Jump to content
Fözzi

Fözzi's 1299S

Recommended Posts

Guest Noppser

Na DAS doch mal ein schönes Bückstück!!! Viel Spaß mit der neuen Rakete und immer sitzen bleiben ;)

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zugegeben, viel ist noch nicht passiert.

Kein Zeit, keine Zeit ... :keinplan:

Heute habe ich dann zumindest 'mal ein paar "Alibi-Sachen" erledigt:

Zentralmontageständer

Das ist nun der 3. Zentralmontageständer, der in letzten Zeit seinen Weg zu mir gefunden hat -

und der erste, der nicht nur einen hochwertigen und sehr soliden Eindruck macht (wie beispielsweise auch der Bike Lift).

Nein, hier hat sogar alles gepasst!

Kann ich echt empfehlen das Teil!

15122117537068.jpg

Stompgrip & R&G Tankecken

Ein Satz Stompgrips hat auch wieder seinen Platz gefunden.

Hat sich bewährt.

Die Tankecken hab' ich neulich bei ebay fast für lau geschossen.

Besser als gar keine ...

15122117570845.jpg

Lenkanschlagprotektoren

Ebenfalls von R&G sind die Lenkanschlagprotektoren.

Das Race-Geweih ist leider so dämlich geformt, dass man die Schrauben nicht herausbekommt, ohne es komplett zu demontieren.

Also habe ich die Halter der Protektoren am Auge ein wenig aufgefräst, so dass ich sie über die Schrauben schieben konnte.

Da fackel' ich nicht lang ...

Vielleicht schmeiß ich die Teile aber auch wieder 'raus.

Bin mir nämlich noch nicht ganz sicher, ob ein Schaden mit den Teilen nicht vielleicht größer als ohne wäre.

Quasi so ähnlich wie mit Sturzpads ...

15122117956130.jpg

15122117925053.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Anschlagdinger hab ich auch.. Ich denke mir besser als wenn die Standrohre direkt auf den Rahmen knallen bei einem Sturz..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zentralständer sind schon was feines, bin mit meinem Bursig auch sehr zufrieden!

Würde mir jederzeit wieder so einene Ständer kaufen die sind echt ihr Geld wert. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geilo, wo und in welcher Serie lässt du die Dame knallen?

Wenn's klappt, kann ich mal in Jerez eine fliegen lassen.

Freu mich:thefinger_red:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin aktuell mit der 1299S in Jerez am testen.

Funktioniert ab Stange wirklich sehr gut, einfach für den Originaltopf ist RS zuviel des Guten.

Wird brutal heiss die Kiste und der Flansch hat sich auch schon verabschiedet.

Zum Glück hatts hier in Spanien gute Schweisser.

Um wirklich noch ein paar Sekunden zu holen auch hier das übliche: Auspuff runter, abstimmen, Schaltschema drehen, leichter Wechsel-Kettenkit, Rennschale usw.

Und wieder sind ein paar Tausender weg...

Ich glaub ich bleib bei meiner MV Brutale und meiner alten Monster, machen nicht weniger Spass.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jerez ...

Mein Neid sei Dir gewiss!

Im Grunde genommen bestätigst Du, was ich schon gehört hatte.

Die Auspuff-/Krümmergeschichte könnte evtl. ja auch ein individueller (Material-/Fertigungs-)Fehler sein.

Davon hab' ich nämlich noch nie gehört bzw. gelesen.

Und 'was den Rest angeht: hier liegt mittlerweile schon der eine oder andere Brocken 'rum.

Leider fehlt mir im Moment die Zeit, die auch 'mal anzudübeln.

Und mit der Uhr im Genick sitzt, mag ich nicht schrauben.

Da macht man einfach zu viel Mist ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jerez ...

Mein Neid sei Dir gewiss!

Im Grunde genommen bestätigst Du, was ich schon gehört hatte.

Die Auspuff-/Krümmergeschichte könnte evtl. ja auch ein individueller (Material-/Fertigungs-)Fehler sein.

Davon hab' ich nämlich noch nie gehört bzw. gelesen.

Und 'was den Rest angeht: hier liegt mittlerweile schon der eine oder andere Brocken 'rum.

Leider fehlt mir im Moment die Zeit, die auch 'mal anzudübeln.

Und mit der Uhr im Genick sitzt, mag ich nicht schrauben.

Da macht man einfach zu viel Mist ...

Also vom Standardmaterial hast du da schon ein geniales Gerät, vor allem das Fahrwerk und die Balance überzeugen.

Wenn BMW, Yamaha, Kawa, Aprilia mit Serie fahren, bist du voll dabei, nur macht das ja kaum einer...

Es sind hier praktisch alle aktuelken Bikes vertreten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also vom Standardmaterial hast du da schon ein geniales Gerät, vor allem das Fahrwerk und die Balance überzeugen.

Wenn BMW, Yamaha, Kawa, Aprilia mit Serie fahren, bist du voll dabei, nur macht das ja kaum einer...

Es sind hier praktisch alle aktuelken Bikes vertreten.

Bei ALLEN aktuellen SBKs ist inzw. soviel Leistung und Qualität Serie, dass es doch immer nur darum geht, wie der Fahrer das umsetzten kann.

Für einen Hobby-Piloten IHMO unmöglich die Sache auszureizen!

Die meisten sind überfordert.

mir wärs auch zu viel des Guten, ich versteh deine Entscheidung beim Alteisen bzw. kleineren Spielzeug zu bleiben voll !!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei ALLEN aktuellen SBKs ist inzw. soviel Leistung und Qualität Serie, dass es doch immer nur darum geht, wie der Fahrer das umsetzten kann.

Für einen Hobby-Piloten IHMO unmöglich die Sache auszureizen!

Die meisten sind überfordert.

Da bin total Deiner Meinung.

Ich wollt' halt noch einmal ein Moped mit Leistung.

Nach meiner heutigen Einschätzung dürfte das wohl das letzte dieser Art für mich sein.

Danach spiele ich dann Crocket oder so ...

mir wärs auch zu viel des Guten, ich versteh deine Entscheidung beim Alteisen bzw. kleineren Spielzeug zu bleiben voll !!

Sicher doch.

Ein "kleines Spielzeug" werde ich mit Paule ja weiterhin haben.

Und der dürfte sogar bleiben, selbst wenn sich die (Hobby)-Schwerpunkte irgendwann einmal verlagern sollten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danach spiele ich dann Crocket oder so ...

Dann mußt Du Dich aber pigmentieren lassen...

58639a897424e_F246zzi.jpg.a12dadb3ee0c16

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei ALLEN aktuellen SBKs ist inzw. soviel Leistung und Qualität Serie, dass es doch immer nur darum geht, wie der Fahrer das umsetzten kann.

Für einen Hobby-Piloten IHMO unmöglich die Sache auszureizen!

Die meisten sind überfordert.

mir wärs auch zu viel des Guten, ich versteh deine Entscheidung beim Alteisen bzw. kleineren Spielzeug zu bleiben voll !!

Genau Hans

Ich schaffs irgendwie auch nicht, mein volles Vertrauen in die Elektronik zu stecken.

Und das musst du, um wirklich mit so einem Eisen schnell zu sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei ALLEN aktuellen SBKs ist inzw. soviel Leistung und Qualität Serie, dass es doch immer nur darum geht, wie der Fahrer das umsetzten kann.

Für einen Hobby-Piloten IHMO unmöglich die Sache auszureizen!

Die meisten sind überfordert.

mir wärs auch zu viel des Guten, ich versteh deine Entscheidung beim Alteisen bzw. kleineren Spielzeug zu bleiben voll !!

Sehe ich anders. Die Serien 1199 z.b. hat doch in der Mitte so wenig Leistung, das überfordert niemanden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest schraubär
Sehe ich anders. Die Serien 1199 z.b. hat doch in der Mitte so wenig Leistung, das überfordert niemanden

Seh ich auch so wie Du! Zumal die neuen 200PS Eisen ja Serienmäßig schon wirklich sehr fahrbar sind. Ich merke immer wieder, dass so viele Angst vor der Leistung haben - völlig unbegründet!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, die Bremspunkte werden sich wohl schon dezent verschieben.

Überhaupt Bremsen.

Bei Paule muss man ich quasi nur das Gas zudrehen. :tuete:

Share this post


Link to post
Share on other sites
........ Zumal die neuen 200PS Eisen ja Serienmäßig schon wirklich sehr fahrbar sind. .......

geb ich dir teilweise recht

"fahrbar" ja, mit den ganzen elektr. Helferlein

auf der Landstraße und bis zu einem gewissen Punkt beim Ringtraining bei Zeiten von über 1:40 in Oschersleben;

aber wenns dann um Zeitenjagd geht, dann wär es für viele entspannter und sicherer wenn sie auf einer 600er o.ä. sitzen würden!

Meine Meinung basiert jedoch "nur" auf langjährigen Beobachtungen,

bin selber noch nie so ein Gerät gefahren, weil kein Verlangen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Seh ich auch so wie Du! Zumal die neuen 200PS Eisen ja Serienmäßig schon wirklich sehr fahrbar sind. Ich merke immer wieder, dass so viele Angst vor der Leistung haben - völlig unbegründet!

Gebe ich dir absolut Recht, zu fahren sind die Teile einfacher, wenn du aber ans äusserste gehen willst, brauchst du Elektro Spezis die dir helfen, den Grenzwert auszuloten.

Und das kostet wieder, da Standart meist nicht mehr reicht.

Drum lass ich's sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denke auch,dass es ein Konditionsthema sein kann, da die Erholphasen auf den Geraden etwas kürzer ausfallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So langsam passiert wieder was ...

Hab' die wirklich wunderschön verarbeiteten Kühlergitter von Evotech drangesteckt.

Hierzu ist anzumerken, dass man für eine 1299 mit Rennverkleidung das Modell für die 1199 nehmen muss,

da die Halterung des Modelles für die 1299 in die Seitenverkleidung greift

und bei der Rennverkleidung -zumindest bei der von Concorso - die entsprechende Aufnahme fehlt.

16040208450543.jpg.d61c3fa6a1344c087b618

Edited by Fözzi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann habe ich beidseitig die sehr robusten Gehäuseprotektoren von GB Racing montiert.

Vorteil:

Motor geschützt

Nachteil:

Das Moped baut nun an den entsprechenden Stellen breiter.

Auf der rechten Seite musst ich an den Stellen der Verschraubung die Verkleidung ein wenig ausschneiden.

Auf der linken Seite steht die Verkleidung leicht an.

16041520490060.jpg.f02a1d186d1937234cced

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich bevorzugt mit umgedrehtem Schaltschema fahre, blieben nicht viele Optionen.

Ich habe mich wie Ernie ebenfalls für die Rastenanlage von Lightech entschieden.

Die Versionen für 1199 und 1299 unterscheiden sich übrigens wesentlich.

Hohe Qualität und sehr durchdacht.

16041520177079.jpg.cb46177f7209df61dcd1f

Leider passt die Grundplatte der linken Seite nicht.

Hierzu stehe ich gerade in Kontakt mit dem Lieferanten.

(Würde man das ganze ausdistanzieren, würde die Raste an der Schwinge anstehen ... :Helmut:)

1299S-Lightech_03.jpg.e53aa5a493bfc1cb59

Edited by Fözzi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich hab' bei Ernie ganz genau hingeschaut ... :D

Da war nämlich noch ein Teil, das ich durchaus sexy fand: der autom. Killschalter.

16041520535161.jpg.490908ddd561504dfa571

16041520155278.jpg.91c312a711b8e66ced94e

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.