Jump to content

Recommended Posts

Gestern wurde meine Multistrada angeliefert, mit etwas Glück kann ich sie Freitag abholen mit neuen Reifen und zugelassen.

Koffer sind auch auf dem Weg.

Als erstes will ich die Spiegel und Blinker ändern, mal sehen wie ich das mache. Eventuell gleich zusammen mit einem anderen Lenker, muss ich mal sehen. 
Über Tips und Anregungen was man ändern könnte würde ich mich freuen. 

1CC23CC7-A07D-456E-A4FB-CC587C6004A8.jpeg

D478ACF4-4457-425D-846C-6466CB3A45FA.jpeg

305E897A-3014-42B0-8EB0-FF05E4E8ACD4.jpeg

B70A3CFC-6C48-4869-8EBA-1261E68F7351.jpeg

374F2697-C6AC-48C1-8BDA-C4182AFF3499.jpeg

805D9444-9145-43E9-9148-EDDAF13E3B8E.jpeg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich kann mich mit Lenkerendenspiegeln nicht anfreunden. Bei der Multi sind in Serie die Blinker in den Spiegeln verbaut, hat mir gut gefallen. Vermutlich würde ich persönlich wieder auf diese Spiegel zurück bauen. Geht der Seilzug vom Gasgriff nicht am Tank an, wenn der Lenker voll eingeschlagen wird?

 

Schönes Moped ansonsten, gefällt mir. ;)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hat heute alles geklappt und ich konnte die erste kleine Runde mit der Multistrada drehen.

Läuft echt super und super handlich.

Allerdings hätte ich da ein paar Fragen, vielleicht kann jemand helfen. 
1. Müssen die Pfeilmarkierung nicht in Fahrtrichtung? 
2. Der Seitenständer finde ich sehr instabil. Er steht vom Winkel hervorhebt na am Motorrad. Einmal leicht gegen kommen und sie würde umfallen. Ist das so normal? 
3. Sind das die original Brems.- und Kupplungshebel ? 
 

 

7E5F249D-C1A5-452C-A64C-006A0249ED12.jpeg

5A4FF61E-0D78-49D8-9725-8089B8248EC4.jpeg

DF230282-19A0-4303-AA75-E646F6C8421E.jpeg

2B16D996-86CC-4054-A84A-5B5041ADB649.jpeg

E231C8E1-D6B2-4A71-BFFF-FE725F822F4F.jpeg

Link to post
Share on other sites

Hmm willkommen im Klub der Bergziegen.... 

Die Hebel sind nicht original ... 

Der Ständer ist sagen wir mal Optimistisch konstruiert sind schon mehrere abgebrochen bei der 1100 gab es ein Upgrade ... 

Das mit dem Gaszug sieht sehr komisch aus ....

Hmm mit den Pfeilen man möge mich schlagen aber meint ihr das spielt wirklich ne Rolle ich hab das bei meinen eigenen Ducs schon nach vorne sowie nach hinten gehabt ...

Link to post
Share on other sites

Dann muss ich mal gucken ob nicht der Seitenständer def 1100 passt.

Das mit den Gaszug ist die Leitung für die Griffheizung 😀

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Egliracer:

Dann muss ich mal gucken ob nicht der Seitenständer def 1100 passt.

Das mit den Gaszug ist die Leitung für die Griffheizung 😀

😂😂😂😂 ah Kabel ... 

ja du brauchst aber den kompletten Seitenständer von der 1100 ... 

Mischung passt nicht hab ich schon probiert ... 

 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Egliracer:

.....

1. Müssen die Pfeilmarkierung nicht in Fahrtrichtung? 
.....
3. Sind das die original Brems.- und Kupplungshebel ? 

.....

1. Die Richtung ist egal - wichtig ist, dass die Schraube auf die der Pfeil zeigt zuerst angezogen wird. Die Klemmen sind asymmetrisch und die Seite mit dem Pfeil liegt plan auf dem Klemmbock auf. Die andere Seite liegt nicht auf und dient dazu die Klemmspannung aufzubauen. Ziehst du diese zuerst an, liegt die Fläche nicht ganz plan auf.

...

3. nein

 

Gruß

Michael

  • Like 2
  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb bergbewohner01:

Egli Egli, wat is denn mit Dir los... 😄

Wie es mir unlängst ein ex-IDM Racer erzählte:

Die Heizgriffe an seiner S1000RR sind toll, wenn es beim 8h Rennen in Hockenheim durchschifft 😉

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Was mir noch aufgefallen ist gestern. Die Sicht nach Hinten durch die kleinen runden Spiegel war sehr gut, ich glaube das lasse ich in der Art so. 

Nur halt in schön und mit Zulassung, eventuell in Kombination mit Lenkerendenblinker. 

Muss ich mal gucken ob Rizoma, Highsider oder andere was passendes im Angebot haben.

 

Link to post
Share on other sites

Weiß jemand was für ein Auspuff das ist ? Ich habe noch den Original mitbekommen mit Katblase usw. 

Sie hat so TÜV bekommen aber ich finde keine e Nummer oder so. 

59105461-2C7B-4586-9F9A-E335DC0B610C.jpeg

D8C050E8-BCC7-450B-90CE-64251A212D79.jpeg

Link to post
Share on other sites

Auf Bilder im Internet ist üblicherweise zwischen den Endrohren eine

eingeprägte Beschriftung mit e-Nummer zu sehen, die fehlt hier.

 

(c) google

 

Termi_Multi2.jpg

Link to post
Share on other sites

Grüße dich und Glückwunsch zu dem Moped.

 

Die Klemmböcke gehören eigentlich in Fahrtrichtung montiert.

Beim Seitenständer brauchst du nicht zwingend den von der 1100. Ich meine ab MJ 2004 war schon der längere und stabilere Ständer auch an den 1000ern verbaut. Der Umbau ist quasi ein MUSS - mit Tankrucksack liegt die Kiste razzfazz auf der Seite.

Der Auspufftopf ist der Termignoni Ducati Performance Race Topf.

Für was die Halterung an der Katblase ist, kann ich dir nicht sagen, dafür liegt meine schon zu lange ganz tief unten und hinten im Regal.

 

Gruß,

Stefan

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Stefan S:

Grüße dich und Glückwunsch zu dem Moped.

 

Die Klemmböcke gehören eigentlich in Fahrtrichtung montiert.

Beim Seitenständer brauchst du nicht zwingend den von der 1100. Ich meine ab MJ 2004 war schon der längere und stabilere Ständer auch an den 1000ern verbaut. Der Umbau ist quasi ein MUSS - mit Tankrucksack liegt die Kiste razzfazz auf der Seite.

Der Auspufftopf ist der Termignoni Ducati Performance Race Topf.

Für was die Halterung an der Katblase ist, kann ich dir nicht sagen, dafür liegt meine schon zu lange ganz tief unten und hinten im Regal.

 

Gruß,

Stefan

 

Das mit dem Seitenständer muss ich dann mal nachfragen beim Ducatihändler, meine ist Bj.2003 und steht echt kippelig auf dem Seitenständer. 

Kann bzw. darf man denn den Kat entfernen ? Hab schon im Duc-Store Ersatzrohre dafür gesehen. Will aber so gut wie möglich legal mit der Multi bleiben.

Link to post
Share on other sites

Den Kat kann man relativ leicht durch ein Katersatzrohr ersetzen. Marving und die Teile von Desmoworld sind damals gerne mal gerissen.

Ich fahre seit 2003 oder 2004 eine SIL Komplettanlage mit den dickeren Krümmern (Daniele Moto) in meiner Multi. Die Anlage wurde mir damals ohne U-KAT eingetragen. Keine Ahnung ob das noch möglich ist. Die SIL- Dämpfer haben eine E- Nummer. 

 

Gruß,

Stefan

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Egliracer:

Für was soll das gut sein ? Also diese Halterung am Kat meine ich. 

Ich vermute für den Gummiblock an den dann, falls montiert, der Hauptständer anschlagen kann.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Im Workshop Manual (ich habe die Ausführung Workshop_Manual_MTS_1100_1100S_UK) auf Seite 72 ist es ganz klar ersichtlich: Die Pfeile auf den Klemmböcken kommen nach HINTEN, also NICHT in Fahrtrichtung!

Bei dir ist es also richtig. Bei den Multis, die ich kenne und an denen noch nicht ahnungslos herumgeschraubt wurde, zeigen die Pfeile immer nach hinten.

Das Anzugsmoment der M8 Schrauben ist bei Stahllenker und Alulenker unterschiedlich, Stahl 20Nm, Alu 25Nm, Sequenz 1-2-1, mit Molybdänfett unter dem Kopf eingesetzt.

Warum werden hier felsenfest Dinge behauptet, ohne es genau zu wissen?

Sicher hält es auch so, aber falsch ist es trotzdem.

 

Die Termignoni-Anlage gab es auch mit E-Nummer, die habe ich z.B. drauf. Ohne E-Nummer bekommst du irgendwann Probleme.

Sinnvoll ist der Auspuff eh nicht, so lange der Sammler mit drauf ist. Besorge dir den Originalauspuff oder einen Termi mit Nummer (und dann gleich das komplette Set ohne den blöden Sammler und das Mapping dazu).

 

Der Seitenständer steht auch oft so blöd, weil die Anschraubung im Motorblock locker ist, das betrifft eigentlich fast alle Ducs in dem Punkt. Die Schrauben müssen immer mal wieder kontrolliert werden und mit 36Nm festgezogen sein.

 

Die Rückspiegel sehen peinlich aus, besorge dir am besten die Originalen, die passen am besten zu dem Motorrad und bieten eine super Rücksicht.

 

Die Fussrasten bieten miserablen Halt, die hier sind besser:  https://www.bc-parts.de/Motorrad-Fahrer-Fussrasten-fuer-die-Ducati-DS-Multistrada-1100/S-05-

 

 

 

 

 

Edited by nemo
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

@nemo

Dann kann ich ja die Klemmböcke so lassen, von der Funktion her sicherlich total egal. 

Spiegel wird das 1. sein was ich ändere, die Sicht ist zwar ganz gut aber wirklich schlecht angebaut. Ob es jetzt die original Form wird muss ich mal gucken, hübsch sind diese Fühler nicht gerade. 

Den originalen Auspuff habe ich mitbekommen inkl. Kat-Blase, die habe ich jetzt doppelt. Das werde ich dann mal im Winter ändern, rein optisch finde ich die original Auspuffform sehr gut. Von Zard gibt es wohl eine im 999 Style, könnte mir auch gefallen.

 

Link to post
Share on other sites

Jupp von Zard gibt es der steht wohl aber auch recht weit raus ... 

Und wie ich Zard kenne Tüv e Nummer  

Zuviel Aufwand .... 

Könnte dem an meiner 999 sehr ähnlich sein ... 

Ich fahr schon immer ohne Kat hat noch nie jemanden gestört weder Tüv noch Trachtenverein ... 

Link to post
Share on other sites

Also Sil oder Termi ( ABE) mit diesen Kat-Ersatzrohren + Abstimmung. 

Koffer habe ich jetzt auch 🙂 

Kettensatz ist auch erst 2000km montiert, da werde ich das 15er gegen ein 14er Ritzel tauschen denke ich. Aber erst einmal fahren und so probieren.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.