Jump to content

Recommended Posts

Endlich durfte ich das neue Projekt in Empfang nehmen.

 

Nach fast einem Jahr suchen und mit massiver Hilfe von BEFASTER und DanielDeussen ist endlich der Kompressorkit angebaut und abgestimmt.

 

Die Idee dafür stammt aus 2017, nur leider kgab es keine Kompressorkits mehr zu kaufen oder irgendwoher zu bekommen. Die Monster 1000Kits waren zu selten.

 

Jetzt geht es ans Umbauen, ich hoffe in unter 5 Jahren fertig zu sein :)

 

StepbyStep :)

WhatsApp Image 2019-04-04 at 18.12.20(1).jpeg

Edited by UXO
  • Like 4
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Sooo.. irgendwie hat sich das doch hingezogen. Der Lustfaktor war einfach zu gering, das Teil weiterzuführen, aber:

 

Was lange währt wird gut :)

 

Leistung mit dem 1000DS hat sie genug. Gabelbrücke, Gabel usw usw...  insgesamt doch mehr Kopfweh als gedacht :)

 

Und es sollte die klassische Monsteroptik weiterbehalten werden, also kein krasser Umbau. Ich mag die alte Monsterline einfach :)

 

 

 

Mals sehen, was mir so beim ersten Rollout so passiert.

WhatsApp Image 2020-07-09 at 19.21.26(4).jpeg

 

 

 

 

 

Vom Mycron bin ich schonmal begeistert.. simpel.. nur notwendige Infos.

 

Ich glaub das verbau ich überall.

 

 

 

WhatsApp Image 2020-07-09 at 19.21.26.jpeg

 

 

 

 

Mit der Kühlung habe ich Bedenken, aber ein großer Tamburini liegt schon bereit und und

 

Erfahrungswerte mit Kompressor gibts ja keine :(

 

 

Egal.. Öltemp schau ich mir an und kann ja jenseits der 115 Grad aufhören zu fahren.. dann ist alles im grünen Bereich.

 

 

 

 

 

Edited by UXO
  • Like 6
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

achso und natürlich kannst du alles auf den Laptop ziehen und alles auswerten...

Beschleunigung, Verzögerung.,. und und und und...

 

Weiteres brauch ich nicht wirklich zum fahren....  Ich will Fahren und nicht auf Mapping 8 warten.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb UXO:

achso und natürlich kannst du alles auf den Laptop ziehen und alles auswerten...

Beschleunigung, Verzögerung.,. und und und und...

 

Weiteres brauch ich nicht wirklich zum fahren....  Ich will Fahren und nicht auf Mapping 8 warten.

 

 

Geiler Scheiss. Zum Fahren braucht man ja quasi nix, aber den Kram zum auswerten zu haben ist hilfreich. Dacht vielleicht hast du noch mehr Sensorik dran, wegen alles unklar mit Kompressor.

Link to post
Share on other sites

 wozu?

 

meinst du beim Kompressor merkt man das, wenn der Ladedruck sinkt?Quasi derRiemen gerissen ist, oder undicht?

 

Man könnte noch Lambdawerte benötigen und ne permanten Anzeige der Einspritzzeiten und noch.

 

Kinkerlitzchen

 

Das muss ich dann aber auch jedem Erzählen, dass der Ladedruck angezeigt wird. Wenn jetzt einer Öldruck geschrieben hätte.........

Edited by UXO
  • Like 2
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb UXO:

wozu

Wozu? Um die Neugierde zu befriedigen. Mir würde eine statische Ansage deinerseits genügen, mit wie viel Druck da der Sauerstoffunterversorgung des ursprünglich als NA-Motor konzipierten Triebwerks zu Leibe gerückt wird.

 

Klarttext: Wieviel Druck?

 

Schönes Ding.

Link to post
Share on other sites
Am 12.7.2020 um 19:34 schrieb UXO:

schau mal hier:

 

https://www.me-mo-tec.de/de/Produkte/AIM/MyChron/MyChron5/MyChron5-Basic

 

Das Geile ist.. nur 3 Kabel

 

Spannungsversorgung, Drehzahl und einmal Öltemperatur.

 

den Rest macht das Cockpit

 

Matze

Ich find das auch geil. Habs auch. Vor allem für elektrische Analphabeten und doppelte Linkshänder wie mich ein Traum.

Linenanalsye inklusive.

Ich habs an einem Bike sogar nur mit 1 Kabel angeschlossen. Drehzahl. Strom über integrierten Akku. Und Temperatur ist bei dem Eimer kein Problem, da stabil.

Sensoren gäbe es alle möglichen (Wasser, Öl, Zylinderkopftemp., Abgastemp.)...

Edited by conquistador
Link to post
Share on other sites

soo..

 

ich hab jetzt 3 turns hinter mir...

 

das Positive... Geil Geil Geil..  Schub..unspektakulär wie eben 2V sind..nur mit bums überall.

 

Negativ: Eine Hüpfburg ist quasi statisch im Vergleich zu dem, was ich da hinten als Federbein drin hab. Noch ein Turn und ich wäre abgeworfen...

Extra von einem nahmhaften  dt. Fahrwerksspezi bauen lassen...... naja..

 

raus den Scheiss..öhlins rein... gut ist..

 

 

Ich brauch auf jeden Fall Sturzteile für den Kompressor.

IMG-20200714-WA0012.jpeg

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.