nicht viele Fotos zu machen. Bis der Motor hergerichtet ist vergehen einige Wochen und da sind Bilder sehr hilfreich beim Zusammenbau. Auseinanderbauen geht viel leichter als der Wiederaufbau.
  11. Ich würde nur den Carbonschutz montieren. Alles andere kostet nur Zeit und Geld. Sofern du die später Verkaufst geht es nur noch darum wie original sie ist. Eine farbige Schwinge bringt da nur Punktabzug und eine echte Magnesium-Schwinge ist kaum zu bekommen.
  12. Keine Angst, das Steuergeheimnis bleibt gewahrt. Auf der Aufwandsseite haben auch schon etliche Positionen wie Fahrergehälter und Test-/Entwicklungskosten gefehlt. Ich hätte erwartet, dass der Veranstalter die Einnahme aus TV-Übertragung und den Veranstaltungsorten zum Teil an die Teams ausschüttet.
  13. Jetzt bräuchten wir nur noch die Erlösseite. Denn irgendwie muss so ein Team ja wirtschaftlich sein. Nicht jedes Team hat einen Hersteller oder Mäzen zur Finanzierung im Hintergrund.
  14. Das Leistungsfeld ist sehr homogen oder anders gesagt, es fehlen die Außerirdischen. Es zeigte sich auch, dass die unterschiedlichen Konzepte sich über die Renndistanz stark annähern. Die Duc gewinnt zwar jede Sprintwertung muss dann aber im letzten Renndrittel die Leistung rausnehmen und die Susuki hat zwar keine Gimmicks an Bord steht am Ende aber auch ganz weit vorne. Es dürfte eine äußerst spannende Saison werden und am nächsten Wochenende können ganz andere Fahrer wieder vorne stehen. Die Zeiten wo 4 Fahrer immer vorne waren sind aktuell vorbei und wenn Marquez zurück kommt wird sich das
  15. Rossi hat natürlich vom Windschatten profitiert. Vermutlich war es nicht abgesprochen und ein Glücksfall. Er hat es zumindest gut ausgenutzt. Wie es im Rennen aussieht sehen wir in ein paar Stunden. Vielleicht kommt Miller noch nach vorne und es gibt einen Ducati Doppelsieg oder beide gehen ein und es gewinnt eine Yamaha. Wenn wir jetzt schon wüssten wer gewinnt wäre es eine fade Veranstaltung. Auf drei Sachen würde ich mich schon jetzt festlegen: - es steht keine Honda auf dem Podest - Dovi gehen gelassen zu haben, bleibt für Ducati ohne Folgen - Vale beendet das Rennen un
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.