Jump to content

Fözzi

Members
  • Posts

    3,908
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    76

Everything posted by Fözzi

  1. OK. Ich sehe vordere Felge mit 6-Loch-Aufnahme u. Tachomitnehmer hintere Felge mit kleiner Achse Ergo: 916/996/998 o.Ä. @Marius Versuch' bitte 'mal ganz einfach die Scheiben, die auf den Speichenrädern der GT drauf sind, zu montieren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die plug&play sind. Ich hatte schon 'mal mit 'ner SC zu tun ... 😉 Oder kurz: siehe meinen 1. Post 😄
  2. Fözzi

    Sprit alle?

    Tja nu. So ist nun 'mal der Lauf der Dinge. Hätten wir einen halbwegs "vernünftigen" Verbraucherschutz, könnte man z.B. wie folgt vorgehen: Produktfehler (und auch vermutete) können auf einem unabhängigen Portal geprüft u. ggf. eingestellt werden. Bei Überschreiten bestimmter Thresholds müsste der Hersteller dann Auskunft erteilen und ggf. eine allgemeine Lösung erarbeiten. Solche eine Aufforderung zur Auskunft hätte dann eine aufschiebende Wirkung bezüglich der Gewährleistung. Aktuell können Hersteller/Händler die gesetzl. Gewährleistung doch einfach aussitzen.
  3. Und diese PVM-Räder wurden explizit für die 998 hergestellt? Fänd' ich nämlich ziemlich speziell, dass da dann komplett andere Bremsscheiben montiert werden sollen. Oder haben die Räder am Ende doch 6-Loch Aufnahme? Oder sind sie nicht für die 998 sondern evtl. für Hyper, 848 ... ? Ist schon alles noch ziemlich unklar ...
  4. Fözzi

    Sprit alle?

    Waren Neuwagen. Insofern kein Problem, da das alles über die Garantie abgewickelt wurde. Der Ärger und die verlorene Zeit, in der man irgendwo in der Pampa neben einem brennen Auto 'rumstand, sowie natürlich jedesmal (mit)verbrannte Privatsachen waren unangenehmer.
  5. Fözzi

    Sprit alle?

    Es sind zeitweise einige BMW abgebrannt. Bei einem meiner Bekannten 2 Stück in einem Jahr! Das lag aber an der AGR. BMW-Rückruf: Brandgefahr bei einer Million Autos | AUTO MOTOR UND SPORT (auto-motor-und-sport.de)
  6. Zähl' lieber nochmal nach ... 😉 Ducati Bremsscheibe 320 - Stein-Dinse Online-Shop 49240381A Ducati Front brake disc - KFM-Motorräder (kfm-motorraeder.de)
  7. Zur Felge der 998: Die 998 hat ja einen Tachomitnehmer. Hier müsstest Du eine entsprechende Distanz verwenden. Ob's hier etwas Passendes gibt, kann ich nicht sagen. Bezüglich der Bremsscheiben gehe ich davon aus, dass die orig. Bremsscheiben der GT 1000 passen sollten. 6-Loch, 10mm Offset. Die Bremsscheiben einer Multi 1200 können ja aufgrund des anderen Lochkreises schon nicht passen: 5-Loch.
  8. Nachdem es Tension2Go ja nicht mehr gibt, nutze ich für's iPhone Bicycle Belt Tension Meter von Gates Die App zeigt sowohl das Ergebnis einer einzelnen Messung als den Mittelwert der letzten 3 Messungen. Finde ich ganz praktisch.
  9. Fözzi

    Sprit alle?

    ... nur wenn man nicht in den Bereich des/der idiotischen Turbos gerät. Als der Golf V meiner Frau seinerzeit gegen ein aktuelles Modell getauscht werden sollte, ging's eher um die Ausstattung als die Motorleistung. Der alte hatte nur 80 PS und wurde in erster Linie für Fahrten zur Arbeit oder zum Flughafen genutzt. Da hat Zeit eine eher untergeordnete große Rolle gespielt. Sparsam sollte er halt sein. Was er mit ca. 6 l/100 km im Grunde auch war. Ein äquivalenter Golf VII (ja, es sollte unbedingt wieder ein Golf sein) hatte mit Turbo auf einmal nominell 160 PS. Im "Normalbetrieb" fuhr der genau wie der 80 PS Vorgänger. Erst wenn man ihn in Bereich 6.000 U/Min+ drehte kam ein Hauch von Leistung. Allerdings kaum spürbar mehr als bei dem ollen. Dafür kletterte der Verbrauch ins Unermessliche. Nach einer ca. 1 h Probefahrt lagen wir im Mittel bei fast 10 l /100 km. Absolut indiskutabel. Es wurde dann ein drehmomentstärkerer GTI Performance - 2,0 l u. 230 PS u. 350 Nm. Der kam tatsächlich mit 6,5 l / 100 km aus. Absurd.
  10. Wenn der Weg das Ziel, dann muss das, was herauskommt, in erster Linie Sinn ergeben, aber keinen bestimmten Wert haben. Einen VW Käfer komplett zu sanieren ist nur unwesentlich günstiger als einen 911er aus derselben Zeit - vom Anschaffungspreis 'mal abgesehen. Trotzdem machen das genügend ...
  11. Fözzi

    Sprit alle?

    Wie ist das energetische Verhältnis bei der Erzeugung von CO2-neutralen eFuels u. Wasserstoff? Denn die Energiefrage gilt für beide Varianten. Und … Auch für eine flächendeckende Versorgung mit Wasserstoff bräuchte es neue Infrastruktur. Und eben auch lauter neue Fahrzeuge mit Brennstoffzelle, die es bei eFuels in der Form eben nicht bräuchte. Auch die Infrastruktur zur Verteilung der eFuels wäre quasi schon vorhanden.
  12. Fözzi

    Sprit alle?

    Aber Strom ist zurzeit (für einige langfristig) keine Option: LKW im Fernverkehr, Baumaschinen, Landmaschinen, Einsatzfahrzeuge (Feuerwehr, Bundeswehr ...). Aus meiner Sicht ist daher der Bedarf nach eFuels durchaus gegeben. Wenn man das dann auf eigentlich „unnötige“ Hobbies übertragen kann, ist das doch grundsätzlich erstmal nichts Schlechtes. Und es nimmt Angriffsfläche.
  13. Kann man was draus machen: Gab doch mal (gibt?) ne Mini Twins Serie. @Mic100 müsste hier doch jede Menge Input liefern können.
  14. Frohburger Dreieck - Neues | News (frohburger-dreieck.de)
  15. Wenn Du die Benzinpumpe verdächtigst, dann fang‘ doch damit an. 1x Tank-Revision komplett Dann hättest Du auch bezüglich der Leitungen wieder lange Ruhe. Und ja, ich kann mir schon vorstellen, dass von Dir erwähnte erhöhte Temperatur damit zu tun hat.
  16. Wenn hinter dem Ring genug Luft ist: Draht durch beide Ösen fädeln und rödeln. @bergbewohner01 Fußrasten gibt‘s von LSL mit ABE: https://www.lsl.eu/114-d04
  17. zu 1. Da würde ich in diesem Forum nicht drauf wetten. Zumindest nicht, was die Leute betrifft, die sich hier äußern. zu 2. Einverstanden. 😉 zu 3. Den Eindruck hatte ich nicht. zu 4. d'accord zu 5. Ja und nein. Ich bin, weiß Gott, kein ausgewiesener Fan von MM93 (wie übrigens auch von sonst keinem Fahrer). Aber ich hab' da schon auch 'ne Lücke gesehen. JM konnte halt nicht sehen, dass "seine" Ideallinie nicht (mehr) frei ist. Zack und fertig. Ob's nun seitens MM93 clever war, dieses Manöver an dieser Situation zu riskieren ... ? Ich glaube, die Frage stellt sich nicht mehr.
  18. Wenn jemand Geld nimmt und demjenigen dabei egal ist, woher oder von wem es stammt, finde ich persönlich das inakzeptabel. Kommt es dann nämlich so, dass nicht mehr über die sportlichen Leistungen sondern v.a. „politische“ Themen berichtet wird, ist das ein Bärendienst für‘s Team und den ganzen Sport.
  19. Ein paar ausgedruckte Screenshots aus dem entsprechenden Ersatzteilkatalog helfen. Dir bei der Erläuterung und dem Prüfer als Entscheidungshilfe bzw. Dokumentationsmittel.
  20. Nur die wenigsten Prüfer dürfen überhaupt noch Eintragungen vornehmen. An Zweirädern nochmal weniger. Wenn dabei dann auch noch Fahrwerk, Bremsen o.Ä. betroffen sind, braucht man noch einen zusätzl. Schein, der ugs. "Vollgas-Schein" heißt. Denn reintheoretisch müsste der Prüfer die Umbauten bei einem Fahr-/u. Bremsversuch überprüfen. Dass das natürlich nur in den seltensten Fällen so gehandhabt wird, weiß ich auch. Aber die Scheine braucht man halt. Die Eintragungen bei meiner Paul Smart haben sich ja nicht ohne Grund über 1 Jahr hingezogen ...
  21. 1098 hat PR 18/19. Ja, natürlich. Hilfreich ist es natürlich, dass bei 749/999 exakt diese Kombination aus Bremspumpe und Bremssätteln in der Serie verwendet wird. Einen Prüfer zu finden, der das dann auch machen darf, verfügbar ist und sich an Absprachen hält etc., ist inzwischen leider weitaus schwieriger.
  22. Die ersten 911er (65-71?) hatten den 1. auch hinten links (5-Gang).
  23. Darauf, dass man "... die Multi für meine Frau abzuholen ..." als Humor auf Kosten anderer interpretieren kann, wäre ich nicht gekommen. Könnte aber evtl. daran liegen, dass ich schon einige Jahre in AT u. BY gelebt habe und daher mit den kleinen - aber feinen - umgangssprachlichen Unterschieden ein wenig vertrauter bin ...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.