Jump to content

Steffen.W

Members
  • Content Count

    1,289
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Steffen.W last won the day on December 2

Steffen.W had the most liked content!

Community Reputation

84 Excellent

About Steffen.W

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Wohnort
    Münster
  • Moppeds
    Sissi.e. 1000 DS
  • Interessen
    Presenter for "used- Italian Parts"

Recent Profile Visitors

9,959 profile views
  1. Das helle rot (bis '91?) https://www.tristarcolor.com/motorradlacke/ducati/spruehdose/178045/motorradlack-spraydosen-ducati-d611-rosso-alle-varianten-spruehdose?number=4060465965883 Das Dunklere (SBK-Anniversary) https://www.tristarcolor.com/motorradlacke/ducati/spruehdose/276727/motorradlack-spraydosen-ducati-duc114-rosso-nuda/rosso-anniversary-alle-varianten-spruehdose?c=365
  2. Schleiz ist nicht möglich - Zynd in den Mai mit Pro-Thunder All-Stars, Bridgestone 100 und Classic-Endurance
  3. ... und 30.April - 03.Mai Zünd in den Mai (mit VIEEEL Trainingszeit, Bridgestone 100 und Classic- / SuperClassiX-Endurance)! 😉
  4. Steffen.W

    Motogp 2019

    Genauso hätte ich es auch geschrieben - 100% Zustimmung, Roland!
  5. Ob die was taugen, weiß ich nicht, aber ich schwöre mittlerweile auf DIE HIER! Angenehm weicher Griff, sehr rutschfest zum Handschuh und nicht so dick wie die Schaumstoffdinger...
  6. Für mich der kompakteste Reifenbild-Erklär-Link! 😉 Hau hier druff!
  7. Ja, soweit stehen die vorläufigen Endergebnisse fest: "used-ITALIAN-PARTS-Enurance" ist in der TTF3 Vize, in der 17"-Gesamtwertung Dtritter hinter JBS und Press-Racing. 💪 Endstand 2019.pdf
  8. Alles ganz gut, nur hat sich leider während Svens ersten Turns der Öldruckschalter an seiner SS zerbröselt und er kam bereits nach 20 min. in einer Nebelwand in die Box gerollt. Zu diesem Zeitpunkt war allerdings nicht erkennbar, dass es sich um einen 6,50 €- Schaden handelt - wir rechneten mit dem Schlimmsten, da der Motor von vorn bis hinten voller Öl war. Das bedeutete, dass wir dieses mal auf meiner SiSSi.e. die restlichen 3 Stunden bestreiten mussten (was in Anbetracht der letzten 3 Jahre mehr als gerecht war! 😉). Da unsere Crew dieses WE eher spärlich besetzt war, mussten wir bei den Wechseln und den 2 Tankstops etwas improvisieren, was uns aber recht gut gelang. Mein Endurance-Bomber war etwas zu lang übersetzt, Sven nach seinem Chambley-Crash noch etwas gehandicaped und die ersten beiden Teams in der TTF3 waren als "one-Bike-Team" gestartet (und bekamen somit eine Runde gutgeschrieben), von daher ist unser eingefahrener 3. Platz (mit Luft nach vorne und nach hinten) ganz in Ordnung. Nun werde ich den Winter nutzen, um noch etwas Anpassungsarbeit zu leisten, die 1:45,9 sind aber schon mal eine Zeit, mit der ich leben und auf die ich aufbauen kann. Das ganze WE passte aber auch echt die Stimmung in Box und Fahrerlager zum Wetter 🌞! Einfach nur 👍
  9. ... und die Alt-Eisen-Reiter haben ihren Einsatz wegen Teilnehmermangel auch schon abgesagt... 😴
  10. Steffen.W

    Neuer Versuch

    OK, paar Wochen später und einige Kilos leichter... 135 kg habbich noch nicht geschafft... 😎 Die "Taufe" hat sie am Wochenende auch schon in Chambley bestanden - knapp 2 Stunden unter Wasser problemlos geschafft!
  11. Steffen.W

    Moto Guzzi Trophy

    Hallo Yves, mein Kumpel Sascha ist mit einem PS-Redakteur (der auch mal R6-Cup gefahren ist), zum ersten Lauf in Varano gefahren. Im Regen direkt 2. hinter Guareschi geworden. Er ist total begeistert. Hier ein Bericht von ihm: https://www.guzzisti.de/forum/topic/3799-v7-fast-endurance/?do=findComment&comment=34004
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.