Jump to content

Mic100

Members
  • Posts

    1,197
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    21

Mic100 last won the day on October 12

Mic100 had the most liked content!

About Mic100

  • Birthday 03/10/1965

Personal Information

  • Name
    Michael
  • Wohnort
    Trebbin ; 30Km südlich von Berlin
  • Moppeds
    999s Race
  • Interessen
    Motorradrennsport, alte AlfaRomeo´s
  • Beruf
    GF im Quad und Zweiradhandel

Recent Profile Visitors

4,113 profile views

Mic100's Achievements

Explorer

Explorer (4/14)

  • Conversation Starter Rare
  • Dedicated Rare
  • Reacting Well Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare

Recent Badges

215

Reputation

  1. habe in meinen Unterlagen noch ein Fahrwerksdatenblatt von Lorenzo Lanzi aus 2004 mit der 749RS gefunden. leider für mich nutzlos aber interessant. Ach so sein Federbein war 108Nm Feder bestückt.
  2. erstmal riesen Dank - habt ihr auch noch Daten bzl. negativ Federweg ?
  3. das federbein gab es mit dazu, also als kpl umbausatz und wurde auch so vorher gefahren. Also gehe ich eigentlich davon aus das die feder passt - laut verkäufer wurde alles extra aufeinander angepasst.
  4. Die Schubstange hat 236mm jetzt ich wiege leider ca.90Kg - so wie ich das sehe ist z.T. eine 105er Feder drin.
  5. habe hier noch ein paar Impressionen https://www.youtube.com/watch?v=Unzf-74U5Pk
  6. Fahrwerk gerad komplett überholen lassen von Alpha-Racing - das passt schon
  7. bin zurück , sie ist ganz geblieben und ein verdammt schnelles Luder geworden. Leider hat das aufsetzen der Verkleidung die Zeitenjagd behindert und endete bei 1:39:97 Also werde ich mich um die Fahrzeuggeometrie mehr kümmern müssen. Dann wird auch ein Amateur wie ich es bin regelmäßig unter 1:39 schaffen. ( mit Dunlop KR106/108 ) Sie liegt verdammt sicher und stabil in der Kurve und erlaubt so einen ein hohes Kurventempo - wenn man sich nur trauen würde. Die alte Lady hat mir vier Tage lang eine menge Freude gemacht und so manch anderen geärgert. Bin zum Vergleich zum letzten Jahr über 4 sek. schneller geworden tiefe 41er Zeiten fallen wesentlich leichter. Noch eine Empfehlung, wer noch nicht da war sollte mal Rijeka - eine sehr schnelle und anspruchsvolle Rennstrecke. Bei dem Veranstalter " Schräglage " sind viele Ducatis dabei . später kommt noch mehr
  8. Dämpfer und Umlenkung stammen aus einer 749R. ich hatte schon mal gemessen finde die daten leider nicht mehr, morgen noch mal messen - DANKE
  9. hallo liebe Renngemeinde, bin gerade aus Rijeka zurück und habe mich auch wesentlich verbessert, was mich jetzt zu meinen Problem führt. Wer Rijeka kennt, weiß das die kurven stark überhöht sind und wenn man diese schnell durchfährt wird das Federbein komprimiert. Bin dieses Jahr über 4sek. schneller als das Jahr zuvor und nun schleift der hintere Teil der Verkleidung in den meisten Kurven. In Most ist es mir auch schon passiert, aber nur ab und zu und ich Dachte es liegt an der falschen Körperhaltung in den Kurven. In Rijeka habe ich extra darauf geachtet die Maschine in den Kurven aufzurichten aber immer wenn ich versucht habe schneller zu fahren schliff die Verkleidung wieder. ich bin der Meinung das liegt an der falschen Einstellung der Heckhöhe. Nun komme ich endlich auf den Punkt, gibt es eine Basiseinstellung ( auf welche länge sollte die Zugstrebe sein ) Nun zum Fahrzeug: 999s mit linearer Umlenkung und dazu passenden Öhlins Dämpfer , die Gabel steckt mit einem Ring durch. und nein ich habe keine Rahmenlehre. Kann mir jemand helfen.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.