Jump to content

Mic100

Members
  • Content Count

    1,015
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    13

Mic100 last won the day on September 13

Mic100 had the most liked content!

Community Reputation

133 Excellent

About Mic100

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 03/10/1965

Personal Information

  • Name
    Michael
  • Wohnort
    Trebbin ; 30Km südlich von Berlin
  • Moppeds
    999s Race
  • Interessen
    Motorradrennsport, alte AlfaRomeo´s
  • Beruf
    GF im Quad und Zweiradhandel

Recent Profile Visitors

2,926 profile views
  1. wenn du Sie wieder zusammen hast schiebe Sie doch mal auf die Rolle. Wie schnell man auf der Geraden ist, hat sicher mehre Faktoren z.B. nicht nur das man ein paar PS mehr hat sondern unter anderen auch wie früh ich ans Gas gehe. In Rijeka ist es mir besonders aufgefallen in der Nachbargarage hatte einer zwei schöne und gemachte schwarze 999R welche laut seiner Aussage auf der Rolle über 150PS hatten. Er stand mir auf der Geraden trotzdem im Weg und ich bin wirklich kein besonderer Racer. Etwas verunsichert fragte ich Ihn ob er auch Vollgas fährt, er meinte JA Bevor ich den Motor aufmache schiebe ich sie noch auf den Leistungsprüfstand für den jetzigen "ISTWERT", dann kann ich auch mal schauen wo Sie am meisten Leistung hat und die Übersetzung besser wählen.
  2. So halte ich es auch warum soll ich den Motor dort hin drehen lassen wo er wieder Leistung verliert. Das mache ich nur wenn ein zu kurzes hochschalten keinen Sinn ergibt, oder im Windschatten Hatte letztes Jahr ein Steuergerät( so ein Spezial / Spezial - Teil für Leute mit Messer zwischen den Zähnen ) benutzt welches mir erlaubte bis 12000min zu drehen hat mich weder schneller noch glücklicher gemacht. @ RAOULD - Wir sehen uns ja in Misano, dort kann ich ja dann versuchen an deinem Heck zu bleiben.
  3. Uuups, also bei 248km/h bin ich schon lange im 6. Gang - wann schaltest du denn ich versuche je nach Situation nicht über 10.000 min zu drehen.
  4. es ist natürlich Geschmacksache , ich fahre lieber etwas länger übersetzt. Der Motor ist ja sowieso mehr auf Drehmoment ausgelegt. Das Motorrad liegt ruhiger in den Kurven und ist nicht so aggressiv beim rausbeschleunigen. Wichtiger ist auch für mich das ich den Hinterreifen möglichst weit nach hinten ziehen kann, des weiteren kommt es ja auch darauf an was du für ein Reifenumfang fährst. PS. den 6.Gang brauch ich trotzdem immer- damit die 959 mir nicht wegfährt
  5. wie sieht es denn mit Misano mit Fiala-Motorsport aus? auch eine 4tages Veranstaltung
  6. bin ende april-mai mit " Schräglage " dort / 4tage
  7. laß den Kopf nicht hängen, ich war diesen Oktober auch das erste mal dort und bin auch nicht unter 1:44.0 gekommen. will in Frühjahr wieder hin und hoffe das ich dann eine 1:40.xx schaffe.
  8. Mic100

    Motogp 2019

    .... sacht mal ist jemand von euch dieses WE in Valencia, ich bin von Do-Mo dort und unterstütze natürlich die Ducati Treiber.
  9. ist auch besser so, wenn du mich überholst kann ich es auf meine alte und technisch unterlegene 999 schieben. wünsche dir viel Spaß
  10. ... bin auch nächste Saison mit Fiala in Misano - natürlich mit meiner 999
  11. So eine 999 macht eínen auch fertig
  12. werde mir mal das Öl ganz genau anschauen- und dann entscheiden.
  13. sacht mal liebe Leute, sollte man einen Motor ( meinen 999 Motor) öffnen wenn er noch gut läuft obwohl er schon 54tkm auf der Uhr hat. Ich habe das Motorrad mit ca. 48tkm übernommen als Unfaller ohne History. Mein Haus und Hofmechaniker sagt ich soll´s lassen. Nu bin ich ganz verunsichert
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.