Jump to content

micky

Members
  • Content Count

    1,093
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    29

micky last won the day on August 12

micky had the most liked content!

Community Reputation

361 Excellent

1 Follower

About micky

  • Rank
    Benutzer

Personal Information

  • Moppeds
    Ducati 900SS / Monster S2R / Ducati 916 / Ducati 1299 / M600 Bastelbude
  • Interessen
    Racing 4 Fun
  • Beruf
    Mechaniker

Recent Profile Visitors

3,469 profile views
  1. micky

    Moto GP 2020

    Nicht zu vergessen, vor ein paar Jahren ist in der Region um Misano ein GP Fahrer mit dem Rennrad ungebremst über eine Stopstrasse gefahren und wurde durch ein Fahrendes Auto gestopt. Soll sich jetzt jeder zuhause einsperren? Passieren kann immer was. Warum sollte er aufhörem solange er Spass hat? Und die Jungs haben Spass und verdienen ein Heiden Geld.
  2. Also ob es viel hilft mit 15-20 Grad weniger Öl Temp. Ich kann es so nicht beantworten. Ich weiss nicht ob die Motoren schneller kaputt sind mit oder ohne zubehör kühler und ölkühler. Jeder hier weiss das zu hohe Temp. weder für die Leistung gut sind, noch fürs öl. Ich gehe davon aus das eine Temp. um die 100Grad nicht schädlicher ist als 115-120 Grad Durch den zusätzlichen Ölkühler hat man auch noch einen Schluck mehr Öl dabei. Schlecht fürs Gewicht, aber ich glaube es ist nicht verkehrt sowas zu montieten. Ich habe den von MAC Radiators Aber die Febur und wie sie alle heissen sind bestimmt genau so gut.
  3. Hallo. Dies mit den Kühlern an den Panis wurde hier schon x mal Diskutiert. Für mich ganz klar, der Wärmetauscher muss weg und es muss ein Ölkühler dran. Ich habe alles umgebaut. Hauptkühler grösser Dreieck Öl / Wasser Kühler Thermostat entfernt Silikonschläuche Kühlerdeckel Das ganze bringt schon gut was.
  4. micky

    Moto GP 2020

    Vieleicht waren die Yamahas ja kurz bei YART zum Bremsenservice. Ist ja gleich um die Ecke vom RBR 😂😂😂
  5. Das Rad dreht sehr schön. Auf dem Filmchen ist es schwer zu sehen mit der Pumpe. Aber es scheint als würdest du vom ersten mm an beginnen druck aufzubauen. Es geht nicht um die Hebelposition sondern um 0.5-1mm luft zum Kolben in der Pumpe. Das mit dem Druckpunkt glaube ich dir. So wie ich das mal erlebt habe, meldet sich das nicht an. Von jetzt auf gleich ist fertig. Kurve 1 noch ok, Kurve 2 alles vorbei....
  6. Nein nein, absolut nicht. Nur war ich ein paar Tage fort und habe noch keine Zeit gefunden. Es sind eben diverse Faktoren die da zusammen spielen. Also, der hauptgrund ist klar die Bremsflüssigkeit. Ich kann natürlich betr. YART nur weitergeben was der Mechaniker auf Platz gesagt hat. ob das der Warheit entspricht oder er mir irgend eine geschichte aufdrückte weiss ich natürlich nicht. YART verwendet als Bremsflüssigkeit eine DOT 5.1 (Die Flasche habe ich gesehen. ob drin was drauf, keine ahnung) Wie viele hier drin bestimmt wissen ond ganz ganz viele leider nicht, DOT 5.1 ist für diese Bremssysteme ungeeignet. Das DOT5.1 hat Silikate drin welche nicht gut sind für die O-Ringe und auch nicht gut für die Dichtungen in den Bremszangen. Die DOT5.1 lässt die Dichtungen Aufquillen und so entsteht das Problem wie @Stolle1989 es beschrieben hat. Das Rad lässt sich immer schlechter drehen. Viele machen die 5.1 rein weil sie glauben das der Siedepunkt viel viel höher ist als bei einer DOT4. Dies ist nicht ganz richtig. Eine gute DOT4 ist nicht sehr weit weg von all den Racing 5.1 Flüssigkeiten. Wegen nichts, schriben die Hersteller nicht auf die Deckel der Bremspumpen DOT 4 Only oder was auch immer. Also, das eine Problem ist die Flüssigkeit. Das zweite Problem die Brenspumpe. Da werde ich mir jetzt nicht viele Freunde machen. Die Brembo Radial Pumpen welche da verbaut werden, werden von fast 90% der Fahrer falsch eingestellt und es funzt trotz dem. Wer eine Brembo Radial montiert hat soll mal die Freigängikeit testen. Da ist so gut wie kein spiel. Der Stift vom Hebel drückt permanent auf den Kolben im Bremszylinder. Oft drückt der so stark das der Rücklauf fast verschlossen ist. Also blöd gesagt immer etwas druck im System ist. Dafür gibt es wie bei der Flüssigkeit eine Lösung. Wenn jetzt die 2 Probleme auf einen richtig schnellen Fahrer und guten Bremser treffen, kommt es zum total ausfall. Oft passiert dies nach schnellen sektionen. Die Bremskolben lösen nicht richtig (falsche Fküssigkeit). Die Beläge schleifen immer auf den Scheiben. Das ganze generiert Hitze. Durch die Hitze entsteht erhöhter Druck. Da die Flüssigkeit sich etwas ausdehnt und im schlimmsten falle der Rücklauf in der Pumpe Reduziert ist weil der Hebel immer Druck macht, wird die Reibung immer mehr. Es wird ordentlich gebremst, und geht auf eine schnelle gerade. Das heitzt das ganze so auf das am schluss der Hebel bis zum Griff kommt und keine Verzögerung mehr statfindet. Dies ist natürlich das letzte was man will. Wie gesagt, bei den meisten gehts ja. Aber wir hatte das Problem schon ab und an. -Schwergängige Räder wegen Falscher Flüssigkeit -Kein Spiel bei der Bremspumpe -oder beides zusammen Eine Giftige mischung. Die Lösung für uns war, Richtige Flüssigkeit und herstellen von Hebelspiel. Falls zuvor DOT5.1 drin war, mussten auchschon die Zangen revidiert werden. Aber darum die Bremskolben zu tauschen war noch nie eine Option. Wie gesagt, das war unsere erfahrung und ist unsere lösung. Seit dem Problemlos. Was, wie, warum..... kann ich natürlich nicht 100% sagen. Was die einen richtig und die anderen falsch machen weiss ich auch nicht. Auf jedenfall häuft es sich in der Tat mit dem Bremsversagen und aus den Gesprächen mit den betreffenden Mechanikern sind die Fahrer zu viel am Bremsen 🙈 Dies war für mich die falscheste Antwort die man geben kann. Aber an schnellkupplungen wird dies nicht liegen!
  7. Werde mich die Tage wenn ich etwas Zeit habe dazu äussern. Werde versuchen es so in Worte zu fassen das es zu vertehen ist.
  8. in den wenigen malen in denen ich mit YART Mitarbeitern zu zun hatte, ist mir eines aufgefallen. Sie wissen immer wo die Fehlerquelle liegt. Zu 100% nicht bei ihnen sondern beim Fahrer. Das hat sie bei mir sehr unsympatisch gemacht. Am Selben Tag als Horst den Abflug hatte, hat ein anderer unbekannter Hobbyfahrer seinen Motor geschrottet. Der hat sein Motorrad erst gerade bei YART abgeholt, ist zum RBR und glaube am 2ten Tag hat bei Ihm das Schnellwechsel System vom Hinterrad nachgegeben. (Humlick hatte ein von Gilles hier angeboten und gesagt für Rennsport sei es ihm zu Filigran) YART hat eines das dem Gilles sehr ähnlich sieht. Auf jeden fall hatte der das Rad schreg in der Schwinge und die Kette suchte sich dem weg im den Motor. Auch da, klar, der Kunde war das übel. Der sagte uns aber er hätte nie was geschraubt oder selber Rad/Reifen gewechselt.... Das ist schade. Zum Horst, der fährt lange genug das er nicht Scheiben und Beläge montiert welche nicht funktionieren und von jetzt auf gleich keine wirkung mehr haben. YART hat das Problem das die Flüssigkeit überkocht. Ich kenne auch den Grund. Das hatten wir auch.
  9. Also beim Saiger am RBR vor kurzem war wohl das Problem das selbe wie bei Niccolo Canepa vor einem Jahr am RBR. Ich habe dort mit einem Mechaniker von YART länger Diskutiert. Sie haben ein Problem mit der Bremse bei übermässiger Belastung. Leider sind die vom Team nicht bereit eine weitere Meinung zu verstehen, begreifen und zu testen und sich begeitert zu freuen das dass Problem nun weg ist. Canepa konnte 3 Rundem Fahren und die Bremse war weich und konnte bis zum Grif gezogen werden. Der Mechaniker dort hat die meiste Zeit damit verbracht sich am Kopf zu Kratzen und die schuld bei Canepa zu suchen. Seine Worte " Der würde besser etwas schneller Fahren als immer nur zu Bremsen, klar werden die Bremsen zu Heiss" Aber an dem Motorrad waren keine Schnellverschlüsse. Da Liegt das Problem wo anders.
  10. micky

    Muss das sein

    Nicht zu vergessen das Ducati scho seit X Jahren extrem überteuerte Fahrräder Verkauft. Nun sind sie halt mit der Zeit gegangen und haben wie alle andern einem E-Antrieb montiert und sind Preislich nicht mal zu teuer. Und jetzt wird das bemängelt? Ich fahre auch ohne E. Wir haben aber auch ein E MTB in der Garage. So können wir zu zweit auch mal eine Tour fahren die ich sonst aleine müsste, weil zu steil, zu schnell oder zu weit. Aber mit dem E, kommt meine Partnerin auch mit und hat spass dabei. Wer dazu noch auf Ducati steht, warum nicht. Wir haben kein Ducati E Bike weil ganz einfach die Komponenten nicht das sind was ich mir wünsche bei einem guten MTB.
  11. Jetzt hast du mich eiskalt erwischt. es ist eigentlich noch schlimmer. ich fahre einen 50ccm scooter, aber auch von Yamaha. hast du gut geraten. Das Profilbild ist schon echt geil oder? Möchtest auch eins? Und nein, nicht shit happens, jeder muss mit den Konsequenzen leben. Das Problem ist doch das es genau die falsche Zeit ist um solchen nutzlosen mist zu machen, den mit dem Konsequenzen müssen nachher alle leben, nicht nur der einzelne der den shit macht. Und am schluss sind es eh die, die in der kontrolle sagen, ich weiss von nichts, so gekauft, ist ja 95db oder was auch immer angeschrieben. Ich habe keine ahnung was falsch ist Wie gesagt, kauf was schlaues und gut ist.
  12. Sie ist einfach nur SCHÖN!!!!
  13. Du darfst mich nennen wie auch immer du möchtest. Moralapostel, Spielverderber, Langweiler, Spinner oder wie es dir lieb ist. Du findest es Schwachsinn mit den Fahrverboten und willst das ganze trorz dem noch fördern. Wäre es nicht beleidigend, würde ich jetzt schreiben, ich glaube da ist ñoch was ganz anderes leer geräumt. Aber das lasse ich jetzt mal. Wenn du wad schlaues machen willst, machs wie alle hier. Spar dir etwas Geld zusammen und kauf dir eine Ordentliche Auspuffanlage. Aber rein nur um andere zu nerven und das fahrverbot zu fördern, reicht wohl ein SC Plagiat von Wish oder Alibaba. Aber aufgepasst, dort ist keine gültige E nummer drauf.
  14. ich möchte nicht im namen aller hier sprechen, aber ich glaube in dem fall wirst du hier weder viel unterstützung, zuspruch noch begeisterung ernten. wir schauen ja sogar darauf nicht unnütz lerm zu produzieren auf der renne. da kommt doch gerade in dieser zeit einer der nur unruhe stiften will um die fahrverbote zu fördern. ich glaube da stimmt was nicht ganz mit dir. sorry aber ich habe 0 verständniss für solchen scheiss
  15. Hallo Stephan Das passt ja gut zum Thema Streckensperrung wegen lärm. Was möchtest du denn am Soun ändern? Einfach ordentlich Kravall machen? Oder soll das ganze auch einen sinn geben, also in richtung Leistungssteigerung gehen? Wie wirst du das ganze abstimmen lassen damit es sauber läuft?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.