Jump to content

SUPERSAEB

Members
  • Content Count

    265
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

SUPERSAEB last won the day on February 11

SUPERSAEB had the most liked content!

Community Reputation

101 Excellent

About SUPERSAEB

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 06/11/1985

Personal Information

  • Wohnort
    Dresden
  • Moppeds
    Ducati 959 Corse
  • Interessen
    Motorsport, Reisen, Ausdauersport
  • Beruf
    Motorsport-Redakteur

Recent Profile Visitors

2,524 profile views
  1. SUPERSAEB

    Laptimer 2019

    Hab den Starlane im Cockpit und will ihn nicht mehr missen. Ist wie die Pulsuhr beim Sport. Man weiß beim Fahren besser, wie schnell man wirklich ist. Manchmal fühlt es sich irre schnell an und man fährt 2-3s unter seinen Erwartungen. Die Teile sind ziemlich preisstabil. Sprich, bekommste nach ein paar Jahren meist mit wenig Verlust wieder verkauft.
  2. SUPERSAEB

    Motogp 2019

    Hatte vergangene Woche ein längeres Telefonat mit Alex Hofmann. Damit ich hier nicht immer nur Speedweek-Links sehen muss, ein bisschen Lesestoff bis zum Saisonstart 😛 https://de.motorsport.com/motogp/news/alex-hofmann-motogp-sendekonzept-von-servustv-einzigartig-in-europa-19021803/3223704/
  3. SUPERSAEB

    Art-Motor 2019

    Motorradsport ist in Deutschland eine Randsportart. Das wird sich nicht mehr ändern. Selbst die WM-Titel von Bradl und Cortese haben daran nichts geändert. Im Gegenteil. Eine Wiederholung solcher Erfolge ist momentan nicht denkbar. Wenn ich mit Leuten aus der Szene spreche, dann höre ich da auch kaum Hoffnung raus. Wir bewegen uns in einem Mikrokosmos und sehen manche Dinge anders. Unabhängige Online-Motorsport-Portale (also nicht die Red-Bull-finanzierte Speedweek) müssen schauen, dass Aufwand/Ertrag in einem sinnvollen Verhältnis steht. Und da wird es hierzulande schon schwierig, die Berichterstattung der Moto2/Moto3-WM zu rechtfertigen, obwohl dort sensationeller Rennsport gezeigt wird. Klingt hart, aber ohne Eigeninitiative geht da in den kleineren und weniger internationalen Klassen überhaupt nix mehr. Die Zielgruppe ist einfach zu klein. Komplett andere Welt in Spanien: War im Januar ein paar Tage in Andalusien, um ein paar Sonnenstrahlen abzubekommen. Da wird im Uhrladen mit den Marquez-Brüdern geworben, bei Bekleidungsriese Pull&Bear hat Marc Marquez eine eigene Kollektion, selbst Alex Marquez hat einen Schuh in den Regalen stehen. Wir reden hier nicht von Szeneläden sondern vom absoluten Mainstream. Wenn man den Sport auf solch ein Level gebracht hat, dann lebt es sich auch in den unteren Kategorien viel gesünder. Solch eine Popularität hatte der Motorradsport bei uns nur in bestimmten Regionen. Und diese Generation wird irgendwann aussterben, befürchte ich.
  4. SUPERSAEB

    Art-Motor 2019

    Nennung für das Festival Italia ist raus ✅ Bin gespannt auf das Event. Eventuell werde ich ja infiziert und bestreite 2020 die komplette Saison 😏 Von den Desmorossos werden noch 2-3 andere dabei sein. Sollten schöne Tage werden 🏁
  5. Bilder vom aktuellen Zustand der 959 sind herzlich willkommen 😘
  6. SUPERSAEB

    SUPERSAEB283 on track

    Danke für die Blumen. Beim Thema Umbau muss ich nochmal ein großes Dankeschön an Rowomoto-Roman von den Desmorossos senden, der sich wirklich große Mühe gegeben hat 🙏 Tankverlängerung ist von Race-Seats (inkl. passendem Sitz) -> LINK Fahrwerk wurde von TF Suspension optimiert und auf mein Gewicht abgestimmt. Kontakt zu ihm stelle ich gern her, er hat wirklich Ahnung und viele Erfahrungswerte für den Rennsport - On- und Off-Road
  7. SUPERSAEB

    SUPERSAEB283 on track

    So sieht das Gerät im Moment aus. Bekommt aber noch ein kleines Upgrade in den kommenden Wochen und Monaten 😏
  8. SUPERSAEB

    SUPERSAEB283 on track

    Gaststart beim Festival Italia ist geplant, wenn ich frei bekomme (kollidiert mit MotoGP Assen) Dann kann ich von euch in OSL bissl lernen, was bitter nötig ist
  9. SUPERSAEB

    SUPERSAEB283 on track

    Most ist schon bissl die Hausstrecke und trotz des Abflugs meine absolute Lieblingsstrecke. Mag das Layout, vor allem die schnellen Kurven. In OSL war ich erst 1x mit der Panigale und kam dort auf 1:37.0 - also gibt es noch Luft nach oben. Ich vermute aber, dass OSL nie so richtig meins wird. Bin sehr gespannt, wie es in Brünn wird. Dort wollte ich 2017 schon fahren, musste meinen Platz aber auf Grund des Most-Sturzes verkaufen. Ich vermute, dass Brünn meinem Stil liegen könnte. 2019 möchte ich noch ein bisschen lernen und 2020 dann, wenn 2019 alles klappt und es die Arbeit erlaubt, einen Cup fahren. Aktuell würde ich zwischen Art-Motor und German Moto Masters schwanken mit Tendenz zu GMM. Der Kalender sagt mir mehr zu. Zudem gibt es mehr Fahrzeit. Leider ist der Cup auch doppelt so teuer und es wird in den Sessions in normalen Gruppen gefahren. Bei Art-Motor reizen natürlich der Italo-Charakter und der Racing-orientierte Zeitplan. Gibt also Pro/Contra, wie bei allen Dingen im Leben. Mal sehen, wie die Kalender 2020 aussehen
  10. SUPERSAEB

    SUPERSAEB283 on track

    Danke Schau auch hin und wieder ein 999-Video. War ein tolles Motorrad. Wenn Geld keine Rolle spielen würde, hätte ich mir nochmal eine zugelegt. Triple M ist ein guter Veranstalter für Anfänger und Leute, die viel Fahrzeit wünschen. Deshalb werden auch alle 3 Klassen in einem Rennen gestartet, was für Racer natürlich eher suboptimal ist. Ich fahre aber gern bei Triple M, weil die Leute mega nett sind und alles professionell abläuft.
  11. SUPERSAEB

    SUPERSAEB283 on track

    Hier noch mein Video vom zweiten Most-Rennen des Jahres: War ein ganz schönes Chaos beim Start, weil es ein Problem mit der Ampel gab und dann auf einmal alle losgehämmert sind. Schlussendlich bin ich wieder in den 1:44ern gelandet, was nach der doch recht geringen Fahrpraxis wirklich erfreulich war Sieg in der 750er-Klasse 🏆 Vom Oschersleben-Event im August hab ich das Video leider gelöscht. Man sollte die Dateien erst sichern, bevor man die SD-Karte leer macht 😩 Hier noch ein paar Bilder:
  12. SUPERSAEB

    Panigale Teile (Heckrahmen, Geweih, Rasten, ...)

    Du hast Post
  13. Hallo Leute, ich habe den nächsten Schwung Panigale-Serienteile bei eBay Kleinanzeigen inseriert. Vielleicht sucht ja jemand noch etwas https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=13642481 In einigen Wochen kommen folgende Teile dazu: Serienkühler komplett Radsatz schwarz 959 Schwinge 899/959 Federbeinumlenkung/Schubstange 899/959
  14. SUPERSAEB

    999s im Rennbetrieb

    Genau, ich hatte 5,5/5,75/6,0-Hinterräder im Einsatz. Bei keiner der drei Breiten gab es Probleme mit dem Platz. Bin auf der 999R damals zuerst V01 in 190 gefahren und danach lange Zeit Dunlop K108 bzw Moto2 (ähnlich) in 195. Gab nie Probleme mit schleifenden Ketten oder Felgen
  15. SUPERSAEB

    WSBK 2018

    Hey Gemeinde, ich hatte Ende November die Chance, Carl Fogarty in London zu interviewen. Herausgekommen ist eine 6-teilige Serie auf MST/MS.com. Sind einige knackige und ehrliche Aussagen dabei, wie ich finde. Wer reinlesen möchte, hier die Links: Carl Fogarty exklusiv (1/6): Als die WSBK größer war als der Grand-Prix-Sport Carl Fogarty exklusiv (2/6): WSBK wegen Rea zu nett und zu vorhersehbar Carl Fogarty exklusiv (3/6): Die Ducati V4R weckt Erinnerungen an die 916 Carl Fogarty exklusiv (4/6): Psychospiele und eine qualvolle Erwartungshaltung Carl Fogarty exklusiv (5/6): Warum die Isle of Man TT sein Lieblingsrennen ist Carl Fogarty exklusiv (6/6): Ärger über Samstags-Rennen und Elektronikhilfen
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.