Jump to content

Die "Gül(l)ay" - Mein Projekt gegen den Corona - Koller


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

passt wegen der Marke vielleicht nicht ganz in diese Rubrik, aber etwas besseres fiel mir halt nicht ein.

Tja, was soll ich sagen. Nach über 20 Jahren auf Ducati ist es nun passiert.

Ich habe einen Markenwechsel vollzogen und mir endlich mal was zuverlässiges besorgt.

 

Eine echte HONDA!

 

Bildschön, hochemotional, leistungsstark und dennoch alltagstauglich.

Äh, also, das soll sie mal werden...

 

Gerade rechtzeitig zum coronabedingten Zu-Hause-Bleiben haben wir sie abgeholt und so kann ich die Kurzarbeit nun

sinnvoll nutzen und schrauben, so daß mir die Decke nicht auf den Kopf fällt.

 

Darf ich vorstellen, die Gül(l)ay:

 

WP_20200201_16_06_14_Pro.thumb.jpg.e958313b36a4782a8017b4dee6fb5e68.jpg

 

Eine der seltenen Honda CX 500 "Güllepumpe", Bj. 1981, gut eingeritten mit ca. 50 TKM auf der Uhr, die letzten 7 oder 8 Jahre in einer trockenen Garage gelagert.

 

Beim Ausladen aus dem Bulli schon das erste Mal drunter gelegen, weil die Bremse nicht mehr funktionierte und ich das Schrittempo, das die Dame auf der Rampe

vorlegte, nicht halten konnte. Wird also sicher eine ganz innige Beziehung mit uns beiden!

Egal. Hat ja Sturzbügel ringsum und wird durch sowas ja auch nicht unbedingt hässlicher.

 

Hier mal ein paar Eindrücke der vollen Pracht:

 

WP_20200124_16_17_36_Pro.thumb.jpg.a5987f66c72afaebaae544955870ce0a.jpg

 

 

WP_20200201_18_11_02_Pro.thumb.jpg.c078e9f60cdb50f319bfcb3211b29da2.jpg

 

Erstmal komplett zerlegt und alles grob gereinigt:

 

WP_20200201_20_14_18_Pro.thumb.jpg.64960186721a655f852f661f326b1be8.jpg

 

Tja, und was machen wir jetzt damit?

Ich wollte schon seit langem meinen eigenen Café-Racer basteln und sowas soll´s nun werden.

Ist vielleicht schon ein paar Jahre zu spät und es gibt sicher schon unzählige solcher Umbauten, aber hey,

man muß selbst entscheiden, wann man einen Trend mitmacht. :cool:

 

Da das Ganze nicht eilig ist, werde ich vermutlich nicht allzu regelmäßig berichten.

Und vielleicht wird am Ende aus "Gül(l)ay" dann doch eine "Cor(i)n(n)a", mal schauen.

 

Los geht´s jedenfalls mit einer Upside-Down Gabel aus einer Suzuki GSXR 750 SRAD als Vorbau, einer Zubehörsitzbank und nem Scheinwerfer von Tante Louise:

 

WP_20200225_19_41_02_Pro.thumb.jpg.293c4ed0c4118f9080c8a116b67394a6.jpg

 

WP_20200317_18_56_14_Pro.thumb.jpg.6cc48e6479880c95ade59905c827e793.jpg

 

Bis demnächst,

 

Armin

 

Edited by Duc-Schmidti
  • Like 3
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

War das ein Zufallsfund, oder hattest du bewusst nach einer CX gesucht?

 

Da was wirklich gutes draus zu machen ist möglich, aber viel Arbeit, weil das mMn auch Änderungen am Heckrahmen nach sich ziehen sollte. Aber: grundsätzlich schon eine feine Idee 👌

Link to post
Share on other sites

Das Modell an sich fand ich immer schon interessant, aber ich habe nicht wirklich danach gesucht, es war ein Zufallsfund.

Ich sag´s mal so: Wir haben sie vor der Entsorgung bewahrt 😉

Die Basis macht aber einen guten Eindruck, habe bisher nur wenige Teile gefunden, die in die Tonne wandern würden.

Und ja, die Sache mit dem Heckrahmen bereitete wirklich als erste Kopfzerbrechen.

Das Ganze soll ja zulassungsfähig werden - es ist unglaublich schwer, einen Gutachter zu finden, der überhaupt erst einmal

gesprächsbereit ist und mit raus kommt und sich das anschaut.

Link to post
Share on other sites

Gratuliere, Armin!

 

Eine schwarze CX 500 von 1979 war mein erstes richtiges Motorrad....ach ja....lange her.

 

Mit Koni-Federbeinen und 25 mm Vorspannhülsen in der Gabel mit etwas dickerem Gabelöl fuhr sich das Ding ganz manierlich - für die damalige Zeit.

 

Der Motor ist unkaputtbar und reagiert schon auf leichte Tuningmaßnahmen. Übergänge in den Krümmern schön geglättet, Kanäle begradigt und schon drehte das Ding hinten aus dem roten Bereich wieder raus!

 

Bei harter Fahrweise auf oberbergischen Landstraßen platzte an den seitlichen Pressprofilen des Rahmens immer an der Naht die Farbe ab. Nachpinseln und gut ist. Das Ding war schnell genug, um von Meinerzhagen zur Aggertalsperre Bol d'Ors zu jagen - aber nur den Berg runter und im flachen Teil.

 

Kleiner Tip. Schau dir den Steuerkettenspanner an. Der hielt nie lange.

 

Und sie hat keine Transistor- sondern eine Kondensatorzündung, welche angeblich einen sehr kurzen Zündfunken hat. Ergebnis: Nach 3 Wochen Regenpause oder im Frühjahr springt sie nur mit frischem Sprit an.

 

Viel Spaß

 

Peter

Edited by Peter S. aus B.
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Oh , geil ne Güllepumpe 🤣😂!

 

Ist halt mittlerweile echt ein alter Hut aber trotzdem ein schönes Umbauobjekt. 

 

Ich kenne dass mit der Beschäftigung in der Kurzarbeit...

 

 

4EFE2DE7-765A-4A86-A4B0-D3A322E4CE44.jpeg

Edited by El potente
  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Hey Nilo,

 

ist das Deine oder hast Du Infos zu dem Motorrad?

Scheint eine Eurosport zu sein mit dem Monofederbein.

So in die Richtung soll es bei mir jedenfalls auch gehen.

 

Grüße

 

Armin

Link to post
Share on other sites

Cooles Projekt, CX ist geil! 

 

Steuerkettenspanner wurde ja schon erwähnt. 

 

Ich mag allerdings die gezeigten Umbauten so garnicht, dann doch lieber so umbauen wie zu derer Zeit Renner gebaut wurden. 

Nicht so kleine Stummelhecks, keine Klarglasleuchten aber dafür schöne gerade hochgezogene offene Auspuffe und ggf offene Dellorto Rundschieber mit Beschleunigerpumpe. :)

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Duc-Schmidti:

Hey Nilo,

 

ist das Deine oder hast Du Infos zu dem Motorrad?

Scheint eine Eurosport zu sein mit dem Monofederbein.

So in die Richtung soll es bei mir jedenfalls auch gehen.

 

Grüße

 

Armin

 

Hey,

 

ne leider nicht meine. Habe jedoch auch schon so ein Projekt auf der Wunschliste.

@Twinmaster hat den Link zum Projekt ja schon gepostet.

 

Grüße

Link to post
Share on other sites
Am 8.4.2020 um 20:11 schrieb Peter S. aus B.:

Und sie hat keine Transistor- sondern eine Kondensatorzündung, welche angeblich einen sehr kurzen Zündfunken hat. Ergebnis: Nach 3 Wochen Regenpause oder im Frühjahr springt sie nur mit frischem Sprit an.


Sowas steht hier auch rum. Das beste Pferd im Stall. Kann man auch 100km auf einem Zylinder fahren, ohne dass es Schäden gibt. Die geht halt einfach. 
Nach Standzeit einfach die Vergasser leer laufen lassen und los. Läuft immer wie am Schnürchen. 

Link to post
Share on other sites
Am 18.4.2020 um 01:18 schrieb dune:

Oh toll ne CX wusste garnicht das es hier nun das Hondaalteisenforum ist.

 

Hey Rene,

schade, daß Dir das Thema nicht gefällt. Um was es geht und daß es hier nicht ganz rein passt, habe ich aber bereits im allerallerersten Satz geschrieben.

Nämlich einen coronabedingten Zeitvertreib mit einer Fremdmarke.

Aber schreib Du doch mal etwas, was Ihr bei Euch in der Werkstatt so baut. Wenn ich es richtig sehe, hast Du doch einen coolen Demon von Kämna. :thumbs_up:

 

Letztens war der Paketbote da.

Andere haben vielleicht Leistung... Gül(l)ay bekommt dafür jetzt FAHRWERK :toocool:

 

WP_20200418_15_08_04_Pro.thumb.jpg.a668d5a59aa390e33272138c8917b616.jpg

 

Ok, viel Geld wollte ich nicht ausgeben und war doch erstmal skeptisch, ob da nicht billiger Schrott kommt.

Nach dem Auspacken war ich aber zumindest vom äußeren, wertig wirkenden Zustand positiv überrascht.

 

WP_20200418_15_09_01_Pro.thumb.jpg.6ba332082ef2e738fbdd2f7ead76f85d.jpg

 

Ob´s dann auch einigermaßen gut funktioniert, weiß ich natürlich noch nicht.

Aber besser als die ausgelutschten Originalteile sollte es auf jeden Fall sein.

 

WP_20200418_15_09_51_Pro.thumb.jpg.f42f3e846d9bbd2608bb066208244d4d.jpg

 

So langsam füllt sich also der Einkaufswagen.

Edited by Duc-Schmidti
  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Hi Kai,

 

gerne berichte ich, wenn es so weit ist. Ich fürchte nur, daß ich zum Fahrwerk dann mangels Vergleich nicht viel sagen kann. Bin noch nie mit so einem

Mopped gefahren. :huh:

Zur Bremse: Ich möchte ja die Gabel und Bremsanlage einer älteren Suzi GSXR SRAD verbauen.

Das sollte schon deutlich besser bremsen, als die Originalanlage.

Ist aber dann eben auch ein größerer Umbau.

Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb bergbewohner01:

muss ja nicht immer Öhlins sein :)

 

 

Ich verstehe gerade nicht was du meinst.

Kann es 10x lesen, klingt irgend wie immer falsch.  😉

  • Haha 4
Link to post
Share on other sites

Eiverbibbscht... Nödeldödel Düüü! Äin Kofferaißer aus´m Osdn! Brimoo!

Oba da Orai Uffbabber is nisch orschinool!

Edited by Duc-Schmidti
  • Haha 3
Link to post
Share on other sites

Alles egal, solange "Wichtig-Teile" druff san! 👍

 

Fehlendes Herzblut kannste dem Kollegen jedenfalls nicht vorwerfen. Nutz den blauen Blitz als Ansporn und leg mit der Gülle los, wir wollen was Feines von dir sehen ✌️

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.