Jump to content

WSBK 2021


Rock`n Roll
 Share

Recommended Posts

vor 13 Stunden schrieb Moin:

Ich dachte, ein guter Racer lässt keinen Punkt liegen und geht hart, aber fair in jeden Kampf.

 

Oder fühlt sich das für euch mehr an wie den Mitschüler beim Lehrer zu verpetzen?

Wenn die Offiziellen einen Regelverstoß bemerken, muss er geahndet werden. Bemerkt haben sie aber nichts. Reas petzen ist unsportlich und schlichtweg ätzend. Das ist Denunziantentum um des eigenen Vorteils wegen. Ein Racer kämpft um jeden Punkt. Auf der Strecke. 

Im Fußball bspw. gilt es absolut unsportlich beim Schiri eine Karte gegen einen Mitspieler zu fordern. Dafür bekommt man dann schon selbst mal eine Karte.

Edited by noVier
Link to comment
Share on other sites

Der springende Punkt ist ja, dass das Ergebnis des Sprintrennens als Startaufstellung des zweiten Hauptrennens hergenommen wird. Nachdem aber Razgatioglu auf Pole startete, war die Startaufstellung nach Korrektur des Sprintrennens falsch. Rea hätte von Pole starten müssen. Hier legte das Team aber keinen Protest ein, weil sich dadurch so oder so nix am Ergebnis geändert hätte. Razgatioglu war einfach in jedem Rennen der verdiente Sieger. 

Wer meint mit solchen Mitteln Punkte gutmachen zu müssen, der hat den erneuten Titel nicht verdient. Wenn man es sportlich nicht schafft, sollte man es auch nicht über den grünen Tisch versuchen. Denn rein von der Praxis her, hatte Razgatioglu keinen Vorteil. Im Gegenteil, durch das berühren der grünen Fläche verlor er Schwung und Rea war plötzlich vorne. Und trotzdem besiegt Toprak den Rea. Rea war chancenlos. Hoffentlich auch für den Rest der Saison. 

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Barcelona 1, was ein Rennen! Schaut es euch an, ich verrate auch keine Resultate ;)

 

Verlierer des Rennens: Ganz klar zwei Fahrer, Toprak und beinahe noch mehr, Rea. Der eine hatte technische Probleme, der andere kam mit einem Messer zur Schießerei, Wahnsinn.

 

So sehr wie das Ducati Werksteam zufrieden sein wird, Bassani wird wohl alle überstrahlen mit seinem Beinahesieg. Dennoch eindrucksvoll, wie Redding und Rinaldi nach vorne stürmten. Egal, Bassani ist für mich der Mann des Rennens! Zum Thema Jonas Folger gilt wohl langsam das Kredo, dass es mit der BMW nicht läuft, der Ofen ist aus...

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Was war das denn schon wieder für ein spannendes und verrücktes Rennen?! 🤪

 

Direkt am Anfang dachte ich, dass Rea mal wieder demonstriert warum er so oft in Folge WM wurde - aber Pustekuchen. Als Bassani dann irgendwann an Toprak vorbei war nahm ich an, dass er alles auf eine Karte setzen und Rea heraus fordern würde - Pustekuchen. Als Magic Mike dann irgendwann aufholte, dachte ich, dass er einen Lauf haben könnte und es für einen Sieg reichen könnte - aber schon wieder Pustekuchen!

 

Und wo kam Redding plötzlich her?! Der war am Start zehnter! Und plötzlich führt er, und schmeißt das Ding nicht weg? Irre!

 

Mann des Tages für mich Bassani! Erst der Kampf mit Toprak, dann nicht abreißen lassen - Top!

 

Aber was war bei Rea los? Reifen eingegangen? Und bei Toprak? Kein Sprit mehr?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Da habe ich mich falsch ausgedrückt - der Ofen von Jonas und BMW ist langsam aus. Die Offerte von Bonovo, dass er definitiv für nächstes Jahr gesetzt ist, finde ich grandios, wenn er sie ausschlägt, aber auch verständlich. Von Hero to Zero ohne Licht am Ende des Tunnels zu sehen, ist kein schönes Gefühl. Rein von den Ergebnissen her, könnte er genausogut bei Orelac oder Pedercini eine Kawa fahren und es könnte nicht schlechter laufen.

 

Die Onboard von Toprak klang nicht nach Sprit alle, fand ich. Eventuell ist dort ja doch etwas nass geworden, was das Wasser nicht so gut vertragen hat. Auf jeden Fall tragisch, dass es ihn wieder erwischt hat. Den Start hatte ich nicht gesehen - Gerloff hat es schon in der warm up lap gelegt?

 

Van der Mark stürmte ja auch nach vorne, nach dem Touchierer mit Redding, war aber auch da irgendwie die Luft raus. Naja, lieber sitzen bleiben, als einen weiteren Nuller kassieren. So gut wie das Ergebnis war, für die Schlagzeilen bei BMW sorgt aber immer noch Sykes mit seiner Pole.

 

Redding sah wirklich top aus, alleine die Tatsache, dass er in nahezu jeder Ecke überall vorbei wollte und es auch ging, war klasse. Kein Zurückstecken, einfach seine Linie sauber durchgezogen und abgeliefert. Der Kerl war laut Kommentator teils eine Sekunde schneller pro Runde, als alle anderen....

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Dieses Jahr zeigt der Motorsport mehrfach seine ernste Seite bzw. sein Risiko, dass in den letzten Jahren doch sehr stark in den Hintergrund gerückt ist oder verdrängt wurde. Michel Fabrizio hat da eine interessante Meinung zu, die durchaus berechtigt ist -> KLICK

 

Die Risikobereitschaft hat definitiv zugenommen, wenn ihr mich fragt und jetzt verlangt selbige halt ihren Tribut. Die Aussage ist sicher etwas hart aber jeder hat die Wahl, auch etwas anderes in seinem Leben zu tun und nicht schnell im Kreis fahren zu müssen und dabei sich im schlechtesten Fall - krass gesagt - zu verstümmeln oder zu sterben.

 

Davon ab, Toprak hatte am Wochenende wirklich auf alles eine Antwort, der Hammer! Was hat Yamaha denn gefunden, dass die R1 auf einmal so gut funktioniert? Es ist ja nicht nur ein Fahrer damit schnell, Locatelli grooved sich auch immer besser ein, Gerloff - wenn der Kopf frei ist - brillierte schon und Nozane wird mit steigender Erfahrung auch immer schneller. Wie @SUPERSAEB schon schrieb, bei Kawa sieht es bspw. genau anders herum aus. Wo war in der Vergangenheit denn die zweite Kawa, die vorne mitspielen konnte? Ich glaube, damals fuhr sie noch Toprak, noch ein wenig davor, ein gewisser Loris Baz....

 

Die positiven Überraschungen vom Renn-WE waren für mich die Wild Cards Baz und Marvin Fritz; beide kannten die Reifen nicht sonderlich gut und hatten nicht die besten technischen Voraussetzungen mit einem halbwegs unbekannten Fahrzeug bei Baz und einer Endurance Konfig R1, was sie dennoch abliefern ließ. Das Laverty mit seiner langen Pause nicht unter ferner liefen herumtuckerte, sondern sich doch im Mittelfeld balgte, fand ich auch klasse.

 

Was war eigentlich in Rennen 1 an der Moriwaki CBR passiert? Mercado rollte mit gelöstem oder abgebrochenem Lenkerstummel aus?

Link to comment
Share on other sites

Für vdM und BMW freut es mich gerade richtig. Es schien so, dass auch gestern schon ein Podest möglich gewesen wäre. Jetzt dieser mehr als souveräne Sieg im Regen war schon beeindruckend!

 

Auch interessant, dass vdM einem Redding auf der Geraden locker folgen konnte, während sich Baz von Haslam immer wieder absetzen konnte, zumal Baz ja auch nicht klein ist. Baz selbst dann auch eine Legende... Kommt da als Ersatzmann zurück in die WM, vermutlich mit wenig Erwartungen, und stürmt da mal easy peasy aufs Podium. Warum auch nicht, wenn man es kann :D;)

 

Was die WM angeht... Der Abflug im SP Rennen von Rea fand ich seltsam. Wie dem beim Anbremsen das VR weg geklappt ist, sah nicht natürlich aus, weil er zu dem Zeitpunkt an der Stelle noch gar nicht so hart am pushen war. Was mit Toprak los war - keine Ahnung. Wirkte wie ein Schatten seiner selbst, wie er da durchgereicht wurde

 

 

Grundsätzlich denke ich, dass die WM nahezu durch ist und Toprak definitiv verdienter WM werden wird. Während Rea die Kawa permanent überfahren muss um halbwegs dran bleiben zu können, scheint Toprak spielerisch in seiner Komfortzone zu chillen und hat auch immer eine passende Antwort auf jedes Manöver parat. Sehr geile und spannende WM.

 

 

 

Grundsätzlich denke ich, weil das ja auch immer wieder thematisiert wird, dass die Kämpfe zwischen Rea und Toprak sehr hart sind, aber ich bin dennoch der Meinung, dass da alle wissen, was sie tun. Ich persönlich fand lediglich das gestrige Überholmanöver von Toprak arg grenzwertig - alle anderen in dieser Saison waren im Rahmen der WM im Limit, was ich als Zuschauer noch okay finde, weil auch ich keinen Bock mehr habe, dass die Leute sich da gegenseitig Tod fahren.

Link to comment
Share on other sites

Und wieder ein mal hat mich mein Kumpel Rainer Zufall eines besseren belehrt - hätte nicht erwartet, dass Toprak die R1 weg wirft, was er ja auch nicht tat, weil da scheinbar irgendwas weg gebrochen ist. Damit ist die WM doch wieder offen. Verdammte Axt, ist das spannend!

 

Was Baz und Bautista anging... Da gingen mir die Kommentatoren mal wieder schwer auf den Senkel. Bautista überholte, ging zu weit, fing an zu korrigieren und Baz stach rein - mMn ein normaler Rennunfall. Zwar Schade für Bautista, aber auch nichts, was jetzt überambitioniert gewesen wäre, vor allem wenn man bedenkt, dass es Bautista zuvor schon Rundenlang erfolglos über die Bremse probiert hat. UND: Auch interessant, dass er im ggs zu Haslam den Speed hat um an Baz dran zu bleiben. Das könnte mit der V4R noch mal ein GameChanger werden

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Starten kann der Junge. Eine Frage an die "Blipperfahrer" hier. Schafft Ihr es eigentlich auch, wie Rea die Gänge im Millisekundentakt runter zu schalten?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Also bei der 1299 geht das nicht ganz so schnell. 

Die einstellung der Motorbremse und die einstellung der AHK sind wichtige faktoren beim runterschalten.

 

 

Bei den 4zyl. Japser Motoren geht das deutlich schneller zum runterschalten mit Blipper.

Die hauen einem auch nicht gleich den Sack am Tank kaputt

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Bonovo-MGM fährt nächstes Jahr mit Baz UND Laverty

 

Die beiden Kawas sehen schon schick aus. Hab erst eingeschaltet, als die gerade vom WarmUp in die Startaufstellung rollten und hab mich erst über das andere Grün gewundert und mich dann gefragt, was das für ein schwarz roter Koffer ist 😅

 

 

Rennen heute war glaube ich das unspektakulärste der ganzen Saison. Schon hart, wie Toprak das dominiert hat. Ohne Sturz oder Ausfall hat JR diese Saison aus eigener Kraft vermutlich keine Chance mehr, und das wäre mehr als Bitter für eine Makellose Saison von Toprak.

Link to comment
Share on other sites

Die könnten ja auch mal die dämlichen Drehzahllimits raus nehmen und die Hersteller drehen lass wie Sie wollen. 

 

Wäre interessant ob es Rea was bringt wenn er 500upm höher drehen kann, an manchen Stellen denke ich schon. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Stolle1989:

Die könnten ja auch mal die dämlichen Drehzahllimits raus nehmen und die Hersteller drehen lass wie Sie wollen.

 

Wir können natürlich alle Limits lassen. Dann steigen entweder die Kosten so, dass nur noch ein dutzend Fahrer im Grid steht. Oder es ist wie in den 60ern, als Agostini immer mit einer Runde Vorsprung siegte und nicht mehr aus der Sommerpause kam, weil der Titel schon sicher war.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Regeln muss es geben, klar. 

Aber in dem Ausmaß, dass man dem Hersteller dem Motor Drehzahl klaut finde ich etwas überzogen. 

Zumal jedem gleich gestellt ist entsprechende Konzepte zu bauen und entweder man lag in der Entwicklung richtig oder falsch. 

 

Wenn nun Jemand den absoluten Wurf an Motor konstruiert, klar etwas dominiert und dies dann auch vollkommen berechtigt und man Ihm anschließend die Drehzahl kappt ist es ziemliches Formel1 Niveau. 

 

Und das ein Rea durch 500 upm mehr nun den Ago auf seiner MV macht wage ich dich sehr zu bezweifeln, denn das Feld liegt ja trotzdem recht nahe. 

 

Wie dem auch sei, der eine findet alle Regeln ganz toll, und Andere finden Regeln, die explizit in die Technik eingreifen um es von außen zu versuchen fairer zu machen recht dämlich. 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.