Jump to content

999 Sportauspuff---Aber wie?


Recommended Posts

Dank dir Jogo

Leider sitzt die vorgeschlagene Firma zu weit weg :-(. Komme aus Steinfurt bei münster.

Aber preislich ist das schonmal nen Anhaltspunkt. Wenn ich's richtig gelesen habe 280€+ Powercommander

Oder 380€ + Flashen

(???)

Das wäre viel Geld aber so die Oberkante was es mir wert wäre.

Hat jemand andere vergleichbare Firmen in meiner Ecke an der Hand?

Sollte ich mich für ne termi/spark Anlage entscheiden, komme ich da mit der Abstimmung günstiger weg, weil ich ein fertiges Mapping nutzen kann?

Danke euch!!!

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites

Hallo,

Hab ne 999 '05 mit kat-ersatz für die spark und termi endtopf. Damals verbaut bevor es zum Ventile einstellen ging.

Steuergerät standard hat auch gewisses Spiel zum einstellen. Wenn es um sauberen lauf und sound geht völlig ausreichend. Wenn du das letztere ps willst dann nicht.

Dazu noch 39 zähne hinten. Zieht sauber von unten bis oben durch.

Gruß

Link to post
Share on other sites

Selbst habe ich nichts eingestellt. Nur die Teile verbaut.

Will nur sagen das ein erfahrener mechaniker ein sauberes Benzin/Luft gemisch mit offenem topf und passenden lufi auch ohne zusätzliches Steuergerät, prüfstand usw. einstellen kann für den beschriebenen zweck.

Spart viel Geld und Arbeit. Motorrad läuft sauber und keine Probleme mit dem Motor.

Komme aber aus franken daher kann ich dir leider nicht so richtig weiterhelfen.

Gruß

Link to post
Share on other sites

Will nur sagen das ein erfahrener mechaniker ein sauberes Benzin/Luft gemisch mit offenem topf und passenden lufi auch ohne zusätzliches Steuergerät, prüfstand usw. einstellen kann für den beschriebenen zweck.

Spart viel Geld und Arbeit.

Gruß

Es wäre begrüßenswert wenn derartig offensichtlich falsche Aussagen da gepostet werden wo se hingehören. Ins Märchenforum zum Beispiel.

Chris

Link to post
Share on other sites
Guest schraubär
Es wäre begrüßenswert wenn solche schlaumeier dann auch begründen warum

Aua, wenn Du Dir damit mal nen gefallen getan hast.... :huh:

Das was Du schreibst ist natürlich mumpitz, denn auch wenn der Mechaniker 100 Jahre Ducati Erfahrung

hat kann der nicht zaubern! Es geht hier nämlich nicht mehr drum an ner 2 Takt Simson das Gemisch einzustellen,

hier geht es um aufwändig programmierbare Steuergräte deren Prinzip es ist mit Kennfelder zu arbeiten welche

Drehzahl, Luftdruck, Lufttemperatur, Zündzeitpunkt, Einspritzmenge uvm berücksichtigen.

Das alles heißt nun also, dass man da nicht einfach mit nem langen Schraubenzieher an ner Schraube ne viertel

Umdrehung nach rechts dreht und die Welt ist wieder in Ordnung!

Wenn am Fahrzeug also veränderungen vorgenommen werden, wie ne andere Auspuffanlage, andere Luftfilter,

irgendwelches Motortuning o.ä. dann muss man das dem Steuergerät mitteilen in dem man auf dem Prüfstand das

abgasverhalten per Lambdasonde prüft und in dem Kennfeld korrigiert.

Alles andere ist stümperhaftes arbeiten

:schwuletto:

Link to post
Share on other sites
Es wäre begrüßenswert wenn derartig offensichtlich falsche Aussagen da gepostet werden wo se hingehören. Ins Märchenforum zum Beispiel.

Chris

Es wäre begrüßenswert wenn solche schlaumeier dann auch begründen warum

Also wenn Du Bratwurst hier son technisch völlig an den Haaren herbeigezogenen Quatsch postest, dann muss man auch nix begründen. Man muss ja auch nicht begründen das die Erde keine Scheibe ist.

Was hier in dem Beitrag schon an Halbwissen und Senf geschrieben wurde ist vom technischen Standpunkt her allenfalls Baumschule. Aber der Beitrag war die Rumkugel an der Spitze. Hoffentlich glaubt sowas keiner auch noch..

Chris

Link to post
Share on other sites

Zurück zum Thema:

Wenn ich die Termis nehme. Kann ich auf die Abstimmung verzichten indem ich ein vorgefertigtes Mapping nutze?

Bei Stein Dinse wird das ganze auch genau so angeboten:

http://www.stein-dinse.biz/Ducati/Exhaust-systems/Exhaust-pipes/Duc-Exhaust-kit-Termignoni-racing-999::39670.html?language=sc

Danke euch

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Ich erweitere die Frage nach dem Sportauspuff mal etwas um eine Frage zur Straßenvariante:

Ist es wirklich so einfach wie auf der Spark Homepage beschrieben? Einfach alten Topf runter, Spark drauf (evtl mit Kat-Ersatzrohr) und das Mopped klingt fünf mal besser oder kommt dann noch die Problematik mit neuem Mapping und allem drum und dran zum Tragen?

Beste Grüße und vielen Dank!

Link to post
Share on other sites

Also ich hatte mit Sportauspuff und Kat-Ersatzrohr an der 999 erstens häufig Fehlzündungen und zweitens war der Tank schon nach 130km leer.

Beides nicht so der Knaller.

Wobei letzteres auch an der Fahrweise gelegen haben könnte.

Ein Mapping ist also zu empfehlen.

VG Matze

Link to post
Share on other sites

Hi

ich habe für meine 999 folgendes gemacht. Originalen Auspuff als Gebrauchtteil aus England besorgt, der hat nämlich in den ersten Jahren noch keinen Kat gehabt und für den liegenden Zylinder ein Rohr ohne KAT gekauft. Habe bei den Geräuschmessungen auf der Renne immer so 96-97dB. Funktioniert einwandfrei und man zieht sich nicht andauernd die prüfenden Blicke der Rennleitung auf sich :-)

Gruß

Ingo

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo,

eine andere Alternative wäre die originale Anlage zu bearbeiten. Bei meiner 999 wurde der Kat im Rohr entfernt, und der komplette Endtopf "entrümpelt", sprich zwei gerade Rohre eingeschweißt. Der Topf wurde an der Oberseite aufgetrennt, es ist keine Schweißnaht sichtbar!

Resultat: Im Stand nicht viel lauter als Original, dafür unter Last ab ca 3500-4000 Rpm mörderischer Sound ;) (aber nicht Proletenhaft )

Wurde schon vom Technischen Prüfdienst angehalten inkl. DB-Messung, resultat minimal drüber im Stand (ca. 3-4 dB).

Und die Diva läuft super, keine Probleme mit Fehlzündungen etc...

PS: habe das Motorrad so gekauft!

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

N´Abend zusammen!

Ich glaube bei mir wird es Zeit, dass ich mich vom original Brotkasten verabschiede, auch wenn er mir vom Design her am Besten gefällt. Der Spark-Endtopf wäre schon nen Traum aber die Vibrationen schrecken mich etwas ab. Man liest da ja so dies und das... ;)

Für eine standard 999 von 04 ist es leider auch mit nem Termi so ne Sache, wie man mir zugetragen hat. Hat jemand von euch zufällig ne Fresco Penta Anlage an seinem Hocker und zufällig ein Bild wie das Ganze dann aussieht? Das Netz ist leider total leer.

Gab es nicht auch mal eine BOS Anlage in Brotkastenform? Hat die eventuell auch eine E-Nummer? Ich bin ja einer von den "auf-der-sicheren-Seite"-Typen. :P Klingt aus dem Mund von nem Motorradfahrer bescheurt aber...

Besten Dank im Vorraus!

Phil

Link to post
Share on other sites

Also für ne Spark zahlst du maktübliche 150-200€ mehr.

Das sind in Bußgeldern ausgedrückt 2-3 mal gepackt werden ;-).

Ich hab mir nun ne Termi besorgt.

Hat jemand den Ori Krümmer entrümpelt? Wenn ja wie? Komplett rausgeflext und neues rohr eingeschweißt oder wie?

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.