Jump to content

Roland E.

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Roland E. last won the day on November 3

Roland E. had the most liked content!

Community Reputation

6 Neutral

About Roland E.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. wegen Update: Haben deine Köpfe auch diese Zunge/Kanalteilung drin?
  2. Hi klasse! die Zufälligen Schnäppchen sind doch die Besten. Ja mit so einem Rohling kann nicht jeder was damit anfangen....umso besser für die Profil👍
  3. Hi Das ging ja schneller als gedacht. Ich hatte schon mitgefiebert und auf Infos gewartet. Selber hab ich natürlich nichts im www gefunden. 51er Einlassventile ist ja mal stark!! Wie und wo findet man solche Schmuckstücke? Also früher oder später müssen die mal verbaut werden😉
  4. Moin. Besten Dank @humlik @yago Dann werd ich mal 12.5-13.0 Volllast anstreben. Das wird im Verlauf sicherlich eh etwas schwanken (M900 mit 40er TDMR) Ich bin gespannt, auch wie das drehen an den Steuerzeiten sich wieder darauf auswirkt. Ich hoffe das endet nicht im Teufelskreis😂 Einlasskanäle ist dann auch so ein Thema....🤔
  5. Hi @humlik @Monsterhpd @yago geballte Informationen hier👍 @yago interessante nfo zwecks Airbox. Das heisst, umso offender die Airbox, desto weniger fällt der Unterschied zwischen den Zylindern aus? wie sollte eigentlich der untere Teillastbereich (Landstrasse Rollen 80-120kmh z.B.) abgestimmt werden? schon eher Richtung 14.5-14,7 oder ist das eher nur was für Wassergekühlte Einspitzer? Abstimmung liegender / stehender Zylinder dann auch identisch oder?
  6. Hi Heute war sie auf dem Prüfstand:) Erst 2-3 Läufe im aktuellen Zustand.....obenraus ab 8000 kams mal zu nem kleinen Einbruch.(der "Fahrer" schaute nicht ganz zufrieden🤔).....mich hat es trotzdem verwundert dass die Leistung obenraus doch recht wenig abfällt. Ob sie zu fett/mager läuft kann ich leider nicht sagen, mir hat es nicht gereicht die Stutzen für die Lambdasonde einschweissen zu lassen. Mit der Sonde vom Prüfstand die man per Rohrstück hinten draufsteckt soll es bei 2-Zylindern nicht richtig funktionieren, da die Sonde durch die Pulsation zuviel Sauerstoff sieht. Aber wenn man Mikuni glaubt, sollte es mit 160er HDs halbwegs passen. (mein Deckel hat etwa 2x8cm Durchlass) 165er sind für komplett offenen Lufideckel& offene Töpfe angegeben. Dann rein interessehalber schnell die neuen "DUC or DIE" -Zündmodule von @UXO drangesteckt. Werden ja als Ersatz für die Serienteile aber mit moderner Technik und entsprechend stärkerem Zündfunken angeboten. Erster Lauf geb nen Daumen hoch.....obenraus schönerer Verlauf. Also direkt nochmal nen 2.hinterher, mit identischem Ergebnis😊 (grüne & rote Kurve) -85PS/7500U/min -87Nm/5500U/min Edit: Verlustleistung waren knappe 4ps. bin gespannt wie es sich damit im Stop&go fahren lässt. Wobei sie mit den Mikunis schon sehr gut fahren lässt. Dann haben wir noch die Db-Killer rausgenommen, da tat sich aber nicht viel, (aber Staudruck machen die zum Glück eh kaum) Vermutung war dass sie evtl. doch nen tacken zu mager läuft?!.....werd ich sehen sobald die Sonde verbaut ist. https://youtu.be/LVAxnTnEjxs
  7. Roland E.

    Neuer Versuch

    Hi klasse Krad!! jetzt wo ich den Aufkleber auf dem Höcker sehe..... Stand die nicht in Chambley(14.-17.08) direkt vorne an der "Kreuzung"?! Gruß Roland
  8. Hallo, Schöne Umbauten die Du machst👍 Ich bin gespannt wie die ST2 Nocken in der 800er laufen und welche Einstellungen du nutzt. Ich wérde diesen Winter auch auf ST2 umbauen, aber in der 900er. Bei bikeboy haben sie zum Grossteil 65Grad Einlassschluss bei den V2 herauskristslisiert...hier hat er es zusammengefasst: http://www.bikeboy.org/camtime2v.html Gruss Roland
  9. Danke für den Tip. Die habe ich erneuert nachdem einer abgerissen ist(zum Glück direkt unter der Mutter)
  10. Hi Hier mein aktuelles Bike....es wird nichts radikales gebaut/verbaut, es soll einfach Stück für Stück besser/schneller werden, Spass machen und weiterhin strassentauglich bleiben. Dabei keine Unsummen versenkt werden. Nachdem ich, nach längerer Bikeabstinenz, dieses Jahr 3 Tage mit Classsic-Endurance in Chambley war, soll die Gute etwas frisch gemacht werden. Bisheriger Stand: M900, Bj.94, im Besitz seit 2002, 29tkm, -Mikuni TDMR40 Flachschieber, Gummis&Ansaugstutzen angepasst, -DucatiPerformance-Krümmer mit BOS Dämpfer kombiniert -Bisl Carbon, kurzes Heck, Alukupplung & AluSinterBeläge -die Gabel wurde mal bei FranzRacing angepasst Dieses Jahr kamen dann noch: -Breitbandlambda -888 Rasten und LSL Stummel -die Töpfe habe ich für mehr Schräglagenfreiheit höher gedreht. -neuer Kettensatz damit das Rad 15mm weiter nach hinten rückt Der Krümmer bekommt noch 3 Gewindestutzen für die Breitbandsonde (AEM) da ich die Vergaser sauber abstimmen möchte. Bis auf die Schräglagenfreiheit hat für mich soweit alles gut funktioniert. Da muss ich noch mehr auf dem Hobel rumturnen üben. Anfang Winter kommen die Köpfe runter und werden begutachtet.(Spiel in den Führungen usw) hoffe das passt alles, Ölverbrauch hat sie zumindest keinen. Warscheinlich werd ich die Kanäle selber etwas aufhübschen, Ventile nacharbeiten falls nötig) ST2 Nockenwellen und verstellbare Nockenwellenräder einbauen. Eine Komplettbearbeitung inkl. grösserer Ventile (45/39 wurde mir empfohlen) kommt ja bei KAEMNA allein schon auf 1200€. ...hab schon Bock drauf.....aber glaub für das Geld kauf ich meinem Nachwuchs lieber n Mopped wenns soweit ist. Da ich an keiner Stelle des Moppeds richtig konsequent bin, ist das volle Programm am Kopf etwas zuviel des Guten. Zwecks Ventilspiel einstellen muss ich mal sehen wie wer wo. Oder selber🤔 Somit der motorseitige Plan für den Winter: -Kopf bearbeiten, ST2-Nockenwellen & einstellbare NW-Räder. (Bez. Einstellung hab ich beim bikeboy schon viel gefunden....da haben sich bei den alten v2s Einlassschluss 65v.Ot rauskristalisiert) -Pistal HC-Kolben -Leichter Schwung (Kaemna) -1098 Ölkühler (Montage unten) mit Thermostat -Duc or Die Zündmodule Nächsten Samstag ist dann mal eine Leistungsmessung um zu sehen wo die Gute steht.
  11. Hi Flachschieber sind zum Glück schon drauf;) in der Tat wie ein neues Mopped.
  12. Hallo zusammen, Ich lese hier schon ein Weilchen mit, dank der sehr tollen Projekte und dem grossen Knowhow hier im Forum👍 nun doch mal die Anmeldung. Begriffe wie Sitzwinkel, Spreitzung, lubecenter, Schwingenwinkel, Einlassschluss usw. fallen nicht in allzu vielen Foren. Bin der Roland 38J. und fahre eine alte M900 Bj.94. Die soll im Winter bisl Mehrleistung bekommen. Leistungs-Eingangsmessung nächstwn Samstag.... aber da werd ich mal nen extra thread erstellen. Den ein oder Anderen kenne ich/mich evtl. vom lesen aus dem Duc-Forum bzw. Monstercafe. Viele Grüsse Roland
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.