Jump to content
Rock`n Roll

WSBK 2020

Recommended Posts

Unter der MotoGP-Facebookseite auch täglich watch-Partys von alten Rennen - gestern z. B. das legendäre Spanien-Rennen, als Rossi den Sete in der letzten Kurve ins Kies geschickt hat!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß ja durchaus, dass da viel Geld, Gehälter und Existenzen hinter stecken... Aber ernsthaft: auch wenn das Leben gerade langweilig ist - (Motor-)Sport brauche ich aktuell keinen, schon deshalb nicht, weil von Seiten der Dorna ja nach Möglichkeit der komplette Kalender durchgezogen werden soll, und das wird keinen geben. Soll man die Winter- und Entwicklungspause ausfallen lassen?! Dann wird 2021 aber extrem öde, wenn die Fahrer und Teams ausgelaugt sind und auch kaum bis keine Änderungen kommen. Zumal man vllt auch Mal abklären sollte, wer nächstes Jahr überhaupt noch Sponsoren hat, wenn im Zuge von Covid-19 die Wirtschaft krepiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb hawkster:

Zumal man vllt auch Mal abklären sollte, wer nächstes Jahr überhaupt noch Sponsoren hat, wenn im Zuge von Covid-19 die Wirtschaft krepiert.


Ist sicher ein valider Punkt.

Aber nach dieser Krise, wann immer das sein wird, wird es auch zahlreiche Gewinner geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Charmin ersetzt Repsol? Barilla statt Movistar? Und Hauptsponsor wird Sagrotan? 🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites

Movistar wird sicher zu den Gewinnern gehören.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wenn dann demächst noch die Elektromotorräder Einzug halten, wird sich auch auf Herstellerseite einiges verändern.

Nix mehr mit Honda, Yamaha, Suzuki usw.

Da führt dann die Hilti 1000 vor der Flex XR und der Bosch MW-1

Ducati könnte uns aber eventuell erhalten bleiben, die haben ja früher schon mal

Elektrogeräte gebaut und entsprechend Erfahrung :lol3:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎25‎.‎03‎.‎2020 um 03:16 schrieb Fözzi:

Movistar wird sicher zu den Gewinnern gehören.

 

Man sollte NETFLIX auch erwähnen ( ist die Rote Taste auf den aktuellen Fernbedienungen beim Fernseher ):cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Mic100:

 

Man sollte NETFLIX auch erwähnen ( ist die Rote Taste auf den aktuellen Fernbedienungen beim Fernseher ):cool:


Ist Netflix irgendwo Sponsor?

Wüsste nicht.

 

Wobei ich mir da auch noch gar nicht so sicher wäre, dass die wirklich so viel Gewinn machen.

Sollten die Corona-Beschränkungen Ende April wieder gelockert werden, 

dürften sich die meisten noch in den 4 Gratiswochen befinden.

Ich kann mir gut vorstellen, dass viele rel. schnell wieder aussteigen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Fözzi:


Ist Netflix irgendwo Sponsor?

Wüsste nicht.

 

 

natürlich nicht, die haben aber ein Haufen Kohle und z.T. auch eine menge Abonnenten- war aber eher als jok zu verstehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Teilnehmer solcher Veranstaltungen sollen dann vor Abreise, bei Ankunft und wieder bei Abreise getestet werden...

 

Sorry , dann lieber die testen wo es nötig ist und im Kreis fahren kann warten.

 

Grüße

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es hat ja wohl immer der Gesetzgeber des jeweiligen Landes das OK zu geben. Und da sehe ich schwarz.

Und Testen bitte da wo Not am Mann ist und nicht woanders. Das geht mir bei den Fußballern auch gegen den Strich. Sind die eine eigene Welt?

Zur Zeit forste ich Youtube durch und finde tolle alte SBK Filme Geht genau so.Beim zweiten Hobby Handball genau so.

Edited by DocDuc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Summe der Tests wären bei dem weltweiten Bedarf eine verschwindend geringe Menge...

und über die Auswahl derer die hier in D getestet oder nicht getestet werden könnte man auch lange diskutieren.

Jetzt wäre sowieso ein umfangreicher Antikörper-Test vermutlich hilfreicher.

 

Es steht doch inzwischen zweifelsfrei fest, dass sich "das wirtschaftliche Rad" schnellstmöglich weiterdrehen muss!

Genauso wie z.B.  bei VW/BMW am Band geht es im WM-Bereich um wirtschaftliche Aspekte und Arbeitsplätze.

Aber Diskussionen hierzu würden hier wohl zu weit OT gehen.

 

Nur soviel noch:

die Leute brauchen Brot und Spiele ;)

....und natürlich einen Impfstoff....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch in der WSBK gibt's Wechselspiele

Überraschung hier:

Van der Mark verlässt Yamaha und fährt 2021 im BMW-Werksteam!

Wer dort dafür über die Klinge springen muss steht noch nicht fest,

aber eher sitzt der Reiti-Nachfolger auf dem Schleudersitz.

Und das nach genau einem Rennen....im Endeffekt nicht glücklicher als sein Vorgänger und das trotz seiner Vorschusslorbeeren.

Um sich zu retten müsste er in den kommenden Rennen schon den Sykes regelmäßig ordentlich bügeln....

 

Oder BMW zaubert noch ein 2. Team aus dem Hut !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird spannend:

Melandri steht vor WSBK Comeback

als Ersatz für den dauerverletzen Camier bei Barni-Ducati !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das wär ja mal lustig!

 

Ducati soll endlich die Walisische Schnarchnase rauswerfen 🙄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch nicht schlecht: Redding, Davis, Rinaldi, Melandri = 4 DUCATI unter den Topp 8.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Rock`n Roll:

Ducati hat einen neuen SBK-Gott !

Redding siegt im 1. Lauf in Jerez

 

Top-comeback auch von Melandri 

Wenn man Redding letztes Jahr verfolgt hat wie die BSB Burschen aufgemischt hat durfte man das jetzt auch erwarten.

Wäre schön wenn er sich und Ducati den lang ersehnten Titel bringen könnte 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wäre interessant zu wissen, was sie bei Davies gefunden haben, dass er sich wieder wohler fühlt. Und Redding - da ist es schön zu sehen, dass er endlich mal zur richtigen Zeit auf dem richtigen Fahrzeug sitzt. Meine Daumen sind ihm gewiss gedrückt.

 

Die Yamaha- und BMW-Gebrechen waren allerdings etwas erschreckend, Toprak hat dafür ja wirklich vorzüglich reingehalten, wenn das Zweirad funktionierte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und nicht zu vergessen, wie die Barni Kisten laufen. Rinaldi(!) und Melandri in beiden Rennen richtig gut dabei. 4 völlig unterschiedliche Fahrertypen und die Panigale funzt mit allen Vieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toprak ist kein Sympathieträger aber echt begabt. War aber letztes Jahr schon gut zu sehen.

Sehr erfreulich dass Chaz endlich aufgewacht ist und Ducati wieder 2 Werksfahrer beschäftigt.

Was ich mich aber ernsthaft frage:

Wie kann Rea so extrem gut starten? Die Kawa beschleunigt und grippt als es ob es kein Morgen gäbe 😳

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.