Jump to content

Eurosportplayer vs. Videopass


Recommended Posts

Nabend zusammen,

 

nachdem die MotoGP plötzlich nicht mehr alle Trainings und Rennen im FreeTV auf Eurosport, sondern teilweise im PayTV auf Eurosport 2 übertragen hat, bin ich vor drei Jahren als Racing-Fan zu Sky gegangen: Welt- + Sport-Paket + HD, 21,99€ / Monat. Soweit auch ganz gut. Da ich aber nur eine CI-Karte nebst Modul genommen habe, konnte ich allerdings ES2 nicht aufnehmen (also live gucken oder halt nichts). Nach 2 Jahren habe ich dann natürlich vergessen gehabt zu kündigen und noch ein drittes, ziemlich teures Jahr nehmen dürfen. Nun bin ich raus, weil zu teuer und kein on Demand, aber u.a. auch deswegen, weil mich der restliche Bullshit nicht interessiert, aber bezahlt werden darf.

 

Alternativ tun sich nun nur noch zwei Sachen auf (nein, den billigen Kostenlos-Streaming-Scheiß mit Lego-Pixeln á la LemonTV und Konsorten kenn ich und will ich nicht mehr, so das überhaupt noch angeboten wird):

 

1. Eurosportplayer Jahres-Abo zu 50 €

Kenn ich (hab letztes Jahr parallel noch den 10€-Jahrespass abgegriffen), soweit auch ganz OK, aber kein HD und nicht somit die erste Wahl.

 

2. Video-Pass bei MotoGP.com zu 140 € plus ggf. den WorldSBK.com-Video-Pass zu 70 €

Alles live, on Demand und in HD, klingt gut.

 

Variante 2. kenne ich nicht und hier würde mich interessieren, ob die was kann und auch lohnt. U.a. auch wegen dem Mehrpreis zum ESP.

 

Oder gibt es gar doch noch ne andere Möglichkeit? Live, on demand und HD vorausgesetzt.

 

Also, her mit Euren Meinungen.

 

Richie

Link to post
Share on other sites

Letztes Jahr hatte ich den ES Player. Davor den VideoPass von MotoGP.

 

ES war eigentlich ganz ok. Qualität war in Ordnung. Nur die Eurosportplayer App ist (war?) ne Katastrophe. Zig Streams (Kameraeinstellungen der einzelnen Sessions) bei MotoGP einfach mit gleichem Namen. Da das gewünschte auszuwählen war echt nervig. WSBK war etwas besser. Aber nicht (immer?) in HD soweit ich mich errinnern kann.

Allerdings kann man das Video der App direkt per Chromecast bzw Android TV an den Fernseher senden. Sehr komfortabel und hat auch zuverlässig geklappt.

 

Das war beim Videopass leider nicht direkt aus der App möglich.

Also Laptop an den Fernseher oder mit anderen Streming-Apps motogp.com aufrufen und den Stream übertragen. Etwas umständlich aber hat funktioniert.

Eventuell ist das mittlerweile auch anders. Die Qualität war mit 720p top. Mittlerweile sogar FullHD.

Wenn der Pass nicht so unverschämt teuer wäre, würde ich den auf jeden Fall wieder kaufen.

 

Der Umfang vom ESPlayer ist mit MotoGP, WSBK, BSB und co viel größer..

 

Den Videopass kann man im Moment für 3 Tage kostenlos testen. Einfach auf motogp.com oben bzw. rechts videopass anklicken und anmelden.

WICHTIG! im Profil die auto-renewal Funktion ausschalten! Ansonsten verlängert sich das Ding automatisch nach dem Test für 140€.

 

Marcel

Link to post
Share on other sites

Ich finde der ES Player ist die bessere Wahl, aber wenn man mal ehrlich ist, sind beide Varianten total schlecht! Eine andere Variante kenne ich leider nicht, aber ich kann sagen, dass mir der ES Player teilweise schon extrem aufn Sack ging.

Link to post
Share on other sites

Moinsen und danke erstmal für die Einschätzungen.

 

Mal schauen was jetzt Eurosport überhaupt macht, da offenbar noch gar nicht raus ist, ob GP komplett im FreeTV oder komplett im PayTV oder wieder gemischt ...

Link to post
Share on other sites

Für mich spricht gegen den Videopass von MotoGP, daß er nur in Englisch ist. Und der Preis. HD ist schick, geht aber auch ohne.

 

Für den ES Player spricht, daß ich auch andere Serien sehen kann.

 

Peter

Edited by Peter S. aus B.
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb knubbelfoggy:

Oder du ziehst die 3. Variante und gestaltest deinen Tag selbst.

 

Beide Varianten sind schlechter und kosten zudem noch Geld. Da ist es doch völlig bekloppt so ein Konzept zu unterstützen.

 

 

Andi, gute Idee, machen ich aber schon.

 

Wenn ich Zeit habe oder Kackwetter ist guck ich live, bei schönen Wetter unternehme ich was (Rate was!). Deshalb will ich auch On Demand. Die Rennen nicht zu sehen, ist - zumindest derzeit noch - keine Option.

Edited by Richie#20
Link to post
Share on other sites

Hi,

ich schaue seid 4 Jahren Video Pass. Einfach nur gut. Bis auf den Preis. 

Bin viel im Ausland unterwegs und kann manchmal nicht live schauen. 

On Demand gutes w lan ein Bierchen und abends Stress frei moto Gp schauen. 

Es gibt eine Funktion wo du nicht vorher siehst wer das Rennen gewonnen hat. Bzw. Du kannst den Bildschirm so einstellen das du die übersichts Liste nicht siehst. Da könnte man dan schon die Interviews anwählen und daraus schließen wer vorne war. Für mich die perfekte Option. 

Englisch ist doch heute für jeden standart oder. ?  

Sämliche Trainings , warm ups und Rennen  mit guten Hintergrund Berichten. 

Und Amy Dargan sieht besser aus als Ralf Waldmann. 

Gut ist evt. Geschmacksache. ?

Gruss Olli M

Link to post
Share on other sites
Am ‎18‎.‎02‎.‎2018 um 14:38 schrieb knubbelfoggy:

Oder du ziehst die 3. Variante und gestaltest deinen Tag selbst.

 

Beide Varianten sind schlechter und kosten zudem noch Geld. Da ist es doch völlig bekloppt so ein Konzept zu unterstützen.

 

 

Hatten wir das Thema nicht schon zu Beginn der letzten Saison?! :guenni:

Für das schauen von 1,25h ununterbrochener Werbung (ein Rennen) noch Geld zu bezahlen, das Konzept widerstrebt mir...war es nicht letzte Saison so dass Eurosport am Ende alle Rennen im FreeTV gezeigt hat, wer sich fragt warum kommt auch auf eine Antwort. Da hat der User gezeigt was sein Wille ist, quasi die Form der freien Marktwirtschaft welche die Wirtschaft nicht gern erwähnt! ;) 

Als Konsument sollst ne Dainese D-Air, Alpinestar,  Shoei, Arai. Nolan, AGP, Motorrad, Herstellertraining, Merchandaise usw. kaufen, und dann noch dafür bezahlen dass ich die Werbung sehen darf?

 

Man kann es auch so sehen...ein Interview, das Rennen, Social Media-Auftritt, Saisonberichte (...) der Fahrer, ist die Vertriebswerbung des "Models", den ein Hersteller bezahlt! Quasi MotoGP Next Top Model = MNTM. :wahnsinn:

 

On Demand wenn man es innerhalb 24h schauen kann, dailymotion.com.

Edited by giradelli
Rechtschreibung und Grammatik
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

sagt mal wer von euch hat den EUROSPORTPLAYER , wieso kann man das MotoGP nicht mehr nachträglich ansehen ? Ging doch letztes jahr !

SBK geht doch auch on demand.

Link to post
Share on other sites

sekunde ich geh ma gucken...

 

Edit: das schöne scheisse... ich find auch nur den „bonus feed“ helicopter- perspektive besser gehts wohl momentan nicht. 

vllt haben se vor lauter bonus doofzeug den richtigen einfach vergessen ?

Edited by Big-D
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

...kommt auf eurem PLAYER auch nur Tennis statt GP !?

auch in der Vorschau wird nichts angezeigt, was ist da los! Ich könnte schon wieder kotzen.

Link to post
Share on other sites

überall das gleiche Kanal 1 und 2 ist Tennis und auf den freien kanälen !

die einzige info die gekommen ist: das in unserem Bereich MotoGp nicht verfügbar ist.

selbst die ganzen Aufzeichnungen sind aus dem Player gelöscht !!!

Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Mic100:

...kommt auf eurem PLAYER auch nur Tennis statt GP !?

auch in der Vorschau wird nichts angezeigt, was ist da los! Ich könnte schon wieder kotzen.

 

ich habs bis eben geguckt

 

moto2 läuft auch

DD0B8F4E-DF38-4E97-8D3F-D7869673BA57.png

77D7B833-EB21-44D3-8B76-74039A94DC98.png

Edited by Big-D
Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Mic100:

so ein Mist, bei mir ist nichts zu sehen , nur Tennis auf allen Kanälen !

 

Hatte das Problem auch schon mal, Schuld war das die App nicht auf dem neuesten Stand war, 

aktuell gibts auch ein neues Update....

Link to post
Share on other sites
Am ‎03‎.‎06‎.‎2018 um 10:04 schrieb Macz:

 

Hatte das Problem auch schon mal, Schuld war das die App nicht auf dem neuesten Stand war, 

aktuell gibts auch ein neues Update....

 

ich schaue über den Rechner mit Firefox, auf allen Rechnern das gleiche, Freitag war alles noch Okay !

Link to post
Share on other sites

Habt ihr schonmal drüber nachgedacht, einen Livestream im Netz zu nutzen???
BTSports macht sowas, sogar in HD. Muss man nur mal bissl suchen. Kost auch nix!
Ist halt englisch aber dafür sehr coole Sprecher mit gut Emotionen!!!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.