Jump to content
Laschpuffer

Mundgeklöppelt und fußbemalt - Ich bastel mir eine Ducati - Desmodue-SBK-Chimäre

Recommended Posts

Hallo zusammen,

der geneigte Leser erkennt, dass aus den beiden Threads

http://www.ducati1.de/showthread.php?11175-SS1000DS-aus-alt-mach-neu/page7 und

http://www.ducati1.de/showthread.php?14064-Rahmenfrage-2V-in-SBK/page6

ein neuer erwachsen könnte und dies nun auch geschiet.

Was ist passiert? - Nun als berufstätiger Familienvater mit zu vielen Hobbys bei zu wenig freier Zeit (Zeit ist Geld) steht man gezwungener Maßen (freiwillig gezwungen, man hätte ja "nein" sagen können :SmackBottom: ) an vielen Punkten vor Entscheidungen.

Die SS1000DS aka "die Dicke" wg. der rundlichen Terrorblanche-Linie (ich mag sie) war mein 2. Motorrad, hat mich viel begleitet und so hänge ich zwar an ihr, kenne aber auch ihre "Schwächen". Der 992er Desmodue ist ganz sicher keine. Nun fahr ich die Dame schon seit 13 Jahren mehr oder weniger intensiv (Jahres-/Ereignis-abhängig: fahrerisch stille Jahre mit Fokus auf Aufzucht und Pflege der genetischen Reproduktion, Domestizierung usw.) und es schleicht sich so etwas wie Gewöhnung ein - sprich: Es muss was neues her.

Also auf dem Markt umgeschaut.

Und nichts wirklich zu meinen Vorstellungen/Anforderungen passendes gefunden.

Lange Rede kurzer Sinn (ggf. gar keiner, ist bei mir manchmal so). Spontankäufe in der Bucht oder Forenmärkten haben hier heimlich still und leise zu einem Zielbild zusammen gefunden - Ich will die eierlegende Wollmilchsau aus dem Duc-Baukasten der Pre-Tamagotchi-Fahrmodi-Ära:

1. Desmodue - an den traue ich mich ran (für Zahnriemenwechsel und ähnlich banale Themen) und die Leistung reicht mir

2. Optik der 916ff - weitgehend, hier und da wird was nicht ganz umsetzbar sein

3. Relativ modernes Fahrverhalten wie bspw. einer 999

Eine 748er-Schwinge fand durch total albernen "Kaufen-Klick" ohne irgendwelches Hintergrundwissen (von Waswillstedamit?-Gedanken rede ich garnicht...) schon vor dem Sommer zu mir. Im Sommer gesellte sich dann ein größeres Paket dazu:

Ramalamadingdong.jpg.bcb4c457e45f183a711

Nein, keine Alu-Rims für zuvielbereifte Bürgerkäfige, sondern der Rahmen einer 749s. Günstigst (!) in der Bucht erschwommen. Angeblich grade, unfallfrei und mit deutschen Papieren. Und soweit dies ein erster Blick ins Paket bestätigen kann, scheinen diese Angaben zu stimmen.

VG und bis die Tage

Stefan aka Laschpuffer

Edited by Laschpuffer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy,

klingt interessant und spannend !!

Schön, dass jemand so etwas macht, im Stillen träumt wohl jeder davon.

Viel Spaß und Erfolg.

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin zusammen.

Vor dem Schrauben steht jagen und sammeln.

Teile jagen und Informationen sammeln. Ich könnte jetzt zwar schon fast das leere Fahrgestell einmal zusammentackern, aber

a) fehlt mir noch ein passendes Hinterrad (gehe ich auf 5-Speichen oder die optisch filligraneren der aktuelleren Modelle?)

b) ein Federbein (ach da schwimmen zumindest für die Bastelzeit günstige Funktionsmodelle in der Bucht rum) und

c) wird die Bastelzeit grade noch durch Schuppenbau gefressen. Der muss bis zum Herbst stehen und der Grund und Boden muss wieder halbwegs hübsch sein, bevor ich mich stundenlang zum Schrauben in die Garage verziehen darf.

Daneben fehlen natürlich noch ein paar Infos.

Den Lenkwinkel von SS1000DS, 916ff und xx9er kann ich einfach bei ducati finden, aber wie sieht das mit den Offset-Werten der einzelnen Gabeln/Gabelbrücken aus? Kann ich einfach die Forke aus der SS1000DS in den xx9er Rahmen hängen oder versau ich mir damit die Lenkgeometrie? - Kann ich das über Lenkwinkel und Nachlauf vielleicht "errechnen"?

Ich glaube ich weiß jetzt auch, warum an dem 1078er im 1098er Gewand (mit xx9er Rahmen) der xx9er Tank hängt. Der xx9er Rahmen hat diese speziellen "Verschraubungspunkte" für die Tanklängsverschiebung. Ich glaube einen anderen als den zum Rahmen gehörigen Tank bekommt man da garnicht vernünftig drauf (ohne die Gnubbel wegzuflexen). Ich grübel mal, vielleicht wird's eine Bastellösung aka Tankformatrappe.

VG

Stefan

Edited by Laschpuffer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Gabelbrücken der XX9 haben ein 36mm Offset.

Ich glaube mich erinnern zu können das die SSie Brücken mit 30mm Offset hat.

Versteh ich das richtig, das du überlegst die Vorderradgabel inkl. Gabelbrücken aus der SSie in die XX9 zu pflanzen? Die Showa aus der DS1000SS kannst du natürlich in die XX9 Gabelbrücke übernehmen, zumindest wenn sie von der Länge her passen. Ich vermute du willst das machen weil deine Showa gerade frischen Service hatte? :)

Edited by foobar423

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Antowrt ist korrrrrrekt!

Am einfachsten, weil vorhanden, als Komplettsystem, am zweitliebsten mit passenden Brücken und nur wenn's nicht anders geht (für den Anfang zumindest) mit einer neuen Gabel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Projekt:

Aber, das passt doch alles nicht Multi /SSie und xx9 Baureihe haben verschiedene Gabelrohrdurchmesser. Somit passen auch die Brücken nicht..

Wenn du irgendwann mal vorhast zu fahren.. verzettel dich nich in sowas.. Nur ein Tip..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade mal nach gemessen, UXO hat natürlich recht. Die SSie Gabel hat zumindest oben eine 50 iger Klemming und nicht 53 wie die XX9.

Lenkkopfrohr ist auch deutlich anders lang, Brücken über nehmen scheidet also mit vertretbaren Aufwand auch eher aus.

Hab hier beide Moppeds zufällig stehen. :)

Dann doch eher XX9 Front kaufen. Gibts wie Sand am Meer. Zumindest Showa.

Share this post


Link to post
Share on other sites

*argh*

Soweit geht das Baukastensystem also nicht. Schade, aber auch nicht so schlimm. Dann läuft's also wahrscheinlich auf eine xx9er Showa (Exzenter-Modell) raus.

Beim Teile suchen fokussier ich mich eh auf Suchbegriffe mit 748 und 749, da kann man durchaus noch fündig werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier bei mir in Berlin-Pankow verkauft jemand (kenn ich nicht) eine XX9 Gabel mit TiN Beschichtung für VB 219. Aber ohne Brücken.

Wenn du interesse hast geh ich gerne nächste Woche mal vorbei und schaue sie mir für dich an. Kaufe eventuell von dem eh noch etwas.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von dem habe ich glaube ich die P4s, Interesse ist auch da. Also wenn Du eh dort bist wäre ein schneller Blick nicht schlecht.

Da sage ich doch brav danke vorab. Brücken gibbet wie Sand in der Wüste...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du mit dem Tank Ruhe haben und dein Budget schon willst, führt kein Weg an der xx9 Lösung vorbei.

In dieser deinen noch grundsätzlichen Phase werden aber die Weichen gestellt. Soll es maximaler Leichtbau werden, würde ich vom Standard-Tank abstand nehmen und in Richtung Tankblase a la Demon gehen.

http://www.ducati-kaemna.de/aluminium-tank-demon.html

Finde ich aber ziemlich teuer. Abhängig von deinen Schweißkenntnissen ggf selber machen oder von nem Schweißer eine kleine Blase einpassen lassen. Muss ja keinen Schönheitspreis gewinnen. Dann eher auch mit externer Spritpumpe. Hält die Sache einfacher.

Hat noch einen zweiten Vorteil: Gewicht am Vorderrad und günstigere Balance.

Obendrüber dann ne Tankhaube nach deinem Gusto. Lässt dann auch schon Platz für ne große Airbox.

by the way: Wenn du am Rahmen schnibbeln möchtest, ist auch jetzt die Zeit dafür.

Viel Erfolg und halt uns auf dem Laufenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@conquistador:

Meine Schweißkenntnisse? Leider = 0

Am Rahmen rumflexen will ich auch eher weniger, man weiß ja nie wohin so ein Projekt mal führen könnte...

Mit dem Demonthema habe ich mich auch schon beschäftigt, aber das ist dann wirklich nicht mehr meine Preisklasse. Ultraleicht muss es für mich nicht sein. Halten muss es und halbwegs dem Auge schmeicheln. Man will ja nicht bei jedem Start erst einmal den Würgereflex unterdrücken müssen, dann könnt'ich ja auch .... (Bitte beliebiges persönliches Fehlgeschmacksmuster einsetzen) fahren. :thefinger_red:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würd auch erst bauen und dann flexen. Der ein oder andere Halter den man abgeschnippelt hat wäre dann vielleicht doch noch hilfreich gewesen.

Ich hab bei mir überhaupt nix am Rahmen gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mal die Motorenspezifikationen der 2003er 749s und SS1000DS sowie der 2006er gegenüber gestellt. Ulkig, die SSie hatte meines Wissens nach nie lambdageregelte Einspritzung, trotzdem hat sie 2006 die E2 geschafft. Vielleicht wie die Pani jetzt bei der E4 als "Abverkauf"?Sieht auf jeden Fall gut für die Sissie aus, dass sie ihr Herz behalten darf. Außer ich bekomm den Graukittel plattgequatscht...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mal alle vorhandenen Teile zum Statusupdate versammelt. Die Vorfreude aufs Schrauben wächst.

Einmal die Vorderhufseite:

Frontend01.jpg.3a56bc06d983855af1cec8d61

Und einmal die Hinterhufseite:

Backend01.jpg.0fe9685bc2153e12591556c8e5

Noch Gabelbrücken und Räderwerk erstehen und dann wird das rolling chassis 'zammentackert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was denn das da am Heck bei der Vorderhufe Ansicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur ne billig erstandene 998er Airbox. Ob ich die oder Teile davon (zum zerschnibbeln gekauft) überhaupt brauche ist noch fraglich. Für 25,- konnt'sch nich nein sagen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mohoin.

apropos Gabelbrücken, passen die Brücken für xx9er ohne verstellbaren Lenkkopf auch an die Rahmen mit dem Exzenter im Lenkkopf was Länge und Lenkeinschlagsbegrenzer betrifft?

Die beschichtete Showa der "s" sollte ansonsten keine andere Durchmesser haben wie eine normale oder gibt's da nochmal Stolperstellen?

Fracht sich

Stefan

Edited by Laschpuffer

Share this post


Link to post
Share on other sites

whoaaaaaa, wat könnt'sch fluchen. 10 Sekunden zu früh auf "bieten" geklickt und ein lecker 848er Radsatz für'n schmalen Taler ist mir durch die Lappen gegangen. :grmpf:

Egal, jetzt hab ich mir aus Frust erstmal nur ein HR gegönnt und den Heckrahmen. Sobald ich was zu den Brücken weiß, kommen die auch noch und dann wird zusammengetackert...:thefinger_red:

Statusupdate

1098er Gabelbrückenkombi - check

848er Hinterrad - check

xx9er Heckrahmen - check

Wenn die Teile hier sind kann's weitergehen. Da muss ich wohl Steine dinsen äh Stein-Dinse wälzen und Schräubkens besorgen...:guenni:

Oh, da fällt mir auf, ich benötige noch einen HR-Ständer für das einarmige Gerät...

Edited by Laschpuffer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.