Jump to content

900SS, hier: RAM-Air-Box


duc34
 Share

Recommended Posts

Ahoi zusammen,

ich habe letztens mal ein Teilekonvolut gekauft, da war diese Airbox dabei.
Hat das schonmal jemand gesehen?

Ich schwanke zwischen ambitionierter Heimwerkerarbeit und semiprofessionellem Angebot.
Die Ausführung der Anschlüsse ist ....na ja...., aber die vordere Düse passt haargenau auf das Gitter unterhalb vom Scheinwerfer
der Vergaser-SS.

1998358838_ramair1.thumb.jpg.e4f26fd335ed796b41782bd0b5a8c7ec.jpg1844867689_ramair3.thumb.jpg.f451a605a18f126ec5946ecf2ccbca92.jpg320211412_ramair4.thumb.jpg.26ef34c8fc5968a078497ea81d399120.jpg

 

 

Eure Meinungen?

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Ich bin mir da nicht sicher ...

 

Hab da mal nen Artikel drüber gesehen und bin auch der Meinung dass das einem bekannten deutschen Tuner zuzuschreiben ist. Im Duc-Forum hat da mal einer nachgehakt...

 

Hab jetzt leider auf die Schnelle nichts gefunden, dass Resultat des Artikels war aber tatsächlich dass es nix bringt ?

 

 

Edited by El potente
Link to comment
Share on other sites

Ich denk ist für die Füße ... um Druck zu erzeugen brauchst eine gewisse Geschwindigkeit die mit ner ss zu erreichen ist schon ambitioniert auf Dauer...

In Verbindung mit den Originalen vergasern muss die Luft  auch richtig beruhigt werden sonst wirkt sich das glaub ich eher schlechter aus als verbessernd ... 

Link to comment
Share on other sites

Google verrät, der Testbericht war in der MO Ausgabe 4/96:

 

mo-1996-4-96-Aprilia-Shiver-KTM-620-Duke

 

(Links unter Tuning: Ram Air für Ducati 900 SS)

Bin sicher, daß ich die noch habe... aber ewig brauchen werde, die zu finden ?

Vielleicht hat die ja gerade jemand griffbereit und kann´s mal scannen und zeigen.

Edited by Duc-Schmidti
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Ahoi zusammen,
besten Dank für die Antworten.
Drei verschiedene Foren haben eine Spur zu DSM ergeben. Da werde ich mal versuchen weitere Infos zu bekommen.
Wenn der o.g. Artikel hier noch erscheinen könnte, wäre das auch nicht schlimm....
Grüße,
Ahab

Link to comment
Share on other sites

Sorry fürs fragen.

Ich dachte wenn hier nach Informationen gefragt oder gesucht wird, würden die Leute ihre neuen erkenntnisse auch hier teilen.

 

Habe ich wohl falsch gedacht.

 

 

Ich bin hier in diesem Forum.

Bin grundsätzlich auch sehr zufrieden hier. Habe also nicht das bedürfniss für hier Diskutierte sachen in einem anderen Forum die Antworten zu suchen...

 

Link to comment
Share on other sites

Hier mal der Link zu besagtem Forenbeitrag; dann muss der/die Nächste sich dort nicht auch durchklicken.

 

KLICK

 

Ein weiterer Aspekt für die Box wäre wohl auch noch die kältere Ansaugluft. Sowas hat ein Bekannter mal messtechnisch verglichen und die „Airboxluft“ wurde mit solch einer Zuführung doch um zweistellige Gradwerte kühler.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb micky:

Sorry fürs fragen.

Ich dachte wenn hier nach Informationen gefragt oder gesucht wird, würden die Leute ihre neuen erkenntnisse auch hier teilen.

 

Habe ich wohl falsch gedacht.

 

 

Ich bin hier in diesem Forum.

Bin grundsätzlich auch sehr zufrieden hier. Habe also nicht das bedürfniss für hier Diskutierte sachen in einem anderen Forum die Antworten zu suchen...

 

Das war nicht böse gemeint aber erstens weiss ich nicht wie ich das rüberbekomme aus dem anderen Forum und zweitens weiss ich nicht ob man das überhaupt darf. Also nix für ungut Ist vielleicht falsch rübergekommen.

Link to comment
Share on other sites

Den Unsinn lohnt es wohl nicht, hier rüberzukopieren.

Wenn ich schon lese...mit selbstgebauter Ansaugung 30% !!! mehr Luftmasse mittels Luftmassenmesser gemessen - der Gute hat damit auch 30% Mehrleistung generiert. Alle Achtung...?

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Das Teil ist von DSM, zumindest hatte ich es von dort gekauft und an meiner SL angebaut. Zusammen mit dem Ding und diversen anderen Sachen, hatte ich am Ende die Serienleistung erreicht. Also vergessen.

 

Das einzige was wirklich und merklich was brachte, waren die Flachschieber von Keihin. Allerdings auch erst nach zig Sonntag-5-Uhr-Fahrten auf der A5 zur Düsenanpassung.

 

Habe fast alles an Tuning ausprobiert. Alle andere Maßnahmen außer den Keihins waren Wunschdenken.

Edited by bergbewohner01
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Die Keihins bringens dafür aber spektakulär.

Abstimmung ist ein Albtraum allerdings auch nur, weil sie halt so geil mannigfach einstellbar sind.

Ich hab weiland ein knappes Jahr gebraucht bis sie perfekt liefen alldieweil das Zubehör schwer und teuer erhältlich war in den 90er Jahren

 

Raoul

Link to comment
Share on other sites

Hi

 

Ich halte die Filterfläche und Leitungen auch nicht dür sehr potent....mehr kann ich leider nicht beitragen

 

Leider kam im Duc-Forum nicht wirklich was bei rüber....ich dachte nach dem aus der Reserve locken jetzt der Knaller kommen würde.....aber naja? wobei die 48-51er Krümmer hätten mich interessiert.

 

Die besten Infos gibts immer noch hier im.Forum?

 

Jap Mikunis, ich muss gestehen bis auf die HD (pi mal Daumen)  und Synchronisieren hab ich an denen nichts geändert/verstellt, da die ab dem ersten Meter die M zu einem neuen Motorrad gemacht haben.

Edited by Roland E.
Link to comment
Share on other sites

Die Keihins sind mannigfaltig abzustimmen, jetzt nicht wirklich schwierig ums genauer zu sagen.

Am Ende weiß man wirklich wie Vergaser funktionieren, das ist der Vorteil.

 

Auch Mikuni ist kein Garant. Hatte mal einen Mikuni Flachschieber in irgendeiner meiner vielen KTMs und der hat mich in den Irrsinn getrieben. Der musste im Tages/Temperaturverlauf eigentlich zweimal an der Leerlaufdüse nachgestellt werden. Hatte einen passenden Schraubenzieher extra am Motorrad befestigt dazu...

Raoul

Link to comment
Share on other sites

"...Die Keihins bringens dafür aber spektakulär..."

 

Das kann man unterschreiben. Verstehen tu ich es nicht, ist ja keine Zwangbeatmung a la Turbo, die Dinger tun ja auch nur Gemisch "reinlaufen" lassen, was sich der Motor ja selber zieht. Warum der Unterschied zu den Gleichdruckvergasern so enorm ist, ist mir ein Rätsel, aber wenn man eine alte Vergaser-Duc tunen will, dann sind die FS eine sichere Bank!

 

Die Abstimmung war bei mir relativ einfach, vom frühen Aufstehen mal abgesehen, um eine leere A5 zu erwischen ?

Link to comment
Share on other sites

Die Hauptdüae war nicht schwer. Aber Nadel, Position, Leerlaufdüse, Leerlaufkorrekturdüse und Hauptdüsenkorrekturdüse waren schon eine sportliche Herausforderung. Womit ich mich dann nicht mehr beschäftigt hatte waren unterschiedliche Schieberformen.

 

Zu deiner Verwunderung: es kommt ja darauf an, wie gut Luft und Benzin vermischt sind und wie genau das Verhältnis der beiden zum

jeweiligen Drehzahlbereich passt (jetzt sehr grob skizziert) und da sind die FCR einfach unvergleichlich.

 

Raoul

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Roland E.:

Hi

 

Ich halte die Filterfläche und Leitungen auch nicht dür sehr potent....mehr kann ich leider nicht beitragen

 

Leider kam im Duc-Forum nicht wirklich was bei rüber....ich dachte nach dem aus der Reserve locken jetzt der Knaller kommen würde.....aber naja? wobei die 48-51er Krümmer hätten mich interessiert.

 

Hi Roland,

ich hab alles versucht - falls Du den Schreiber der 30% mehr Luftmasse meinst...?

Für mich ist dabei rausgekommen, dass das alles wirres Zeug ist - hat ja zum Schluss eingeräumt, dass es sich dabei nicht um die Duc handelte, sondern sein gechipter VW-Bus...das Beispiel ist wertlos, weil es überhaupt nix mit der Airbox zutun hat.

Das absolute Maximum für den 2-Ventiler sind 45er Krümmer. Bei meiner 888 mit SPS Innereien hatte ich die 45er Werksanlage drauf (125PS) ich habe mir damals die 50er Anlage versuchsweise montiert - Werksintern hieß die "Daytona" Anlage. Katastrophe..zwischen 9000 und 11000 waren 5 PS mehr da, im Drehzahlbereich darunter bis zu 20Nm Verlust.

Und die 8er mit den Nockenwellen hatte im Überschneidungs - OT die Ventile min.4mm offen (2-V 1-2mm).

Der Unsinn von gekühltem Abgas ist auch nicht richtig...hat wohl in Physik immer gefehlt in der Schule. Wichtig für Leistung ist nach dem Ausschieben so wenig Restgas  wie möglich im

Brennraum zu haben - also versuche ich die Geschwindigkeit im Krümmer hoch zu halten. Heißes Gas hat ja ein deutlich grösseres Volumen als kaltes (hier ca. 2,5 mal so viel) folglich ist die Geschwindigkeit höher und aufgrund Der Trägheit kann die Abgassäule im Überschneidungs-OT den Brennraum "leerziehen".

Weiterer Vorteil: je höher die Geschwindigkeit, desto niedriger der statische Druck, also im Bereich des Schalldämpfers weniger Druckverlust. Der Zusammenhang kaltes Abgas/weniger Volumen/weniger Druckverlust stimmt so nicht, weil mit dem Abkühlen die Dichte und damit die Strömungsverluste zunehmen. Wenn der statische Druck fast null ist (Weltall) gibt's gar keine Strömungsverluste mehr - einmal anschubsen läuft ewig....?

 

Grüße

Hartmut

Edited by yago
Link to comment
Share on other sites

@bergbewohner01  bei den Flachis hat man zusätzlich nicht mehr die Drosselklappenwelle im Kanal stehen, was ein gutes Stück Querschnitt bringt.  Und serie waren glaube ich nur 38mm?!

 

@yago  danke für die detaillierte Erklärung;)  4mm bei nem 4v klingt sportlich?

Ja den 30%-Mann meinte ich. Die Krümmer hätte ich gerne gesehen wie da der Querschnittsverlauf war.wenn er wirklich einer 50er gefahren ist, sah die wohl nicht wie eine mundgelutschte Akrapovic aus?

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Stimmt, die Keihins waren 41 oder 42 wenn ich mich recht erinnern tue.

 

Neben dem Zusatzkrawumms war die Rennerle-Optik und am allerschärften das Ansauggeräusch herrlich.

Minimalbewegungen am Gasgriff wurden willig, hart und sofort beantwortet - schönes Gefühl :)

 

Man musste nur in der Applauskurve aufpassen, dass kein Depp bei der geparkten Maschine unbemerkt am Gasgriff rummachte - was viele taten!

Die Beschleunigerpumpen fluteten regelrecht den Brennraum und dann gab es Musik: "...patsch--patsch...KRAWUM-KNALL!!!!...buddabuddabudda..."

Edited by bergbewohner01
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.