Jump to content
Ben

MotoGP 2017

Recommended Posts

da ich noch nie en profirennen geschweige denn superbike wm gefahren bin hinkt der vergleich zwar aaaaaaber ich nehm gern ma son gp bike??

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Big-D:

da ich noch nie en profirennen geschweige denn superbike wm gefahren bin hinkt der vergleich zwar aaaaaaber ich nehm gern ma son gp bike??

 

 

Es könnte aber sein, dass man als relativer Otto-Normal-Treiber damit auch nicht schneller ist als mit einem Bike von der Stange. Im Gegenteil, wenn man die speziellen Bremsen und Reifen als Normalo nicht schön auf Temperatur halten kann, wird das schon mal gar nichts mit der guten Pace.

 

Ergo: Erst mal drei Wochen auf Lehrgang und dann kann man weiter sehen mit so einer Renn- Semmel, oder halt auch nicht.

 

Beste Grüße

Lutz

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Powerslide:

 

Reiti war ca eine Sekunde langsamer als Kallio. 

dann müsste er somit schneller als Espargaro und Smith gewesen sein? :tuete:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Otto Normalfahrer - also so eine Schnecke wie ich -  haste Null Chance so eine MotoGP Pelle auch nur ansatzweise ins Temperaturfenster zu bringen. Das sieht nur im TV easy aus. Wenn man Glück hat und mal zur gleichen Zeit wie ein Profi auf der Strecke ist, dann erfährt man erst wie unendlich viel schneller die Jungs sind.

 

Das ein SBK Fahrer aber auch mit einem MotoGP Bike gut zurecht kommt, hätte ich auf jeden Fall erwartet. In der SBK können die Jungs auch fahren und KTM stellt dem Reiti jetzt auch keinen unfahrbaren Bock hin. Die Boxenmannschaft wird dem schon ein gutes Setup hinzaubern.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Otto Normal Schleicher bekomme meiner auch immer Gefühle wenn ich nachfolgendes sehe. Wenn man da hinten mitfahren könnte, bräuchte man die ganz dicken Windel. Aber auch kein Wunder warum die Jungs so extreme Pelle und Bremsen benötigen.

 

Beste Grüße

Lutz

 

 

 

Edited by Mechanist
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

" Guten Morgen Deutschland " - DOVI ist der größte :buttrock:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

So entzaubert man einen Marques -  das war ganz hohe Schule - danke für das schöne Rennen -  Petrux mit grandiosen Rennen -

Was für ein schöner Sonntagmorgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja das warn sahnestück, hab am frühen morgen schon rum gebrüllt ??

 

Edited by Big-D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird gemunkelt , das Ducati seine guten Beziehung zum Vatikan genutzt hat, um das Geheimnis zu nutzen
" wie man übers Wasser gehen kann " !

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

...das war ja ein mega fight da vorn - leider ohne Ducati Beteiligung - der Hinterreifen hinten war doch ein wenig zu hart ! :grmpf:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für ein Desaster-Rennen für Ducati... Keine einzige Duc in den Topten. Das wars vermutlich mit Dovis Titelchance! Es ist echt wie verhext, passt eine Komponente beim Paket Desmosedici nicht, geht gar nix. 
Selbst wenn MM einen Nuller in den verbleibenden beiden Rennen schreiben würde, käme Dovi im Falle eines Sieges in Sepang mit 7 Punkten Rückstand nach Valencia. Aus eigener Kraft kaum zu schaffen. 

So ein Mist. Um WM werden zu wollen, dürfen solche Rennen wie gestern einfach nicht passieren. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erinnert mich fatal an die F1:

 

wenn die Roten das in bedien Serien nicht qualitativ besser hinbekommen (Honda Moto GP, Mercedes F1 sind  eben die Bench-Marker) können es die Piloten eben nicht herausreißen.

 

Um Weltmeister zu werden, muß das ganze Paket bei 98 Prozent der Streckenlayouts adaptiert werden können und es dürfen keine Konstruktion-Fehler "eingebaut" werden.

 

Sonst wird das eben nichts....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Moses:

Erinnert mich fatal an die F1:

 

wenn die Roten das in bedien Serien nicht qualitativ besser hinbekommen (Honda Moto GP, Mercedes F1 sind  eben die Bench-Marker) können es die Piloten eben nicht herausreißen.

 

Um Weltmeister zu werden, muß das ganze Paket bei 98 Prozent der Streckenlayouts adaptiert werden können und es dürfen keine Konstruktion-Fehler "eingebaut" werden.

 

Sonst wird das eben nichts....


Ducati hat keine Kontruktionsfehler eingebaut.
Den massgeblichen Einfluss haben heuer die Reifen. Grob gesagt, ist es kalt funktionieren die Ducatis nicht, ist es heiss die Yamahas nicht. Die Hondas funktionieren auch nicht immer, siehe Pedrosa im Regen von Misano oder Motegi. Ein Supergau für Honda, auf der hauseigenen Piste muß einer der beiden Werksfahrer aufhören, weil er die Reifen nicht auf Temperatur bringt. Wenn bei MM was nicht funktioniert, so macht der das fahrerisch. 
Es geht nur darum die Reifen zum arbeiten zu bringen. Das gelingt mal sehr gut und mal überhaupt nicht. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Moses:

 

Sonst wird das eben nichts....

 

In der Königsklasse muss alles passen, nicht nur der Fahrer zum Mopped und das jeweilige Setup zur Strecke, sondern auch die langfristige Strategie des Teams und die Taktik während des Rennens, sowie ein wenig Glück gehört auch dazu.

 

Über eine ganze Session wird sich "das Glück" statistisch mitteln, sodass meistens wirklich das beste Team den Weltmeister stellt und den  Konstrukteurs-Titel erringt. So einfach ist das!

 

Beste Grüße

Lutz   

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Powerslide:


 Ein Supergau für Honda, auf der hauseigenen Piste muß einer der beiden Werksfahrer aufhören, weil er die Reifen nicht auf Temperatur bringt. 

 

 

Was die gerade in der F1 abliefern ist aber auch ein Supergau. Verstehen tue  ich es nicht; dachte immer wer gescheite GP Motoren bauen kann, der kann auch auch F1. Ist aber scheinbar ein Trugschluss, die F1 wird noch mal eine ganz andere Hausnummer sein, wo zig mal mehr Entwicklungsgelder fließen als in der Moto GP.

 

Beste Grüße

Lutz

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

also früher hätt ich dir da zugestimmt aber mitlerweile turbo, emotor als all son käse machen das komplizierter und mMn isses mist königsklasse muss den königsmotor fahren nit ao en 6zyl mit luftpumpe...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Big-D:

also früher hätt ich dir da zugestimmt aber mitlerweile turbo, emotor als all son käse machen das komplizierter und mMn isses mist königsklasse muss den königsmotor fahren nit ao en 6zyl mit luftpumpe...

 

Also da bin ich ganz bei Dir! Aber es beißt die Maus keinen Faden ab, der Motorenhersteller muss bei der F1 nicht nur die Luftpumpe stellen, sondern auch den ganzen E-Kram der 100% darauf abgestimmt sein muss, und das ist m.E. komplizierter als "nur" einigen knackigen z.B. V12 Saugmotor mit dem göttlichen Sound zu kreieren. Ergo: Die neuen F1 Motoren kosten mehr als die der Moto GP.

 

Beste Grüße

Lutz     

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem ist! Das Die Desmosedici einfach kein Winning Bike ist! (Es sei denn es regnet!)

Alle durch die Bank haben mehr o.weniger Probleme mit dem Reifen!

Die teilweise Massiven Probleme der anderen Hersteller u.die vielen Regenrennen spielte den Layout u.deren Performance der Duc in die Karten.

Die schwachen Ergebnisse anderer Hersteller u.Fahrer begünstgten Schlichtweg Ducati.

Folger fehlt Seid einigen Rennen in der Topten!

Pedrosa hat Massive Probleme m.den Reifen u.Bike!

Seid zwei drei Rennen erholt sich Suzuki u.ist wieder vorn dabei!

KTM steigert sich von Rennen zu Rennen?

Dadurch ändert sich die Hackordnung im GP Zirkus wieder in die andere Richtung , d.h.Ducati ist wieder da , wo Sie eigentlich immer waren , im besseren Mittelfeld!

Mit gefällt das auch nicht, das MM o.Lewis wieder Weltmeister werden! Aber ich denke nicht, das es anders kommen wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.