Jump to content

Roland E.

Members
  • Content Count

    144
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Roland E. last won the day on March 21

Roland E. had the most liked content!

Community Reputation

75 Excellent

About Roland E.

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @heinhein schaut gut aus. Hauptsache Ducati kommt nicht mit einem CYFLY ala MÖVE-Bikes um die Ecke😂 E-Scooter habe ich auch schon gesichtet: https://www.nzz.ch/mobilitaet/motorrad/ducati-e-scooter-in-drei-versionen-ld.1557572 fürs Fahrerlager sicher besser als früher die albern lauten Poketbikes😅 Ducati-Schuhe gab/gibt es aktuell auch im REAL
  2. Willkommen Erdwin, cooles Projekt, da bin ich als heimlicher Zweitaktfan sehr interessiert!! Gutes Gelingen👍
  3. Die klassischen *Racing*-Öle haben meist den hohen ZDDP (Zink Phospor, Calzium, Schwefel) Gehalt wie das Einlauföl. Das soll (ich betone SOLL, da ich es nur vom Lesen her so kenne;)) auch die spiegelblanke Oberfläche an z.B. den Nockenspitzen bei einem Tassenstösselventiltrieb bei hohen Temps.&Druck bilden. Moderne Öle kommen aber mittlerweile wohl auch ohne das eher klassische ZDDP aus, da es den Kat belastet(bei höherem Ölverbrauch) und mehr Ablagerungen(Asche) bilden. Edit: ich denke auch dass es bei dem alten V2 kein 15€/1L Öl braucht;) Ein klassisches Racingöl.
  4. @humlik TOP!! Danke für die Infos aus dem Nähkästchen!!👍 Ich hab zwar viel über Einlauf usw gelesen, aber das es bei Ringen solch Weiterentwicklungen gab konnte ich niergends rauslesen. Dann weiß ich dass ich nach der ersten kurzen Spülung einfach auf das eigentliche Öl wechsel und gut ist.
  5. Ich musste relativ lange suchen um bei einem gängigen Hersteller ein Einlauföl zu finden. Ansonsten findet man das eher bei den US Ölen wie Amsoil, Redline usw. Es hat keine friction midifier, so dass quasi die Ringe schneller einlaufen, aber dafür viel ZDDP (Zink usw wie es eher in Racingölen bzw. FullSaps Ölen zu finden ist) für die höher belasteten Stellen wie Stössel/Nocken (wobei es davon nichts im Ducatimotor gibt) Ich habe bisher noch kein Einlauföl genutzt, fürs Auto hab ich bisher billigstes 15w40 für den Einlauf/Spülen (20km) genommen. Und dann das Zielöl. Da dieses BreakinÖl *nur* ca.9-10€/1L kostet, werde ich das nun nehmen. https://www.ravenol-shop.de/motoroel/20w50/ravenol-break-in-einlaufoel?number=1114110-004&sPartner=goSho&gclid=EAIaIQobChMI2OeVxbjr6gIVSeh3Ch1jlAlcEAUYASABEgJ8NfD_BwE Laut Ravenol max.1000km. Aber ich bin der Meinung nach max.1-200km ist ein Motor eingelaufen. Ich werde die erste Füllung für die erste Fahrt nehmen. Dann raus und nochmal BreakinÖl für 1-200km. Die 1.Füllung ist etwas dünner gemischt🤓 1.Ölwechsel: 1.25L 20w50 1.25L sea30 2.Ölwechsel: 1.75L 20w50 0.75L sea30 Wäre interessant wie die Profis das mit dem Einlauf der Ringe sehen! Meine Meinung ist ja dass zu geringe Last und ewig langsames rumrollen Käse ist.
  6. Hallo Auch hier ging es weiter, wenn auch etwas schleppend😇 Mopped ist mal soweit zusammengebaut, Einlauföl ist drin, Auspuff mit Lambdastutzen auch. Habe noch die Stutzen am Kreuz gekürzt, damit die Töpfe etwas weiter rein wandern--> Schräglagenfreiheit & Seitenständer ditsch nicht mehr dran. Tank wurde noch innen entrostet und frisch beklebt.... Kommende Woche Batterie rein und mal Öldruck aufbauen. Ansonsten hab ich im HomeofficeAlltag etwas Teile gesammelt, klassische Schnäppchenjagd:) Bremsengedöns, eig.sollten es nur neue Handpumpen werden, weil durch die Stummel bekomme ich die Pumpen mit den integrierten Behältern nicht so montiert wie ich es gerne hätte. Aber es wurden dann doch mehr Teile als geplant...aber wer kennt das nicht 😅 Die Gabel durfte ich von @Remsflo übernehmen:) Fahrwerkeinbau ist dann für den Winter geplant.
  7. Die neueren Supermotos...quasi meistens die, die bis vor kurzem noch mit GRENZGÄNGER-Hoodies und offener Tüte auf ihren 125ern rumgefurzt sind....und nun mit einer Grossen einen auf *querly* machen😁
  8. auch wenn hier viele Racer unterwegs sind........ist die Duc mit Zubehördämpfer+offener Klappe nicht schon satt/laut genug?
  9. Wie giftig die beim Anzupfen hochdreht😍
  10. ist mir auch die bekannte Methode.....eben aus BEIDEN Richtungen ranfahren, )gerade WEIL der Kolben im OT-Bereich mehrere KW-Grad nahezu still steht) sonst liegt man sicherlich wieder 2-3° daneben. Edit: hier ab 4:00min:
  11. Hi Auf Facebook schrieb mir einer dass er VINAMOLD nutzt. Edit: das klingt doch schonmal gut👍 Meiner läuft noch nicht....habe dank Corona etwas getrödelt😇 Gruss Roland
  12. jap, geiles Forum!! ich schau da als immer mal nach Teilen, evtl. findet sich da etwas: https://www.telgesparts.de/ersatzteile-pumpen-c-5342_5350.html
  13. Moin nein, nicht die Zündkabel von den Spulen ziehen!(bzw. drehen, an den alten Modellen ist das Kabel auf ein Gewinde gedreht, wie zu Mofazeiten;) sondern den Stecker der Stromversorgung, so dass sich die Spulen erst garnicht aufladen können. Wenn man die Z-Kabel zieht, laden sich trotzdem die Spulen, und wenn der Funke kommt, sucht der sich irgendwie einen Weg zum Überspringen.....wenn was in der Nähe ist gehts da eben lang.....evtl. mehrere Zentimeter, das könnte dann was im Steuergerät himmeln weil der Funken extrem gestreckt wird. Alternativ die Kerzen in die Stecker stecken und auf Messe legen, dann geht der Funken über die Kerze. aber am einfachsten die Stromversorgung der Spulen kappen.
  14. Hi Super geil👍👍 in den letzten Zügen ging es dann doch noch fix voran oder😉 @Stolle1989 interessante Info! Ich war immer der Meinung dass die Gaser nahezu baugleich sind.....die Mikunis waren bloss immer mein Favorit wegen dem Choke und Gutachten.
  15. Hi Ich bin zwar nicht der Verkäuferauch nicht mit ihr verwandt oder ähnliches....habe aber auch bei ihr gekauft....und gebe gerne den Tip weiter. Falls wer günstig neue Bremsscheiben sucht: Gewicht 1440g. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bremsscheiben-neu-wave-fzr1000-900ss-xjr1200-sl750-rsv1000-rs125/1434689753-306-2049
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.