Jump to content
tomasson05

Mängelbericht von der Rennleitung

Recommended Posts

Servus Leute,

wurde heut mit meinen Carbon-Racing-Termis eingefangen und hab n Mängelbericht bekommen für meine SF 848.

Die Duc hatte ich vor einigen Wochen so gekauft. Jetzt ist die Frage ob ich die Carbon-Termis

drauflassen soll und nur zum vorführen die Originaltöpfe dranmachen soll oder ob ich eine neue Anlage bzw.

die Originaltöpfe montiere.

Nun ist das Problem dass das Temi-Steuergerät verbaut ist.

Kann ich mit dem Mapping auch die Titan-Termis, die Originaltöpfe oder auch andere Zubehörtöpfe fahren?

Gibt es eine Quelle woher man die NIETBÄNDER mit E-Nummer für die Termi-Töpfe bekommt?

Ist es ein großer Akt die Airbox und das Steuergerät zu tauschen?

Die Polizei bemängelte unter anderem meinen Kennzeichenwinkel!

Dabei habe ich den originalen DP KZH verbaut! Was soll das denn?

Der ist ja nichtmal verstellbar!

Muss ich jetzt einen neuen KZH kaufen?

Bitte helft mir. Hab das Motorrad nicht lange und das ärgert mich so extrem dass ich kotzen könnte.

Danke! Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einmal die Seuche = immer (wieder) die Seuche - so meine Erfahrung.

Mit der Termi-Race-Anlage bist Du das Risiko je mehr oder weniger wissend eingegangen. Das kannst du natürlich theoretisch weiterhin tun, aber der sich dann einstellende Fluchtreflex bei jeder Begegnung mit der Rennleitung stresst vermutlich.

Als schnelle Lösung kannst Du natürlich die Original-Pötte dranstecken und Vorführen.

Eher unwahrscheinlich, dass das Termin-Steuergerät damit ein Problem bekommt.

Mittelfristig muss ein Lösung her (es sei denn, Du gehst weiterhin das Risiko ein).

Eine eingestanzte E-Nummer zu besorgen und irgendwie an Deinen ESD zu dengeln - kannst du vergessen!

Durchführung extrem problematisch, Risiko, wenn Du bei der Rennleitung an den Falschen (nicht Blinden/Dummen) gerätst - RIESENGROß.

Vorschlag: Termi-Racetüten via Bucht oder Forum verkaufen (ggf. jemand der gern mal mit ner SF auf der Renne fährt) und neuen ESD anschaffen.

Entweder wieder Termi, leider ja nur silber, oder die möglichen 2:2-Anlage wie Akra, Shark oder Arrow.

Oder (war meine Wahl) 2:1-Anlage mit einer Tüte, weniger Gewicht und ner schöneren Ansicht von rechts ;)

Das mit dem KZH ist blöd. Ich habe den auch montiert.

Wenn Du vorführen muss, dann einfach nochmals so zeigen und dumm stellen.

Kopf hoch, Mopped fahren nicht vermiesen lassen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Technisch kann ich hier wenig beitragen, aber den zweiten Gedanken meines Vorredners möchte ich aufgreifen.

Bislang gehen die Kollegen der Rennleitung davon aus, dass dir dieses Missgeschick versehentlich passiert ist. Kleine Verwarnung "Du,Du... Machste aber nicht wieder" und ein paar Euro Bußgeld - Sache erledigt.

Wenn du aber anfängst bewusst zu manipulieren (und dich vorher hier im Forum dazu auslässt) spricht man von Vorsatz 1. Grades - "wissen und wollen".

Erwischt dich hier der Richtige, kannste nen Termin beim Amtsrichter machen und kriegst ne Strafe außerhalb des Bußgeldkatalogs. Mit Prozesskosten, Anwalt, Technikscheiß biste schnell einen netten vierstelligen Betrag los.

Wie sooft im Leben ist was Spaß macht wieder verboten. Recht erstaunlich finde ich aber, dass so ein ESD den eigentlich keiner fahren darf bei 123...deins doch recht ordentlich Asche bringt.

Weiter viel Spaß beim Fahren - wird schon wieder.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nietband auf Racetermi ist eineUrkundenfälschung..

Aus (nicht eigener) Erfahrung bis zu 3 Monatsgehälter und 5 Pkt und 1 Monat Fahrberbot.

Der Rest....

Der Bussgeldkatalog geht von Fahrlässigkeit aus... Solltest du jemals sagen, das mache ich immer so, gibt es eine Verdopplung der Geldbuße wegen Vorsatz.

Der DP Kennzeichenhalter wird ohne ABE geliefert... dh.. es is teurer SchnickSchnack.. So wie Rizoma Minispiegel und DP Spiegel in Tropfenform.. Alles sehr schick, aber nicht zulässsig...

Im Prinzip muss sogar das Insepktionsdeckelchen an der LIMAseite ne BE haben für das Fahrzeug.

Share this post


Link to post
Share on other sites
... bis zu 3 Monatsgehälter und 5 Pkt und 1 Monat Fahrberbot. ...

Diese Angabe dürfte nach der Änderung des Bußgeldkataloges am 01.05.2014 nicht mehr ganz aktuell sein.

Nichtsdestotrotz - die Richtung stimmt natürlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

stimmt sind 4 Punkte..nur noch :denk1:

Der Bussgeldkatalog hat bei einer Urkundenfälschung keine Bedeutung.:huh: Das richtet sich nach dem StGB, weils ja eine straftat ist.. "Das Herstellen einer unechten Urkunde"

achso... es heisst FahrVerbot.. ;) doofes Handy,

Edited by UXO

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann nicht sein, meine ich.

Gibt max. 3 Punkte "am Stück" - selbst für §§ 222, 229, 323a ...!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

kleiner Tipp von der Rennleitung selbst. Mach die Racing Endtöpfe runter, denn der Herr war mehr als gnädig. Normalerweise wären 125.- EUR, allerdings ohne Punkte, fällig gewesen. In Bayern bleibt das Bike in einigen Regionen sogar stehen, bis die Originale wieder drauf ist. Es gibt einigen Anlagen mit E-Nummern, die kommen nicht einmal über die 5dB Toleranz bei ausgebautem dB Eater, beruht aus Insiderwissen. Bundesweit steht der Lärm von Mopeds ganz hoch im Kurs, wir sind angehalten (BW Südschwarzwald) momentan alles zu kontrollieren, was da fleucht und kreucht.

Gruß

Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

War in der letzten Motorrad auch ein Bericht dazu. Große Aufregung.

Die diskutieren sogar, für alte Kisten neue Vorschriften gelten zu lassen. Oder weitreichende Streckensperrungen.

Als Duc-Fahrer - vielleicht sogar noch mit Trockenkupplung! - wird man zum gesellschaftlichen Außenseiter.

Grüße

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mann bin ich froh, dass ich mittlerweile weit weg von diesem Kasperletheater bin.

Da lob' ich mir die Smoky Mountains vor der Türe mit endlos Kurven, kaum Verkehr und Daumen hoch von jung bis alt wenns richtig bollert.

Cheers and Howdy...

Share this post


Link to post
Share on other sites
War in der letzten Motorrad auch ein Bericht dazu. Große Aufregung.

Die diskutieren sogar, für alte Kisten neue Vorschriften gelten zu lassen. Oder weitreichende Streckensperrungen.

Als Duc-Fahrer - vielleicht sogar noch mit Trockenkupplung! - wird man zum gesellschaftlichen Außenseiter.

Grüße

Tom

...dann muss ich meine ja nur noch knapp 20j einmotten.

"support your local Motorrad-industry!", damit alle neue (hässliche) Bikes kaufen sollen!...mann-mann-mann :thumbdown:

Was Deine Töppe angeht, zu laut is zu laut und wirst immer wieder angehalten...die e-Nummer ist m.W mittlerweile egal, weil eben nachgelasert / gestanzt usw.

Ich kann mich erinnern, dass in meiner Heimat die heißesten (illegalen) Kisten die Polizisten selbst fahren! Die kennen sich schon ein bißchen aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

als Duc-Fahrer wird keiner zum gesellschaftlichen Außenseiter, auch mit Trockenkupplung nicht. Problem sind die Japser mit ihren endlos Drehzahlen und den Brülltüten, die man dann noch aus dem anderen Tal hört. Wer dann noch meint im 1. Gang durch die geschlossene Ortschaft zu fahren, nun denn... Das Problem an der ganzen Sache ist, dass sich die Drehzahlgrenze in den letzten Jahren sehr weit nach oben verschoben hat und viele Vierzylinder (Supersportler) unter 5000 kaum zu bewegen sind.

Gruß

Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites
wir sind angehalten (BW Südschwarzwald) momentan alles zu kontrollieren, was da fleucht und kreucht.

Wurden diese Gegenden nicht bisher immer sehr stark kontrolliert (Eifel, Schwarzwald, einzelne bay. Regionen) ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi

als Duc-Fahrer wird keiner zum gesellschaftlichen Außenseiter, auch mit Trockenkupplung nicht. Problem sind die Japser mit ihren endlos Drehzahlen und den Brülltüten, die man dann noch aus dem anderen Tal hört. Wer dann noch meint im 1. Gang durch die geschlossene Ortschaft zu fahren, nun denn... Das Problem an der ganzen Sache ist, dass sich die Drehzahlgrenze in den letzten Jahren sehr weit nach oben verschoben hat und viele Vierzylinder (Supersportler) unter 5000 kaum zu bewegen sind.

Gruß

Ingo

Teilweise forcieren die Leute selbst das ganze Thema. Dann muss man eben mit Min Drehzahl und ruckelndem Antrieb durch nen Dorf eiern....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

kleiner Tipp von der Rennleitung selbst. Mach die Racing Endtöpfe runter, denn der Herr war mehr als gnädig. Normalerweise wären 125.- EUR, allerdings ohne Punkte, fällig gewesen. In Bayern bleibt das Bike in einigen Regionen sogar stehen, bis die Originale wieder drauf ist. Es gibt einigen Anlagen mit E-Nummern, die kommen nicht einmal über die 5dB Toleranz bei ausgebautem dB Eater, beruht aus Insiderwissen. Bundesweit steht der Lärm von Mopeds ganz hoch im Kurs, wir sind angehalten (BW Südschwarzwald) momentan alles zu kontrollieren, was da fleucht und kreucht.

Gruß

Ingo

Kann dem nur beipflichten, steht bei uns dieses Jahr auch hoch im 'Kurs'. Wenn schon, dann lieber ein Schalldämpfer OHNE Nummer, als nachträglich etwas angebracht! Und immer noch gilt, 'wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus'! In diesem Sinne, wünsche eine stressfreie Saison. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

für mich sind die EU-Regelarien bezüglich Motorräder eh ein Witz, da das Standgeräusch nicht beschränkt ist. Während ich ein Motorrad mit 95dB beanstanden sollte, da dies laut Geräuschmessung über 5dB gegenüber dem eingetragenen Wert in der Zulassungsbescheinigung liegt, finde ich bei einer Panigale z.B.: legale 104 dB Standgeräusch vor und mit der neuen Euro-Norm ab 2016 wird es nicht besser werden...

Ein schönes und vor allem unfallfreies WE wünscht Euch

Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der legale Sound meiner 1199 macht mich jedes mal wieder süchtig :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte mal fragen welchen Endtopf ich als nächstes montieren soll.

Zur Auswahl stehen nur der SC-Project mit E Nummer und der Arrow mit E Nummer.

Arrow Anlagen sind qualitativ ja eingendlich immer Top.

Welche klingt mit Killern besser, welche klingt ohne Killer besser?

Welche bringt einen Leistungszuwachs oder zumindest keinen Leistungsverlust.

Lieben Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre den SC-Project.. Ist n sehr guter Topf. Macht auch n sehr guten Sound. Ich fahre nur ohne DB- Killer und wurde noch nie angehalten obwohl die Polizei in Hamburg echt scharf auf sowas ist. Aber scheint bei unseren 2 Zxlindern ja echt nicht so laut zu sein vom Hörempfinden her.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

nur ein kleiner ERfahrungsbericht, technisch nicht relevant.

Bin vor 2 Wochen in Bayern angehalten worden, offener Kupplungsdeckel. Abschrauben, abgeben, Motorrad stehen lassen. Einem anderen haben sie den Handbremshebel abgebaut.

Ich fahre auf der Straße bei den offensichtlichen Teilen nur noch in Originalausstattung (was unterm Tank oder Sitzbank passiert ist, schnallen die ja noch nicht).

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hatte ich vorher auch nicht gehört und genau wie Du hätte ich es wahrscheinlich auch nicht geglaubt, ich habe aber einen Zeugen dafür :-), war ja nicht allein auf Tour. Nach Abzug der Rennleitung bin ich weiter gefahren, aber der Kollege mit dem Bremshebel - bzw. dann ohne Bremshebel - musste sich abholen lassen.

gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für ne gequirlte Kacke. Dem Trachtenverein sollte mal der Kopf gewaschen werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die haben wahrscheinlich ihre Vorgaben und sind auch nur Getriebene. Die, die für diese Vorgaben verantwortlich sind, sollte man mal daran erinnern, dass es wichtigere Dinge gibt, z.B. die steuerzahlende Bevölkerung vor Kriminellen zu schützen, die sich an dem Eigentum der Bürger vergreifen oder sich mal auf der Autobahn umzusehen, wieviele Lkws ihr Überholverbot missachten und dadurch Gefahrensituationen hervorrufen. Aber: das ist ja entweder a) mit Gefahren oder b) mit Ärger durch die Transport – Lobby verbunden. Zum - ach, ich find den Kotz-Smily nicht !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.