Jump to content
Sign in to follow this  
rolf4s

Tipp erbeten: Werkstattwagen

Recommended Posts

Hallo.

Ich bräuchte mal Rat.

Ich möchte mir demnächst einen Werkstattwagen für Werkzeug und Kleinteile anschaffen.

Es soll etwas hochwertigeres sein, kein billiger Schrott, der an allen Ecken klappert und wackelt.

Nun meine Vorstellungen:

Er soll unterschiedlich hohe Schubladen haben, ein Fach, in das ich Dosen von der Größe der großen WD 40 Dose stellen kann, rollbar und am besten modular aufgebaut sein, so dass ich sagen wir mal ein Segment mit Schubladen abnehmen und wegtragen kann.

Er sollte ein nicht so hohes Gewicht haben und muss sich eine Treppe hoch und runter transportieren lassen.

Ich dachte an ein System, dass wie auf eine Sackkarre aufgebaut wird.

Alternativ können die Einzelsysteme auch so klein sein, dass ich sie tragen kann, also sagen wir mal, sie sollten aus nicht mehr als drei Schubladen bestehen.

Gruß und danke

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

die Enlösung kommt von Würth , Orsay Bull ,

es sind Alu Kisten als Module 60/40/40 in verschiedenen Einteilungen ,Stapelbar , Rollbar , lassen sich gut verladen und transportieren ,da für Handwerker erdacht ,aber Unbezahlbar

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Roland

Die Würthkisten hat der Loleck. Den Beta.Koffer habe ich mir gegönnt. In den Beta bekomme ich gerade so mein Geraffel rein. Ersatzteile muss ich aber schon in eine eigene Kiste packen. Verarbeitung ist ganz o.k.. Aber ein echter Werkstattwagen hat natürlich mehr Fassungsvermögen und ist auch stabiler gebaut. Nur den hebst du auch nicht mehr über ein paar Stufen.

Geb mal "beta high" in die Suche bei racing4fun.de ein. Dort findest du auch die Bestelladresse bei der ich den Trolley gekauft habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

ToolBoxBerlin, Adlergestell 708-730, 12527 Berlin

ToolBoxBerlinB.ObermayerAdlergestell 708-73012527 Berlin

Tel.: 030/ 36 46 33 80

Fax: 030/ 36 46 27 94

Handy: 0152/ 540 520 92

E-Mail: toolboxberlin@toolboxberlin.comInternet: toolboxberlin.com

Ich wuerde einen Snap on nehmen!

Der Kollege in Berlin verkauft sie zu super Preisen!

IMG_0294.jpg.40f37cf9a4a689c86428e3a1ea9

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yeahhhhhhhh SNAP ON :D:D:D:D Porno...! Kostet leider auch n bissl was (Arm + Bein + Niere). Aber es gibt immer wieder Aktionsflyer, frag deinen Snap On Dealer in deinem Gebiet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huch, Orsy Bull hatte ich bereits entdeckt aber scheinbar nur oberflächlich recherchiert, denn ich dachte, das wäre wie diese Systainer von Festool alles aus Plaste.

Da werde ich mal intensiver nach schauen.

Gruß

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, finde keinen Orsy Bull Katalog und Würth in Düsseldorf, bei dem wir als Kunde gelistet sind, hat keine Unterlagen.

Gruß

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine provisorische Lösung:

oben Würth via ebay, unten Aldi Süd.

Hat zusammen etwa 270 Euro gekostet. Zusammen mit ner 250 Euro china hebebühne hat man so ne echte low budget Garagenwerkstattausrüstung zusammen.

o6v58jkb.jpg.2c5be2d968e26e7f938978dea2e

Ne komplette Snap On Kiste bekomm ich auch mal wenn ich groß bin:wahnsinn:

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

ToolBoxBerlin: Internetseite down, Telefonnummer existiert nicht mehr.

Handy probiere ich gar nicht erst.

Gruß

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

die Aldi-Kiste hatte ein Freund und sagt, dass die Schubladen sich jedemal verriegeln wenn man sie geöffnet hat und dann wieder schließt und dann per Schlüssel wieder aufgeschlossen werden müssen. So hatte ich ihn verstanden. Er hat die Kiste wieder zurück gegeben.

Gruß

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites
die Aldi-Kiste hatte ein Freund und sagt, dass die Schubladen sich jedemal verriegeln wenn man sie geöffnet hat und dann wieder schließt und dann per Schlüssel wieder aufgeschlossen werden müssen. So hatte ich ihn verstanden. Er hat die Kiste wieder zurück gegeben.

Gruß

Roland

Ne, die schubladen haben ne zuziehautomatik und ne Sicherung drin das man immer nur eine aufmachen kann, ist quasi ein umfallschutz und auch sinnvoll m.M. nach. Aber aufschließen muss man da nix.

Für den Kaufpreis bin ich wirklich zufrieden damit...!

Die Würth Kiste enthält alles was man Werkzeugen zum zerlegen und zusammenbau eines SBK braucht, incl. den wichtigsten kleinersatzteile wie Sicherungen, ein paar AMP stecker mit Kontakten, öldruckschalter, Ersatzschnellverschlüsse, ect. Die nehme ich dann auch mit zur Rennstrecke.

Gruß

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.