Jump to content

Ben

Administrators
  • Posts

    17,246
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    45

Everything posted by Ben

  1. Hi, Glückwunsch, fröhliche Farbe zudem. Was ist denn mit dem Rücklicht? Die Schrauben oben auf dem Monohöcker sehen leider nicht schön aus.
  2. Alle Nase lang schlüpft mal ein Bot durch. Danke fürs Melden!
  3. https://used-italian-parts.de/product_info.php?products_id=895
  4. Stand ja oben schon, die 996 inkl. aller Buchstaben außer der R ist ein Desmoquattro Motor, die 996R ein Testastretta. Deswegen passt das nicht. Ich geh mal davon aus, dass du keine 996R hast, weil sonst würdest du ja nicht fragen, ob man 996R Teile in eine 996R bauen kann
  5. Habe sie noch nie eingeklebt. Wozu... Wenn du damit viel hantierst, dann werden die einfach demontiert und wieder festgezogen. Nen kleines Tüpfelchen Fett aufs Gewinde ist schon gut, wenn man nicht ständig ein- und ausbaut. Beugt halt Gammel vor durch Nässe und dergleichen. Ich würde es, wenn du es ganz gut machen willst, mit Draht verrödeln. Schraubenköpfe werden dazu an 2 Positionen angebohrt und dann mit dem Draht auf Zug verrödelt. Dazu empfiehlt sich eine : https://www.motoxstore.eu/draht-zwirbel-zange.html und dazugehöriger https://www.motoxstore.eu/sicherungsdraht-30m-08mm.html Brauchen tuste das nicht zwingend, aber wenns dich beruhigt, ist das wahrscheinlich besser als einkleben, weil die Pampe auch immer im Gewinde sitzt. Wie dem auch sei und wie du es auch machen möchtest: einkleben funktioniert, Sicherungsdraht funktioniert und ohne beides funktioniert ebenfalls. Gut festziehen, bei Zweifeln mit dem Drehmoschlüssel und dann auf zur nächsten Baustelle.
  6. https://www.jaeger-schrauben.de/Titan/Schrauben/Titan-TRL-natur::971.html Die gammelt wenigstens nicht so
  7. Das HM Plant Ding vom Hodgson ist 20 Jahre her Typi!
  8. Als die Welt noch "in Ordnung" war, da sahen die Models so aus: Ihr mit eurem Retroschikimicki!
  9. Immer schwer zu sagen, aber wenn du nur einfach so auf die Renne willst um desmodromisch zu ballern, dann würde ich die Billige nehmen. Drin steckst du eh nie und ja, auch die wird kaputtgehen. Die schwarze 1098 ist natürlich ziemlich aufgemotzt, aber, braucht man das? Keine 1098 hält mir den anderen dicken Bikes mit, dazu fehlt Power. Aber um Spaß zu haben mit nem Kringelding taugen anscheinend beide. Ich würde die Billige nehmen, wenn du selber schrauben kannst. Die gesparten 3000 € könntest du in Reparaturen und Optimierungen nach deiner Vorstellung investieren. Denn das Teil wird ja mindestens einen Fahrwerksservice benötigen und wahrscheinlich auch die eine oder andere (hoffentlich kleine) Reparatur.
  10. Die 888 ist mega geil, Glückwunsch!
  11. Ben

    Moto GP 2021

    Tschuldigung, wollte nicht groß stören, nur mal eben fragen, wen man jetzt scheisse und gut finden muss? Rossi / Marquez geht ja nicht mehr. Hab ein bisschen Sorge um diesen Beitrag. Bis bald.
  12. Als ich das machen wollte bzw gemacht habe, da haben mir die Motorenbauer gesagt, dass du diese Brillendinger eigentlich vergessen kannst. Bei einem passenden USG, welches auch das erwartete Resultat liefert, gehen die Preise steil nach oben. Ich würd die zu schallenden Teile eher weggeben, oder mal im Forum fragen, wer dir da einmalig aushelfen kann.
  13. Noch nie gemacht, aber wozu auch? Um Gewicht zu sparen? Sehe nicht was der Unterschied ist, der Aussendurchmesser?
  14. Sei vorsichtig, es ist eine gefährliche, teure Droge.
  15. Ich hatte das Thema schonmal mit ihm. Wirklich ein netter Bursche, aber der macht die Ducati Teile aus Überzeugung denke ich. Nicht wegen des Geldes.
  16. User können das nicht, nur der Administrator.
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.