Jump to content

Moto GP 2022


duc dich
 Share

Recommended Posts

Ein Bericht eines F1 Mechanikers zur Lage in der F1 mit einem immer größer werdenden Rennkalender, 1:1 übertragbar auf die MotoGP bzw WSBK. 

 

https://www.motorsport-total.com/formel-1/news/ein-mechaniker-erzaehlt-die-brutale-realitaet-des-formel-1-kalenders-21122601?utm_source=FB-MST&utm_medium=cpc&utm_campaign=fbmst-n-306682_-_ein-mechaniker-erzaehlt-die-brutale-realitaet-des-formel-1-kalenders&fbclid=IwAR3p8rFMZDm05pdGkF5R6gKo8sjJ1pPrHqijNEag_CtwetkN73igQ4wKUs8

 

Soviel zum Thema Traumjob, bzw das Hobby zum Beruf gemacht. Deshalb wollte ich nie in der MotoGP arbeiten und habe vor 11 Jahren damit aufgehört. Irgendwann werden andere Dinge im Leben wichtiger. Als ich vor 22 Jahren als Mechaniker begann, waren wir im Team 13 Leute. Davon arbeitet heute noch genau einer in der Moto2.
Alle anderen inklusive mir hatten irgendwann die Schnauze voll. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb Throttle_Jockey:

Den Text kann man 1:1 auch auf andere Branchen übertragen, die Arbeit wird halt überall immer mehr und das Geld im Vergleich weniger, weil der Unternehmer sein Geld bei sich halten will.

 

Weniger jammern und halt als Konsequenz gehen, oder halt weiter knechten, das sind die Optionen.


Na ja, in Unternehmen ist das doch nochmal eine andere Baustelle, da hat man gesetzlichen Urlaubsanspruch und es werden Kranken-, Renten und Sozialversicherungen bezahlt, das alles fällt im Rennsport aus, da man als Freelancer dem Team eine Rechnung stellt. Meistens hat man mit Festanstellung einen sicheren Arbeitsplatz, im Rennsport geht das ja nur von Saison zu Saison. 
Das alles kommt also als zusätzliche Belastung oben drauf. 
 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wenn ich die Zeitarbeiter oder die Akademiker mit projektbezogenen Verträgen sehe, die dann teils monetär bei 26 Wochenarbeitsstunden abschimmeln oder ein "nein" beim Vorgesetzten mit der Kündigung gleich kommt, ist die Sache mit der Arbeit recht breitgefächert sehr undankbar. Mit den richtigen Klauseln kannst du den Urlaubsanspruch auch unter das eigentliche gesetzliche Mimimum drücken, Ruhezeiten genauso.

 

Es ist aber, wie gesagt, schon mies zu sehen, dass überall so eine Entwicklung stattfindet.

 

Was hast du denn im Anschluss an deine GP Mech Karriere angefangen, wenn ich fragen darf? Ich stelle es mir doch schwer vor, aus so einem exotischen Hamsterrad auszubrechen - geht mir nicht anders.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Throttle_Jockey:

Wenn ich die Zeitarbeiter oder die Akademiker mit projektbezogenen Verträgen sehe, die dann teils monetär bei 26 Wochenarbeitsstunden abschimmeln oder ein "nein" beim Vorgesetzten mit der Kündigung gleich kommt, ist die Sache mit der Arbeit recht breitgefächert sehr undankbar. Mit den richtigen Klauseln kannst du den Urlaubsanspruch auch unter das eigentliche gesetzliche Mimimum drücken, Ruhezeiten genauso.

 

Es ist aber, wie gesagt, schon mies zu sehen, dass überall so eine Entwicklung stattfindet.

 

Was hast du denn im Anschluss an deine GP Mech Karriere angefangen, wenn ich fragen darf? Ich stelle es mir doch schwer vor, aus so einem exotischen Hamsterrad auszubrechen - geht mir nicht anders.


Das war ganz einfach. Ich habe liquide Ducatisti auf Renntrainings betreut. Das hat sich halt rumgesprochen bis ein lokaler Ducati Dealer auf mich zukam und mich als festen Mechaniker engagierte. 
Aus dem "exotischen Hamsterrad" auszubrechen war leichter als gedacht, denn irgendwann kannst keine Autobahn mehr per Truck oder Flugzeug mehr von innen sehen. 

  • Like 3
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor einer Stunde schrieb Powerslide:

Interessant wußte nicht das daß hier das Marc Marques werbe forum ist.

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Um einen Gebetsschrein. Da kniet man sich nieder und betet sein Idol an, leise, alleine und ohne Zuschauer, die des andauernden Gemurmels der religiösen Texte evt. überdrüssig werden könnten. In Asien weit verbreitet.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb bergbewohner01:

Um einen Gebetsschrein. Da kniet man sich nieder und betet sein Idol an, leise, alleine und ohne Zuschauer, die des andauernden Gemurmels der religiösen Texte evt. überdrüssig werden könnten. In Asien weit verbreitet.


Nö, Thema verfehlt, da läppischer Kindergarten.  
Es geht um die MotoGP.
Und der Star schlechthin selbiger Meisterschaft ist anscheinend weitgehend genesen. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Leute, ist das wirklich notwendig?

 

Powerslide trägt kontinuierlich Informationen einer Rennsportserie zusammen, ohne Ansehen bestimmter Personen oder Hersteller. Oft angefettet durch Insiderinformationen, an die andere noch nicht mal durch Betteln oder sonstige selbstverleugnende Maßnahmen kommen würden.

 

Trifft das Euch so tief in Euer Ducatiherz, dass in besagter Rennsportserie auch noch andere Fahrer und Hersteller teilnehmen? So armselig wollt ihr doch sicher nicht sein (da habe ich keinen Zweifel), kommt aber manchmal doch arg kleinlich rüber ....

  • Like 2
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Lieber Wolfi, der eine hat das Recht ununterbrochen seine ohne Ansehen von Hersteller und Personen durchgeführte Glorifizierung des "...Stars schlechthin..." kund zu tun und allergeheimste Interna aus den allen bekannten Internetseiten zu verlinken.

 

Die anderen haben das Recht sich über den "...Star schlechthin..." lustig zu machen und ihn zu karikieren. Nennt man Redefreiheit, ist Bestandteil einer Demokratie und nicht abhängig von selbsternannten Lehrmeistern. Wir sind hier nicht in Nordkorea.

 

So lange also niemand den anderen persönlich angreift, dürfen hier beide Fraktionen posten, da musst Du Dir keine Gedanken machen 😇

  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb bergbewohner01:

Die anderen haben das Recht sich über den "...Star schlechthin..." lustig zu machen und ihn zu karikieren. Nennt man Redefreiheit, ist Bestandteil einer Demokratie und nicht abhängig von selbsternannten Lehrmeistern. Wir sind hier nicht in Nordkorea.

 

Nö, warum muß man sich ständig über jemanden lustig machen? Das nervt und ist in höchstem Maße kindisch, weil dadurch jegliche sachliche und Themenbezogene Diskussion ad absurdum geführt wird. Wenn du rumblödeln willst, mach doch deinen eigenen Thread auf um sich über den einen oder anderen Fahrer lustig zu machen. 
Hier gehts doch eigentlich um den MotoGP Sport dementsprechende Neuigkeiten und nicht um Fahrerbashing! 

Und nein, das hat nichts mit Redefreiheit oder Nordkorea zu tun. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Don't feed the trolls, die Kindergartenscheisse brauchen halt manche...

 

vor 21 Minuten schrieb Powerslide:

Gresini mit der ersten Teampräsentation für 2022:

Bildschirmfoto 2022-01-15 um 13.22.37.png

 

Gefällig! Selbst die Aerofairing an der Gabel ist in Teamfarben.

 

Hier mal etwas historisches Material. Bitte auch die Links zur RS3, M1 und co beachten ;)

 

KLICK

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Throttle_Jockey:

 

 

Hier mal etwas historisches Material. Bitte auch die Links zur RS3, M1 und co beachten ;)

 

 

 

Die RS3 Cube hatte die Auspuffkrümmer aus einer Aluminium-Metallknetlegierung (nicht auf dem Bild im Link). Zudem war der 3-Zylinder Motor von Cosworth (war quasi ein Viertel von einem F1 Motor) mit einer Leistungscharakteristik von einem Lichtschalter. Leistung ohne Ende, aber schwer zu fahren.
Aber schön war sie schon. 

Link to comment
Share on other sites

Die RS3 ist mein all time Favorite, alleine der Klang! Schade, dass Aprilia den Stecker zog, als das Projekt langsam Fahrt aufnahm.

 

Die Gegensätze sind doch krass, das RS3 Ding hatte damals schon ride by wire, als Yamaha die M1 mit Vergasern befeuerte....

 

Falls jemand das Fahrzeug mal als Modell sieht - bitte bescheid sagen!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.