Jump to content

Duc-Schmidti

Members
  • Content Count

    2,857
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    89

Everything posted by Duc-Schmidti

  1. Ihr habt ja alle keine Ahnung
  2. Bin auch dabei, hab allerdings bisher noch keine Nennbestätigung bekommen.
  3. Hab mit dem Limbächer-Laden bisher auch keine guten Erfahrungen gemacht und kaufe da nie wieder. Und dabei ging es nur um Kleinkram. So etwas Teures würde ich da, nach meiner Erfahrung, im Leben nicht kaufen.
  4. Ich stelle die jedes Jahr pünktlich in der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember zum auslüften vor die Tür und habe dann nach dem nächsten Anziehen immer eine wohlriechende Schoko-Zimt-Nuß-Rum-Vanille-Sohle. Allerdings ist es anfangs immer etwas eng und unbequem und die Socken sehen danach verfärbt aus.
  5. Ja, bin ich bei Dir. Aber kann man dann auch einfach offen zugeben und dazu stehen. Politik und Wirtschaft leben es ja leider so vor. "WIR haben ja nix falsch gemacht!" Es bleibt halt jedem selbst überlassen, die Geschichte drumherum zu glauben. Ein paar Beiträge vorher hier in diesem Thread haben ja schon die meisten "Laien" vermutet, daß es schief gehen könnte... Die wurden aber als Deppen dargestellt. Und ja, es hätte klappen können. Hat es jetzt aber nicht. Fehlentscheidung. Ist so. Man sollte nicht zu hart urteilen? Stimmt, das braucht hier niemand zu tun! Das macht der WM-Punktestand am Ende schon... Alles andere ist Spekulation.
  6. Tommy, wie heißt es so schön? Der Klügere gibt nach. Also, jetzt bezogen auf die Titanplatte ;-) Für mich klingt das alles so, als hätte man den Fahrer mit der Verletzung zu früh trainieren lassen und auf´s Motorrad gesetzt. Das ist schief gegangen und um sich jetzt bei allen Beteiligten, also Fahrer, Ärzte und Honda, keine Blöße zu geben, wird diese Geschichte a la "90% aller Unfälle passieren im Haushalt" erzählt. Wann es genau "knack" gemacht hat, wird wohl nur Marquez selbst wissen und es vermutlich nicht öffentlich breit treten wollen. Fakt ist, daß er jetzt erstmal keine Punkte hat und vorerst nicht fährt. Alles andere ist doch jetzt sowieso uninteressant.
  7. Hm, ne, die TC gab´s damals noch nicht zu kaufen, denke ich. Die kam m.W. erst mit der 1098R so um 2007 herum in Serie. Könnte es vielleicht ein Modell mit ABS sein? Da dürfte die Raddrehzahl/Geschwindigkeit ja auch ein wichtiger Parameter sein. Ob das 2003 schon ein Thema war, weiß ich aber auch nicht. Nur, daß es damit mal ST Modelle gab.
  8. Aus welchem Modell stammt denn das Steuergerät genau? Und welches Cockpit hast Du verbaut? Könnte es aus einem Modell mit Traktionskontrolle (DTC) sein? Da würde m.E. die Erfassung der Geschwindigkeit / Hinterraddrehzahl erforderlich sein. Wenn diese fehlt, wäre das eine Erklärung für den Fehler. Das müsste dann Pin 22 auf der Motorseite sein.
  9. Weiß gar nicht, was Ihr habt. Er ist und bleibt weiterhin der konstanteste Fahrer im gesamten Feld. 0 Punkte in vier Rennen. Und das schon nach nur zwei Rennen. Das schafft ja auch nicht jeder!
  10. Naja, vermutlich wollen sie so erstmal im Kleinen Erfahrungen mit Elektroantrieben, Akkus usw. sammeln, die sie später dann für "Motor"räder nutzen können. Im Grunde ja nicht doof und wenn Abteilung Buntstifte (Marketing) damit noch einen Weg zum Geld verdienen gefunden hat, warum nicht? Und für´s Fahrerlager sind die Teile ja sicher ganz praktisch.
  11. Ach so, was mir auch noch einfällt: Im Gegensatz zur Bremse, bei der alle Kolben ja irgendwann an den Bremsscheiben anliegen, geht die Kupplung ja nie richtig "auf Block". Man kann den Hebel ja immer bis zum Lenker ziehen. Demnach ist immer noch ein gewisser Restweg der Kupplungsfedern übrig. Dieser wird mit zunehmendem Verschleiß des Kupplungspaketes dann wohl auch größer. Eventuell lässt sich dadurch also die Luft nur schwer aus dem System komplett heraus bekommen. Hier könnte man den Nehmer ggfs. mal demontieren und den Kolben mit einem Inbus o.Ä. komplett herein drücken und fixieren, so daß er in der komplett zurück gedrückten Position verweilt. Dadurch sollte dann zumindest sämtliche Luft aus dem Nehmer nach oben gedrückt werden und sich leichter aus der Pumpe bekommen lassen. Am Nehmer habe ich übrigens eine normale Hohlschraube ohne Entlüfternippel verbaut, um dort eine Undichtigkeit auszuschließen.
  12. Ist an meiner 1098 übrigens auch so. Auch die hat diese Pumpengeneration. Bin froh, daß es "nur" die Kupplung ist und nicht die Bremse. Was die eigentliche Ursache ist und warum die Bremsseite das Problem nicht hat, würde ich aber trotzdem gerne mal wissen.
  13. Ja, genau, ich habe die Pumpe auch verbaut und den Stahlbus-Entlüfter dort montiert. Das erleichtert das Entlüften zwar, beseitigt nach meiner Erfahrung leider nicht die eigentliche Ursache. Ich muß dort auch weiterhin recht oft entlüften, weil irgendwann das Leerspiel wieder auftaucht. So richtig weg habe ich es nie bekommen und bin der Meinung, daß die Pumpen irgendwo ein Problem haben.
  14. Unnötiges Mehrgewicht, also weglassen und herkömmliche, fest verschraubte Leitungen verbauen. Sowas macht nur bei Langstreckenrennern ernsthaft Sinn. (Ich gehe jetzt mal vom Hobbyracer aus).
  15. Ich glaube, der Kollege Fastlane meinte Bilder vom aktuellen Umbau des Motorrads 😉 Jedenfalls würde mich das auch sehr interessieren!
  16. @RaoulD Für mich hat vor Jahren dieser Button diese Rubrik erst wieder lesenswert gemacht: Einfach den Müll ausblenden und ganz entspannt nur die interessanten Beiträge lesen. Funktioniert super und erspart einem so einiges! Sorry für O.T.
  17. Au jaaa! Darf ich auch rein springen? Darf ich? Darf ich? Bitteee! Das wird sooo lustig jetzt! Die habe ich nämlich im Juni erst bestellt. Und weißt Du wo, Konrad? Bei CONRAD: https://www.conrad.de/de/p/lapp-0086105-hochtemperaturader-oelflex-heat-205-sc-1-x-2-50-mm-weiss-meterware-603230.html Jahaaa... manchmal kommt man einfach selbst nicht drauf
  18. "If you want to finish first, first you have to finish." Wer das nicht beherzigt, hat von Rennsport keine Ahnung
  19. Wenn wir alle mal den Hobbypsychologen in uns fragen und folgende, sicherlich realistische Situation vor Augen halten: Marquez liegt mit gebrochenem Arm und ggfs. Schmerzen im Krankenbett und schaut von dort die Aufnahmen des Rennens und in Anbetracht der Saison-Situation. Was wird er sich SELBST dabei wohl denken: A) Geil, das war ja mal richtig schlau / intelligent von mir! B) Mist, das war ja mal blöd jetzt! Na, wer kommt drauf?
  20. Jo, und jetzt lies nochmal, was Du geschrieben hast und bringe das mit dem Wort "Intelligenz" (bezogen auf Marquez, kein persönlicher Angriff auf Dich!) in Einklang.
  21. Komisch, ich bin wirklich rundum zufrieden. Wenn´s mal zügig wird genau so wie bei kühlem oder feuchtem Wetter. So stellt sich vermutlich am Ende wieder heraus, daß jeder so seine Erfahrungen und Vorlieben mit den unterschiedlichen Reifen hat und diese am besten selbst macht.
  22. @Raoul: Vermutlich bist Du zu langsam und der wird nicht warm. Oder Du hast vergessen, die Verpackungsfolie abzumachen.
  23. Hallo Roman, hab auf der 1098 die letzten zwei Reifenleben Conti SportAttack verwendet und war sehr zufrieden. Mir taugen die für alles und sind darüber hinaus auch relativ günstig. VG Armin
  24. Um welche Lager geht´s denn? Die KW-Hauptlager wirst Du unter deren Bezeichnung bei SKF nicht bekommen...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.