Jump to content

RS Gasgriff/-züge Anfertigung / Adaptierung für 749/999


Recommended Posts

Hallo an alle,

 

zwischenzeitlich beschäftige ich mich mit anderen "Kleinigkeiten"

 

Hätte jmd. unter uns evtl. einen Tip/Rat oder evtl. Adresse hat wo ich die beiden passenden Gaszüge für die 999 passend anfertigen lassen könnte?

Im Gasgriffgehäuse sitzen oben Gewinde drin... 

 

IMG_0771.thumb.jpg.7c7d9bf76c50d84d7654f464e4b41b12.jpg

 

Edited by tnc
Link to post
Share on other sites
  • tnc changed the title to RS Gasgriff/-züge Anfertigung / Adaptierung für 749/999
vor 24 Minuten schrieb Stolle1989:

Je nach Möglichkeit einfach selber konfigurieren? 

 

Ja, das würde ich gerne tun. Aber da sind so manche Teile (Muttern, Tüllen, Hüllen, Anschlagsdämpfer) auf dem Zug, da weiß ich grad nicht ob man die so geliefert bekommt.

Ein Hexenwerk sind die Züge mit Sicherheit nicht.

Link to post
Share on other sites

Nuja, das einzig Spezifische dürften doch nur die Einstellschrauben mit Kontermuttern sein? 

Der Rest ist eigentlich Standard- bzw Meterware. 

 

Für meine 916/1098 musste ich den Gaszug auch selber bauen, auf einen Schließer habe ich verzichtet, bringt eh nur unnötig Reibung rein. 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Stolle1989:

Nuja, das einzig Spezifische dürften doch nur die Einstellschrauben mit Kontermuttern sein? 

Der Rest ist eigentlich Standard- bzw Meterware. 

 

Für meine 916/1098 musste ich den Gaszug auch selber bauen, auf einen Schließer habe ich verzichtet, bringt eh nur unnötig Reibung rein. 

 

Werde mir einen gebrauchten 999 Zug besorgen und dann ggfs. schauen wie ich die auf den RS Griff angepasst bekomme. Am RS sind die Einstellschrauben mit Gewinde versehen. Das wollte ich wenn möglich auch so beibehalten.

 

Bzgl. 1 oder 2 Züge: Gibt es irgendeinen Nachteil das Schließerkabel einfach wegzulassen?

Link to post
Share on other sites

Rein theoretisch war der Schließer mal dazu da, im Notfall das Gas auch mit etwas Gewalt zu zubekommen. 

 

Ich kenne allerdings Niemanden bei dem Jemals die Drosselklappe verkantete und genügend Beispiele wo es auch wunderbar ohne Schließer klappt. (kleines Beispiel, Ducati 916 oder eben Panigale mit DBW) 

 

Der Gasgriff muss allerdings dafür geeignet sein und einen "Anschlag" haben. Es gab auch Gasgriff die nur mit zwei Zügen funktionieren. 

Link to post
Share on other sites

Ich hatte mal einen verklemmten Öffnerzug an der 998. Es war mir nicht möglich, das Gas über den Schließer geschlossen zu bekommen. Ich denke, die Chancen stehen 50/50, dass der Schließerzug einen rettet.

 

Gruß
Roland

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb rolf4s:

Ich hatte mal einen verklemmten Öffnerzug an der 998. Es war mir nicht möglich, das Gas über den Schließer geschlossen zu bekommen. Ich denke, die Chancen stehen 50/50, dass der Schließerzug einen rettet.

 

Gruß
Roland

 

Die 998 hatte einen Schließerzug?

Link to post
Share on other sites

Die 998 hatte definitiv keinen Schließerzug.

Es sei denn, es war irgendwas selbst gefrickeltes.

Dann muß man sich aber nicht wundern, wenn´s mal klemmt.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Bekomme demnächst einen Gaszug den ich zerschnippeln kann, dann bau ich was zusammen.

Danke euch allen.

Edited by tnc
ERLEDIGT
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Duc-Schmidti:

Die 998 hatte definitiv keinen Schließerzug.

Es sei denn, es war irgendwas selbst gefrickeltes.

Dann muß man sich aber nicht wundern, wenn´s mal klemmt.

Da ist nix gefrickelt an meinem Moped. Hab mir mal Bilder rausgesucht, meine hat keinen Schließerzug.

Gruß
Roland

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.