Jump to content

Roland E.

Members
  • Content Count

    231
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Roland E. last won the day on March 14

Roland E. had the most liked content!

Community Reputation

158 Excellent

About Roland E.

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Name
    Roland
  • Wohnort
    HN/NSU
  • Moppeds
    M900

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Na bis jetzt stehen ja nur neu Lagern und Kolben/Zylinder an. Ich wäre fast davon ausgegangen das dies eh nötig war....somit würde ich statt den 4000€ ne Null setzen 😁 Evtl.lassen sich die Zylinder neu beschichten?! Die Arbeiten&Material on top wird dann erst gezählt😉 Andere haben 10Jahre ein Auto in der Garage am verschimmeln....120x50€ um dann zu bemerken das die Kiste nun kompmett marode ist.... So gesehen ist das Geld in die SPS investiert, gut angelegt.
  2. Evtl. Mappingfehler.....sehr warsch. zu wenig Sprit wenn kalt. Man könnte mal ein Poti/Verstellbaren Widerstand vor den Kühlmittelsensor klemmen....evtl. spritzt er bei einem gewissen Wert mehr ein. Hatte ein Kollege immer gemacht als das Steuergerät nich nicht für E85 abgestimmt war.....Poti beim Kaltstsrt hochgedreht.
  3. Moin falls du rechts nur Start und Notaus benötigst, empfehle ich den Schalter von Domino. Schalter Domino Offroad (inkl. Anschlusskabel) im Angebot für 19,50 statt ca. 40€;) SCHALTER NR.3 Domino / Tommaselli (centromotori.de) BILD: https://i.ebayimg.com/images/g/BIsAAOSwb5JbKUF2/s-l1600.jpg
  4. leicht flüchtige Sachen fande ich für Kettenfett nie gut, da eben schnell verflogen, und für den Lack auch weniger gut.....bei wenig Fett reicht auch einfach Lackpolitur, macht auch schnell die Gummiflecken von den Reifen weg. Guter Tip mit dem Sonenblumenöl👍
  5. Sehr schön!! ich bin gespannt. ja viele festgemeltes Zeug gibts bei den Supergepfllegten, inkl. schon oxidierten Anbauteilen, oder wo der Lack schon Stumpf ist von zu scharfen Reinigern. Meine M habe ich seit 2002 höchstens 2mal mit Wasser gewaschen😁
  6. Hi vielleicht findet sich noch was in den Tuningbespielen bei Kämna: Ducati 996/1036 S/SPS | Ducati & Aprilia-Tuning Kämna (ducati-kaemna.de) hier ganz unten sind z.B. Verdichtung 12.5:1 angegeben. Bei Bedarf lassen sich die Kolben sicherlich auch anpassen hinsichtlich Verdichtung. und ja, bitte den Motor bald zerlegen😉
  7. in der Tat, mein Cinquecento hat genau das Steuergerätegehäuse auch:D Aber es kommt ja auf die inneren Werte an
  8. Danke für die Info:) sehe gerade bei Kämna das die HCs 13,5:1 haben sollen😵 dann sind die HCs im Alltag wohl eher was für die superniedrig verdichtenden Gummibandmotoren.
  9. auf alle Fälle raus mit dem Motor, muss er eh, egal was du dann vorhast;) Wenn die Kolben nicht mehr schön sind, direkt schöne Pistals....gut für den von Dir angesprochenen Reflex.....wenn man an die Köpfe muss wegen den Führungen oder so, dann kann man da auch direkt Hand anlegen lassen usw.... wo finde ich Infos zu dem SPS Motor, bzw. was die Unterscheide zu den normalen sind? finde solch Motoren die von Werk aus "besser" sind immer sehr interessant!
  10. Hi ICH wüde den vorhandenen Motor rausnehmen, zerlegen und sichten....müsste man ja eh. Und wohl wieder zu 99% aufbauen, sofern es kein Groschengrab ist. Evtl. hats es ja wirklich nur ein Lager zerrieben.... Schliesslich ist es DEIN Motor den DU gepflegt, verwöhnt und wohl auch mal gut hergenommen hast😁 Irgendwie hängt man doch an so einem Motor.
  11. Hi Schau mal hier der 2.letzte Beitrag, evtl.hilft das?! Ich fahre 60-2 mit rissing edge. http://www.megasquirt.de/msforum/viewtopic.php?t=3260 http://www.megamanual.com/ms2/wheel.htm
  12. Hi Geiles Vorhaben. Ich bin echt gespannt wie es zu was kommt, was alles verbaut wird usw??
  13. ? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bremsscheiben-aprilia-ducati-honda-kawa-suzuki-uvm-/1637913568-306-4662
  14. Guten Morgen, genau, quasi die Gesamt-"höhe" bzw. Breite der Scheibe. Anlagefläche-Felge bis Aussenfläche Bremsscheibe. Ich meine dass in deiner Baureiche es teilweise verschiedene Offsets gab, je nach Gabel/Felgen.
  15. Hi Cooles Projekt!! Man sagt dem rs125/Rotax122-123 mehr Leistung zu im Gegensatz zu den Mitos, wobei die letzten Mito Modelle mit ordentlichem Krümmer ab Werk auch auf die Leistung (+/-30ps) wie die RS kam; bei etwas mehr Drehzahl. Die frühen Mitos dümelten bei 25-27ps rum. Bei Cagiva muss man halt nen "Guten" Zyinder erwischen(da gibt es min.5-6verschiedene Layouts), dann mehrere Köpfe mit unterschiedlichen Konturen, zu denen man den passenden Kolben nehmen muss. Relativ stark und verbreitet ist der 73037 Zylinder, den man am besten mit einem
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.