Jump to content

Kunki84

Members
  • Content Count

    70
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

20 Excellent

1 Follower

About Kunki84

  • Rank
    Neuer Benutzer

Personal Information

  • Moppeds
    899, 900SS

Recent Profile Visitors

1,574 profile views
  1. Ich gebe mal ein kurzes Lebenszeichen Die Elektrik habe ich nun für mich zufriedenstellend verlegt und in Stand gesetzt. Hoffe ich habe den Lichtmaschinen Regler richtig angeschlossen, da es ein universeller ist und ich mir da nicht ganz sicher war. Die Grundplatte einer alten SS Sitzbank habe ich zurecht geschnitten um es als Trägerplatte für das Kämna Heck zu nutzen. Das sitzt jetzt auch zufriedenstellend an Ort und Stelle. Die erste Sitzprobe war erfolgreich. Einen Ölkühlerhalter habe ich mir auch noch bauen müssen, der sitzt nun auch ganz gut denke ich. Hoffe es reicht mit der Freigängigkeit des Fenders. Die Bremsen sind entlüftet, das war echt ein Akt. Man musste die Pumpen demontieren und in richtige Position bringen um wirklich alle Bläschen raus zu bekommen.
  2. Hast du die Batterie abgebaut bevor du den Stecker gezogen hast? Solltest vielleicht jetzt mal ein paar Minuten die Batterie abklemmen. Vielleicht löscht er dann die Fehler. Alle Stecker hast du aber wieder zusammen gefügt gehe ich von aus?
  3. Echt viel Arbeit, die man auch sieht! Zu schön um sie nicht zu fahren, aber auch zu schade um sie zu verheizen...
  4. Danke, ich habe nun ein Vergleichsprodukt von Nigrin verwendet. Habe die rohen Stahlflexleitungen noch mit klarem Schrumpfschlauch überzogen, damit die nicht mehr an der Gabel schleifen. Super Ergebnis! Jetzt bin ich soweit, dass ich den Kabelbaum verlegen möchte. Nur war die Diva so zerfrickelt, dass ich mich schwer tue die richtige Verlegung hinzubekommen. Hat jemand ein paar Bilder davon für mich?
  5. Normal ist es leider nicht, aber es kommt häufig bei der Panigale zu dem Schwitzen an den Ventildeckeldichtungen. Deswegen setzt Ducati die auch nach dem Service selber mit Dichtmasse ein.
  6. Du meinst das schwarze am oberen Teil des Kühlers? Da wird bei dir die Ventildeckeldichtung des liegenden Zylinders undicht sein. Sah bei mir exakt genau so aus. Kannst du sehen wenn du mal eine untere Seitenverkleidung abnimmst und mit Taschenlampe genauer nachschaust.
  7. Mit Hennstedt meinte ich auch bei Ducati S-H. Bin da heute um meine Panigale abzuholen vom Service. Aber Rendsburg/Schülp ist ja auch nicht so weit weg.
  8. Schade, ich dachte ich kann sie mir heute in Hennstedt mal live anschauen.
  9. Die Farbkombi passt gut zusammen und ist schön aufwendig gestaltet
  10. Benzinfilter ist gewechselt und dabei den Tank von innen inspiziert. Hinten in den Ecken war leicht oberflächlicher Rost, hab den mit ner feinen Stahlbürste fast wegbekommen. Wäre ein bisschen Rostumwandler angebracht oder einfach so lassen? Da ist noch nichts tief im Material drin oder so
  11. Mach ich mir da erstmal keinen Kopf wegen dem Tachoantrieb mehr, passt schon. Hab mal angefangen sie zusammen zu bauen
  12. Gestern noch mal kurz an einem Thema dran gewesen, wo ich mir erst keine Gedanken gemacht habe als ich es gesehen habe und mir dann doch keine Ruhe gelassen hat. Und zwar hatte ich hatte zum Lackieren den Drezahlmesserantrieb ausgebaut, dabei ist die doch sehr abgenutze Verzahnung aufgefallen mit vielen Graten dran. Das will ich gerne beheben mit einem neuen/gebrauchten Antrieb, bevor mir da noch mehr Späne durch den Motor wandern. Hat jemand noch sowas rumliegen? Das Gegenstück im Motor war an einigen Stellen sehr "rauh", konnte mit dem Schraubdreher deutlich was unbebenes/hackeliges spüren. Ist das irgendwie eine Schwachstelle bei den älteren Ducatis im Allgemeinen?
  13. Sieht doch super aus! Und das beste ist, es ist selbst gemacht
  14. Danke für die moralische Vorbereitung, ich werde mich die Tage mal daran versuchen. Deswegen ist der Tankring wahrscheinlich auch so günstig, da traut sich keiner ran. Aber Fummeln geht eigentlich, da bin ich optimistisch. Mit dem Lennkopf macht mir mehr Sorgen..
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.