Jump to content

humlik

Members
  • Posts

    1,446
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    60

Everything posted by humlik

  1. Hallo Armin Ich meine bei mir liegen noch gute gebrauchte Schalen rum. Ich weiss allerdings nicht ob die Gehäusetoleranzen zu den Schalen passen und unterschiedlich sind zu den fetten Lagern. Ich meine auch noch gute solcher Lager zu haben die auch in Hypermotard Motoren drin waren. Schreib mich bei Interesse auf mein Mail Gruss Konrad
  2. Diesen hier. Muss aber sagen, ich habe 3 Motoren im Einsatz und das war nur einmal ein Problem, aber die Folgen waren heftig für Mensch und Moped!!! Man kann diese Dinger ja auch nicht prüfen sondern kann nur Vertrauen. Im Nachhinein meinen alle man soll ohne fahren. Mir ist das aber irgendwie wichtig, es zeigt an ob Strom auf dem Netz ist und Druck in den Leitungen. Habe jetzt alle Motoren auf Ducati original umgerüstet. Kann ja sein, dass unser Fall einer von xxxxxxxx Schaltern war. Gruss Konrad
  3. Es gibt ein Gerd der sich auskennt. Ich bin da radikal und baue auf Ignijet um. Kämna kann dir ein brauchbares setting liefern. Die Marelli ECU können ausfallen, selbst erlebt und viel Lehrgeld bezahlt Grüße Konrad
  4. Bei mir liegen auch noch viele Teile vom Umbau rum. Waldshut wäre in der Nähe... Gruss Konrad Sorry, bei mir liegen 999 teile für die Beleuchtung etc vom Racing Umbau
  5. Die können lecken...ein Sturz in Oschersleben wegen so einem Teil.. Grüße Konrad
  6. Ich nehme auch einen.... In UK gibt es sowas ab 1400 Pfund Grüße Konrad
  7. DAs Lenkrohr ist ein abgesetztes Rohr. Das geschlitzte Teil ist für den mech. Lenkungsdämpfer. Man kann unter die Presse dann wird das Kegelrollenlager die Scheibe etc auch rausgedrückt.
  8. humlik

    Art-Motor 2022

    Sorry das mit jünger hat sich auf den Sprecher bei der Fahrerbesprechung bezogen. Wolf und Dorle sind schon noch aktiv. Natürlich bleiben Teamchefs jung, bleibt ihnen auch nichts anderes übrig bei der Rotiererei an so einem Wochenende....
  9. humlik

    Art-Motor 2022

    So zurück aus OL. Ein wirklich tolles Wochenende mit kalten Nächten aber warmen Tagesstunden. Haben uns auf die B100 eingestellt. So viel Fahrzeit mit dem Supertwin und 749 hatten wir vermutlich noch nie. Beim B100 ist den zwei Fahrern ein beachtlicher Fortschritt gelungen, vom 22. Startplatz auf 14 vorgefahren. Gute konstante Zeiten und beide "Töff" gelaufen wie Uhrwerke. Nächste Station ist Assen in 4W. Die Organisation bei AM scheint in etwas jüngere Hände gegangen zu sein. Hat wie eigentlich immer alles reibungslos funktioniert. Der Platz war wirklich ordentlich gefüllt. Gruss Konrad
  10. Dann guten Tag!!!
  11. Nein, eine Steuerung ist was anderes und dieses Thema wird dauernd, auch von Journalisten falsch geschrieben. Ich bin da für etwas Präzision, gerade von Dir, der sich in dieser Materie doch wirklich auskennt. Ansonsten wird aus den jungen Lesern nie was gescheites. Gruss Konrad
  12. Pneumatische Ventilfedern bitte, die Steuerung ist mechanisch Grüße Konrad
  13. Solange keine Kratzer in Längsrichtung auf der Zylinder Lauffläche sichtbar sind ist es weich und vermutlich Ölkohle Grüße Konrad
  14. Vermutlich fahren wir So Morgen zurück, aber willkommen bist Du natürlich, klar!
  15. Wir fahren Mittwoch nach OL, Bridgestone 100 Erstes Event im 22
  16. Bin auf Ebay fündig geworden, danke bestens für die Hinweise Sollte dann mal einen abgespeckten Kabelbaum für Duc 999 mit Ignijet werden. Wird aber vermutlich Winter bis dahin. Instrument dann vermutlich auch vereinfacht. Hat da jemand was konkretes gemacht. Für die Ignijet brauche ich kein CanBus mehr, korrekt? Gruss Konrad
  17. Tag zusammen, Frage, weiss jemand von welchem Fiat die Stecker der ECU passen würden auf die Ducati oder Ignijet ECU? Gruss Konrad
  18. Das Problem hatten wir an unserer Race 749 auch. Nach vielem Rumdoktern, auch mit sogenannten Experten, habe ich entschieden auf Ignijet umzustellen. Seither geht sie wieder wie vorher. Gruss Konrad
  19. Will doch keiner die Verantwortung übernehmen bei so einem Sicherheitsrelevanten Bauteil, daher auch die Situation, dass man z.b. für Brembo Teile keine Reparatursätze bekommt. Felgen sind halt doch Verschleissteile für die Hersteller. Die PT Prüfung bietet sich sicher an als erste Massnahme, kann man ja gut daheim anwenden. Nur was machst Du wenn ein möglicher Riss gefunden wird. Ausschleifen? Gesundbeten geht ja leider nicht. Ein Pulverbetrieb macht eine Schicht drauf, prüft aber nicht. Daher kann man sie eher nicht zu Rechenschaft ziehen bei einem Schaden. Schwieriges Thema aber interessant zu lesen Gruss Konrad
  20. Rauch, = entweder den zweiten Kolbenring falsch rum eingebaut oder Abstreifer defekt. Weiter Zylinderkopf auf Risse prüfen und die Ventilführung plus Abdichtung. Öl ins Benzin wirst du ja nicht beigemischt haben....
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.