Jump to content

Kupplungen: Hoppelhase oder nicht?


Recommended Posts

Moin,

 

Kupplungskorb mit minimalen Gebrauchsspuren gegen Höchstgebot zu vergeben...

 

grafik.thumb.png.8242541210a4772b3c99f3306f3c2b69.png

 

Nein, ernsthafter: Die Duc will wieder Spielzeug haben, neue Kupplung ist fällig. Was fährt ihr so, die normale vom Werk, AntiHoppel oder evtl. was ganz Neues?

Erfahrungen, Zufriedenheit, sonstwas?

Link to post
Share on other sites

Also da ja die Kupplung kein Modell spezifisches Thema ist bei Ducati sonder eher "allgemein".

 

Kann ich nur sagen.

Auf der 999s fahre ich eine AHK von Ducati Performance und diese macht Ihren Job super.

Auf der Streetfighter 1098 und Monster M900 fahre ich die Standard Kupplung und vermisse es eigentlich nicht. Also bei diesen Modellen bräuchte ich jetzt keine AHK.

Und Ersatzteile habe ich immer von Used-Italian-Parts bestellt. (kannst gleich AluKorb und Beläge im Set bestellen)

Und bin damit sehr zufrieden.

Edited by Mr.Dietz
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Fahre selber diese hier:

 

grafik.png.30c4cc6d0abee32ff01e60bfb7c0e8d4.png

 

Schaut aus wie eine Antihoppala, ist aber keine. Statt den 6 (?) Federn der Originalen, hat sie eine einzelne Tellerfeder, man hat also einen Knickpunkt im Hebel. 

Die Funktion ist einwandfrei, da wo vorher das Original ständig rupfte, war mit diesem Teil absolute Ruhe. Der Korb oben (noch kein Angebot bekommen) ist vom Set und hat locker geschätzte 40.000 Km drauf, evtl. sogar mehr. Sogar in diesem Zustand gab es gerade mal ab und zu einen kleinen Rufper, deshalb auch der Tausch.

Link to post
Share on other sites

Steht doch da, 40t km.

 

@bergbewohner01kurz mit der Feile glatt ziehen dann geht die noch mal 40t! :gaga:

 

Ich fahre Kbike, funktioniert einfach. Hatte vorher eine Ducati Performance ohne Kugeln drin, war bisschen fummelig beim einstellen irgendwie, tut jetzt aber in einer Hyper 1100 auch klaglos. Kollege fährt ducabike, tut auch, hat aber noch nicht viele Kilometer.

 

Am wenigsten hatte ich bisher Stress mit den original verbauten nassen APTC.. aber das wird halt schwierig. 😜

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Also ich finde AHK geil, allerdings bin ich auch nur auf dem Kringel - ob in meiner RRRRRRR oder jetzt in der SiSSi.e.

Ob Deine evo ohne Einzelfedern besser ist? - Keine Ahnung! Aber egal, wofür Du Dich entscheidest, Matze ist da schon eine Top-Adresse!

Link to post
Share on other sites

@foobar423: Ich wurde zur Sparsamkeit erzogen, ich kann nicht anders 😌 Der mit der Feile war gut 👍 Vielleicht hat sie sogar 60.000, ich weiß es wirklich nicht mehr. Wurde irgendwann eingebaut und wegen top Funktion einfach vergessen. Erst vor Kurzem hat´s zum allerersten mal kurz beim Anfahren gekratzt und da die Duc eh auf dem Weg ins Trockendock war, wurde die Kupplung wiederentdeckt. Meister Rainer hat beim Anblick aber auch erst mal eine Augenbraue hochgezogen 😉

 

@Steffen W: Mit der originalen Kupplung bin ich nicht Freund geworden. Mehrere Beläge gewechselt, trotzdem hat das Ding immer etwas gerupft, was mich ziemlich nervte. Die Evo, trotz des für eine Nicht-Hoppala sehr ambitionierten Preises, war meine Erlösung: Kein Rupfen, kein Kratzen, nichts. Zusammen mit einem anderen Kupplungsnehmer lief sie über die gesamte Distanz so gut, dass ich sie wie geschrieben völlig vergessen hatte. 

 

Beim Matze bin ich schon zufriedener Kunde - alles wie es soll 👍 Warte gerade auf sein Angebot für die Inzahlungnahme meines Korbs 🤑

Edited by bergbewohner01
Link to post
Share on other sites

Bin seit vielen Jahren begeistert von der EVR 48Z:

 

https://www.duc-store.de/epages/15495490.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15495490/Products/EVR.Z48.200

 

Das Zeug hält und hält und hält, hat auch mit hoher Laufleistung so gut wie keine Rattermarken und rupft

auch nicht.

Für mich persönlich reicht da die Variante ohne Antihopping vollkommen aus.

Link to post
Share on other sites

AHKs sind schon klasse, keine Frage. Komme zwar mit Zwischengas auch mit meiner normalen zurecht, hatte aber auch schon Schreckmomente, wenn ich´s verpennt hatte oder nicht gut getroffen: Die Grüße vom rutschenden Hinterrad sind dann schon erfrischend 😬 

Link to post
Share on other sites

Wenn du eine richtig gute Kupplung haben möchtest, die richtig gut funktioniert, dann gibt es nur Adige.. dann Suter..

 

ob du nun Kbike nimmst oder Ducabike, bleibt dir überlassen. In diesem Preissegment ist das alles gleich. Das Eloxal bei Ducabike ist wertiger.

 

Die Rampen AHK bzw 4 Federn Aldi-Duc-performance   is gruslig.... die Echte 4 Federn-Duc-perfomrance ist dagegen auch sehr gut, mit all ihren Federn und Schräubchen..

 

STM ist mittlerweise sehr preisintensiv geworden.

 

FatCat rangiert im mittlerem Berecih beim Fahren...

Link to post
Share on other sites

Ich habs woanders schon mal erwähnt:

Ich kenne NUR meine STM Evo, die wiederum funktioniert aber perfekt. Ich könnte mir keine Verbesserung im Betrieb vorstellen. Teuer ist sie, Suter aber auch, Adige sagt mir vom Preis gerade nix

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.