Jump to content

Art-Motor 2020


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb fsracingteam:

Ich hab Saeb erst gar nicht erkannt. Erst als er mich angesprochen hat. :tuete:

Sorry nochmal dafür.

 

Meinen entsprechenden Erlebnisbericht werde ich die Tage noch nachreichen.

Als Teaser Vorweg: "die Triple Links geht im 6. Gang voll!"  

 

 

Ja, bist ein paar Mal vorbeigelaufen :D

6. Gang voll? Mit der Aprilia :D

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 342
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

tja Freunde, irgendwann kommt halt der Tag der Tage... Pötte als Staubfänger sind genug gesammelt und man wird ja nicht jünger. Ich dachte mal ich hör auf wenn Vale auch aufhört, aber ich ha

Gestorben wird immer, das ist einfach kein Argument. Die entscheidenden Unterschiede zwischen "normaler" Grippe und dem neuen Virus sind:   - die normale Grippe hat 1-2 Tage Inkubationszeit,

Gutes Stichwort! Als Teilnehmer der Superclassic-Endurance ging es ja für uns erst am Samstag-Mittag mit dem ersten Training los. Box war schon am Freitag-abend bezogen und so konnte dann der erste Tu

Posted Images

Mit solch einer Waffe muss man sehr behutsam umgehen

Ganz langsam die Grenzen ausloten 

Die verzeihen nicht den geringsten Fehler und gehören NUR in Sachkundige Hand 😊

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb hawkster:

@fsracingteam

Bdu bist vermutlich erst die RS und dann die Ducati gefahren... Hat die Tatsache, dass die RS nichts wiegt und mit viel Schwung und wenig Bremse gefahren werden will dein Fahrverhalten auf der Duc irgendwie beeinflusst?

Ehrlich gesagt, nicht wirklich.  Der Unterschied war einfach zu krass. Die 899 ist viel extremer von der Sitzposition und der Gasannahme. Im direkten Vergleich eine absolute Rakete. 

Gut da liegen ja auch 20 Jahre Entwicklung dazwischen.  

Es war aber such ne Suter da. Die 580er 2 Takter, die klang gierig, die hätte ich gerne mal gefahren. 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Also dann will ich mal loslegen.

Ich bin am Mittwoch gemütlich mit den Kids angereist und hab mich an der Fahrerlager Einfahrt mit meinen Schwägerinnen getroffen. 

Da der Einlass bereits ab 16 Uhr möglich war und erstaunlich viele Teilnehmer die Corona-Scheissdrecks-Fragebogen ausgefüllt hatten, ginge der Einlass auch recht zügig voran. Um halb 5 waren wir dann schon drin und konnten mit dem üblichen Aufbau und der Anmeldung beginnen. Natürlich alles nach Coronavorschrift mit Abstand und Mundschutz und Spuckschutz und Einbahnregelung und so weiter. Dem Amtsschimmel war genüge getan und alles war gut. Ehrlich gesagt hatte ich den Eindruck das Anmeldung und Abnahme entspannter war wie sonst. 

 

Für Donnerstag war ich als Instruktor eingeplant und hatte mit 899 und der RS125 zwei absolut scharfe Waffen dabei. 😁

Nach einer entspannten und kurzen Nacht ginge es dann am Donnerstag mit der Youtube / Lautsprecherfahrerbesprechung los. Für mich auch ein absoluter Erfolg, wie ich finde.

 

Beim 1. und 2. Instruktionsturn hab ich dann die RS125 benutzt. Danach konnte ich das den Teilnehmern nicht mehr zumuten. 🙂 mit ca. 145 Spitze hab ich da beim rausbeschleunigen schon etwas aufgehalten. Es hat aber Spaß gemacht und nach dem Wechsel der 899 hatte ich dann auch wieder ein paar Reserven mehr, um den Teilnehmern gerecht zu werden. 

 

Am Freitag und Samstag stand für mich das freie Fahren auf dem Programm. Ich wollte unbedingt mit der RS125 anfangen. Wir haben sie übrigens inzwischen "Linda" getauft. Ich hab mich dann in Gruppe 4 von 6 damit einteilen lassen. Ziel: Spaß haben, nicht von hinten uüber den Haufen gefahren werden, nicht letzter in der Gruppe sein. 🙂

im Ersten Turn war ich mit 2:06,5 bei leichten Niesel gut unterwegs. Im zweiten Turn konnte ich mich sogar auf 2:01,6 steigern. Kurz hatte ich den Wunsch es unter zwei Minuten zu schaffen. Hab dann aber darüber nachgedacht, dass der Bridgestone RS22, die Seriengabel mit unbekannten Revisionsdatum, das Zubehörfederbein mit unbekannten Revisionsdatum und die das restliche inzwischen 20 Jahre alte Geraffel vielleicht nicht so geeignet ist für Zeitenjagd. Insbesondere wenn die Liebe nicht in Strömen bei den Vorgängern geflossen ist. 🙂 

 

Ich werde mal die Onboard hochladen, wenn sie denn was geworden ist. Aber es ist so schön mit einem "UnderdogUnderdogUnderdog"-Material anzutreten. Spaßgerät der Herzen. Ich hab unterm Helm echt laut Gelacht, weil einfach nichts aus dem Eimer rauskommt. Triple Links hab ich dann auch Einmal mit Vollgas im 6. genommen. Das war aber alles so schwammig und undefinierbar das ich das nicht nochmal machen wollte. 

Nach dem Umstieg auf die 899 kam die mir wie eine Rakete vor. Viel aggressivere Sitzposition. Man sitzt mehr oben drauf, das Gas ist viel direkter, natürlich maschiert die auch besser. 2 Welten, die krasser kaum sein könnten.    Aber trotzdem 2 Takter sind geil. Leicht, wendig und du musst verdammt präzise fahren. Nie Schwung verlieren. Wenn ich Schrauben könnte, würde ich ne 250er Fahren. Da hätte ich echt Bock drauf.

Der Samstag war dann unspektakulär. Bin mit der 899 gefahren. Konnte mich gut einschwingen und bin dann auf 38er Zeiten gekommen. Mit alten Reifen wollte ich es dann auch nicht übertreiben und war dann glückselig, als auch der letzte Turn dann trocken geblieben ist. 

Sonntag hab ich dann gemütlich gefrühstückt, zusammengepackt und ab nach Hause. 

Es war Sonntag permanent nass und da hatte ich nun keine Lust drauf zudem hatte die Große am Montag Schule und da wollte ich dann auch nicht zu spät wieder aufschlagen. 

 

Fazit: Eine tolle Veranstaltung trotz aller Probleme die es aktuell gibt. Natürlich fehlte das Rahmenprogramm und der Nervenkitzel der Rennen, aber dafür war alles entspannt und total locker. Ich habe es sehr genossen und werde nun auch den Hockenheim Termin im Juli mit Artmotor wahrnehmen.  

 

 

 

  • Like 7
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Wer von Euch ist denn nächste Woche in Hockenheim zugegen?

Weiß schon jemand, welcher Kurs gefahren wird?

Also mit kompletter Parabolica oder ohne?

Link to post
Share on other sites

98 db sind angesagt. 

mal gucken ob ich die schaffe, mit der originalen Auspuffanlage und an der 899. Mit der komplett Akra und DB Eater an der Katy mag ich gar nicht dran denken. 

Link to post
Share on other sites

Als ich das letzte Mal dort war, wurde nur Wert auf den DB-Eater gelegt und dies beim Vorstart durch Sichtkontrolle durch einen Streckenposten "geprüft"...

Ich habe es damals als Farce empfunden. Mein Moped ist in Assen ohne DB Eater jedes Mal mit weniger als 98 DB gemessen worden (Halbe Nenndrehzahl,

Messgerät in klar definiertem Abstand zum Schalldämpfer)

In Hockenheim wurde nicht gemessen, aber wer nichts "drin" hatte, durfte nicht auf die Strecke. Egal, wie leise oder laut.

So steht es auch dieses Jahr in den Infos:"DB-Eater Pflicht für alle Auspuffanlagen, die nicht der Serie entsprechen."

Bin mal gespannt auf die Messung und möchte die auf alle Fälle dann auch mal ohne DB-Eater durchführen lassen, so die Abnehmer dazu bereit sind.

 

 

Edited by Duc-Schmidti
Link to post
Share on other sites

Hi Racer

war nett viele von Euch gesund in Hockenheim getroffen zu haben.

Ein gut organisierter Event mit viel Fahrzeit und einem ordentlichen Volllaststress für die Motoren und Fahrer. War doch schon recht warm die letzten Tage.

Auf der Autobahn war Volllast dann leider eher kein Thema mehr.

Gruss Konrad und Co

Edited by humlik
Link to post
Share on other sites

War wirklich ganz schön gewesen.

Das Wetter war prächtig und die Veranstaltung war ganz entspannt.

Wolf und Dorle waren am Montag da und haben in lockerer Runde auch mal Zeit für nette Gespräche gehabt.

 

War eine gute Entscheidung, nach Hockenheim zu fahren.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

nur noch ca. 5 Wochen bis zum BIKETOBERFEST :cool:

 

hab grad den aktuell verfügbaren Zeitplan angeschaut:

https://www.art-motor.de/home/wp-content/uploads/ZP-BTF2020-o-SC.pdf

PT: Q3 nur 1 Stunde vor dem Rennen 1....

etwas hektisch für alte Männer;)

hoffe da tut sich noch was!

 

Wer kommt den aller zu den Rennen?

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.