Jump to content

Mr.Dietz

Members
  • Content Count

    520
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Mr.Dietz last won the day on May 20

Mr.Dietz had the most liked content!

Community Reputation

47 Excellent

About Mr.Dietz

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Moppeds
    Monster S4 @Work, SF 1098 + 999sMono + M900i.e aktuell

Recent Profile Visitors

5,594 profile views
  1. Das geht ja schon unter das Thema "Abendprogramm"
  2. Falls noch wer sucht..... https://trademe.nz/motors/motorbikes/motorbikes/sports/ducati/listing/2192380082
  3. Mr.Dietz

    Motogp 2019

    Ich finde es nur eine Riesen Frechheit das lorenzo im Interview gelogen hat und sogar ein leichtes Grinsen im Gesicht hatte als er erwähnte das ja nur die anderen um die WM kämpfen
  4. Das is ja auch der Prototyp für Pikes Peak Rennen, wozu dann Spiegel? Und die flügel scheinen ja Race Sinn zu haben.
  5. Hast ein Gewichts Vergleich der Felgen?
  6. @RaoulD das habe ich schon gemacht, reicht aber nicht aus. Hab jetzt die Fussrasten nach oben/hinten gedreht wie oben beschrieben und es ist schon deutlich besser.
  7. So mal wieder etwas leben rein bringen. Hier mal die Performance Luftfilter im Vergleich zum Original Da kommt schon ein ganz klein wenig mehr Luft durch. hab sie natürlich gereinigt und neu "geölt" bevor ich die eingesetzt hab. Und die wo vorher drin waren link/rechts sind auch unterschiedlich groß vom durchlass und eben hinten geschlossen. Und die Nockenwellenräder sind verstellbar ist das ab Werk schon so?
  8. Schon gut das er doch "Bestraft" wurde aber Lowes fehlen jetzt die Punkte vom 3ten Platz. Am Ende der Saison könnte das sehr entscheidend sein in der WM
  9. Hab das mal versucht zu verdeutlichen. Orange ist quasi das Bein/Fuss Und jetzt müsste man wenn man die Ferse auf der Fussraste lassen will den Fuss nach oben ziehen (Gelb) so das der Winkel (Lila) schon eher unangenehm ist. Vielleicht reicht es ja wenn ich den Teil nach hinten oben drehe da brauche ich nicht die komplette Anlage nach oben legen. Morgen mal testen. Aber bin nach wie vor begeistert von dem Bike, fährt sich deutlich besser als eine 1098s m.m.n
  10. @RaoulD Hey ja an die Lösung hab ich auch als aller erstes gedacht. Nur hat sich jetzt nach der ersten richtigen fahrt heraus gestellt das die nicht zu weit drin steht sondern zu weit oben. Wenn man normal auf die Bremse treten will landet man intuitiv unter dem knubbel. Also man muss den Fuss "unnatürlich" hoch biegen (hoffe man weiß was ich damit meine). Jetzt kann man die Höhe ja mittels des Gewinde einstellen jetzt ist es etwas besser aber noch nicht perfekt, werde die Konter Mutter noch raus nehmen so das ich weiter runter komme. Die andere Lösung wäre die Fussraste nach oben zu verlegen, aber da Sitz ich zu stark angewinkelt da.
  11. So nun mal ein kleiner erst eindruck. Ich hab die 999s nach der nun endlich bestandenen Kontrolle wieder zurück gerüstet auf FUN. Das heisst Termi Anlage + die Performance Luftfilter und die Scheibe ohne Standlicht (sieht Moderner aus). Und nicht das die mit dem Dicken Krümmer um einiges "Männlicher" da steht sondern man merkt den unterschied zur Originalen deutlich (wahrscheinlich auch da sie ja auf alles abgestimmt ist). Viel Ruhiger in den Unteren Drehzahlen und allgemein Harmonischer und der Durchzug ist einfach genial. Und wird deutlich weniger Warm unterm Arsch. Der klang ist sehr schön und es ist nicht einmal sehr Laut (die SF1098 ist mit der Termi deutlich lauter) so kann man die Anlage auf der 999 auch getrost durch ne Polizeikontrolle fahren. Mit der SF1098 hat man beim fahren ohne Silencer immer ein mulmiges Gefühl. So aber nun zur 999s im ganzen, ich bin mehr als zufrieden. Wie sie sich fahren lässt und wie feinfühlig das Fahrwerk einem alles signalisiert. Man merkt richtig wie viel Vertrauen in den Kurven man bekommt, wo man dann merkt "Oh das wäre auch locker schneller gegangen,, Aber ja wow die 999s ist auf meiner Liste sogar vor die RC8r gerückt, die 1098 (Rennmaschine) dann auf Platz3. Wir sind auch Extra auf Italien gefahren da kann man deutlich besser Gas geben als hier in der Schweiz, die sind da nicht so streng. Das "Problem" mit der hinterbremse konnte ich auch lösen bzw verbessern, aber es ist noch nicht perfekt. Es war nicht das Problem das die zu weit innen steht sondern zu weit oben. So das man mit den Fuss in einer Natürlichen Stellung immer unter dem Hebel gelandet ist. jetzt hab ich ihn über das kleine Gewinde so weit unter gebracht das man relativ gut ran kommt. Zweite Möglichkeit wäre dann jetzt noch die Fussrasten nach Oben zu verlegen. Aber muss erstmal schauen wie sich das fährt da ich so schon das Gefühl hatte sehr angewinkelt zu sitzen.
  12. du kannst es ja einfach mal ausprobieren und den Dämpfer voll öffnen. Wenn es nicht der Fall ist kannst ja die Klicks wieder zurück drehen, ist in 5min erledigt. Aber meiner Erfahrung nach braucht jede Ducati eine gewisse Führung und Einsatz. Ich sehe das absolut nicht negativ.
  13. Da dein Rahmen Gold ist wäre es eine sehr gute Kombination. (M900i.e. von meiner Frau) Zur Not ein 2ten Satz besorgen und Wechseln.
  14. @hawkster ja sowas in der Art oder nur den Teil wo der Fuss drauf kommt neu drehen und verlänger. @Fözzi okay aber da musst ja den Fuss voll verkrampft nach innen drehen.
  15. @Throttle_Jockey keine Angst die Titan Termi Anlage liegt schon parat bzw war schon verbaut. Hab die Original nur für die MFK drauf gemacht. Denke mal am Sonntag hab ich Zeit die wieder umzurüsten. Wie habt ihr es mit der Fussbremse gelöst? Die Rasten sind ja mittels adapter weiter raus aber das Pedal nicht. Jetzt kommt man da doof ran.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.