Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 10/15/2019 in all areas

  1. 6 points
    Hallöle zusammen, zum Saisonabschluss sind wir wieder zum BSB Finale nach Brands Hatch gefahren. Ich werde jetzt erst mal ein paar Fotos raushauen. Der schriftliche Teil folgt dann später.
  2. 4 points
    Heute für einen Mitforenten eine Standard Druckplatte auf Anti Hopping umgebaut.
  3. 3 points
    Weil die "ich brauch was zuverlässiges"-KTM ihre Zündspulen totgekocht hat, bin ich ewig nicht mit der Shyster weitergekommen. Wen's interessiert: Aussetzer nach Laufzeit, fühlte sich erst wie Spritmangel an, also Entlüftung, Pumpe, Siebe/Filter etc. auseinandergenommen und überholt und sonstwas. Am Ende waren es aber die Stecker-Spulen, die gut versteckt in den Kerzenschächten sitzen. Ja, Airbox und Einspritzbrücke müssen dafür runter, die Kerzen gehen nur mit schmal geschliffenem 16er Schlüssel und kurzer Verlängerung (keine mittlere, keine lange) und Kardan raus. Umpf. Wo war ich? Shyster. Kabelbaum drübergeworfen, um die Verrohrung zu testen. Drehte durch, sprang aber nur kurz mit Bremsenreiniger an. Also Zündung gut, Einspritzung nicht. Pumpe lief, Injektoren klickten, spuckten aber nix sichtbares aus, wenn ich sie per TuneECU ansteuerte. Kommen da nennenswerte Mengen? Am Ende war ich es mal wieder: Carbonmichel war so nett, mir einen Druckminderer zu schicken, weil bei der ST3 der in den Tank integriert ist. Jetzt weiß ich: Der gehört in den Rücklauf hinter die Brücke, nicht in den Zulauf vom Tank zur Brücke. Steht so aber auch im Handbuch. Dummerchen, ich. ECU durch eine andere ersetzt, die ich noch rumliegen hatte. Mapping aufgespielt, Immobilizer rausgenommen. Klingt dann mit lose aufliegender Airbox, MRW Filter und A04/B04-Töpfen … gar nicht mal so laut. Was gut ist: Shyster_1st run.mov
  4. 2 points
    Hätte nicht gedacht dass es noch immer "46"-Sticker auf den DUCATIs gibt....😉
  5. 2 points
    So, bin gerade auf dem Sprung in die Arbeit. Die im gelben Moped ist die Nachbauvariante. Die im roten Moped ist eine EVR. Gruss, Stefan
  6. 2 points
    aus eigener Erfahrung reduzieren kurze Trichter die Leistung um unteren Drehzahlbereich (Schwingungsverhalten im Ansaugtrakt) und längere bringen eher weniger Spitzenleistung dafür aber bessere Werte untenrum. Wenn ich das richtig sehe liegen diese Trichter ganz am Boden auf, oder. Ich würde sie eher mit ca. 10 - 20mm vom Boden der Box anordnen, dann kann auch noch Luft von unterhalb reinströmen. Falls sich mein Auge nicht irrt, ist der Bereich um die Trichter auch etwas verbaut. Die Wände der Box sehr nahe. Mit längeren Trichtern wäre da mehr Freiraum, oder? Nur ein paar Gedanken aus Distanz. Aber, probieren geht über studieren. Viel Erfolg. Gruss Konrad
  7. 2 points
    Leon Camier fährt 2020 bei BARNI eine V4R ! http://www.speedweek.com/sbk/news/150604/Offiziell-Leon-Camier-faehrt-2020-eine-Ducati-V4R.html Man kann gespannt sein, wie er sich gegen die Fahrer des Werksteams schlägt. Ist ja nicht der langsamste dieser Bursche.... Hoffentlich bekommt BARNI das mit dem Fahrwerk geregelt. Sie fahren ja nicht wie das Werk mit Öhlins sondern mit Showa. Ansonsten solls "identisches" Material sein.
  8. 2 points
    Hey Armin, Ja genau, es war eine Verzahnung wie Serie vorhanden. Ja man hätte auch drehen können, aber dazu hätte ich weiche Backen großzügig ausdrehen müssen, da die nornalen harten Blockbacken nicht tief genug spannen konnten. Dazu muss ich axial einstechen und hätte einen unterbrochenen Schmitt, was nicht gerade förderlich für die Werkzeugstandzeit ist, dem Fräser hingegen macht das nichts. In Summer ging es so schneller und Werkzeugschonender aber trotzdem blieb der Rüstaufwand.
  9. 1 point
    Eigentlich hatte ich gedacht, dass es einen Art Sammelpost gibt indem man seine neuesten Errungenschaften präsentiert. Aber irgendwie hab ich so einen nicht gefunden. Daher hier mein eigener Beitrag zu den Veränderungen an meiner 998s. Ist zwar schon das ein oder andere geändert aber ich denke ein eigener Beitrag macht erst jetzt Sinn. Ich habe mir die Trichter von Jetprime gegönnt und war wieder mal selber überrascht wie viel Geld man für sein Hobby ausgibt und das für Teile die man nicht mal sieht 🙈 Hab mal ein Bild der Teile angehängt, einmal vor dem Einbau und dann verbaut. Beim Hersteller stand dass die plug and play passen. Das tun sie auch allerdings mit 2 Einschränkungen. Die Trichter sind um einiges kürzer und ragen nicht so weit in die Airbox wie die Serien Teile. Das ist allerdings so knapp dass der des liegenden schon an der Airbox aufliegt und nicht wirklich so gut reinrutscht wie der von stehenden Zylinder. Und damit passt natürlich auch die Gummi Dichtung der originalen nicht mehr. Was dazu führt dass es zwischen den Trichter und der Airbox keine Abdichtung mehr gibt. Hier gleich ne Frage an alle die das Problem vielleicht auch schon hatten. Wie bekomme ich das dicht? Kann ich da einfach nen Gummi zurecht schneiden? Und mir ist aufgefallen dass ich diese Zufuhrleitung der Düsen wohl schon ein paar mal geknickt habe und der Knick geht nicht mehr komplett zurück. Gibt es hier auch Ersatz für diese Hartplastik Schläuche?
  10. 1 point
    Wird schon werden, wer glaubt es würde dramatisch verschieben hat vermutlich noch nie mit verschiedenen Trichtern experimentiert...
  11. 1 point
    Sorry, Fotos habe ich gerade keine parat. Die Qualität ist nicht schlecht, aber eben mit einer EVR- Airbox nicht zu vergleichen. Du kannst sogar wählen ob du noch einen Kühlwasserbehälter am rechten Ramairkanal haben möchtest oder nicht. Luftfilter habe ich von der EVR- Airbox genommen, das sind so Schaumstoffteile die zwischen Airbox und Ramairkanäle geklemmt werden. Ich hab das damals über die Kontaktadresse im Shop gemacht. info@crazybikepataneco.com Englisch ist kein Problem. Gruss, Stefan
  12. 1 point
    Hi Mic, du erinnerst dich eventuell an den Verkauf von einem Forumsmitglied einer angeblichen EVR- Airbox für die 999. Der Preis spiegelt sich in der Qualität wieder - sie passt, hält und ist dicht. Vom Oberflächenfinish aber nicht zu viel erwarten! Ich habe sowohl eine EVR- als auch eine Nachbau- Airbox von Crazy Bikes in Portugal verbaut. Du musst die Airbox anzahlen, dann wird sie für dich gefertigt. Anschließend bekommst du die Fertigmeldung, du überweist den Restbetrag und er verschickt. Gruß, Stefan
  13. 1 point
    Schreib ihn an ... für Geld kann man Flieger abstürzen lassen ... 😂
  14. 1 point
  15. 1 point
    Moin... Hier werden Sie geholfen... Ist auch viel zugänglicher ... http://crazybikepataneco.com/site/index.php?page=shop.product_details&flypage=flypage.tpl&product_id=629&category_id=161&option=com_virtuemart&Itemid=1
  16. 1 point
  17. 1 point
    In der Zwischenzeit dürfte dir klar sein, dass der Kauf nicht besonders durchdacht war. Die Trichter kauft man eigentlich wenn man alles andere schon gemacht hat und das Teil ausschließlich auf der Rennstrecke bewegt. In deinem Fall verschiebst du das Drehmoment in den oberen Drehzahlbereich. Also genau dorthin wo du auf der Landstraße nie bist. Die EVR Box bringt zwar eingangsseitig etwas aber um es rund zu machen bräuchtest du jetzt eine Racinganlage auf der Ausgangsseite. Damit biste aber bei den Kontrollen ein gern gesehener Gast. Und für die individuelle Abstimmung juckelst du an den Bodensee und haust ein paar Hundert Euro über den Tresen. Mein Tip: Stell die Trichter in eine Vitrine und biete sie im Internet zum Kauf an. Oder du schmeißt noch mal rund 2.000,- Euro für weitere Anpassungen hinterher. Die Verlängerungen haben damals 500,- Euro gekostet und beim Verkauf der 748r den Wert um genau 0,- Euro gesteigert.
  18. 1 point
  19. 1 point
    Schaue ich immer über den Eurosprt Player
  20. 1 point
  21. 1 point
    Keine Ahnung, dachte die Experten hier erkennen es. Ein "T1" wie conquistador es zeigt, steht da jedenfalls nicht drauf. Das "R" bedeutet sicher "Racing" und "A1" steht naturgemäß für den "Aller1en Platz" den man damit im Rennen erreichen kann...hoffe ich doch 🤗 In meiner Erinnerung sind das SPS-Nockenwellen, aber 30 Jahre Ducati fahren und nach 6 von den Dingern in der Garage, da kann Mann durchaus mal durcheinander kommen. Ich weiß es wirklich nicht, deshalb lass ich es hier mal von den Experten checken bevor ich was falsches verkaufe, will ja niemanden über´m Tisch ziehen.
  22. 1 point
    Servus Du kannst auch ein T Sück einbauen , flussrichtung ist egal . ich hab die Leitungen vom Tank kommend, ein Y Stück also 2 in 1 , dann an der einspritzbrücke ein T Stück eingebaut 1 in 2 . Funktioniert tadellos . Gruß Jogo
  23. 1 point
    Etwas Theorie dazu: https://www.motorradonline.de/ratgeber/ps-technik-serie-teil-1-ansaugtrakt-und-saugrohre/ kurze (und große) Trichter = Spitzeleistung, dafür weniger unten lange (und eher dünne) Trichter = besseres Leistungsverhalten bei ehere niedrigen Drehzahlen Bei den Details ist der Humlik Profi - ich lausche gespannt (EDIT - da war er schon schneller) Aber schick sind se
  24. 1 point
    Vielen Dank! Freut mich. Bin am Sonntag ausgiebig unterwegs gewesen. Fährt sich mit dem aufgepolsterten, straffen Sitz und den nach hinten und unten versetzten Rasten deutlich komfortabler. Werde jetzt endlich mal die Scheiben-Modifikation in Angriff nehmen. Ist ja im Grunde auch nur ne Kleinigkeit; dauert aber alles ewig. Hab zu viele Sachen laufen bzw. zu viele Flausen und Ideen im Kopf. Um alles umzusetzen müsste 100% Freizeit bei mindestens 100% Bezügen haben 😄 Die Gabel werde ich auch pimpen lassen um die etwas straßenfreundlicher zu bekommen. Die Phantasie-Preise für asbach urlalte und noch frisch zu machende, einstellbare 900er-Gabelrohre unterstütze ich nicht. Dann sollen die, die angeboten werden noch länger in der Bucht herum dümpeln.
  25. 1 point
    Besten Dank für die Anwort.
  26. 1 point
    Beim Motorrad würde man sagen, die Musik macht wer drauf sitzt. Scheint bei der Maschine auch so zu sein.
  27. 1 point
    Merci Lennart, freu mich schon auf die Platte.
  28. 1 point
    Ich glaube hier bin ich im falschem Film. Wahnsinn. Lennart Du Spielst in einer anderen Liga. Da ich noch vom Fruehjahr ne Einladung habe werde ich Deine Manufaktur besuchen, oder sollte man Werksbesichtigung sagen. Ich dachte mir, dass ich schon Verrueckt bin, aber es gibt noch paar die Unheilbar sind. LG aus Hamburg
  29. 1 point
    Kacke passiert! Und manchmal gehäuft 😖 Danach ist dann oft für lange Zeit wieder gut - also gesund werden und weitermachen 😉
  30. 1 point
    Oh hauerha, gute Besserung. Vor allem Dir, aber auch dem Mopped.
  31. 1 point
    Razgatioglu ist ein super Talent, er war früher wie sein Vater Stuntfahrer. Interessant ist seine Wheelytechnik, er läßt das Motorrad immer sanft aufkommen, die Gabel federt dabei kaum ein. Der hat mal das Gefühl dafür. Redding hat zwar schon GPs gewonnen, aber irgendwie fehlt ihm meiner Meinung nach die letzte Konsequenz um ein absoluter Weltklassefahrer zu werden. Ich bezweifle dass Redding Davies über eine Saison gesehen schlagen kann. Bautista wird sich vermutlich in den Hintern beißen, so eine Chance liegenzulassen mit einem nagelneuen Motorrad schafft auch nicht jeder. Apropos Motorrad, ich glaube das mit der Drehzahl bleibt so. Die reduzierten 250 U/min waren jetzt nicht so einschneidend, aber trotzdem spürbar. 250 U/min von 165000 zu verlieren ist jetzt nicht so der krasse Nachteil. Bautista bemägelgte aber, dass es bei Ducati keine Weiterentwicklung gab, vermutlich auch ein Grund, weshalb Rea nicht aufgab. Bei Kawa wurde 100% weiterentwickelt und wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Das Projekt einen "Ducati-Killer" zu bauen, wurde auch wieder abgeblasen.
  32. 1 point
    Lennart Ducati Manufaktur.
  33. 1 point
    Sorry, habe etwas den Überblick verloren. Wie ist denn der Krümmer des stehenden Zylinders verlegt und welcher Rahmen ist es letztendlich geworden ? Bilder aktuell ? Danke für etwas "Futter" bastel nämlich auch etwas 😉
  34. 1 point
    Das stimmt natürlich, aber das habe ich mir mit meinem Körper hart erarbeitet.
  35. 1 point
    Ich zitier mich mal selber: https://vauzweirad.de/2019/09/27/zu-guter-letzt-auf-die-nuss/ Jemand der das ganze von der Boxenmauer aus gesehen hat, hat es mir so in der Art auch noch mal beschrieben. Die beiden Fahrer vor mir waren wohl etwas ehrgeizig unterwegs und dann extrem spät auf der Bremse wobei dem ersten dann wohl auch schon der Asphalt ausging, irgendwie daher entstand wohl die Aktion des zweiten Fahrers. Ich kann für mich aber ganz klar sagen, ich war für meine Verhältnisse nicht zu spät auf der Bremse. Ich hefte das ganze für mich einfach unter blöd gelaufen ab, zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen. Radiuskopf hat sich inzwischen auch als nicht gebrochen rausgestellt. Danke, wird alles!
  36. 1 point
    Kein Ding, bei meinem DB2SR goes IgniJet Projekt war ich da gefühlt 100 mal daran 🙄🙄🙄🙄 Gruß aus Kiel heini
  37. 1 point
    Hab mich entschlosen meine 888 zu verkaufen, samt dem ganzen Teilen die ich für die 8er habe. Meine Knochen wollen leider nicht mehr so mitspielen, wie ich mir das wünsche. Es handelt sich um eine reine Rennsportmaschine mit Klassik-Maschinenkarte. War ursprünglich eine 93er 888 Racing, heute mit Replica Rahmen mit diversen org. Teilen der Racing und Motor- und Fahrwerksfeinheiten. http://www.classic-motorrad.de/classifieds/classic-racer/classic-racer-in_i35879 Der Preis VB 14.000 € ist sicherlich hoch, aber es gibt garantiert keine 888, die besser läuft und konkurrenzfähig ist. Der Motor, komplet neu aufgebaut mit Pistel Kolben..... samt Elektronik und Racingkabelbaum war das letzte fertiggestellte Projekt von Chr. Sakowitz Verkaufe NICHT in Teilen. Einzige Option ist das rolling Chassis mit Motor ohne Tank, Verkleidung...
  38. 1 point
    Wow, das sieht echt super aus! Richtig toll. Hast du gut hinbekommen.
  39. 1 point
    So, endlich das Thema Krümmerbau erledigt! Haben jede Menge Teile vom 749 Krümmer weiterbenutzt, hab gerade das Retourpaket für das übriggebliene Material zugeklebt. Die fragen sich bestimmt ob ich überhaupt was damit gemacht habe! Ich bin schon so gespannt wie das Teil klingt, ich muss glaub mal Öl reinkippen und anwerfen! Jetzt gehts so langsam ans planen des Prüfstandtermins. http://vauzweirad.de/2015/09/14/krummerbau/
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.