Jump to content
duc dich

Motogp 2019

Recommended Posts

Zarco ist immer noch bei Avintia im Gespräch, dall Igna verspricht ihm eine GP19 und den nötigen technischen Support. Alternative wäre Moto2 bei MarcVDS. 
Wenn Zarco clever ist, nimmt er Gigis Angebot an!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Powerslide:

Zarco ist immer noch bei Avintia im Gespräch, dall Igna verspricht ihm eine GP19 und den nötigen technischen Support. Alternative wäre Moto2 bei MarcVDS. 
Wenn Zarco clever ist, nimmt er Gigis Angebot an!

 

Würd ich  auch, sicher einfacher zu fahren als die Honda und „ältere Modelle“ sind nicht immer schlechter, hat sich ja auch bei anderen Marken gezeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ducati gibt bekannt das sie weiter zwei Jahre mit Avintia arbeiten und das intensivieren werden 

Scheinbar wollen sie mit Gewalt Zarco 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Powerslide:

Zarco ist immer noch bei Avintia im Gespräch, dall Igna verspricht ihm eine GP19 und den nötigen technischen Support. Alternative wäre Moto2 bei MarcVDS. 
Wenn Zarco clever ist, nimmt er Gigis Angebot an!

Wenn er eine weitere Titelchance haben will sollte er bei VDS andocken.

Warum sollte er mit d er Avintia hinterher fahren? OK, weil in der GP evtl. mehr Geld verdient werden kann, als in der Moto2, die machen das ja nicht zum Spaß.

Aber richtig attraktiv kann das nur sein, wenn er dann für 2021 den Ausblick auf einen Werksplatz bekommt, sonst ist das relativ sinnfrei. Wie gesagt, bis auf das Gehalt eben. .

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Duc will ihn nicht ohne Grund da haben,  kommt ja nich (nur)von Avintia allein das Interesse, daher denke ich schon das die Chance aufn Werksplatz besteht. 


wer soll denn da dann Eigentlich Platz machen? 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Big-D:

 Duc will ihn nicht ohne Grund da haben,  kommt ja nich (nur)von Avintia allein das Interesse, daher denke ich schon das die Chance aufn Werksplatz besteht. 


wer soll denn da dann Eigentlich Platz machen? 🤔

 

Wie gemunkelt wird, soll Abraham seinen Platz verlieren. Aber wie gesagt, das ist bisher nur ein Gerücht. 

Wenn Zarco tatsächlich bei Avintia unterschreibt, bekommt er eine 2019er Werksmaschine und Techniker direkt von Ducati. Die Kohle wird auch passen, davon abgesehen was will JZ mit einem dritten Moto2 Titel? In der MotoGP hat er die Chance auf einen Werksplatz. Oder die Chance falls einer der Stammfahrer verletzt wäre mal im offiziellen Werksteam auszuhelfen. 
Zudem vermute ich, dass dall Igna Zarco möchte zwecks Technologietransfer und jemanden, der das Gefühl der Yamaha rüberbringt. Die Ducati muß unbedingt fahrbarer werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich ganz genau so. Johann sollte, falls Ducati ihm ein Angebot wie Powersilde es beschreibt macht, zuschlagen.

 

In der Moto GP ist er ein Fahrer mit Zukunft, in der Moto2 ist er ein Alteisen.


Gruß
Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß ja nicht....wenn man bei Ducati unterkommen will, dann sollte man doch nicht solche Dinge von sich lassen:

 

Zitat: "Die Möglichkeit sieht der ehemalige KTM-Pilot bei Avintia nicht. "Wie gesagt, ich will ein gutes Team mit einem guten Motorrad, und für mich ist Avintia kein Top-Team", sagt Zarco offen und ehrlich. "Man braucht ein ausgeglichenes Team, das einem die Möglichkeit gibt, jedes Wochenende abzuliefern, und Avintia tut das nicht."

 

 

https://www.motorsport-total.com/motogp/news/zarco-zu-avintia-ducati-statt-honda-dann-lieber-zurueck-in-die-moto2-19111614

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Powerslide:

 

Wie gemunkelt wird, soll Abraham seinen Platz verlieren. Aber wie gesagt, das ist bisher nur ein Gerücht. 

Wenn Zarco tatsächlich bei Avintia unterschreibt, bekommt er eine 2019er Werksmaschine und Techniker direkt von Ducati. Die Kohle wird auch passen, davon abgesehen was will JZ mit einem dritten Moto2 Titel? In der MotoGP hat er die Chance auf einen Werksplatz. Oder die Chance falls einer der Stammfahrer verletzt wäre mal im offiziellen Werksteam auszuhelfen. 
Zudem vermute ich, dass dall Igna Zarco möchte zwecks Technologietransfer und jemanden, der das Gefühl der Yamaha rüberbringt. Die Ducati muß unbedingt fahrbarer werden. 

 
dann solln se mal beim Jonas anrufen der würd sich sicher freuen und steckt da ganz tief drin 👍🏻 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Big-D:

 
dann solln se mal beim Jonas anrufen der würd sich sicher freuen und steckt da ganz tief drin 👍🏻 

 

 

Jonas ist zu 99% sicher bei Kiefers um dort SSP-WM zu fahren. Im GP werden wir Jonas nicht mehr so schnell sehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Powerslide:

 

Jonas ist zu 99% sicher bei Kiefers um dort SSP-WM zu fahren. .....

freut mich sehr für ihn !:thumbs_up:

Natürlich wär MotoGP oder Moto2 evtl. "interessanter" gewesen,

aber auch in der SSP-WM lässt sich was gewinnen !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jonas hat bei Kiefer für die SSP-WM abgesagt, er fährt 2020 im Team von Michael Galinski die SBK-IDM. Was für eine Karriere... Vom MotoGP Podestfahrer in die IDM. Das Management hinter Jonas ist auch der Wahnsinn! Man muß sich echt nicht wundern wenn bei uns nix mit dem Rennsport geht. 

Sollte der Deal mit Cortese und Tenkate nicht klappen, dann haben wir nur Phillip Öttl und Nico Tulovic auf WM-Level in der SSP. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausser aus seinem familiären Bereich weiss keiner was da im persönlichen Bereich genau dahintersteckt.

Natürlich hätte ihn jeder gern in der MotoGP gesehen, aber da war momentan null Chance.

Was nützt auch das beste Management wenn es genau das ist, was er nach seiner Krankheit machen will um wieder das nötige Vertrauen zu finden.

Wieder resetten und unten anfangen.

Der Schritt war ja z.B. bei Reiti ähnlich (nur nicht ganz so weit)

und wenn er es dann in die WSBK schafft, dann können wir uns doch freuen.

 

Jetzt gehts 2020 für Jonas erstmal zu 3 Wildcards in der WSBK

u.a. ist er auch erfreulicherweise in Oschersleben da.

 

Saisonstart ist gleich heftig: der WM-Lauf in Assen

Fahren kann er, das Motorrad taugt was und das Team kann auch was

also freuen wir uns mal auf das was da kommt !

 

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.