Jump to content

Steffen.W

Members
  • Content Count

    1,304
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Steffen.W last won the day on December 2 2019

Steffen.W had the most liked content!

Community Reputation

90 Excellent

About Steffen.W

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Wohnort
    Münster
  • Moppeds
    Sissi.e. 1000 DS
  • Interessen
    Presenter for "used- Italian Parts"

Recent Profile Visitors

10,131 profile views
  1. Ich müsste noch so eine Schellenhälfte mit Gewinde für den Spiegel haben, schaue in den nächsten Tagen mal nach. Sag bescheid, wenn Du Interese hast.
  2. Vielen Dank, die Infos von Euch bringen mich / uns schon mal ein Stück weiter! 👍
  3. Tach! Bin auf der Suche nach Informationen, worin sich die Muli- von den SS-Motoren unterscheiden. Hintergrund: an der 1000-SS i. e. meines Partners in der SClX-Endurance ist die komplette linke Gehäusehälfte gerissen - einmal von vorne bis hinten (was ja schon mal vorkommen soll, so wie man liest und hört). Nun gibt es ja unterschiedliche Leistungsangaben bei den DS-Motoren - warum? Muli-Gehäuse werden ja schon mal angeboten, SS-Gehäuse so gut wie gar nicht... Sind die Gehäuse gleich? und woher kommt die angegebene Mehrleistung bei den SS-en? Vielen Dank vorab für Eure Infos.
  4. Und nu? Fährst Du ab jetzt ohne??? 😯
  5. Sehr schöne Arbeit! ... und Matthias (Beckel) hat meinen Rennern bisher immer das perfekte Federn beigebracht! 👍
  6. Unter der MotoGP-Facebookseite auch täglich watch-Partys von alten Rennen - gestern z. B. das legendäre Spanien-Rennen, als Rossi den Sete in der letzten Kurve ins Kies geschickt hat!
  7. Die Unibat X-racer gibt es eigentlich in allen erdenklichen Maßen und Leistungsstufen (u. a. HIER! ) Die Lithium Extra-Series kenne ich noch nicht, liest sich aber wie die von mir benutzte Skyrich, die mit einenm Überladungsschutz ausgestattet ist (Pol-Anschlüsse wählbar!)
  8. Ha, stimmt! ich stand da auch irgendwo rum (1. Startreihe - von hinten, oder so...) 😎
  9. ... Dass man im Falle ienes Sturzes nicht mit angewachsenen Gliedmaßen zw. Kette und Blatt gerät...
  10. Geht so, die neue 💩-Daiko...😎
  11. hallo Axel, ich bin lange mit 4,5"-Felge in der Guzzi gefahren (ca. 100 PS) und habe mit dem 160-er Pirelli SC2 die besten Erfahrungen gemacht (großes Temp.-Fenster, ordentlich Grip). Für die Endurance-nummer bin ich auch gut mit dem Conti-Race Track in "hard" gerollt - da fehlten aber im Vergleich zum Pirelli die letzten 1-2 Zehntel und der ist schwer zu bekommen. Der "schlechteste" war m. E. der 165-er Bridgestone R02, der ist bei mir immer aufgerissen. 170-er Slicks gibt es m. W. nicht... Jetzt bin ich auf der Sissi.e. mit der 5,5"-Felge sehr mit dem 190-er Bridgestone V01zufrieden (nur 180 mm breit!), Mit 5"-Felge habe ich keine Erfahrungen.
  12. Ist doch wurscht, ob seitenverkehrt... hast dann nur den Winkel oben statt nach innen, nach aussen - denk nochmal drüber nach. Das Teil mit 2 Schellen an der Schwinge verschraubt - zack - fertig! Und bei Klassik-MS (kann mir nicht vorstellen, dass das beim VFV anders ist) habe ich schon die wildesten Konstruktionen aus Kinder-Metallbaukästen gesehen... c u on Racetrack!
  13. Hallo Uwe, 😉! kannst Du nicht sowas hier - klick mal drauf! mit 2 Schellen einfach an der Schwinge befestigen. Fehlt dann maximal der SFP-Schriftzug! Willst Du bei Klassik-MS starten? Gruß aus Münster, Steffen PS: ... oder die hier...
  14. Matze, hast Du den Temp-Sensor auf Wasser oder Öl gelegt? Wenn auf Öl - wie?
  15. Aircooled-Cup im Rahmen der TT-SuperclassiX meinereiner mit 1 oder 2 Gaststarts... 😇
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.