Jump to content

Danyael

Members
  • Content Count

    2,815
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    14

Danyael last won the day on July 8

Danyael had the most liked content!

Community Reputation

126 Excellent

About Danyael

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Moppeds
    M900S i.e., 848

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich finde diesen Shell Aufkleber so affig. Aber ansonsten ist das Zubehör leider geil.
  2. Sie hat noch die V4R-Front und Magnesiumräder, und Teile quer durch die Ducati-Performance-Bank.
  3. Echt tolle Runde, sieht irgendwie gar nicht so spektakulär aus. Läuft ja gut die schicke 959. Würde gerne mal hinter dir fahren und schauen wo mir die 5 Sekunden fehlen. 😭 Welche Übersetzung fährst du? Ich muss nach der Triple den 2. nehmen.
  4. Besser spät als nie: Kleiner Bericht von den Festival Italia Trainings Nach der Hitzewelle die letzten Wochen hatten wir richtig Glück, denn genau Donnerstag und Freitag hat es über 10°C abgekühlt. Es herrschten optimale Bedingungen bei 24°C mit leichtem Wind. Wir hatten diesmal keine Box und hatten es uns im Fahrerlager gemütlich gemacht. Unser Trüppchen war ziemlich überschaubar, die Dickel-Kunden wurden mit dem Racing-Team zusammengelegt. Ich fand das sehr angenehm, so war man mal näher an den Jungs dran, welche auch die Rennen bestreiten, da schnappt man immer mal was interessantes auf. Auch wenn ansonsten eigentlich nur Dünnes geredet wird. Um mich rum fast nur 899er Panigales, eine 996, eine 999, eine 1098, eine R1 RN32 und Flos Ducati Supersport-Bomber mit 1200er Monstermotor. 🤩 Trotzdem hat mich vor allem meine 848 in Wallung gebracht. ♥️ Diesmal war wirklich alles tutti. Die Kupplung arbeitete wieder so wie sie sollte und die Schaltvorgänge waren so sauber wie nie. Es funktionierte alles von Anfang an so gut dass ich am Anfang schneller fuhr, als wie ich mich eingewöhnen konnte. Im 2. Turn hatte ich einen gutmütigen aber deutlichen Rutscher über beide Räder Eingang Gegengerade dass ich mich etwas zurücknehmen musste. Nach etwas Fahrzeit war ich aber drin und es fluppte richtig. Konnte relativ entspannt 41er und 42er Zeiten fahren, mit richtig viel Spaß. Da ich in Gruppe 2 war hatte ich wieder mehr mit Verkehr und Überholmanövern zu tun, was mir aber auch großen Spaß gemacht hat. Natürlich waren dann auch langsamere Runden mit dabei, aber es war echt super. Die Fitness war wie immer der limitierende Faktor, aber es ging ganz gut. War nicht völlig am Ende Abends wie noch im Mai. Am zweiten Tag war es nochmal etwas kühler und bewölkt, was dem Spaß aber keinen Abbruch getan hat. Es kam wie immer der "Groschen-ist-gefallen-Faktor" des zweiten Tages dazu, was mir endlich auch wieder 39er Zeiten beschert hat. Wenn ich doch mal öfter Zeit und vor allem Kohle für dieses geniale Hobby hätte... Oder Eier zum Rennen fahren... Naja, Anekdoten für den zweiten Tag war zum einen, dass mich am Ende des 4. Turns, kurz vor dem Abwinken ein Daytona-Fahrer Ende Start/Ziel noch meinte auf der allerletzten Rille überholen zu müssen, was mich fast in den Reifenstapel geschickt hätte. Das war echt knapp. Bin ihm hinterher, 3 Kurven später wurde auch abgewunken und ich bin ihm ins Fahrerlager nach, um ihm mittzuteilen, dass ich mit der Aktion nicht ganz einverstanden war. Ich war überrascht dass er recht einsichtig war und sich entschuldigt hat, fand ich total gut. Das beste aber war dass er meinte, dass er drei oder vier Runden hinter mir war und nicht vorbei gekommen ist weil ich "Kampflinie" gefahren wäre. Ob ich ihn denn nicht gehört hätte. Da hab ich nur gelacht und habe "Echo" in meine Termis gerufen. Naja, die Schande des Tages war, dass ich den fünften Turn ausfallen lassen musste weil der Reißverschluss meines Kombis in der Outlap von unten aufgegangen ist. Hämische Kommentare im Fahrerlager sollten mein sein. Memo an mich selbst: Mein kleines Bäuchlein muss weg, weniger fressen, mehr fahren! 🙈 Dabei war das im Shell-S plötzlich so angenehm luftig! Danke nochmal an Fränky für deine Ersatzkutte! 👊 Es war ein Riesenspaß! 🤘 Aus dem Forum habe ich wie immer den Uli getroffen, auf der Strecke den Desmostümper auf seinem Hollandrad. Supersaeb, Fözzi und alle anderen sind mir leider entgangen. Danke an alle, vor allem an DucDickel (wie immer)! Tja, und nun: man soll ja aufhören wenn es am schönsten ist. Deswegen war das wohl die Abschiedsveranstaltung für meine 848. 😭😔 Mal sehen was passiert, für dieses Jahr bin ich aber wohl durch. 😔 Ich halte euch auf em Laufenden. P.S.: Habe beim Peter schon öfter Fotos gekauft, daher erlaube ich mir die drei Vorschaubilder.
  5. Wusste ichs doch. Sieht gut aus , klingt herrlich und zieht ordentlich durch!
  6. Carlin Dunne Has Died While Racing at the Pikes Peak International Hill Climb Race in Peace 😰
  7. Wahnsinn was ihr für Zeiten fahrt! 😳 Ist Paul im 2. Rennen gestürzt?
  8. Woolie’s Pikes Peak Race Bike
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.